Andreas Braun

Beiträge zum Thema Andreas Braun

Wirtschaft
Ideen für die Zukunft des Tourismus: Mario Gerber, Obmann der Fachgruppe Hotellerie, und Visionär Andreas Braun

Gastro-Jobs müssen "geil" sein

Tourismus-Visionär Andreas Braun plädiert für einen tiefgreifenden Imagewandel in der Gastronomie. "Für junge, intelligente Leute muss ein Job in der Gastronomie der geilste Arbeitsplatz sein", formuliert Tourismus-Visionär Andreas Braun – jahrelang oberster "Tirol-Werber" – das Ziel. Anders sei dem Fachkräftemangel in der heimischen Gastronomie und Tourismuswirtschaft kaum beizukommen. Jahrelang habe man nur unreflektiert "Schule, Schule, Schule" gepredigt und damit ein "akademisches...

  • 28.02.18
Politik

Kommentar: Tirol 4.0: sehr viel Arbeit für Töchterle

Seefelder Wildragout mit Hirsch aus Ungarn, Schnitzelsemmel mit Fleisch aus Kroatien und Innsbrucker Gröstl aus Deutschland: Die Speisekarte im TirolBerg der "Tirol Werbung" in St. Moritz ist ein weiterer Schritt nach Taschen „made in China“ oder Blazer „made in Ungarn“ aus der Tirol Kollektion, die Marke Tirol nachhaltig zu beschädigen. Sowohl die Bauern – LK-Präsident Hechenberger spricht von Frechheit – als auch die FPÖ orten einen „Speisekarten-Affront“. Zu Recht. Auf Karlheinz Töchterle...

  • 13.02.17
  •  1
  •  1
Politik

Kommentar: Die gewichtige Rolle des Andreas B.

Nach der Industrie 4.0 kommt für Tirol nun der „Lebensraum 4.0“. In Form einer GmbH, der ÖVP-NR Karlheinz Töchterle als Geschäftsführer und Koordinator im Tirol Haus, das in Innsbruck in Casinonähe entstehen soll, vorstehen wird. Nicht von allen Seiten kritiklos. Denn die Opposition kritisiert die Bestellung von Töchterle als Versorgungsposten. Ob Töchterle diesem Job – der nach Aufwand bezahlt wird – gewachsen ist, wird sich zeigen. Dass er aber diesen nur als Versorgungsposten besetzen darf,...

  • 17.01.17
Politik
Präsentierten Strategie: Töchterle, Platter, Felipe, Braun
4 Bilder

Tirol und sein Lebensraum 4.0 – Regierung stellt Zukunftsweichen – mit Video

Haus Tirol kommt verändert, Töchterle koordiniert, Platter und Braun an der Spitze der neuen GesmbH. TIROL. Seit Jahren gibt es Pläne, die für den Standort Tirol tätigen Institutionen zu vereinen. Nun geschieht das in einer vom ursprünglichen Plan abweichenden Art. LH Günther Platter: "Der Standort Tirol ist gut aufgestellt und die Rahmenbedingungen gut. Nun gilt es für die Zukunft, alle Synergien in Tirol eng zu vernetzen um so die Marke Tirol nach innen aber vor allem nach außen hin zu...

  • 12.01.17
Lokales
Andreas Braun ist noch immer nicht müde geworden, sich Gedanken über die Zukunft des Landes zu machen.

Andreas Braun: "Lust am Widerspruch"

Andreas Braun hat als Tirolwerber und als Geburtshelfer der Kristallwelten viel in Tirol bewegt. "Starkes Land" war einer ihrer Slogans bei der Tirol Werbung. Ist Tirol noch ein starkes Land? ANDREAS BRAUN: "Zum Teil. Tirol hat starke Potentiale, nur das Land muss aufpassen, dass die Abwanderung des Geistes nicht fortschreitet. Auch die Strukturen in den ländlichen Gebieten brauchen mehr Impulse aus Forschung, Bildung und Betriebsansiedelungen. Es fehlt teilweise die Übersetzung der Ergebnisse...

  • 04.08.15
  •  1
Lokales

"Schnee von morgen" bei 3. Treffpunkt Kitzbühel

KITZBÜHEL. GR Thomas Nothegger (JUK) lädt am 2. 10. um 19 Uhr ins Hotel Erika zum 3. "Treffpunkt Kitzbühel" zum Thema: Schnee von morgen - Lebensraum/Tourismus/Zweitwohnsitze - wie weit geht es noch? Wohin wird uns der Weg führen? Es sprechen und diskutieren Andreas Braun, Thomas Reisenzahn und Anton Wieser.

  • 17.09.14
Wirtschaft
Hypo-Vorstand Markus Jochum, der Tiroler Künstler Alois Schild (entwarf den Preis), LH Günther Platter sowie Josef Margreiter, GF Tirol Werbung gratulieren Andreas Braun (Mi.).

Tirol Touristica für Braun

Tourismuspreis auch für TVB Wilder Kaiser, Freeride World Tour TIROL/BEZIRK (niko). Der Tourismuspreis Tirol Touristica geht 2013 an Andreas Braun für sein touristisches Lebenswerk sowie an vier touristische Initiativen. In der Kategorie "Marketing und Vertrieb" geht der Touristica an den Tourismusverband Wilder Kaiser für das Projekt "Bergdoktorregion & Bergdoktorwoche Wilder Kaiser". Die Jury begründet die Auszeichnung: "Die zwei Bergdoktorwochen beleben die Nebensaison in der Region Wilder...

  • 26.06.13
Wirtschaft

Intelligentes Netzwerk für Wattens

WATTENS (fh). Vor rund einem Jahr wurde die „Destination Wattens Regionalentwicklung GmbH“ der Gesellschafter D. Swarovski KG (60%), sowie der Marktgemeinde Wattens (40%) - gegründet und zeitgleich die Fernwärme Wattens GmbH als Initialprojekt präsentiert. Nun wird der 1. Bauabschnitt des großflächigen Fernwärmenetzes in der Gemeinde Wattens abgeschlossen, in dessen Rahmen ein rund 7 km langes Leitungsnetz verlegt wurde und ca. 100 Objekte angeschlossen werden können. Bereits im kommenden Jahr...

  • 09.10.12
Politik
Bgm. Troppmair informierte über Gemeinderatsaktivitäten 2011 und 2012.

Destination GmbH für Betriebsansiedelungen

WATTENS (bs). Fast jeder Stuhl im Festsaal der Hauptschule war besetzt, als Bgm. Franz Troppmair vergangene Woche zur Gemeindeversammlung lud. 2011 wurden 2,7 Millionen Euro in die Kanalbauoffensive und Trinkwasseranlagen, sowie 1,3 Millionen in Sanierung und Modernisierung der Schulen investiert. Heuer werden die Pläne zur Museumsübersiedelung konkretisiert, um die Volksschulen im Höralt zusammenzuschließen. Fragen gab es vor allem zur Fernwärme und der neu gegründeten Firma Destination...

  • 25.04.12
Leute

Hohe Auszeichnung für Sonja Huber

Das Ehrenzeichen des Landes Tirol bekam vergangene Woche Sonja Huber verliehen. Die Chefin des 5-Sterne-Hotels „...liebes Rot Flüh“ in Haldensee ist eine von zwölf Ausgezeichneten. Die Außerfernerin befindet sich mit der Würdigung in allerbester Gesellschaft. Neben ihr wurden auch so bekannte Persönlichkeiten wie der ehemalige Leiter der Tirol Werbung, Andreas Braun, Schauspieler Tobias Moretti, der frühere Vorarlberger Landeshauptmann Herbert Sausgruber und der frühere Leiter der ZAMG...

  • 29.02.12
Wirtschaft
GF Konrad Plankensteiner ist seit der Gründung bei tiscover.com dabei

tiscover.com: Seit 20 Jahren top

Aus einer Idee mit Weitblick wurde ein erfolgreiches Tourismusportal Im Jahr 1991 begannen Andreas Braun – damaliger Tirolwerbungs-Chef – und Arno Ebner mit dem TIS (Tirol Informationssystem), daraus entwickelte sich die Erfolgsgeschichte tiscover.com. „Die tiscover.com ist und war immer von einer schnellen, dynamischen und innovativen Entwicklung geprägt, das wird sich auch in Zukunft nicht ändern“, erklärt GF Konrad Plankensteiner zum 20-jährigen Jubiläum des Tourismusportals, das sich...

  • 25.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.