Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Foto Elkiz Peuerbach
  3

Ausstellung
Bilderausstellung des Eltern-Kind-Zentrums im Bezirksaltenheim Peuerbach

Am 17. Juli fand zum ersten Mal unter der Leitung von Anne Weinberger unser Kinderworkshop „Maloase“ statt. Unter dem Motto „Jedes Kind ist ein Künstler“ (Pablo Picasso) begaben sich 8 eifrige Kinder auf eine Fantasiereise ans Meer…. Nach der Geschichte durften die Kinder ihre Ideen uns Eindrücke mit Pinsel und Farbe aufs Papier bringen. So entstanden tolle Kunstwerke. Die großartigen „Künstler“ gaben ihren Bildern auch einen Namen. Im Anschluss unseres Workshops durften die Kinder am 20 Juli...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach Ingrid Parzer
Eferding: Eine Delegation des OÖ Seniorenbundes mit Bezirksobmann Georg Hude (l.), Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner (2.v.l.), , Obmann Karl Hemmelmayr (Eferding, 3.v.r.) sowie OÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Jürgen Höckner (r.) übergaben dem Team des Bezirksalten- und Pflegeheims Eferding um Heimleiter Andreas Loidl MSc (Mitte) und der Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes Claudia Scharinger (2.v.r) eine Spende.
  2

Aktion
OÖ Seniorenbund bedankt sich bei Altenheim-Mitarbeiter in Grieskirchen & Eferding

OÖ Seniorenbund sagt „Danke“ zu den Mitarbeitern der Bezirksalten- und Pflegeheime Griekirchen und Eferding. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Die Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen haben einen herausfordernden Job, der viel Geduld und Ausdauer erfordert. In den vergangen Wochen und Monaten war und ist die Situation aufgrund des Coronavirus und der damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung aber besonders herausfordernd. „Auch in dieser schwierigen Zeit haben sie sich Tag und Nacht mit viel...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
SB-Obmann Hartkirchen Alois Wiesmüller, Heimleiterin Sabine Jäger und Bezirksobmann-Stv. Karl Hemmelmayr (v. l.)

Aktion
Seniorenbund Bezirk Eferding sagt Altenheimsmitarbeitern "Danke"

BEZIRK EFERDING. Der Seniorenbund besuchte unlängst das Alten- und Pflegeheim Hartkirchen und bedankte sich mit einem Geschenk bei den Mitarbeiter für ihre Arbeit und ihren Einsatz in den letzten Monaten der Isolation durch den Corona-Virus. Sie haben sich großartig um die Bewohner Tag und Nacht gesorgt und gekümmert und ihnen über die schwere Zeit ohne persönlichen Familienkontakt sehr geholfen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Kinder und Jugendliche des Eferdinger Jugendrotkreuzes haben Ostereier bemalt und diese in die Altenheime gebracht.
  2

Jugendrotkreuz Eferding
Gemeinsam gegen Einsamkeit in Altenheimen

Die Bewohner heimischer Altenheime führen derzeit ein isoliertes, teilweise einsames Leben. Mit Briefen, selbstgemalten Bildern und Ostereiern bringen Jugendrotkreuz-Kinder Abwechslung in den Alltag. EFERDING, HARTKIRCHEN, WILHERING. Die Altenheimbewohner führen derzeit ein isoliertes, teilweise einsames Leben. Sie gehören zur Risikogruppe und eine Erkrankung mit dem Corona Virus wäre für viele von ihnen fatal. Kinder und Jugendliche der Eferdinger Jugendrotkreuz-Gruppen schenken diesen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
 1

Neujahrsmesse
Seniorenchor singt Neujahrsmesse

Bereits zur Tradition gehört es, daß der Seniorenchor der Seniorenbund Ortsgruppe Gaspoltshofen/Altenhof das Neujahr am 1. Jänner musikalisch im Alten- und Pflegeheim Gaspoltshofen beginnt. Es wird dort ein Neujahrsgottesdienst gefeiert welcher vom  Chor gesanglich umrahmt wird. Die Bewohner des Alteheimes sowie die anwesenden  Angehörigen und sonstigen Messbesucher sind dankbare Zuhörer und angetan von der musikalischen Leistung des Chores.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Manfred Grausgruber
Das Altenheim Leumühle steht derzeit leer.
  2

Seniorenheim Leumühle
Umwidmung bereits erfolgt

Das Altenheim Leumühle steht seit einger Zeit leer. Ein Umwidmungsverfahren war bereits erfolgreich. Nun entscheidet der Sozialhilfeverband wie es weitergehen wird. PUPPING. Die Leumühle hat eine lange, sozial geprägte Vergangenheit. Seit einiger Zeit steht das Gebäude leer – bis auf die Küche, die von "Essen auf Rädern" genutzt wird. Nun soll das ehemalige Seniorenheim wieder neu aufleben. Grundeigentümer der Liegenschaften ist der Sozialhilfeverband. Bezirksobmann Christoph Schweitzer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Landjugend mit den Leitern Manuel Sallaberger und Julia Auinger mit den Ostergeschenken vor dem Altenheim.
  5

Landjugend Waizenkirchen
Ostergeschenke für die Altenheimbewohner

Die Mitglieder der Landjugend Waizenkirchen verteilten zu Ostern Geschenke an die Bewohner des Altenheims. WAIZENKIRCHEN. Seit 53 Jahren gehört es für die Mitglieder der Landjugend Waizenkirchen zur Tradition, den Bewohnern des Altenheims zu Ostern eine kleine Freude zu machen. Die Jugendlichen besuchten zusammen mit ihren Leitern Manuel Sallaberger und Julia Auinger am Ostersonntag das Altenheim. Bei ihrer Aktion erfreuten sie die Leute mit 70 selbstgemachten Osternestern. Dabei ergaben...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Adventliche Stunde im Altenheim Hartkrichen

Der Trachtenchor Hartkirchen unter der Leitung von Gabi Lahner feiert am 6. Dezember um 15.00 Uhr eine adventliche Stunde zum Nikolausfest im Altenheim Hartkirchen Alle sind herzlich eingeladen, den Bewohnern des Altenheimes Hartkirchen eine Freude zu bereiten. Foto: Trachtenchor Hartkirchen Wann: 06.12.2017 15:00:00 Wo: Altenheim Hartkirchen, Achleitnerstraße, 4081 Hartkirchen ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gemeinde Hartkirchen
Landtagsabgeordneter Jürgen Höckner (links außen) und OAAB-Bezirksobmann Mario Herrmüller (rechts außen) beim Besuch der fleißigen Altenpflegerinnen.
  2

Fleißige Altenpfleger besucht

Am Tag der Arbeit besuchten Landtagsabgeordneter Jürgen Höckner und ÖAAB-Bezirksobmann Mario Herrmüller die drei Alten- und Pflegeheime im Bezirk Eferding. Als kleines Dankeschön gab es je eine Großpackung Wafferl und für kommende Mitarbeiterfeste einen Getränkegutschein. „Unser Dank gilt selbstverständlich nicht nur heute unseren fleißigen Landsleuten.“, bekräftigt Höckner.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Ingo Till
Die Landjugend mit den Leiterinnen Julian Lehner und Julia Auinger mit den Ostergeschenken vor dem Altenheim.
  3

Landjugend überrascht Altenheimbewohner mit Ostergrüßen

WAIZENKIRCHEN. Die Landjugend Waizenkirchen pflegt seit 51 Jahren eine lieb gewordenen Tradition. Die Jugendlichen besuchten am Ostersonntag die Altenheimbewohner in Waizenkirchen, um sie mit kleinen Ostergrüßen zu überraschen. Auch in diesem Jahr Jahr überreichten sie gemeinsam mit den Landjugendleitern Julian Lehner und Julia Auinger 80 selbstgebastelte Osternester an die Heimbewohner. Die Nester waren gefüllt mit Ostereiern und Briochkranzerl. Die Freude bei den Altenheimbewohner über die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
Schon ab 15. März geht es nach dem symbolischen Spatenstich mit den eigentlichen Bauarbeiten los.
  12

"Den Senioren ein Leben bieten, dass sie gewohnt sind"

Spatenstich für das neue Bezirksalten- und Pflegeheim am alten Standort in Peuerbach. PEUERBACH (raa). "Als einen Freudentag am alten Standort" bezeichnet Bezirkshauptmann und Sozialhilfeverbandsobmann Christoph Schweitzer den Spatenstich für das neue Bezirksalten- und Pflegeheim eben am Standort des alten Heims. Schon im November wurden die Bewohner in das ebenfalls neu errichtete Altenheim nach Kallham übersiedelt. "Das war eine generalstabsmäßige Aktion und schon im Januar begann man mit in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer

Spatenstich für Altenheim

PEUERBACH. Mit einer Spatenstichfeier wird am Freitag, 10. März um 15 Uhr der Bau für das neue Bezirksalten- und Pflegeheim gestartet. Nach einer Begrüßung von Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer wird Bürgermeister Wolfgang Oberlehner die Grußworte sprechen. Nach Erklärungen zum Neubau werden Ansprachen von Peter Binder und den Landeshauptmann-Stellvertretern Thomas Stelzer und Manfred Haimbuchner erwartet.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
  5

Bewohnergrillfest am 21. Juli 2016

Als herausfordernd gestaltete sich die Planung unseres Grillfestes im Bezirksalten- und Pflegeheim Hartkirchen in diesem launischen, wechselhaften Sommer. So wurde nach aufkommenden Regenwolken das Bewohnergrillfest kurzerhand nach drinnen verlegt. Doch dies tat der ausgelassenen Feststimmung keinen Abbruch. Schon bald lag der Duft von Grillwürstel in der Luft und schnell waren alle Sitzgelegenheiten bis auf den letzten Platz besetzt. Bei einem „kühlen Blonden“, einem leckeren Cocktail und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksaltenheim Hartkirchen
Im Alter werden die täglichen Aufgaben immer schwerer zu erfüllen – gut, dass man sich Hilfe holen kann.

Pflege-Lösungen für jede Situation

OÖ. Wenn ein Unfall, Krankheit oder das fortschreitende Alter die Bewältigung des Alltags immer schwerer machen, ist qualifizierte Hilfe und Beratung unerlässlich. "Wer Unterstützung braucht, kann sich entweder an die Gemeinde oder an eine der 70 Sozialberatungsstellen in Oberösterreich wenden", sagt Michael Wall vom Sozialressort des Landes OÖ. In den Beratungsstellen stehen Sozialarbeiter und Pflegekräfte mit Rat und Tat zur Seite: Gemeinsam mit Pflegenden und deren Angehörigen werden...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Birgit Gerstorfer (SPÖ) ist seit vergangener Woche Soziallandesrätin von OÖ.

"Verhandeln wird nicht ausbleiben"

OÖ. Seit ihrer Angelobung am 7. Juli ist die ehemalige AMS-Chefin Birgit Gerstorfer (SPÖ) Soziallandesrätin und damit in Oberösterreich für Pflege zuständig. Im Interview mit der BezirksRundschau spricht sie über die künftigen Herausforderungen im Pflegebereich. BezirksRundschau: Die Bevölkerung wird immer älter – wo sehen Sie die Herausforderungen für die Politik? Birgit Gerstorfer: Das ist die mittel- bis langfristige Einschätzung des Pflegebedarfs. Die geburtenstarken Jahrgänge wachsen...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Nicht nur gemeinsame Spiele standen beim Treffen der Generationen im Seniorenheim auf dem Programm.
  5

Ein Treffen der Generationen

PEUERBACH (raa). Die Schüler der dritten Klasse der Georg-von-Peuerbach-Volksschule besuchten das Altenheim in Peuerbach. Die Schüler mischten sich unter die Senioren. Es wurde vorgelesen, vorgesungen, miteinander gespielt, geredet und zu guter letzt gab es eine gemeinsame Jause. Die bereichernde Begegnung wurde von der Gesunden Gemeinde Peuerbach unterstützt und soll auch im kommenden Schuljahr wieder durchgeführt werden.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
  4

Sozialzentrum in Kallham bald fertig

Die Fertigstellung des Rohbaus des Kallhamer Zentrums wurde mit der Dachgleiche offiziell gefeiert. KALLHAM. Das Sozialzentrum Kallham-Pram ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinden Kallham, Neumarkt im Hausruckkreis und Pötting mit dem Sozialhilfeverband Grieskirchen. Nach sechs Monaten steht mittlerweile der Rohbau, was mit der Dachgleiche auch gefeiert wurde. Dazu durften Christoph Schweitzer, Obmann des Sozialhilfeverbandes, und die Bürgermeister der drei Gemeinden rund 120 Gäste begrüßen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
„Daumen hoch“ für das neue Betriebsratsteam: Peter Schoberleitner (ÖGB), Erich Maier, Birgit Landeshammer (Vorsitzende), Brigitte Allersdorfer und Markus Reif 
(v. l.).

Betriebsratsteam für das neue Pflegeheim

HARTHEIM. Parallel zur Eröffnung des Bezirksalten- und Pflegeheims Hartkirchen wurde auch eine betriebliche Interessensvertretung für ArbeitnehmerInnen gewählt. Das Betriebsratsteam hat mit der überwältigenden Mehrheit von weit über 90 Prozent die Zustimmung der Angestellten erhalten. ÖGB-Regionalsekretär Peter Schoberleitner gratulierte dazu herzlich. „Den Beschäftigten des neuen Hauses ist von Vorneherein klar, dass eine adäquate Vertretung ihrer Interessen ohne BetriebsrätInnen schwer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Omer Tarabic
Durch den geplanten Zubau sollen mehr Einzelzimmer zur Verfügung stehen.

Mehr Einzelzimmer für das Altenheim in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN. Das Alten- und Pflegeheim in Waizenkirchen bietet derzeit Platz für maximal 86 Personen. Davon sind 36 auf 18 Doppelzimmer, der Rest auf insgesamt 49 Einzelzimmer aufgeteilt. Dazu gibt es noch ein Kurzzeitzimmer. Um auch in Zukunft den Bewohnern so viel Komfort wie möglich zu bieten, setzen sich Heimleiter Gerhard Mair und Bürgermeister Wolfgang Degeneve für eine Adaptierung ein. Da die Doppelzimmer schwer zu vergeben sind, soll ein Großteil zu Einzelzimmern umgebaut werden. "Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Omer Tarabic
  18

Oktoberfest im Altenheim

WAIZENKIRCHEN. Anlässlich des Tages der Altenarbeit veranstaltete das Altenheim Waizenkirchen ein Oktoberfest für Bewohner und deren Angehörige. Das Akkordeon-Ensemble Grieskirchen-Prambachkirchen sorgte für zünftige Musik. Heitere Gedichte in Mundart sowie Gesang boten die Altenfachbetreuer Heidi Hoffmann und Manfred Fuchshumer dar. Auch Marianne Gfölner und Hannelore Stollberger lasen Mundarttexte. Beim Sitztanz mit Heidi Hoffmann kamen alle richtig in Schwung. Fotos: Pointinger

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
  3

Blitz schlug in Birke ein

WAIZENKIRCHEN. Bei einem heftigen Gewitter schlug Ende Mai ein Blitz in eine der drei Birken im Garten des Altenheimes Waizenkirchen ein. Verwalter Gerhard Mair: "Der Baum wurde so schwer beschädigt, dass er aus Sicherheitsgründen umgeschnitten werden musste". Fotos: Pointinger

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Schüler schenkten Zeit

EFERDING. Die Schüler der 3a-Klasse aus der SNMS Eferding Süd besuchten im Rahmen des "Sozialen Lernens" die Bewohner im Altersheim Leumühle. Mit Gesang, Gedichtvortrag und musikalischer Darbietung wurden die Bewohner auf einen vergnüglichen Nachmittag eingestimmt. Anschließend erforschten die Schüler bei Gesprächen, wie das Leben früher war. Sie durften erleben, wie sehr sich die Menschen über ihren Besuch und ihre Anteilnahme freuten. „Sich füreinander Zeit nehmen“ und „einander zuhören...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
  2

Adventmarkt im Grieskirchner Altenheim

GRIESKIRCHEN. Bastel- und Handarbeiten, Adventkränze und -zöpfe sowie Kaffee, Kuchen, Punsch, Bosner und Bratwürstel erwarten die Besucher des Adventmarktes im Altenheim Grieskirchen am Sonntag, 25. November von 10 bis 18 Uhr. Der Reinerlös kommt den Heimbewohnern zugute. Wann: 25.11.2012 10:00:00 Wo: Altenheim, Grieskirchen auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.