Christian Samwald

Beiträge zum Thema Christian Samwald

Wirtschaft
10 Bilder

Ternitz
Spatenstich für Wohnbau-Projekt im Ortsteil Rohrbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um rund 310.000 Euro pro Haus wird Familien in Ternitz-Rohrbach ein 117 Quadratmeter großes Reihenhaus in Holzmassivbauweise aufgestellt. Die Spatenstichfeier mit GED-Wohnbau-Geschäftsführer Dietmar Geiger, Bürgermeister Rupert Dworak, Landtagsabgeordneten und Vizebürgermeister Christian Samwald und Stadtrat Karl Pölzelbauer fand am 4. Oktober auf dem Grundstück zwischen der Rohrbacherstraße 8 und der Gartengasse 5 statt. Innerhalb eines knappen Jahres sollen die vier...

  • 04.10.19
Wirtschaft
Obmann KommR Andreas Holzmann mit den Ehrengästen beim Spatenstich für Haus Nr. 3: BM Ing. Michael Fadler (Geschf. Seidl-Bau), Vorstandsmitglied BG Mödling Gerhard Buchleitner, Obmann KommR Andreas Holzmann, Bgm. Mag. Sylvia Kögler, LAbg. Vizebgm. Mag. Christian Samwald, LAbg. Hermann Hauer, Bgm. Rupert Dworak, StR. Karl Pölzelbauer, GR Andreas Schönegger, StR. Franz Stix, StR. Erwin Scherz (v.l.).

Ternitz-Pottschach
Schöner wohnen: Spatenstich für 3. Wohnhaus

Nachdem im Juli dieses Jahres 41 geförderte Wohnungen der Baugenossenschaft Mödling in Pottschach an ihre Bewohner übergeben wurden, erfolgte nun der Spatenstich für das 3. Wohnhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Obmann Andreas Holzmann konnte diesen symbolträchtigen Akt gemeinsam mit dem Ternitzer Landtagsabgeordneten und Vizebürgermeister Christian Samwald, dem Puchberger Landtagsabgeordneten Hermann Hauer, Bürgermeister Rupert Dworak und einer Reihe von Festgästen setzen. 21 geförderte...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Gemeinsam mit Vizebürgermeister LA Christian Samwald besichtigte der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak vor kurzem die Großbaustelle.

Pottschach
Nahversorger für 280 Wohneinheiten

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  Die ersten Objekte der neuen Wohnhausanlage im Stadtteil Pottschach sind bereits fertiggestellt und zum Großteil an die Mieter übergeben. Insgesamt entstehen hier in den nächsten Jahren 280 Wohneinheiten in bester Lage gegenüber dem Bahnhof Pottschach. "Uns war es wichtig, die Lebensmittel-Nahversorgung unserer Bürger auch in diesem neu entstehenden Stadtteil sicherzustellen und ich bedanke mich beim Billa-Konzern, dass sie unserem Wunsch, hier eine Filiale zu...

  • 09.08.19
Lokales

Ternitz greift durch
Spielplatz-Partys ufern aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Sicherheitspartner der Stadt Ternitz dreht brav seine Runden. Dennoch wird der Park nachts zur Party-Zone. Die Reste eines Gelages im Ternitzer Stadtpark stachen einer Regionautin ins Auge. "Jeden Tag wird hier bis 2 oder 3 Uhr früh gelärmt", berichten Ternitzer aus dem Umfeld des Parks. Zurück bleiben leere Bierflaschen und anderer Müll. Die Bezirksblätter hakten bei der Stadtgemeinde nach, wie sie dieses Problem unter Kontrolle zu bringen gedenkt. Der Ternitzer...

  • 18.07.19
  •  1
Politik
Hermann Hauer (l.) und Jürgen Handler (r.) sind sich punkto Hochegg einig und rügen die SPÖ wegen Panikmache.

Schulterschluss von ÖVP und FPÖ
Entrüstung über Hochegg-Meldung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dass der SPÖ-Landtagsabgeordnete Christian Samwald von einer Gefährdung des Sonderkrankenanstalten-Standorts Hochegg machte, lag ÖVP-LA Hermann Hauer im Magen (die BB berichteten). Grund:  die Zukunft der Sonderkrankenanstalt(en) in Hochegg sei nicht ungewiss. Seitens der SPÖ wird beteuert, man habe lediglich die Sonderkrankenanstalt der PVA, nicht die unter Landeshoheit gemeint. Hauer und sein FPÖ-Kollege Jürgen Handler unisono: "Sonderkrankenanstalten sind beide. Und von...

  • 18.05.19
Politik
LA Christian Samwald und SPÖ GGR Helmut Bochsbichler (r.)
2 Bilder

Hochegger Spitals-Meldung schürt Unsicherheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dem SPÖ-Landtagsabgeordneten Christian Samwald kamen Gerüchte zu Ohren, wonach der Fortbestand der Krankenanstalt Hochegg gefährdet sei. "Ministerin Hartinger-Klein wird aufgefordert geplante Investitionen freizugeben und Stellung zu beziehen", so Samwald. Samwalds ÖVP-Pendant Hermann Hauer kritisiert, dass die SPÖ bewusst hier das Landesklinikum Hochegg und die PVA-Anstalt verquicken würde: "Diese Behauptungen sind schlicht falsch. Das sind zwei Anstalten mit zwei...

  • 12.05.19
Politik
Ing. Herbert Pehofer, BR Andrea Kahofer, EU-Wahl Bezirkskandidatin Jeannine Schmid BA, SPÖ NÖ Spitzenkandidat Dr. Günther Sidl (v.l.)

EU-Wahl
Rote Europatour durch den Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die SPÖ will eigenen Angaben zufolge bei der Europawahl am 26. Mai die Alternative zum Rechtsruck und der Konzernpolitik, die in Europa um sich greift, bilden. Die Kandidatin aus dem Bezirk Neunkirchen, Stadträtin Jeannine Schmid, tourte mit NÖ-Spitzenkandidat Dr. Günther Sidl durch den Bezirk. Mit dabei waren auch der Ternitzer Landtagsabgeordnete Christian Samwald und Neunkirchens Bundesrätin Andrea Kahofer. Vorteil "geeintes Europa" Samwald und Kahofer: "Ein...

  • 29.04.19
Politik
Hermann Hauer (ÖVP) und Jürgen Handler (FPÖ) sind in der Schutzweg-Gangart auf einer Linie.

Politik
Schutzweg-Geplänkel, die nächste Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schutzwege in Warth und Scheiblingkirchen könnten bald der Vergangenheit angehören. Dann stehen nicht nur Erwachsene, sondern auch Schüler ohne Übergang an der stark frequentierten Bundesstraße. Schaumschlägerei? SPÖ-Landtagsabgeordneter Christian Samwald warf dem FPÖ-Abgeordneten Jürgen Handler und ÖVP-Mandatar Hermann Hauer vor, der Protest der Bevölkerung gehe an beiden vorbei. Auch von einer ÖVP-Doppelstrategie war die Rede – auf lokaler Ebene Rettung signalisieren,...

  • 10.03.19
Lokales
Rupert Dworak (l.) und Christian Samwald (r.) haben eine Unterschriftenaktion pro Bahnhofskassa gestartet.

Bahnhof-Kassa
SPÖ protestiert gegen Schließung, ÖVP rät zum "Kräftebündeln"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ÖBB wollen Personenkassen auf ihren Bahnhöfen schließen. So auch diese beim Bahnhof Ternitz. SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak und LA Stadtvize Christian Samwald (SPÖ) rufen zu einer Protestaktion auf und haben Unterschriftenlisten aufgelegt. Außerdem wurde von der SPÖ im Landtag ein Antrag eingebracht, um den Weiterbestand der ÖBB-Personenkassen in Niederösterreich zu sichern. "Der Servicecharakter ist essentiell bei dem Bestreben nach der Attraktivierung des...

  • 27.02.19
  •  2
  •  2
Politik
Bürgerinitiative kämpft für Schutzwegerhalt. Auf Landesebene bekam die SPÖ einen Dämpfer für den Wunsch, über Schutzwege zu sprechen.

Politik
"Abfuhr für Thema Schutzweg im Landtag"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer SPÖ-Landtagsabgeordnete Christian  Samwald wollte bei der Landtagssitzung am 21. Februar das Thema Schutzwege-Kahlschlag ansprechen. So auch NEOS und Grüne. Schließlich steht die Zukunft zweier Schutzwege in Warth zur Debatte (die BB berichteten). mehr dazu hier Kritik an Schwarz-Blau "ÖVP und FPÖ lehnten aber eine Behandlung ab", berichtet Samwald ein wenig überrascht und rügt in diesem Zusammenhang seine Landtagskollegen aus dem Bezirk von ÖVP und FPÖ:...

  • 25.02.19
Lokales
DI Martin Rohl, LAbg. Vbgm. Mag. Christian Samwald, Sabrina Langer,BA und StADir Mag. Gernot Zottl, MBA (v.l.).

Verkehr
Ternitz checkt das Verbesserungspotential beim Fußwegenetz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sabrina Langer hat in ihrer Masterarbeit das Fußwegenetz im Stadtgebiet analysiert. Daraus resultierten nötige Optimierungsmaßnahmen, damit der Weg per pedes für die Ternitzer attraktiver wird. Gut für Körper und Umwelt Sabrina Langer weiß: "Die positiven Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit sind ja hinlänglich bekannt, aber andere positive Begleiterscheinungen, etwa auf das Einkaufsverhalten der Passanten – Stichwort: Spontankäufe! – werden kaum beachtet."...

  • 23.01.19
Politik

Politik
Silbernes Komturkreuz für Rupert Dworak

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ich gratuliere meinem GVV Präsidenten, Bürgermeister und vor allem Freund Rupert Dworak zum Erhalt des Silbernen Komturkreuzes für besondere Verdienste um das Land Niederösterreich", streut der Ternitzer SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald seinem politischen "Ziehvater" Rosen. Auch SPÖ-Chef Franz Schnabl gratulierte herzlichst.

  • 22.01.19
Politik
Christian Samwald (SPÖ).

"Runter mit den Mieten"
Christian Samwald (SPÖ) kritisiert das Mietniveau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Mieten stiegen im Bezirk Neunkirchen im letzten Jahr um 3,8 %, in den letzten zehn Jahren um 40%", skizziert der Ternitzer SPÖ-Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald.  Für Samwald steht fest, dass die Niederösterreicher einer raschen Entlastung bedürfen. Samwald: "Nachdem die Mietkosten in den letzten 20 Jahren um 80% gestiegen sind, wird es für die Bevölkerung – vor allem junge Menschen, Familien und MindestpensionistInnen – immer schwieriger, den...

  • 10.01.19
Wirtschaft
Christine Rösler, Alfred Hofmeister und Anneliese Kerschhofer wurden als Gewinner beim Bonbon-Scherenschnitt ermittelt.
2 Bilder

Schrill-orange Bonbon-Aktion
Großer Zuspruch für Ternitzer Bonbon-Gewinnspiel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stadtvize Christian Samwald, Günter Daxböck vom Ternitzer Zoo-Daxböck und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl warfen sich in Bonbon-Kostüme und stapften durch die Bonbon-Geschäfte. Parallel dazu wurde das "Bonbon Ternitz"-Gewinnspiel mit den Bezirksblättern durchgeführt. Wer daran teilnehmen wollte, musste wochenlang die Einzelteile der "lebenden Bonbons" aus den Bezirksblättern ausschneiden und sie als Ganzes einschicken. Eifrige Sammler aus Ternitz "Wir sind...

  • 14.12.18
Politik
Christian Samwald (SPÖ)
2 Bilder

Polit-Zwist
FPÖ und SPÖ sauer wegen Hochwasser-Alleingang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Hochwasserschutz-Konzept für das Haßbachtal und Warth ist dringend notwendig. "Aus diesen Grund wurde am 21. Juni seitens der FPÖ-NÖ ein Antrag im Wirtschafts- und Finanzausschuss eingebracht, welcher am 13. September durch die ÖVP abgeändert wurde, aber für die rasche Umsetzung und Unterstützung für den Hochwasserschutz in der Gemeinde Warth inhaltlich gleich geblieben ist", skizziert der Scheiblingkirchner FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler gegenüber den...

  • 01.12.18
Lokales
Andrea Kahofer (r.) und Christian Samwald gegen die mögliche Serviceschmälerung bei den ÖBB.

Angst um Bahnkassen
SPÖ spricht von drei möglichen Schließungen im Bezirk

Die Kassen in Gloggnitz, Ternitz und Neunkirchen stehen laut Bezirks-SPÖ auf der Schließungsliste. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald (SPÖ) und die Neunkirchner Bundesrätin Andrea Kahofer (SPÖ) setzen sich für den Erhalt von Bahnhofskassen im Bezirk ein: "Dem Vernehmen nach könnten viele Niederösterreicher bald vor verschlossenen Personenkassen stehen und wären künftig einzig auf Automaten angewiesen." Kolportiert wird eine mögliche...

  • 22.11.18
  •  2
Lokales

Gesundheit
Männergesundheit im Fokus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Warth wurde mit der NÖGKK ein Männergesundheitstag durchgeführt. Mit dabei waren auch der Ternitzer SPÖ-LA Vizebgm. Christian Samwald, Thomas Behofsics (NÖGKK), Markus Grill (NÖGKK), Klaus Buchegger (NÖGKK) und Roland Kirner ( (NÖGKK – v.l.).

  • 18.11.18
Wirtschaft
Vizebürgermeister LA Christian Samwald auf der Suche nach geeigneten Standorten für ein weiteres Betriebsgebiet in Ternitz.

Uni-Absolventin am Wort
Was Ternitz in Sachen Betriebsgebiet tun sollte

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die gemeindeeigenen Betriebsgebiete sind allesamt verkauft, weshalb die Stadtgemeinde eine Erweiterung angedacht und über die Diplomarbeitsbörse eine Potenzialanalyse beauftragt hat.   Analyse von Tanja Müller Die BWL-Absolventin Tanja Müller hat in ihrer Masterarbeit wissenschaftlich analysiert, ob und an welchem Standort Ternitz ein Betriebsgebiet in Angriff nehmen sollte. Präsentiert hat sie die Ergebnisse den Vertretern der Stadtgemeinde Ternitz am 30. Oktober...

  • 09.11.18
Lokales
2 Bilder

Sichtbare Zeichen in Ternitz
Sprayer brachen in Werkshochhaus ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die (illegale) Graffiti-Szene lebt in der ehemaligen Stahlstadt. Bislang unbekannte Graffiti-Künstler schmierten den Spruch "Sweet Jesus, Jackpot!" und zwei "Charakterköpfe" ganz oben auf das Ternitzer Werkshochhaus rauf. Um diese "Botschaft" vollbringen zu können, mussten die Sprayer in das Hochhaus eindringen. Die "Künstler" nahmen also einen Einbruch in Kauf. "Leider kommen solche Vandalismusschäden in Städten unserer Größenordnung immer wieder vor. Aber durch unseren...

  • 08.10.18
  •  1
Lokales
LA Christian Samwald (l.) mit GR Markus Reisenbauer (r.)

Katastrophen-Beispiel Warth im Landtag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Hochwasser wütete im Juni in Warth (die BB berichteten). Am 20. September wurde im Niederösterreichischen Landtag ein Allparteienantrag betreffend Schutz vor Naturgefahren in Niederösterreich gestellt und einstimmig angenommen. "In diesem Antrag an den Landtag wurde konkret auf die Ereignisse in unserer Gemeinde eingegangen", so Warths Gemeinderat Markus Reisenbauer: "Weiters haben wir uns auch in einem Schreiben an die Bundesminister Köstinger und Hofer, mit der Bitte...

  • 24.09.18
Politik
Bundesrätin Andrea Kahofer, NÖGKK-Zentralbetriebsrat Michael Fiala, Landtagsabgeordneter Christian Samwald.
4 Bilder

Krankenkassen-Sparkurs gefährdet NÖGKK-Projekte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Ausgabensperre für Krankenkassen blockiert nun mehrere Neubaupläne für NÖGKK-Servicestellen, unter anderem in Neunkirchen. "Das hat uns maßlos geärgert, weil somit der Neubau, das Service für die Patienten und die Versicherten massiv verschlechtert wird", so SPÖ-LA Christian Samwald. Samwald erhofft sich hier die Unterstützung von ÖVP-LA Hermann Hauer und FPÖ-LA Jürgen Handler: "Es geht hier um die Menschen im Bezirk." Der Neubau des Servicecenters ist laut...

  • 20.07.18
  •  1
Politik
V.l.: LAbg. Mag. Christian Samwald, Bgm. Rupert Dworak, Bundesrätin Andrea Kahofer, und der Klubobmann des SPÖ-Landtagsklubs, Reinhard Hundsmüller.

Frauenpower für den Bundesrat

Bezirk Neunkirchen. Die Neunkirchner Stadträtin Andrea Kahofer kommt nach dem Ausscheiden von Rupert Dworak in die Länderkammer des Parlaments. Nach dem Ausscheiden aus dem NÖ Landtag des Ternitzer Bürgermeisters Rupert Dworak wurden bei der letzten Landtagssitzung die Weichen gestellt. Christian Samwald erhält das Direktmandat von Dworak, der Vorsitzende der NÖ SPÖ-Gewerkschafter, Rene Pfister, wurde im Landtag angelobt, und die Neunkirchner Stadträtin Andrea Kahofer wird Bundesrätin. Die...

  • 01.07.18
  •  1
Lokales
Christian Samwald (SPÖ).

Ternitz war stockfinster

Nebenerscheinung des Unwetters vom 1. Juni: keine funktionierende Straßenbeleuchtung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gewöhnlich sind die Ternitzer Straßen abends gut beleuchtet. Eine Ausnahme bildete der 1. Juni. Da lag Ternitz komplett im Dunkeln. SPÖ-Vizebürgermeister Landtagsabgeordneter Christian Samwald auf Bezirksblätter-Anfrage: "Darandürfte das Unwetter Schuld haben. Der Bauhof ist mit unseren Elektrikern in Kontakt. Näheres wissen wir noch nicht."

  • 02.06.18
Wirtschaft
8 Bilder

Auf einmal sichtbar

Werbefilm, Maskottchen "Droppi", Pins – die "Kleinregion Schwarzatal" setzt auf starke Zeichen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bis vor kurzem hatte die "Kleinregion Schwarzatal" noch nicht einmal ein eigenes Logo. Am Ausbau der Identitätsfindung wurde kleinregionsintern ein Jahr intensiv gefeilt. Nach der Kleinregionsitzung am 13. März präsentierte Obmann Christian Samwald Ergebnisse. Streuartikel und Kleinregions-Bildung So produzierte Wolfgang Wally einen 15-minütigen Film über die Regionsgemeinden,...

  • 14.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.