Meisterschaft
Große Erfolge bei den Tiroler Kegel-Meisterschaften

Dagmar Haas und Othmar Schneider
3Bilder

Im „Kasermandl“ in Mieders wurden die 7. Tiroler Meisterschaften der Breitensportkegler im Einzel der Frauen und Männer ausgetragen.

MIEDERS. Qualifiziert waren die besten acht KeglerIinnen der Stubai/Wipptal-Kegelliga der Saison 2017/18. Gekegelt wurden 100 Schub – jeweils 25 Volle, 25 Abräumen und Bahnwechsel auf den schwierigen Miederer Bahnen.

Tiroler Meister & Meisterin

Tiroler Meisterin wurde Dagmar Haas aus Telfes mit 419 Holz, Vizemeisterin wurde Grete Brutti aus Innsbruck mit 403 Holz, den dritten Platz erreichte Thresl Gratl aus Neustift mit 398 Holz.
Zum fünften Mal Tiroler Meister wurde Othmar Schneider aus Neustift mit überragenden 468 Holz, Vizemeister wurde Ernst Wohleb  aus Fulpmes mit 427 Holz, den dritten Platz erreichte Walter Schönherr aus Mieders mit ebenfalls 427 Holz.

35. Saison startet

Mitte Oktober startet die Meisterschaft der Stubai/Wipptal-Kegelliga in ihre 35. Saison und die 12 teilnehmenden Teams freuen sich über jeden Kegelfan oder zukünftigen Kegler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen