A 7

Beiträge zum Thema A 7

Lokales
Weil der Bypass mit der Anschlussstelle Urfahr verbunden wird, bleibt die Abfahrt St. Magdalena in Fahrrichtung Urfahr bis Ende März gesperrt.

Asfinag
Nächste Sperre bei Linzer Voestbrücke steht bevor

Autofahrer in Linz müssen sich auf die nächste Sperre rund um die Vöestbrücken-Baustelle einstellen. LINZ. Autolenker müssen sich in Linz erneut auf eine neue Verkehrsführung rund um die Baustelle bei der Voestbrücke einstellen. Auf der Stadtautobahn A7 wird stadtauswärts die Abfahrt Richtung St. Magdalena gesperrt. Ab Montag, den 27. Jänner, 6 Uhr früh, müssen Fahrzeuglenker über die B126 Leonfeldner Straße ausweichen. Die Sperre dauert bis zum 31. März 2020 an. 
Die Asfinag empfiehlt, der...

  • 24.01.20
Lokales
Der Bindermichl-Tunnel musste am Donnerstag vorübergehend in eine Fahrtrichtung gesperrt werden.

Autobahn A7
Sperre des Bindermichl-Tunnels nach Unfall

Unfall im Tunnel sorgte am Donnerstag für Verzögerungen in Stadtverkehr. LINZ. Donnerstagmittag musste der Bindermichl-Tunnel stadteinwärts gesperrt werden. Laut Auskunft der Asfinag kollidierte im Tunnel ein Lkw mit einem Pkw. Die Sperre konnte nach einer guten halben Stunde wieder aufgehoben werden. Ein Fahrstreifen im Tunnel ist bis zur Unfallräumung weiterhin gesperrt.

  • 16.01.20
Lokales
Ab Montag dürfte es vorübergehend rund um die Voestbrücke, auf den Zu- und Abfahrten der B 126 zu längeren Rückstaus kommen.

Voestbrücken-Baustelle
Verkehrsumlegung von und zur A7 – Asfinag warnt vor Rückstaus

Die Auf- und Abfahrten zur Leonfeldner Straße bleiben bis Mitte 2020 nur einspurig befahrbar. LINZ. Die Baustelle rund um die Voestbrücke macht die nächste Fahrbahnumlegung nötig. Im Zuge der Brückenbaustelle wird auch der Knoten Urfahr bis Juni 2020 erweitert. Wegnahme je eines Fahrstreifens Ab Sonntag, den 20. Oktober, wird daher Abfahrt von der A7 auf die B126 Leonfeldner Straße sowie die Auffahrt von dort auf die Voestbrücke in Fahrrichtung Linz nur mehr einspurig befahrbar sein....

  • 18.10.19
Lokales
Die Autobahn A 7 bleibt aus Richtung Freistadt kommend über das Wochenende zwischen Dornach und Urfahr gesperrt.
3 Bilder

Sperre der A 7 am Wochenende

Freitagnacht beginnt die zweite große Verkehrsumlegung bei der Baustelle an der Vöest-Brücke. Dafür muss die Autobahn zwischen Dornach und Urfahr aus Richtung Freistadt gesperrt werden. Der Neubau der Voestbrücke in Linz erfordert eine Wochenendsperre der A 7 auf Urfahraner Seite. Ab Montag, den 27. August wird der gesamte Verkehr in Urfahr auf der Richtungsfahrbahn Knoten Linz geführt. Die Umlegung der vier Verkehrsspuren macht eine vorübergehende Sperre der A 7 aus Fahrrichtung Freistadt...

  • 23.08.18
Lokales
So soll die geplante Trasse verlaufen. Die Errichtungskosten betragen etwa 16 Millionen Euro.

Anschlussstelle A7 Linz-Auhof genehmigt

Läuft alles nach Plan könnte noch im Herbst 2019 Baustart sein. Am Mittwoch genehmigte das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie die geplante A7-Anschlussstelle Linz-Auhof. "Ab 2020 wird beim Universitätsviertel die Auf- und Abfahrt von und nach Linz möglich sein. Damit erreichen wir für den Stadtteil eine große Entlastung vom Verkehr“, sagt Asfinag-Vorstandsdirektorin Karin Zipperer. Günther Steinkellner Landesrat für Infrastruktur, (FP) hebt den Stellenwert der neuen...

  • 23.05.18
Lokales

Junger Freistädter verursacht Unfall auf der A 7

FREISTADT, LINZ. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos und einem Verletzten kam es am Montag, 19. Juni, gegen 16.45 Uhr in Linz auf der Mühlkreisautobahn (Fahrtrichtung Freistadt). Ein junger Mann aus Freistadt lenkte seinen Pkw am linken Fahrstreifen. Aufgrund des stockenden Verkehrs wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei touchierte er mit seinem Fahrzeug den Pkw eines Hirschbachers und schob diesen auf das Fahrzeug eines Mannes aus Schleißheim (Bezirk Wels-Land)....

  • 21.06.17
Lokales

Führerscheinloser Autofahrer verursachte Unfall

LINZ. Ein 44-jähriger Autofahrer aus Linz verursachte am 22. Juli in Linz auf der A 7 (Auffahrt Voest) einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Er musste seinen Transporter aus unbekannten Gründen stark abbremsen. Dabei kamen drei Bretter am Dach ins Rutschen und wurden in die Heckscheibe in das Auto davor geschleudert. Die Autofahrerin aus Linz wurde dabei nicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass die angebrachten Kennzeichen am Auto des 44-Jährigen gestohlen waren. Weiters...

  • 24.07.16
Politik
V. l.: LH-Stv. Franz Hiesl, Bgm. Klaus Luger, Martin Poecheim (ASFINAG).

Probebohrungen für Bypass-Brücken gestartet

Rund 100.000 Fahrzeuge benützen täglich die Mühlkreisautobahn A 7 vom Knoten Linz bis Urfahr. Diese soll nun im Zuge einer umfangreichen Sanierung von 2017 bis 2028 in drei Etappen um 366 Millionen Euro erneuert werden. Erster Schritt ist die Errichtung von zwei Bypass-Brücken links und rechts der Autobahnbrücke und anschließend die Erneuerung der Donau-Querung. Dafür werden von der ASFINAG noch bis Ende April Probebohrungen an insgesamt 20 Stellen durchgeführt. „Die Bypässe sind eine...

  • 26.02.15
Lokales
Auf der A 7 werden Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Behinderungen auf der A 7

Notwendige Arbeiten werden voraussichtlich vier Wochen dauern LINZ (ah). Aufgrund von Brückensanierungsarbeiten kommt es seit dieser Woche auf der A 7 / Mühlkreisautobahn in Linz in Fahrtrichtung Nord kurz nach dem Bindermichl-Tunnel zu Verkehrsbehinderungen. In diesem Bereich werden Sanierungsarbeiten der Asfinag bei der Autobahnbrücke Auffahrt Wiener Straße Fahrtrichtung Nord durchgeführt. Termin bewusst gewählt Es werden jedoch immer zwei Fahrstreifen unter Einbeziehung der...

  • 17.07.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.