Scharnstein

Beiträge zum Thema Scharnstein

Lokales
Schnäppchenjäger haben im Salzkammergut viele Möglichkeiten, Preiswertes oder Kurioses zu kaufen.
4 Bilder

Flohmärkte und Second-Handshops
Auf Schnäppchenjagd im Salzkammergut

Flohmärkte und Secondhand-Shops sind im Salzkammergut voll im Trend. SALZKAMMERGUT. Geht nicht jeder von uns gerne einmal auf Schnäppchenjagd. Auf den Flohmärkten und in den Secondhand-Shops im Salzkammergut findet sich jeder etwas: von Kleidung, über Bilder, kuriose Raritäten bis hin zu Antiquitäten und vieles mehr. Spielzeugbörse von und für KinderGemeinde: Gmunden Adresse/Anfahrt: SEP Öffnungszeiten: Samstag 9. November 2019, 9 bis 13 Uhr Darum ist es unser Geheimtipp: Beliebt bei...

  • 22.10.19
Lokales
10 Bilder

Tierliebe "Floriani"
Feuerwehr rettete am Wochenende zwei Haustiere

SCHARNSTEIN, OHLSDORF. Die FF Ohlsdorf wurde am Sonntag, 20. Oktober, informiert, dass eine Katze auf einen Brückenpfeiler im Grenzgebiet zwischen Ohlsdorf und Steyrermühl festsaß. Nach der Erkundung vor Ort wurde die Katze zwischen den Brückenauflagern entdeckt. Ein Feuerwehrmann rüstete sich mit Wathose aus und konnte mit der Steckleiter zum Tier hochsteigen. Dort wurde die junge, doch etwas verschreckte Katze in einen Sack gegeben und danach auf festen Boden hochgezogen. Nach ein paar...

  • 21.10.19
Lokales
Kinder- und Familiennachmittag 2019
10 Bilder

Eifrige Kinder beim musikalischen Kinder- und Familiennachmittag

Kinder- und Familiennachmittag der Marktmusik Scharnstein Redtenbacher mit Zauberer Wolfgang SCHARNSTEIN. Am 20. Oktober 2019 lud die Marktmusik Scharnstein Redtenbacher bereits zum fünften Mal zum musikalischen Kinder- und Familiennachmittag in der Landesmusikschule Scharnstein ein. Mit vielen neuen Gesichtern im Jugendorchester wurde der musikalische Sonntag von den jüngsten Scharnsteiner Musikerinnen und Musikern eingeleitet. Anschließend begeisterte Zauberer Wolfgang die Kinder mit...

  • 21.10.19
Freizeit

Trauner, Danninger & Pahl
Drei Künstler zeigen Auswahl ihrer Werke

SCHARNSTEIN. Im Zuge der Tage des offenen Ateliers präsentieren zwei Künstlerinnen, Christine Danninger aus Scharnstein, Christine Pahl aus Gmunden und der dreifache OÖ. Landespreisträger der Berufsfotografen Thom Trauner im Brauhof in Scharnstein eine Auswahl ihrer Werke. Christine Danninger: "Vom kleinen Format zur großen Abstraktion" Christine Pahl: "…ein Gefühl von Sommer…" Thom Trauner: "Inszenierte Fotografie & Portraits" Die Werke werden in der Galerie Kunst & Kultur im...

  • 10.10.19
Freizeit
Kinder- und Familiennachmittag

Marktmusik Scharnstein Redtenbacher
Kinder- und Familiennachmittag in der Landesmusikschule Scharnstein

SCHARNSTEIN. Bereits zum fünften Mal lädt die Marktmusik Scharnstein Redtenbacher heuer am 20. Oktober um 14:30 Uhr in die Landesmusikschule Scharnstein ein, um junge Musikbegeisterte mit auf eine Reise ins Musi-Land zu nehmen. Die Kinder können an diesem Sonntagnachmittag verschiedenste Instrumente ausprobieren und den Tönen der Musikinstrumente lauschen. Außerdem wird Zauberer Wolfgang bei den Besuchern für spannende Unterhaltung sorgen. Der Eintritt ist frei.

  • 04.10.19
Leute
Horst Konrad (Moderator), Marie Therese Konrad, (Direktorin VS Pettenbach), Alexander Gundendorfer (Präsident Lions Club Almtal).
3 Bilder

Autorenlesung von René Freund
Weltpremiere von „Swinging Bells“ in Scharnstein

Am 2. Oktober veranstaltete der Lions Club Almtal im ausverkauften Geyerhammermuseum eine Autorenlesung von René Freund. SCHARNSTEIN. Mehr als 100 aufmerksame Zuhörer amüsierten sich bestens bei der ersten weltweiten Lesung aus dem neuen Roman „Swinging Bells“. Eine brillante Beziehungskomödie die mit Liebe, Sex, Sehnsucht, Wünschen, Angst und Verdrängung gespickt ist. Das Fest der Liebe mit René Freund´s eigener Interpretation. Für die passende musikalische Untermalung sorgte das einmalige...

  • 03.10.19
Wirtschaft
Klaus Landerl (Architekturbüro Arkade), Barbara Gruber und Andreas Lechner (Grüne Erde), Manuel Schilcher (ArgeMarie) und Sektionschef Georg Konetzky (BMDW) (v.l.)

Grüne Erde-Welt
Auszeichnung mit Staatspreis Design 2019

Die Überraschung und Freude im Unternehmen war riesengroß: Das Herzensprojekt, die Grüne Erde-Welt – das neue Besucher- und Werkstättenzentrum im oberösterreichischen Almtal – wurde unlängst mit dem Staatspreis Design 2019 in der Kategorie ‚Räumliche Gestaltung‘ ausgezeichnet. SCHARNSTEIN, STEINFELDEN. Der renommierte Staatspreis Design wird vom österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort nur alle zwei Jahr ausgelobt und wurde dieses Jahr bereits zum 48....

  • 02.10.19
Leute
150 Demonstranten liefen am Freitag durch die Stadt Gmunden
16 Bilder

Fridays for future
"Global Week For Climate"

GMUNDEN/SCHARNSTEIN. Am Freitag den 20. September 2019 gingen überall auf der Welt Menschen im Rahmen der "Fridays for Future" - Bewegung auf die Straße und demonstrierten für besseren Klimaschutz. So auch in der Stadt Gmunden (150 Demonstranten der regionalen Gmundner Gruppierung). Diese Demonstrationen waren der Auftakt für de "Global Week For Climate". Am Donnerstag den 26. September wird im Gmundner Gemeinderat die Forderung nach Ausrufung des Klimanotstandes unter dem Wording "Gmunden...

  • 23.09.19
Wirtschaft

ASMAG-Chefin Tina Ettinger
"Lehrlinge sind die Leistungsträger der Zukunft

SCHARNSTEIN. LehrlingsRedakteur Georg Wittmann traf sich mit ASMAG-Prokuristin Tina Ettinger, um über den Stellenwert der Lehrlinge in der Firma zu sprechen. Das Hauptaufgabengebied der in Scharnstein angesiedelten Firma ist der Bau von Anlagen für die Stahl- und Buntmetallindustrie. Welche Lehrberufe werden bei ASMAG angeboten? Ettinger: Insgesamt können Lehrlinge bei uns aus vier Ausbildszweigen wählen und folgende Berufe erlernen: Maschinenbautechniker, Stahlbautechniker,...

  • 21.09.19
Freizeit

26. Dezember
Landjugend Viechtwang freut sich auf den Landjugendball

Am 26. Dezember ist es wieder so weit, die Landjugend Viechtwang veranstaltet am sogenannten "Stefanietag" ihren alljährlichen Landjugendball in der NMS Scharnstein. SCHARNSTEIN. Für die Landjugend ist der Stefanietag ein ganz besonderer Tag. Vor allem, weil die Landjugend sehr auf Tradition und alte Bräuche setzt. Der Stefanietag beginnt für viele Burschen traditionell mit dem "Störi anschneiden". Dabei zieht eine Gruppe von Burschen von Haus zu Haus und versucht den Mädchen ihre Aufwartung...

  • 20.09.19
Politik
Foto v.l.n.r.:Rudolf Raffelsberger (Scharnstein), Max Eder (Scharnstein), Michael Hamminger (Scharnstein), Bettina Zopf (ÖAAB-Bezirksobfrau, Altmünster), Johann Rathberger (ÖAAB-Obm. Scharnstein), Klaus Mayrdorfer (St. Konrad), Christine Weinzierler (St. Konrad) und Herbert Schönberger (St. Konrad) im Baustellenbereich Halsgraben/Scharnstein

Oberösterreichische Volkspartei
Aktionstag des OÖVP-Arbeitnehmerbundes im Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Auch im Bezirk Gmunden waren Funktionäre des OÖVP-Arbeitnehmerbundes Österreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) im Rahmen eines landesweiten Aktionstages schon frühmorgens unterwegs, um dabei mit Arbeitnehmern am Arbeitsweg und in den Betrieben in Kontakt zu kommen und sie über die Forderungen an eine zukünftige Bundesregierung zu informieren. „Wir kämpfen für eine rasche Umsetzung der nächsten finanziellen Entlastungsschritte für die arbeitenden Menschen im...

  • 18.09.19
Lokales
Dampfschiff "Gisela" im Gmundner Hafen.
2 Bilder

Tag des Denkmals
Kulturgüter am 29. September in der Region erkunden

Tag des Denkmals am 29. September: Schiff des Kaisers und ehemaliger "Kühlschrank" Bad Ischls. SALZKAMMERGUT (km). Casino-Keller der einstigen Brauerei in Bad Ischl: "Wandern Sie bei einer Zeitreise durch den etwa 500 Jahre alten, 380 Quadratmeter großen 'Casino-Keller' in Bad Ischl", lädt Bernhard Schmalnauer ein. Seine Familie ist seit 1971 im Besitz dieses Denkmals. Von Hand aus Sandsteinkonglomerat herausgeschlagen, diente der Keller damals als großer Kühlschrank für die Bad Ischler...

  • 17.09.19
Lokales
Almtaler Wirte Genussmarkt 2019
34 Bilder

Köstliche Schmankerl und viele Besucher beim achten Almtaler Wirte Genussmarkt

SCHARNSTEIN. Bereits zum achten Mal ging heuer wieder der Almtaler Wirte Genussmarkt über die Bühne. Dieses Jahr fand dieser erstmals im Innenhof des Schulzentrums Scharnstein statt. Bei herrlich schönem Wetter konnten die zahlreichen Besucher am Freitag, den 13. September, in den Genuss verschiedenster Spezialitäten der Almtaler Wirte kommen. Spezialitäten aller ArtRegionale Köstlichkeiten aller Art wurden den Besuchern des diesjährigen Genussmarktes geboten. Von der Vorspeise bis zur...

  • 15.09.19
Lokales
Bauleiter Helmut Wiesinger, Landesrat Günther Steinkellner und Christian Dick (Leiter der Abteilung Straßenneubau und –erhaltung) bei der Begutachtung der technisch anspruchsvollen Baustelle.
3 Bilder

Steigerung der Verkehrssicherheit
8,9 Millionen Euro Investition in "Bestandsausbau Halsgraben"

SCHARNSTEIN/ST.KONRAD. Der Baubeginn erfolgte am 24. September 2018. Bereits im Jahr 2018 wurden die Nebenwege, welche für die Umleitung des PKW-Verkehrs erforderlich sind, errichtet. Weiters wurde bereits im Dezember 2018 mit den ersten Schlägerungsarbeiten begonnen. Die Hauptarbeiten im Halsgraben werden seit 18. Februar 2019 bis Ende Dezember 2019 durchgeführt. Während dieser Zeit ist der Bereich Halsgraben komplett für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen...

  • 12.09.19
Leute
Mitglieder des Schützenverein Scharnstein Thann bei der Bezirksmeisterschaft in der Turnhalle Scharnstein.
3 Bilder

Treffsicherer Traditionsverein
Schützenverein Scharnstein-Thann – erfolgreich seit 1962

SCHARNSTEIN. 1962 wurde der Schützenverein (SV) Scharnstein-Thann gegründet. „Wir sind ein Sportverein, der von seinen Mitgliedern und dem Beisammensein lebt. Beim Sportschießen (Luftgewehr/Luftpistole) geht es nicht nur um das Treffen des Ziels, sondern um Konzentration, Körperbeherrschung und Disziplin“, so die langjährige Oberschützenmeisterin (OSM) Andrea Hofmann. Damals noch unter dem Namen SV Thann wurde im Vereinslokal Gasthaus „Taverne Thann“ in der Gaststube geschossen. Auf den ersten...

  • 11.09.19
Lokales
Mit dem Handy wird der Barcode gescannt.
2 Bilder

XiBIT-Infoguide
Die Geschichte der Burgruine Scharnstein neu erleben

SCHARNSTEIN. Tourismus-Ortsausschuss Scharnstein hat in in Kooperation mit dem Kultur- und Heimatverein Scharnstein sowohl für das Sensenmuseum Geyerhammer als auch für die Ruine Scharnstein einen Infoguide angeschafft. Mit dem XiBIT-Infoguide erfahren Besucher näheres über die längst vergangenen Tage, als die Burgruine noch Mittelpunkt der Herrschaft Scharnstein war.  Um den Infoguide zu lesen benötigt man nur ein Handy, mit welchem der Barcode, der auf der Übersichtstafel angebracht ist,...

  • 10.09.19
Lokales
13 Wirte kochen vor Ort beim almtaler Wirtegenussmarkt
2 Bilder

Regionale Köstlichkeiten in Scharnstein
Der almtaler Wirtegenussmarkt geht in eine neue Runde

SCHARNSTEIN. Am Freitag, dem 13. September 2019 ist es bereits zum achten Mal so weit! Die Almtaler Genussmarkt Wirte laden Sie ein, an ihren Kochständen regionale Köstlichkeiten zu probieren, von der Vorspeise bis zum Dessert. Das Fest beginnt um 17 Uhr. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Scharnstein und dem Tourismusverband Traunsee-Almtal-Salzkammergut laden die Almtaler Wirte zu einem gemeinsam Festessen ein.  Folgende Wirte und Partner versorgen Sie mit regionalen Spezialitäten beim...

  • 04.09.19
Lokales
Den Besuchern wurde das Mittelalter nähergebracht.
7 Bilder

Ferienaktion 2019
Zeitreise ins Mittelalter

Da staunten die alten Gemäuer des Schlosses Scharnstein nicht schlecht, als sich der wunderbare Schlosspark an Anfang August während der Ferienaktion der ÖVP mit 30 jungen und begeisterten Rittern und Burgfräulein füllte. SCHARNSTEIN (red). Dudelsackpfeifer Franz Bernegger, als Herold verkleidet, erklärte den Kindern die Gebräuche im Mittelalter und umrahmte den Nachmittag mit seinem Dudelsack. Ein „echter“ Schaukampf, vorgeführt von den Brüdern Christian und Andreas Deinhardt, faszinierte...

  • 21.08.19
Lokales
Im September 2019 feiert der Scharnsteiner Bauernmarkt sein dreißigjähriges Bestehen.

Wochenmärkte
30 Jahre Bauernmarkt Scharnstein

Die Veranstalter des Almtaler Bauernmarktes Scharnstein blicken stolz auf dessen dreißigjährige Geschichte zurück. SCHARNSTEIN (red). Am 30. September 1989 fand der Bauernmarkt zum ersten Mal statt und wird seither von April bis Dezember an jedem ersten Samstag im Monat von 9 bis 11.30 Uhr am örtlichen Kirchenplatz abgehalten. Dieser kleine aber feine Bauernmarkt, dessen Organisatoren Qualität, Frische und Regionalität im Vordergrund stellen, bietet den Besuchern zudem die Möglichkeit, die...

  • 21.08.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Vizebgm. Max Ebenführer, Franz Mayrhofer, Christian Steinhäusler, Bgm. LAbg. Rudolf Raffelsberger, Pater Gotthard Niedrist, Vizebgm. Michael Hamminger

Verantwortliche setzen auf Fairness
Neue Mountainbike-Strecke auf den Hochsalm freigegeben

SCHARNSTEIN. Das Radfahren auf Forststraßen ist in Österreich nur auf ausgewiesenen Strecken erlaubt. Im Almtal gab es bisher nur zwei offizielle Mountainbike-Routen, aber immer mehr Menschen suchen nach der Arbeit einen sportlichen Ausgleich mit dem Bike. Seit langem wurde daher nach einer offiziellen MTB-Strecke gesucht, damit die Sportler gezwungenermaßen nicht auf illegale Strecken ausweichen müssen. Das Ergebnis ist nun die MTB-Strecke auf den Hochsalm, die am vergangenen Donnerstag...

  • 05.08.19
Leute
4 Bilder

Italienisches Flair
Schlosskonzert der Ortsmusik Viechtwang

SCHARNSTEIN. "Bella Italia": So lautete das Motto des Schlosskonzertes der Ortsmusik Viechtwang, das am 27. Juli wetterbedingt im Saal der Neuen Mittelschule Scharnstein stattfand. Unter der Leitung von Stefan Kammerstätter wurden die Besucher zu einer musikalischen Reise zu unseren südlichen Nachbarn entführt. Das abwechslungsreiche Programm reichte vom traditionellen Konzertmarsch über Filmmusik bis hin zu kultigen Italo-Hits wie Azzuro oder Volare. Für Gänsehaut sorgte der junge Tenor Josef...

  • 05.08.19
Lokales

Bauzeit wurde verlängert
Information der BH Gmunden zur Baustelle „Halsgraben“

SCHARNSTEIN. Der Ausbau der B120 Scharnsteiner Straße erfolgt in einem sehr schwierigen Gelände. Die geologischen Bodenverhältnisse (Kriech- und Rutschhang) erfordern eine sehr komplexe, schwierige und daher auch zeitaufwendige Bauausführung. Trotz eingehender geologischer Untersuchungen im Vorfeld der Baumaßnahme hat sich im Verlauf der Bauarbeiten herausgestellt, dass die Untergrundverhältnisse schlechter sind als ursprünglich angenommen und die vorgesehenen Maßnahmen zur Stabilisierung des...

  • 22.07.19
Leute

Institut sei aktiv
Senioren präsentieren Naturkunstwerke

Einen ebenso würdigen wie bemerkenswerten Abschluss fand die "Malwerkstatt Gmunden" des "Institutes sei aktiv" (ISA) in der Galerie Brauhof in Scharnstein. GMUNDEN/SCHARNSTEIN. Zum zweiten Mal hatte das "Institut sei aktiv" als Bildungseinrichtung des OÖ Seniorenbundes gemeinsam mit dem WIFI Gmunden zur Malwerkstatt geladen. In 48  Trainingseinheiten wurden seit Herbst verschiedenste Themen bearbeitet, die das gesamte kreative Potenzial der Teilnehmer forderte. Gearbeitet wurde dabei mit...

  • 19.07.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Die kleinen Künstler können im Almtaler Kinderatelier ihre ganze Kreativität unter Anleitung ausleben.
19 Bilder

Kreativität wird gefördert
Spaß im Almtaler Kinderatelier

Am Kraftort für kleine Künstler wird ernsthaft und mit Spaß künstlerisch gearbeitet. SCHARNSTEIN. Seit elf Jahren ist das Almtaler Kinderatelier Bestandteil des kulturellen Vereinslebens in Scharnstein. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über das ganze Almtal und auch die Pettenbacher Kinder sind beteiligt. Eingeladen werden die Kinder in ihrer Schule und sie können sich dann für die Kurse, die von Oktober bis Jänner und von Februar bis Juni dauern, anmelden. Gearbeitet wird in mehreren...

  • 19.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.