Alles zum Thema Andreas Karl

Beiträge zum Thema Andreas Karl

Lokales
Zahlreiche neue Mitglieder konnte die Rotkreuz-Bezirksstelle Kufstein am vergangenen Freitag angeloben.
37 Bilder

Zivildienermangel & Vergabe
Rotes Kreuz vor neuen Herausforderungen

Mit rund 250 Mitgliedern und zahlreichen Ehrengästen beging die Rotkreuz-Bezirksstelle Kufstein am vergangenen Freitag ihre diesjährige Generalversammlung. Das Jahr 2019 steht bei den Rettern einerseits im Zeichen der Digitalisierung und andererseits im Schatten des um sich greifenden Zivildienermangels. Zudem wird im kommenden Jahr der Tiroler Rettungs- und Krankentransportdienst auf neue Beine gestellt. BEZIRK/KUFSTEIN (nos). "Intensive Gespräche" führt die Tiroler Rettungsdienst GmbH...

  • 13.05.19
  •  1
Lokales
Gemeinsames Ziel des RK, der Leitstelle und des Krankenhaus St. Vinzenz Zams ist es, die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.
3 Bilder

KH Zams: Verkürzte Wartezeiten bei Krankentransporten

In einem Pilotprojekt wollen das Krankenhaus St. Vinzenz Zams, die Leitstelle und der Rettungsdienst die Wartezeiten für Patienten deutlich reduzieren. ZAMS. Aufgrund der bisherigen Regelungen, dass Krankentransporte in einem Zeitfenster von bis zu 120 Minuten durchgeführt werden können, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu langen bis sehr langen Wartezeiten. Die Verantwortlichen der Leitstelle Tirol, des Rettungsdienst Tirol und des Krankenhaus St. Vinzenz Zams sagen diesem Problem...

  • 11.01.18
Sport
Marco Kalischko und Andreas Karl wurden heuer ungeschlagen U014-Bezirksmeister im Tennis.

Ungeschlagen zum Meistertitel

ALTENHOF. U14 Spieler Marco Kalischko und Andreas Karl vom UTC Altenhof wurden heuer in der Bezirksklasse Nord ungeschlagen Meister. Das letzte Meisterschaftsspiel verlangte den Spielern in Hartkirchen bei großer Hitze noch einmal alles ab. Kalischko und Karl verstärkten heuer auch schon sehr erfolgreich die Herrenmannschaft. Weiteres erspielte die U12 Mannschaft mit Michael Peham, Rene Kalischko und Michael Keil in der Bezirksklasse Nord A mit vier Siegen einen tollen dritten Platz. Nur dem...

  • 05.08.13
Lokales
Neue Tarife im Rettungsdienst – bisherige Erfahrungen nun integriert.

Es gelten neue Tarife im Tiroler Rettungsdienst

TIROL/BEZIRK (red.). Mit neuen Privattarifen seit 1. Mai reagiert der Rettungsdienst in Tirol auf die aktuellen Entwicklungen im bodengebundenen Rettungsdienst. „Wir werden im Krankentransport deutlich kostengünstiger“, so Gesundheits-LR Bernhard Tilg. „Gleichzeitig passen wir die Kosten im Notfall-Rettungsdienst für Einsätze den aktuellen Erfahrungen an, die nicht über die Sozialversicherungen abgerechnet werden.“ Nun fallen in der Notfallrettung und bei Rettungseinsätzen 219 € an, die...

  • 15.05.12