Almtal

Beiträge zum Thema Almtal

Sport
Präsident Franz Staudinger bekam das Verbandsehrenzeichen in Gold des OÖ-Fußballverbandes verliehen. OÖ-Fußballpräsident Gerhard Götschhofer (li.) und Union-Landespräsident Franz Schiefermair (re.) gratulierten.
47 Bilder

Festakt mit Ehrungen
50 Jahre Fußball in Pettenbach

Mit einem Festakt wurden 50 Jahre Union Pettenbach-Sektion Fußball gefeiert. Zahlreiche Gäste sind der Einladung von Präsident Franz Staudinger ins Gasthaus Knappenbauernwirt gefolgt. PETTENBACH (sta). Franz Staudinger ist seit 1994 Präsident der Pettenbacher Fußballer und hat einige Höhen und Tiefen des Vereines miterlebt. Bereits ab 1947 wurden in Pettenbach die ersten Freundschaftsspiele ausgetragen. Das erste Match wurde am 1. September 1969 gegen Weyregg bestritten und ging mit 2:4...

  • 17.11.19
Lokales

Fahrplan von 18.11. bis 20.12. gültig
OÖ. Verkehrsverbund: Baustellenfahrplan für die Linie 533

SALZKAMMERGUT. Da die Bauarbeiten auf der B120 noch nicht abgeschlossen sind und die derzeitige Ersatzroute im Winter aus Sicherheitsgründen mit Standardlinienbussen nicht befahrbar ist, hat der OÖVV entsprechende Maßnahmen getroffen, um Fahrten auf der Linie 533 dennoch zu ermöglichen. Um den Fahrgästen einen Umweg von etwa 25 Kilometern zu ersparen, werden für eine kurze Strecke über den Berg Kleinbusse eingesetzt. Von Montag bis Freitag kommen diese Kleinbusse nur im Baustellenbereich...

  • 13.11.19
Lokales
Am Standort der zukünftigen E-Bike-Ladestation in Steinbach/Ziehberg: v.l. H. Hüthmayr (Grünau), Bgm. G. Schimpl (Vorchdorf), K. Pangerl (Pangerl & Pangerl), Bgm. L. Bimminger (Pettenbach), St. Schimpl (Tourismusverband Traunsee-Almtal), Bgm. B. Lancaster (Steinbach am Ziehberg, VERA Obfrau), LAbg. Bgm. R. Raffelsberger (Scharnstein), Bgm. H. Schönberger (St. Konrad)
6 Bilder

Almtal wird zur mobilen Pilot- und Vorzeigeregion

Seit einigen Monaten arbeiten die sieben Gemeinden des Vereins Almtal (VERA) am Projekt „Almtal unterwegs“ bzw. an innovativen, bedarfsorientierten Verkehrslösungen. ALMTAL (sta). Ziel ist es die CO2 Emissionen zu vermindern, um den wertvollen Naturraum zu erhalten, ausflugsbedingte Verkehrsbelastungen proaktiv zu bearbeiten und mit attraktiven Mobilitätslösungen die Standortqualität in der Region zu optimieren. Jetzt liegen die ersten Projektentwürfe vor: Branchenübergreifende...

  • 04.11.19
Wirtschaft
FPÖ-Landtagsabgeordneter Michael Gruber aus PEttenbach

Almtalbahn
Zukunft für das Almtal durch Mobilitätsstrategie

ALMTAL (sta). „Um die Regional- und Ortsentwicklung des Almtals nachhaltig sicherzustellen, bedarf es Maßnahmen in mehreren Bereichen“, regt FPÖ-Landtagsabgeordneter Michael Gruber aus Pettenbach an, „ein wesentlicher Bereich davon ist im Bereich Verkehr und Mobilität angesiedelt.“ „Grundlage einer effektiven Mobilitätsstrategie für das Almtal ist eine zielorientierte Raumordnung. Hauptträger ist die Almtalbahn, von welcher aus die verschiedenen lokalen und regionalen Herausforderungen...

  • 25.10.19
Lokales
15 Bilder

210 Teilnehmer probten Ernstfall
Bezirksübergreifende Feuerwehr-Großübung mit Beteiligung aus dem Almtal

Am Samstag, 19. Oktober, fand in Steinbach am Ziehberg eine Großübung mit 16 Feuerwehren aus den Bezirken Kirchdorf und Gmunden statt. STEINBACH AM ZIEHBERG, ALMTAL. Übungsannahme war ein Brand eines landwirtschaftlichen Objekts, das sich in etwa 680 Metern Seehöhe befindet. Der im Sommer letzten Jahres neu überarbeiteten Alarmplan für dieses Objekt war Grund genug für die Feuerwehr Steinbach am Ziehberg, diese Übung durchzuführen. 16 Feuerwehren alarmiertDie Alarmierung der 16...

  • 25.10.19
Lokales
Herbst im Almtal.
6 Bilder

Goldener Oktober 2019
Goldener Oktober mit farbenfrohen Herbstbildern.

Grünau/Scharnstein : Wer  in diesem Oktober  einen herbstlichen Ausflug in  das Almtal  unternimmt , der erlebt ein herbstliches Naturschauspiel das bewundernswert ist . Die farbenprächtigen Laubwälder machen einen Wald Spaziergang besonders wertvoll ,der auch sehr gesund ist . Die folgenden Bilder sollen den Herbst im Almtal besonders dokumentieren . Alle Fotos : Friedrich Bamer

  • 25.10.19
Lokales
Die Mitglieder des Hubertusclubs Almtal haben sich zusammengeschlossen um im Sinne von Wild und Tradition Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

Hubertsclub Almtal
Ein Verein stellt sich vor

Das Ziel des Vereins ist klar: die Bewusstseinsbildung bei den Jugendlichen, was den respektvollen Umgang mit der Natur und dem Wild betrifft. Was noch, und vor allem wer dahintersteckt, verraten die Verantwortlichen. SCHARNSTEIN. Der Verein besteht aus einem jungen engagierten Team, das sich zusammengeschlossen hat, um im Sinne von Wild und Tradition Öffentlichkeitsarbeit zu leisten. Ein großes Anliegen ist den Mitgliedern die Bewusstseinsbildung bei den Jugendlichen, was den...

  • 02.10.19
Lokales
Wegkreuzung zur Sepp-Huber-Hütte
3 Bilder

Wandern im Almtal
Die Kasbergalmrunde im Bergsteigerdorf

GRÜNAU. Jedes Jahr werden die Schilder und Bänke nach der Wintersaison wieder auf dem mit traumhaften Aussichten versehener Höhenweg vom Hochberghaus in Grünau im Almtal, vorbei an den besonders schönen Kraft- und Aussichtsplätzen auf eine Höhe von 1.150 bis 1.600m rauf zur Sepp-Huber Hütte und zur Kasbergalm aufgestellt. Der Verlauf des Wanderweges ist vom Hochberghaus, ein gemütlicher Berggasthof auf ungefähr 1200 m, über die Farrenaualm rauf zur Kasbergalm, vorbei am Kasbergalmsee und der...

  • 23.09.19
MenüBezahlte Anzeige
Von 28. Sept. bis 13. Okt. servieren die Mitglieder von Schmecktakuläres Almtal Wild- und Bierspezialitäten.
5 Bilder

Schmecktakuläres Almtal
Perfekte Symbiose: Wild & Bier

"Schmecktakuläres Almtal" präsentiert von 28. Sept. bis 13. Okt. Köstlichkeiten von Wild & Bier. ALMTAL. Die Schmankerl von Wild & Bier gibt es von Samstag, 28. September, bis Sonntag, 13. Oktober, bzw. solange der Vorrat reicht. In Kooperation mit dem Partnerbetrieb Brauerei Schloss Eggenberg und mit lokalen Jägern wird dieser Themenschwerpunkt von den Gastropartnern von Schmecktakuläres Almtal umgesetzt. Dabei möchten wir eine feinmalzige und kupferfarbene Bierspezialität, das...

  • 18.09.19
Freizeit
10 Bilder

Almsee, Almtal
In der Natur findet man Ruhe ....

Diesmal führte unsere Reise zum Almsee. Dieser liegt im Almtal 11 km südlich von Grünau, am Nordende des Toten Gebirges. Der Almsee ist ein See im oberösterreichischen Teil des Salzkammergutes. Der Himmel bewölkt und es war relativ kühl. Unser Mischlingshund Chriss erkundete die Umgebung und freute sich riesig, dass er wieder Neuland erkunden konnte. Wir begegneten einer älteren Dame die uns erzählte, dass es nur an Wochentagen ruhig und still ist, an den Wochenende wäre es hier sehr laut, da...

  • 04.09.19
  •  5
  •  4
Lokales
13 Wirte kochen vor Ort beim almtaler Wirtegenussmarkt
2 Bilder

Regionale Köstlichkeiten in Scharnstein
Der almtaler Wirtegenussmarkt geht in eine neue Runde

SCHARNSTEIN. Am Freitag, dem 13. September 2019 ist es bereits zum achten Mal so weit! Die Almtaler Genussmarkt Wirte laden Sie ein, an ihren Kochständen regionale Köstlichkeiten zu probieren, von der Vorspeise bis zum Dessert. Das Fest beginnt um 17 Uhr. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Scharnstein und dem Tourismusverband Traunsee-Almtal-Salzkammergut laden die Almtaler Wirte zu einem gemeinsam Festessen ein.  Folgende Wirte und Partner versorgen Sie mit regionalen Spezialitäten beim...

  • 04.09.19
Lokales
Das almtaler Waldrappen Kolonie dient wissenschaftlichen Zwecken
2 Bilder

Konrad Lorenz Forschungsstelle
Almtaler Waldrappen helfen Kindern beim Lernen

ALMTAL. Im Rahmen des „Sparkling Science Projekt“ der Konrad Lorenz Forschungsstelle nahmen Schüler aus zwei regionalen Volksschulen an einem Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) teil. Die Kindern durften beim systematischen Beobachten und Überwachen von regional freifliegenden Waldrappen mitarbeiten. Lehrende und Studierende der PH OÖ beforschten dabei die Lernprozesse der Kinder. Aus der Volksschule Micheldorf sowie aus der Volksschule Grünau wurden je eine...

  • 04.09.19
Wirtschaft
Der neue Abzweigmast, der die neue Leitung in das bestehende Hochspannungsnetz einbindet, wurde unlängst beim Umspannwerk in Vorchdorf, unmittelbar neben der Westautobahn, montiert.

Netz OÖ
Stromversorgung für das Almtal: Arbeiten gehen weiter

Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat kürzlich entschieden, dass das Projekt der 110-kV-Freileitung von Kirchdorf nach Vorchdorf weder unter den alten, noch unter den neuen rechtlichen Rahmenbedingungen UVP-pflichtig ist. Die Arbeiten, die von der Netz Oberösterreich GmbH während des Verfahrens freiwillig unterbrochen worden waren, werden jetzt fortgesetzt. Der Bauzeitplan sieht eine Fertigstellung bis Ende nächsten Jahres vor. KIRCHDORF.Vom Baubeginn im Frühjahr 2018 bis zur freiwilligen...

  • 22.08.19
Sport

Ambitionierte Scharnsteiner verlieren knapp gegen SC Schwanenstadt

Vor rund 250 Zuschauern pfiff Schiedsrichter Oberlaber das Spiel an und man merkte von Beginn an, dass sich der Außenseiter aus Scharnstein dem Landesligisten aus Schwanenstadt nicht kampflos geschlagen geben wollte. Doch nach rund 5 Minuten hatte der SV Wolf System Scharnstein Glück. Brian Cristin lief auf Torhüter Lachmair zu und setzte den Ball per Lupfer an die Stange. Den Nachschuss köpfte der Schwanenstädter Stürmer über das leere Tor. Für Scharnstein war das eine Art Weckruf. Leider...

  • 31.07.19
Freizeit
34 Bilder

Ein Stückchen Paradies - Ebensee am Traunsee
"Sich in Ehrfurcht verlieren "

Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. (Albert Einstein) Einfach  die Augen der Seele und die Augen und die Seele an dem kristallklaren  blaugrünen  Wasser des Sees weiden. Dem  Schauspiel der Schwäne beiwohnen, sie bewundern, in ihnen das Antlitz des Schöpfers und seine mächtige Liebe erkennen. Mächtige Liebe spüren.  Keinen Stress kennen. Dieses Wort, "Stress",  aus dem Gedächtnis  ganz auslöschen. Und sein. Sein. Einfach nur...

  • 21.07.19
Leute
<f>ÖVP-Bürgermeister Leo Bimminger:</f> "Die Gemeinde Pettenbach ist ein guter Platz zum Leben. Der Zuzug bestätigt das."

Eine Gemeinde im Aufschwung
Pettenbach wächst weiter

PETTENBACH (sta). Auf etwa 55 Quadratkilometern wohnen in der Almtalgemeinde 5.330 Menschen – Tendenz steigend. Bürgermeister Leo Bimminger freut sich über das Interesse an seiner Gemeinde. Viele Menschen von außerhalb zieht es nach Pettenbach und möchten dort wohnen und arbeiten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Ortschef dazu im BezirksRundschau Interview. Herr Bimminger, wie ist es zu erklären, dass Pettenbach so stark wächst? Bimminger: Weil wir eine attraktive Gemeinde sind, wo...

  • 26.06.19
MenüBezahlte Anzeige
Jochen Neustifter mit einer Klasse der NMS Scharnstein zu Besuch bei "Almgrün" in Pettenbach.
3 Bilder

Schmecktakuläres Almtal
"Ned Fisch, ned Fleisch"

"Schmecktakuläres Almtal" präsentiert Spezialitäten aus Garten, Feld und Wald. ALMTAL. Partnerbetriebe von "Schmecktakuläres Almtal" präsentieren die „Ned Fisch, ned Fleisch – Spezialitäten vom Garten, Feld und Wald“ vom Samstag, 29. Juni, bis Sonntag, 14. Juli, bzw. solange der Vorrat reicht. Zum ersten Mal gibt es einen „vegetarischen“ Themenschwerpunkt bei Schmecktakuläres Almtal und dafür sind wir eine Kooperation mit „Almgrün“, zwei Biobäuerinnen auf den Feldern vor der Grüne...

  • 21.06.19
Leute

Seniorenbund Kronstorf
Narzissenwanderung im Almtal

KRONSTORF. Der Bauernkogel in der Nähe von Scharnstein im Almtal war das Ziel einer besonderen Frühlingswanderung des Seniorenbundes Kronstorf. Zuerst ging es gemütlich entlang der Alm bevor der Weg dann steil bergauf zu wunderbaren Narzissenwiesen führte. Aber auch eine Vielzahl anderer Blumen, wie zum Beispiel der seltene Frauenschuh wurden bewundert. Ein gemütlicher, kulinarischer Abschluss rundete diesen schönen Tag ab.

  • 11.06.19
Lokales
Tag der Kleinwasserkraft im Almtal

Erneuerbare Energie hautnah
Tag der Kleinwasserkraft im Almtal

ALMTAL. Der Verein Kleinwasserkraft Österreich und der Tourismusverband Traunsee-Almtal laden am Samstag, 15. Juni, von 10 bis 18 Uhr zur Wanderung am Genuss am Almfluss Almuferweg am "Tag der Kleinwasserkraft" mit Besichtigung von vier Kraftwerken an der Alm ein. Kraftwerksanlagen aus ganz Österreich öffnen ihre Pforten und ermöglichen Ihnen einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der sauberen Stromerzeugung. Gleichzeitig öffnen zahlreiche Zuliefererbetriebe Ihre Türen und bieten die...

  • 11.06.19
Wirtschaft

Lehrberufe kennen lernen
Dritte Job Rallye im Almtal

Heuer fand zum 3. Mal die Job Rallye im Almtal statt. 176 Schüler der 3. Klassen NMS Laakirchen, Scharnstein und Vorchdorf machten sich auf den Weg, verschiedene Lehrberufe kennen zu lernen – 19 Betriebe öffneten ihre Türen. ALMTAL. Das Angebot wird von Jahr zu Jahr größer und viele Schüler haben es schwer, die richtige Entscheidung zu treffen. Beginnt man eine Lehre oder führt der Weg in eine höhere Schule? Um diese Entscheidung etwas leichter zu machen, organisierte die WKO Gmunden...

  • 07.06.19
Wirtschaft
3 Bilder

Werbe Grand Prix gewonnen
Schmecktakuläres Almtal: Kleine, feine Vereinigung ganz groß

Der Verein SCHMECKtakuläres Almtal gewinnt mit seinem Magazin „Kulinarischer Reiseführer durchs Almtal“ den 33. T.A.I. Werbe Grand Prix 2018/2019 ALMTAL. Mit freudiger Überraschung wurde die Einladung zur Preisverleihung vom T.A.I. Fachzeitungsverlag aus Wien von der Vereinigung „Schmecktakuläres Almtal“ entgegengenommen und so fuhr eine kleine Delegation bestehend aus Monika Löff, Obmann Christian Bergbaur und Vorstandsmitglied Stefan Schimpl zur Verleihung mit dem Zug nach Wien ins Hotel...

  • 04.06.19
Wirtschaft
Pettenbach's treibende Kraft beim 12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang
13 Bilder

12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang
„Gemeinsam sind wir stärker“

Zum 12. Pettenbacher Wirtschaftsempfang war die treibende Kraft des Ortes zu Gast bei der Grüne-Erde-Welt. Viele aus der Pettenbacher Wirtschaft folgten vergangenen Donnerstag der Einladung zum zwölften Pettenbacher Wirtschaftsempfang. Dabei wurden über Themen wie Fachkräftemangel-, Wirtschaftswachstum- und über die Attraktivierung der Standorte für Firmen im Bezirk gesprochen und diskutiert. Die Eröffnungsrede hielt Geschäftsführer der Grüne-Erde-Welt, Kuno Haas. Auf dem mittlerweile knapp...

  • 02.05.19
Politik

FPÖ hielt Frühjahrsklausur wieder in Grünau ab

GRÜNAU. "Wir hatten ein sehr umfangreiches und vielfältiges Programm. Gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen konnten wir wichtige inhaltliche Aspekte für unsere weitere politische Arbeit erarbeiten", sagt Klubobmann Herwig Mahr zur zweitätigen Arbeitsklausur der FPÖ OÖ im Beisein der freiheitlichen Spitzenfunktionäre Landesparteiobmann Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landesrat Günther Steinkellner und Landesrat Elmar Podgorschek. Mit dabei waren auch alle...

  • 22.04.19
MenüBezahlte Anzeige
Von 20.4. bis 5.5. dreht sich bei den Partnerbetrieben von "Schmecktakuläres Almtal" alles ums Lamm.
6 Bilder

Schmecktakuläres Almtal
Almtal: Alles rund ums Lamm

Partnerbetriebe von "Schmecktakuläres Almtal" präsentieren die Almtaler Lamperlzeit. ALMTAL. Der Verein „Schmecktakuläres Almtal“ ist eine der Qualität und der Regionalität verpflichtete Kooperation von Almtaler Wirten, Almtaler Bauern und heimischen Lebensmittelverarbeitern. Mehrmals im Jahr bieten die Wirte ihren Gästen gemeinsame Spezialitätenwochen mit dem Schwerpunkt regionaler Erzeugnisse. Nur Mitglieder von „Schmecktakuläres Almtal“ zeichnen ihre Lebensmittel mit diesem Logo aus....

  • 17.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.