18.10.2017, 14:58 Uhr

Vortrag Kilimanjaro 2017

Wann? 10.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Gemeindesaal, Riehlstraße, 6166 Fulpmes AT
Fulpmes: Gemeindesaal | Bergführer Sepp Rettenbacher war zum 6. Mal am Kilimanjaro und führte mit seiner Bergsteigerschule Stubai Tirol im September 2017 eine Gruppe von 5 Gästen über die wunderschöne Machameroute auf den Gipfel des Kilimanjaro.

Ein ganz besonderes High Light war die Kalelonischule mit den 64 behinderten und teils schwerbehinderten Kindern, denen wir 3 behindertengerechte Spezial Rollstühle übergaben, einen davon spendierte die MARKTGEMEINDE FULPMES, die anderen 2 Stühle die BERGSTEIGERSCHULE FULPMES/STUBAI. Weiters bekamen alle Kinder eine neue Schulkleidung.

Anschließend gab es noch 2 Tage eine Wildtiersafari, sowie 1 Tag bei den einheimischen Buschjägern und 2 Entspannungstage auf der Trauminsel Sansibar mit Besichtigungen der Gewürzplantagen und dem Weltkulturerbe Stone Town.

VORTRAG: Freitag, 10. November 2017 um 20 Uhr im Gemeindesaal in Fulpmes.

Eintritt frei, freiwillige Spenden zugunsten dieser und vieler anderer Kinder in Tanzania, wenn wir 2020 das nächste Mal auf den Kilimanjaro steigen wollen.

Vorgestellt wird auch die nächstjährige Reise 2018 nach Kolumbien (Südamerika), wo neben Land, Kultur und Leute ein leichter 5000er geplant ist.

Bergsteigerschule Stubai - Bergführer Sepp Rettenbacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.