Almtal-Arena

Beiträge zum Thema Almtal-Arena

Neuzugang Ulrich Keck (li.) zeigte eine gute Leistung im Dress der Pettenbacher
3

Glücklicher Sieg für Pettenbach gegen Bad Wimsbach

600 Besucher in der gut gefüllten ROBEX-Arena sahen an diesem Abend zunächst nicht viel, da das Flutlicht nicht mitspielen wollte. Im Anschluss gab es aber ein rassiges Derby zwischen beiden Teams. Eine knallharte Gangart entwickelte sich bereits zu Beginn des Spiels. Vor allem die Gäste aus Bad Wimsbach legten es wiederum auf ein sehr Körperbetontes und intensiv geführtes Derby an. Doch die Union Pettenbach startete zunächst sehr gut in die Partie und nahm die intensiv geführten Zweikämpfe...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
Pettenbach's Zug für die Meisterschaft ist nachdem 0:1 gegen Sattledt wohl endgültig abgefahren.
5

Pettenbach’s Zug ist wohl abgefahren

Letzten Samstag ist für die Klug-Elf der Zug um die Meisterschaft wohl endgültig abgefahren. Vor 500 Besuchern in der ROBEX-Arena verlor man in einer fehleranfälligen und schwachen Partie gegen den ATSV Sattledt mit 0:1. Das Wetter an diesem Nachmittag machte Lust auf Wandern, Rad fahren oder etwaige Aktivitäten. Jedoch war das Fußballspiel zwischen den beiden Teams ein eher langweiliges Geplänkel mit Happy End für die Gäste aus Sattledt. Die Union Pettenbach begann zunächst vielversprechend...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
Harte Bandagen im Spiel zwischen Pettenbach und Esternberg.
14

Pettenbach überwintert auf Rang 3

Mit einem 2:0 Heimsieg im letzten Spiel der Herbstsaison sicherte sich die Union Pettenbach den dritten Tabellenplatz der Landesliga West. Etwa 250 Besucher sahen ein Ereignisarmes Spiel in der Almtal-Arena. Die Gäste aus Esternberg benötigten dringend Punkte gegen den Abstieg. Der Tabellenvorletzte war auch stets bemüht und versteckte sich keineswegs. Das Team von Trainer Thomas Paminger musste am Ende aber doch ohne Punkte die Heimreise wieder antreten und überwintert mit lediglich zehn...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.