Alles zum Thema Aktion Florian

Beiträge zum Thema Aktion Florian

Lokales
Mittlerweile, seit etwas mehr als drei Jahren, ist Florian Rauch als Damentrainer der Union Pettenbach tätig.
3 Bilder

BezirksRundschau-Aktion "Florian"
Tragende Säule der Gesellschaft

KIRCHDORF (red). Ob Musikverein, Sportverein oder Rotes Kreuz – der Ehrenamtspreis der BezirksRundschau, "Florian 2019", holt freiwilliges Engagement vor den Vorhang. Herzblut, Engagement und absolute Überzeugung von einer Sache – das sind die Zutaten für ehrenamtliche Arbeit. Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer schätzt die Leistung der zahlreichen Freiwilligen im Land und unterstützt den "Florian“. Er sagt: "Dass sich die Oberösterreicher in ihrer Freizeit in Organisationen freiwillig für...

  • 19.03.19
  •  1
Leute
Egal ob an der Seitenlinie, mit dem Arztkoffer für die Erstversorgung oder Veranstaltungen im Verein. "Flo" ist ein Vorzeigebeispiel für ehrenamtliche Arbeit!
6 Bilder

Ehrenamt "Florian"
„Habe nicht viel Zeit zum Rasen mähen“

Mittlerweile seit etwas mehr als drei Jahren ist er als Damentrainer tätig. Jetzt fragt man sich was das mit Ehrenamt zu tun hat? Eine eindeutige Antwort bekommt man in einem persönlichen Gespräch mit Florian Rauch. Florian ist seit 17.1.2015 Damentrainer in Pettenbach und das auch mit großem Erfolg. Florian macht alles aus purer Leidenschaft für den Zusammenhalt und Erfolg, und das ganze ohne einen Cent vom Verein zu bekommen. Für ihn ist vieles zwar selbstverständlich, jedoch nur so lange...

  • 18.03.19
Leute
Seit dem Jahr 2000 ist Klaus Lehner bei der Union Pettenbach. Er ist Zeugwart und packt an, wo Not am Mann ist.
2 Bilder

Ein Mann für alle Bälle

Klaus Lehner ist seit mehr als 15 Jahren die gute Seele bei den Pettenbacher Landesliga-Kickern. Seit 2006 ist Lehner Zeugwart bei der Union Pettenbach, zuvor war er jahrelang Nachwuchstrainer. Bis heute ist er ein wichtiger Bestandteil des Vereines. Ohne ihn würde vieles nicht so gut funktionieren oder vielleicht manches nicht mehr geben. „Mein Sohn war damals hauptsächlich der Grund, warum ich zu den Fußballern gekommen bin. Er hat, wie viele in seinem Alter, angefangen mit dem...

  • 10.03.17
Leute
Othmar Nagl, Vorstandsdirektor der OÖ. Versicherung, Landeshauptmann Josef Pühringer und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler verliehen Karoline Burghuber bei der Florian-Gala am Donnerstag, 7. Mai, den Preis für Ehrenamt.
10 Bilder

Die Mutter des Besuchs-Teams

RIED. „Karoline Burghuber ist eine würdige Preisträgerin. Sie hat die Auszeichnung ‚Florian 2015‘ mehr als verdient“, freut sich der Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Ried, Josef Frauscher, für die Bezirkssiegerin. Burghuber selbst ist zwar unglaublich „happy“, meint aber: „Ich hätte nie damit gerechnet, zu gewinnen.“ Völlig unverständlich – schließlich ist die 77-Jährige das Paradebeispiel einer Freiwilligen. Vor 19 Jahren hat sie als ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Roten Kreuz...

  • 08.05.15