Taekwondo Tirol
Ganz Taekwondo-Österreich zu Gast in Fulpmes

Schon die kleinsten Taekwondo-Kämpfer zeigten bei den Staatsmeisterschaften in Fulpmes, was in ihnen steckt.
49Bilder
  • Schon die kleinsten Taekwondo-Kämpfer zeigten bei den Staatsmeisterschaften in Fulpmes, was in ihnen steckt.
  • Foto: Demir
  • hochgeladen von Elisabeth Demir

Alles im Zeichen der Taekwondo-Kampfkunst stand das Wochenende im Stubai. Die österreichische Staatsmeisterschaft wurde ausgetragen. Große Erfolge gab es auch für die heimischen Sportler. 

FULPMES (lg). Das Stubai hat ja bereits große Erfahrung in Sachen Taekwondo und richtet jedes Jahr den "Stubaier Alpenpokal" aus. Doch was an diesem Wochenende über die Bühne gebracht wurde, war an Dimension und Bedeutung kaum zu überbieten. "Die österreichischen Staatsmeisterschaften auszurichten war eine große Herausforderung und auch eine große Ehre für uns als Veranstalter", resümierte Mehmet Kiris, Obmann der Taekwondo-Schule Fulpmes. 240 Teilnehmer aus 39 Vereinen aus ganz Österreich waren am Samstag am Start, weitere 170 Sportler am Sonntag. Lob gab es von Reza Zadehmohammad, Präsident des Österreichischen Taekwondo: "Das waren eine der schönsten Staatsmeisterschaften, die ich bis jetzt gesehen habe, alles ist perfekt abgelaufen!"

Regionale Kämpfer top dabei!

Die Gastgeber der Taekwondo-Schule Fulpmes waren mit neun Kämpfern angetreten und holten insgesamt acht Medaillen (1 mal Gold, 4 mal Silber und 3 mal Bronze). Auch das Wipptal mit seinen beiden Schulen war stark vertreten. Die Taekwondo-Schule Steinach erkämpfte mit seinen zehn Teilnehmern zehn Medaillen (2 mal Gold, 6 mal Silber und 3 mal Bronze). Die fünf Teilnehmer von "Combat Workout Wipptal" in Steinach erkämpften sich 5 Medaillen (1 mal Silber und 4 mal Bronze).
www.meinbezirk.at

Autor:

Elisabeth Demir aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.