andreas rois

Beiträge zum Thema andreas rois

Leute
Die glücklichen Sieger vom 5. Georg-Leitner-Gedenklauf auf der Aflenzer Bürgeralm.
6 Bilder

Georg Leitner Gedenklauf schreibt Rekorde

Bei rekordverdächtigem Wetter fand am vergangenen Sonntag der fünfte Leitner-Gedenklauf in Aflenz statt. Insgesamt 47 Sportler haben sich der Herausforderung der anspruchsvollen Strecke über 3,9 km vom Gasthof Schwabenbartl (850 m) bis zum Schönleitenhaus (1.810 m) gestellt und somit einen neuen Teilnehmerrekord erzielt. Einmal mehr war Andreas Rois in 39:37 Minuten der Schnellste im Ziel und konnte mit dieser Zeit seinen eigenen Streckenrekord unterbieten. Die Plätze zwei und drei sicherten...

  • 16.09.19
Sport
Andreas Rois, Michael Glössl, Michael Kügerl, Obmann Stefan Mayer, Christoph Schlagbauer, Florian Zechner, Felix Geieregger
3 Bilder

LTV Köflach
Zwei Mal Team-Staatsmeister im Crosslauf

In seiner erst achtjährigen Vereinsgeschichte gewann der LTV Köflach am Sonntag in Innsbruck bereits zum fünften Mal den Staatsmeistertitel mit der Herrenmannschaft auf der Männer-Langstrecke. Andreas Rois, Michael Glössl, Michael Kügerl und Christoph Schlagbauer liefen die lange Distanz erfolgreich. Grandiose Leistungen Erstmals holten sich die Köflacher allerdings auch auf der Männer-Kurzstrecke und ließen renommierte Teams wie SVS Leichtathletik, DSG Wien und Kolland Top Sport hinter...

  • 10.03.19
Lokales
Felix Geieregger trumpfte in Eisenerz groß auf.

LTV Köflach
Nachwuchshoffnung Felix Geieregger trumpfte auf

Vergangenes Wochenende fand der erste Bewerb des steirischen Crosslaufcups in Eisenerz statt. Mit dabei waren die LTV Athleten Andreas Rois, Michael Hofbauer und Felix Geieregger. Dabei galt es, einen zwei bzw. drei Runden langen 2,8 Kilometer-Kurs zu absolvieren. Der Drei-Runden-Kurs wurde vom steirischen Meister im Berglauf und Bergmarathon, Andreas Rois, dominiert. Er gewann souverän mit 33:41 Minuten vor Christian Schöggl und Manfred Kern. Auf der Männer-Kurzstrecke sorgte von Beginn des...

  • 19.11.18
Lokales
Der Meister des Berglaufs - Andi Rois vom LTV Köflach.

Andi Rois beim Georg-Leitner Gedenklauf unschlagbar

Am Sonntag fand zum vierten Mal der Georg-Leitner Gedenklauf in Aflenz statt. Dabei waren auf einer "Laufstrecke" von 3,6 Kilometer insgesamt 980 Höhenmeter zu bewältigen. Bei dieser kleinen, aber feinen, perfekt organsierten Veranstaltung standen 36 Teilnehmer am Start. Mächtiges Tempo Unter ihnen auch Andi Rois vom LTV Köflach, der schon die ersten drei Ausgaben gewinnen konnte und auf seiner Hausstrecke den vierten Sieg anstrebte. Gleich von Beginn weg wurde mächtig aufs Tempo gedrückt und...

  • 18.09.18
Lokales
Andreas Rois war wieder der "Held" des Tages.

Andi Rois hat wieder zugeschlagen

Bei traumhaftem Bergwetter fand zum insgesamt 22. Mal der 3-Gipfellauf in Wald am Schoberpass statt. Die 61 Teilnehmer am Hauptlauf hatten dabei eine Strecke von 27 Kilometer und 1580 Höhenmeter über den großen Schober (1885m), das Himmeleck (2096m) und den Griesmoarkogel (2009m) zu absolvieren. Favoritenrolle Gleich von Beginn weg unterstrich der Steirische Berglauf und Bergmarathonmeister Andi Rois vom LTV Köflach seine Favoritenrolle und setzte sich vom restlichen Feld ab. Die letzten zwei...

  • 20.08.18
Sport
Andreas Rois und Lukas Gärtner starteten bei der Berglauf-WM.

Ränge 37 und 38 für Köflacher-WM-Starter

Andreas Rois und Lukas Gärtner vom LTV Köflach waren bei der Berglauf-WM in Polen nur um vier Sekunden getrennt. Bei der Berglauf-Langdistanz-WM in Karpacz waren Andreas Rois und Lukas Gärtner vom LTV Köflach die besten Österreicher. Nach 36 Kilometern und 2.100 Höhenmetern bei nassen und rutschigen Bedingungen belegten die Köflacher, nur um vier Sekunden getrennt, die Ränge 37 und 38 nach 3:01,50 bzw. 3:01,54 Stunden. Die größten Herausforderungen waren die Abwärtspassagen. Die Überraschung...

  • 25.06.18
Sport
Das erfolgreiche LTV-Trio: Stefan Schriebl, Elisabeth Smolle und Andreas Rois

Das beste Bergmarathon-Team Österreichs

Der LTV Köflach verteidigte den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon. Im Jahr 2017 holte der LTV Köflach den österreichischen Meistertitel im Bergmarathon und startete heuer als Titelverteidiger. Die Weststeirer wurden den Vorschusslorbeeren vollauf gerecht und siegten in der Besetzung Elisabeth Smolle, Stefan Schriebl und Andreas Rois vor dem "ewigen" Konkurrenten Kolland Top Sport aus dem Murtal. Zwei Einzelmedaillen In der Einzelwertung wurde Elisabeth Smolle Vizemeisterin, bei...

  • 18.06.18
Sport
In Picheldorf belegten Andreas Rois und Michael Kohlhofer die Plätze zwei und vier.
2 Bilder

Plätze zwei und vier beim "Fire Cross Run"

Andreas Rois vom LTV Köflach verpasste um sieben Zehntel den Sieg. Beim 10. "Fire Cross Run" in Picheldorf, wo die schnellsten Feuerwehrleute gekürt werden und immer mehr "Zivilisten" mitlaufen, wartete eine 7,1 km lange Strecke mit 160 Höhenmetern. 270 Teilnehmer drückten aufs Tempo. Der Liezener Lukas Vasold und Andreas Rois vom LTV Köflach setzten sich ab und matchten sich bis zum Ziel. Vasold gewann in neuer Streckenrekordzeit von 24:04 Minuten sieben Zehntel vor Rois, der ebenfalls noch 13...

  • 14.05.18
  •  1
Sport
Andreas Rois.
2 Bilder

Lotte Seiler unterbot EM-Limit

Laufsport. Von Kindern (800 m) bis zu den Erwachsenen (4 km) – weit über 300 Teilnehmer starteten beim 30. Kapfenberger Stadtlauf. Bei den Herren sicherte sich der gebürtige Kapfenberger Andreas Rois (LTV Köflach) vor Mario Klocker und Michael Senft den Sieg. Bei den Damen gewann Marika Huber vor der Lorenzerin Sarah Schörkmayer und Yvonne Lackner-Knöbelreiter. Wenige Tage später wurde auch der Sepp Maier-Gedenklauf von der Brucker Murinsel auf das Madereck eine Beute von Rois, Damensiegerin...

  • 11.05.18
Sport
Die erfolgreichen LTV-Athleten beim Frohnleitner Stadtlauf mit Obmann Stefan Mayer (l.)
2 Bilder

Zwei Siege für den LTV Köflach

Andreas Rois gewann in Frohnleiten, Elisabeth Smolle in Linz. Comeback von Obmann Stefan Mayer. Beim internationalen Mayr-Melnhof-Stadtlauf in Frohleiten warteten fünf und zehn Kilometer über den Hauptplatz durch den Volkshauspark entlang der Mur. Unter 341 Teilnehmern waren auch vier Mitglieder des LTV Köflach. Obmann feierte Comeback Beim Hauptlauf lief Mario Klocker vom Wipfelwanderweglauf-Team vorne weg, nur Andi Rois vom LTV hängte sich an seine Fersen. Im Zielsprint war Rois nicht zu...

  • 02.05.18
Sport
Die erfolgreichen Damen-Staffeln des LTV Köflach bei den Crosslauf-Meisterschaften.
2 Bilder

Erstmals alle drei Crosslauf-Staffeltitel an den LTV Köflach

Der LTV Köflach drückte den steirischen Crosslauf-Meisterschaften den Stempel auf. Der LTV Köflach war bei den steirischen Crosslauf-Meisterschaft das Maß aller Dinge. Über 4.000 m wurde Michael Glössl im Einzel Dritter, zusammen mit Martin Schoberegger (6.) und Christian Gegg (7.) holten sie den Mannschaftstitel. Übrigens vor der zweiten Köflacher Mannschaft mit Dominik Jance (8.), Steve Pauritsch (10.) und Alois Alter (11.). Im Damenbewerb über 5.000 m sicherten sich die Köflacherinnen mit...

  • 07.03.18
Sport
Andreas Rois war diesmal mit den Tourenskiern unterwegs.

Andreas Rois beim Tourenschilauf

Ende Februar fand zum bereits 15. Mal der Tonion Tourenskilauf bei Gußwerk statt. Aufgrund des Nebels musste die Strecke minimal verkürzt werden, trotzdem galt es 840 Höhenmeter im Aufstieg und anschließend 240 Höhenmeter in der Abfahrt bis zur Tonionhütte zu bewältigen. Um 10 Uhr starteten die 36 Teilnehmer der Rennklasse und gleich zu Beginn konnten sich Thomas Morgenbesser und Bernd Heigl vom Feld absetzen und gewannen auch in dieser Reihenfolge souverän das Rennen. Auf Platz drei folgte...

  • 26.02.18
Lokales
Stefan Schriebl, Andreas Rois, Michael Kügerl und Felix Ramprecht wurden geehrt.
2 Bilder

Landes-Ehrung für die Köflacher Staatsmeister

Große Ehre für vier Athleten des LTV Köflach. Stefan Schriebl, Andreas Rois und Michael Kügerl wurden vom Land Steiermark für ihren Staatsmeistertitel im Crosslauf 2016 geehrt, wo sie in der Mannschaft den Sieg holten. "Ein Staatsmeistertitel ist nicht mit einem österreichischen Meistertitel zu verwechseln, weil letzteren gibt es in fünf Jahresprüngen ab 35 Jahren bei den Senioren und Masters in einer Vielzahl, auch in den Nachwuchsbewerben werden mehrere gezählt. Ein Staatsmeistertitel ist der...

  • 25.04.17
Sport

LTV Köflach beim Crosslauf am USZ-Rosenhain

Bei angenehmen 9 Grad fand Ende Jänner der 2. Crosslauf am USZ-Rosenhain in Graz statt. 229 Läufer gingen an den Start, darunter auch eine Abordnung des LTV Köflach. Auf der 2,4-km-Strecke holte Lukas Röggla den vierten, Florian Ofner den fünften Platz in der Klasse M14. In der Klasse M16 siegte Felix Geieregger, Tobias Ofner landete auf Rang fünf. Anna Verbic eroberte Rang zwei in der Klasse W16. Über 4 km sicherte sich Michael Glössl den fünften Rang. Bei den Damen W20 holte Antonia Egger...

  • 01.02.16
  •  1
Sport

Platz zwei und drei beim Rucksacklauf

Am Nationalfeiertag stand der 2B Schöckl-Halterhütten Rucksacklauf statt, dabei galt es 600 Höhenmeter von der Schöckl-Talstation bis zur Halterhütte über die Lifttrasse schnellstmöglich zu überwinden. Für die Spitzenathleten wurde der Bewerb zusätzlich erschwert, denn man musste einen Rucksack mit 24 Dosen 2B Energydrinks mitführen. Im Le Mans-Modus wurde gestartet und am schnellsten kam Stefan Schriebl vom LTV Bawag PSK Köflach weg. Der italienische Spitzenläufer Riccardo Sterni überholte ihn...

  • 28.10.15
Sport
Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach gewann gleich doppelt.

Rois gewann in Aflenz gleich doppelt

Beim 1. Georg Leitner-Gedenklauf in Aflenz über 3,6 km und 970 Höhenmeter startete der LTV-Läufer Andreas Rois als großer Favorit, außerdem lag der Start fast direkt vor seiner Haustür. Bei kühlen Temperaturen setzte sich Rois gleich ab und lief in 43:46 Minuten einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Belohnt wurde er mit einer wunderschönen geschnitzten Gams, einer Pulsuhr als Sieger des Hauptpreises bei der Verlosung und einer guten Verköstigung im Schönleitenhaus.

  • 28.09.15
Sport
Andreas Rois, Hannes Rainer und Michael Haberl holten Bronze in der Steiermark-Wertung.

3 LTV-Läufer beim Ötscher Ultramarathon

Mitte Juni fand in Lackenhof der 19. Ötscher Ultramarathon statt, in dessen Rahmen auch die österreichische Meisterschaft im Bergmarathon ausgetragen wurde. Es ging dabei über eine Strecke von 50 km mit einem Höhenunterschied von 1800m. Mit Andreas Rois, Hannes Rainer und Michael Haberl war auch eine Mannschaft des LTV Bawag PSK Köflach am Start. Es reichte zum dritten Rang in der steirischen Mannschaftswertung, in der österreichischen Wertung bedeute dies leider den undankbaren vierten Platz....

  • 15.06.15
Sport
Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach wurde im Ötztal Team-Dritter.

Platz drei für das Rois-Team

BEim "Peak to Creek", einem Staffelrennen der besonderen Art im Ötztal kämpften sechs eingeladene TEams in den Disziplinen Schibergsteien, Schiabfahrt, Mountainbiken, Berglauf, Klettern, Rennrad und Kajak um den Sieg. Stars wie Jan Ullrich, Christian Hoffmann oder Werner Heel waren am Start. Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach startete als Bergläufer für das Team Dainese mit Manfred Mölgg, Deniel Zugg oder Thoams Rohregger. Rois lief ein solides Rennen und wurde Dainese Dritter.

  • 28.04.15
Sport
Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach gewann in Maria Alm die Qualifikation zur Ultratrail-WM.

LTV-Athlet bei der Ultratrail-WM

In maria Alm fand die Qualifikation für die Ultratrail-WM 2015 statt. Dabei ging es über 42 km und 3.132 Höhenmeter. Die drei besten Männer und Frauen qualifizierten sich für die WM in Annecy. Obwohl ein dritter Platz für die Qualifikation reichte, wurde schon zu Beginn Tempo gemacht. Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach lief mit 30 Sekunden Rückstand auf Rang zwei. Leider passierte ihm eine Unachtsamkeit, er übersah eine Markierung und fand sich nach sieben Minuten Umweg auf Rang fünf...

  • 20.10.14
Sport
Andreas Rois wurde österreichischer Vizemeister im Speedtrail.

Meistertitel im Speedtrail

Auf der Tour de Tirol, einem dreitägigen Etappenrennen, fand zum Abschluss beim Pölventrail über 23 km und 1.250 Höhenmeter zusätzlich die österreichische Meisterschaft im Speedtrail statt. Unter den 500 Teilnehmern war Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach mit dabei. Den Sieg holte sich der österreichische Berglaufmeister Stefan Paternoster in 1:42,18 Stunden. Hinter dem Briten und Berglauf-EM-Zweiten Robbie Simpson und dem Italiener Gerd Frick - zwei weitere intaernationale Topathleten,...

  • 08.10.14
Sport
Andreas Rois gewann den Schneebergtrail über 32 km bei schlechtem Wetter.

LTV-Gesamtsieg durch Rois beim Schneeberglauf

Bereits zum 14. Mal fand der traditionsreiche Schneeberglauf statt, wo sich internationale Topathleten Jahr für jahr mit der Zahnradbahn messen. Zum dritten Mal fand in diesem Rahmen auch ein längerer Bewerb, der Schneebergtrail, statt, dabei geht es über 32 km und 2.400 Höhenmeter von Puchberg ins alpine Schneeberg-Gelände. Erschwert wurde die Strecke durch Dauerregen und Schneefelder im Bereich des Gipfels auf 2.076 m Höhe. 170 Teilnehmer waren dabei, darunter auch LTV Bawag PSK...

  • 01.10.14
Lokales
Andreas Rois holte sich in Stanz den Gesamtsieg über den kompletten Bergmarathon.

Drei LTV-Siege beim Stanzer Trialrun

Beim 5. Stanzer Trailrun über 47 km mit 1.900 Höhenmeter standen drei Läufer des LTV Bawag PSK Köflach am Start. Andreas Rois lief über die komplette Distanz, Bernd Weberhof über die Kurzstrecke, welche zugleich die 1. Staffeletappe war und Jan Angerer über die 2. Staffeletappe. Mit der Maximalausbaute von drei Siegen war es ein überaus erfolgreicher Tag für den LTV. Rois gewann den gesamten Bergmarathon in 4:01,33 Stunden. Weberhof legte mit seinem Sieg am kurzen Trail den Grundstein für den...

  • 24.09.14
Sport
Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach wurde am Achensee Zehnter.

Platz zehn und zweiter Österreicher

1.500 Teilnehmer waren beim Achenseelauf, einem der schönsten Panoramaläufe Österreichs, am Start. Beim Hauptlauf ging es über 23,3 km und 205 Höhenmeter ein Mal um den See. In Zielnähe in Pertisau führt ein schmaler Singletrail über Stufen, Felsen und Schotterfelder. Wie im Vorjahr startete Andreas Rois für den LTV Bawag PSK Köflach. Er erreichte 1:30,38 Stunden und war als Zehnter zweitbester Österreicher.

  • 09.09.14
Sport
Andreas Rois und Hannes Rainer bewältigten in vier Stagen 160 Laufkilometer mit 10.000 Höhenmetern.

Platz fünf bei Salomon 4-Trails

Zum vierten Mal fanden die Salomon 4-Trails über vier Etappen von Garmisch-Partenkirchen über Ehrwald und Imst bis nach Samnaun in der Schweiz. Insgesamt haben die Läufer dabei 160 Kilometer und 10.000 Höhenmeter im Aufstieg zu bewältigen. Von den 460 Teilnehmern aus 28 Nationen erreichten nur 320 das Ziel, dazu gab es Regen und Kälte bei einigen größeren Schneefeldern auf 2.800 m Seehöhe. Zwei der Finisher kamen vom LTV Bawag PSK Köflach. Andreas Rois erreichte im top besetzten Starterfeld...

  • 15.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.