06.09.2014, 13:54 Uhr

„Auf den Spuren des Heiligen Franziskus“

Gruppenbild mit der Stadt im Hintergrund (Foto: Peer Lorenz)

Pilgerfahrt des Seelsorgeraums Matrei-Navis

Insgesamt 46 Personen allen Alters aus dem Seelsorgeraum und Nachbarpfarren machten sich Ende August auf den Weg nach Assisi, der Wirkungsstätte des Heiligen Franziskus.
Bei wunderbarem Wetter lernten wir das Leben und die religiöse Entwicklung des Heiligen kennen. Unterstützt durch Besichtigungen der wichtigsten Stätten wie San Rufino, San Damiano, Santa Maria degli Angeli und vor allem durch die Führung durch San Francesco, der Grabeskirche des Hl. Franziskus. Höhepunkte waren aber sicherlich auch die gemeinsamen Gottesdienste in der sehr einfachen Kirche Santo Stefano und unter freiem Himmel bei der Einsiedelei „delle Carceri“.
Eine gelungene Reise, die Zeit gab, die Stadt auch selbständig zu erkunden, sowie Eindrücke und Erfahrungen an den warmen Abenden in gemütlicher Runde miteinander auszutauschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.