27.11.2016, 14:45 Uhr

Adventszeit ist Krippenzeit - Krippenausstellungen in Fulpmes und Neustift

Herbert Larl mit einer modernen Krippe von Alfred Eberharter aus Wiesing.

Am ersten Adventwochenende fanden auch die ersten Krippenausstellungen in der Region statt.

FULPMES/NEUSTIFT (es). Im Fulpmer Pfarrsaal stellten die Krippenfreunde Fulpmes am Samstag und Sonntag 15 Krippen zur Schau. Unter der Leitung von Obm. Herbert Larl bietet der Verein jährlich Krippenbaukurse an, aus dem einige Krippen der Ausstellung entstanden. Eine Vielfalt aus Tiroler, orientalischen und modernen Krippen sowie Exponate von Tiroler Künstlern und Bildhauern gab es in Fulpmes zu bestaunen. Die Segnung der Ausstellungsstücke führte Pfarrer Josef Scheiring durch, musikalisch begleitet von einer Bläsergruppe.

Zeitgleich fand im Vinzenzheim Neustift die Krippenausstellung vom Krippenverein Neustift statt. Obm. Richard Siller und die Mitglieder des Vereins präsentierten insgesamt 15 Krippen die im Kurs und in Eigenarbeit entstanden sind. Ausgestellt wurden auch Krippen, die die Kinder der 3. Klassen der Volksschule Neustift gemeinsam mit Lehrerin Anneliese Hofer gebastelt haben. Bei einer Tombola gab es tolle Preise zu gewinnen und mit Kaffee und Kuchen sorgte der Verein für das leibliche Wohl der Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.