Gerhard Windbichler

Beiträge zum Thema Gerhard Windbichler

Bürgermeister Rupert Dworak, LA Vizebürgermeister Christian Samwald und Stadtrat Gerhard Windbichler auf der Großbaustelle Bahnhof Ternitz.

Ternitzer Bahnhofsumbau
Neue Bike-and-Ride-Anlage naht

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  In Kürze starten die Planungsarbeiten zur Vergrößerung der Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof Ternitz. Im Zuge dessen wird auch eine Bike-and-Ride-Anlage errichtet. Stadtanteil: 4.600 Euro, Landesförderung: 124.000 Euro Insgesamt 70 überdachte Fahrradabstellplätze werden hier von der ÖBB-Infrastruktur AG errichtet. "Ich bedanke mich beim Landtagsabgeordneten und Vizebürgermeister Christian Samwald, der für dieses Projekt eine Förderung des Landes Niederösterreich in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In Gedenken an die Opfer des Bürgerkrieges im Jahr 1934 legten Klubobmann Stadtrat Peter Spicker, Vorsitzender der SPÖ-Gemeindeorganisation Stadtrat Gerhard Windbichler, SPÖ-Raglitz-Vorsitzender Friedrich Gruber, SPÖ-Pottschach-Vorsitzender LA Vizebürgermeister Christian Samwald und Bürgermeister Rupert Dworak einen Kranz am Gedenkstein am Ternitzer Kindlwald nieder.

Ternitz erinnert sich an den 12. Februar 1934
Gedenkfeier am Kindlwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der traditionellen Gedenkfeier am Kindlwald gedenken die Sozialdemokraten der Gemeindeorganisation Ternitz jedes Jahr an die Ereignisse rund um den 12. Februar 1934. (robert unger). Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Auflagen konnte diese Feierstunde nur im kleinen Rahmen abgehalten werden. Bürgermeister Rupert Dworak, Klubobmann Stadtrat Peter Spicker sowie die SPÖ-Vorsitzenden von Pottschach Vizebürgermeister Landtagsabgeordneter Christian Samwald, von Ternitz Stadtrat...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Baum-Gesundheit
Baumdoktor inspizierte Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Stadtgebiet werden Baumschnittmaßnahmen für die Sicherheit der Bevölkerung durchgeführt. (unger). Die Stadtgemeinde Ternitz hat alle größeren Bäume im Stadtgebiet in einem Baumkataster verzeichnet und lässt diese regelmäßig von einem Baumdoktor überprüfen. Bereits im Frühjahr wurden vom Baumpflegeunternehmen Pogats & Terzer auch die Bäume im Bereich des Schwarza-Ufers kontrolliert und Maßnahmen vorgeschrieben. Arbeiten auf November aufgeschoben "Aus Rücksicht auf die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadträtin Andrea Reisenbauer und Stadtrat Gerhard Windbichler beim Geschwindigkeitsmessgerät im Bereich des Dr. Heinz Fischer-Schulcampus in der Straße des 12. Februar.
1

Ternitz
Tempo-Anzeige soll Raser einbremsen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie jedes Jahr zu Schulbeginn hat die Stadtgemeinde Ternitz Geschwindigkeitsmessgeräte vor den Schulen aufgestellt. Diese Initiative geht auf Schulstadträtin Andrea Reisenbauer (SPÖ) zurück. "Die Standorte werden wir im wöchentlichen Rhythmus wechseln um die Verkehrssicherheit vor allen Schulen zu erhöhen", erklärt Stadtrat Gerhard Windbichler (SPÖ).

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Stadträte Gerhard Windbichler (l.) und Peter Spicker (r.) mit Leutzendorfgasse-Anrainerin Katharina Pöter.

Ternitz
Hundertausende Euro für die Straßensanierung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Keine Sommerpause gibt's für den Straßenbau im Stadtgebiet Ternitz. Sanierung Leutzendorfgasse Fleißig werden die Straßen ausgebessert und Einbauten erneuert. In der Leutzendorfgasse wurde im Bereich Brückengasse bis Franz Dinhobl-Straße die Gasleitung durch die EVN erneuert, ebenso die Wasserleitung durch den Gemeindewasserleitungsverband Ternitz und Umgebung. Nach Abschluss dieser Arbeiten wurde der Straßenbelag auf 850 Quadratmetern durch die Stadtgemeinde Ternitz um rund...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rupert Dworak (l.) und Stadtrat Gerhard Windbichler.

Ternitz
Straßenbau schreitet voran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Knapp zwei Millionen Euro sind heuer für das Straßenbauprogramm in Ternitz budgetiert. Wo gebaut wird Grenzgasse: Auf einer Fläche von 3.280 m2 wird der bestehende Asphalt teilweise abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgetragen. Rund 180.000,- Euro werden für diese Sanierung aufgewendet. Gießergasse: Auf einer Fläche von 1.500 m2 wird der bestehende Asphalt teilweise abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgetragen. Rund 190.000,- Euro werden für diese Sanierung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rupert Dworak (r.) mit Stadtrat Gerhard Windbichler bei der Besichtigung der neuen Unterführung.

Ternitz
Jetzt kann der Verkehr unterirdisch rollen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bahnunterführung an der B26 in Rohrbach wurde binnen sechs Monaten Bauzeit fertig gestellt. Das ist rekordverdächtig. Die Bahnunterführung an der B26 im Stadtteil Rohrbach wurde nunmehr für den Verkehr freigegeben. Mit Gesamtkosten von 5,8 MillionenEuro ist somit der Bahnschranken verschwunden und ein Hindernis für den öffentlichen Verkehr beseitigt worden. Insgesamt mussten 24.000 Kubikmeter Erdreich ausgehoben werden, wurden 992 lm Bohrpfähle eingeschlagen und für das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Foto: Stadtrat Gerhard Windbichler und Bürgermeister Rupert Dworak (r.).

Ternitz
6.800 Fahrzeuge rollen täglich bei Schulcampus vorbei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Verkehrsverhandlung in Ternitz angeregt: die Geschwindigkeit im Bereich Schulcampus überprüft. (unger). Die Straße des 12. Februar hat sich durch die Errichtung des Bundesoberstufenrealgymnasiums, durch die Ansiedlung eines Lebensmittelnahversorgers und bedingt durch die allgemeine Zunahme des Individualverkehrs zu einem neuralgischen Verkehrsknoten entwickelt. Die Stadtgemeinde Ternitz hat deshalb eine Verkehrszählung durchgeführt und aufgrund der Ergebnisse eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kommentar
Jeder ist eben der Beste

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor Wahlen, wie nun im Vorfeld der Nationalratswahl, ist es besonders schwer festzustellen, welche Partei die Wahrheit für sich gepachtet hat. Alle vermitteln den Eindruck, ihre politischen Mitbewerber wären "schwach". Dabei kommt es gelegentlich zu Seitenhieben. "Wir müssen mit aller Macht verhindern, dass dieses soziale Netz durch Türkis-Blau zerstört wird und die Menschen (...) in Abhängigkeit dieser Machthaber geraten", polterte Gerhard Windbichler (SPÖ Ternitz). Bei der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bauhofleiter Bernhard Feurer (l.) und Stadtrat Gerhard Windbichler.

Ternitz
Stadt modernisiert Bauhof-Fuhrpark

Neuer Traktor um 112.000 Euro und neuer Müllwagen um 200.000 Euro sind nun im Stadtgebiet unterwegs.   BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Der Städtische Bauhof der Stadtgemeinde Ternitz zählt zu den leistungsfähigsten und modernst ausgestatteten kommunalen Bauhöfen des südlichen Niederösterreich und rüstet für den bevorstehenden Winter erneut auf. Die Fahrzeugflotte Mit zwei Radladern, LKW, einem Bagger, fünf großen sowie fünf kleinen Traktoren für die Geh- und Radwege sowie 15 Schneepflügen und zwölf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Horst Pammer (r.) und Gerhard Windbichler präsentieren den Betrag, den die AKNÖ für ihre Mitglieder herausholte.
3

Neunkirchen
AKNÖ erstritt 1,38 Millionen Euro für Mitglieder

"Schwarzen Schafe" unter den Chefs gibt's in jeder Sparte. Im Bezirk Neunkirchen etwa wurden einem Spenglerhelfer 4.000 Euro vorenthalten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einige Berufsgruppen sind Spitzenreiter, wenn es darum geht, den Arbeitnehmer zu übervorteilen. "Im niederschwelligen Dienstkräftebereich, wo man Reinigungskräfte dazu zählen muss, Gastronomie ist auch immer Thema. Und wo es auch Diskussionen gibt, ist der Gesundheitsberuf puncto Dienstpläne, Bereitschaftsdienste, Nachtdienste etc. Es ist...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadtrat Gerhard Windbichler und Gemeinderätin Petra Kargl möchten Raglitz verkehrssicherer machen.
1

Sicherheit
Raglitz wächst – und das Risiko durch Raser leider auch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer von Neunkirchen aus nach Raglitz fährt, dem fällt auf, dass das Ortsgebiet ständig wächst. "Manche Autofahrer missachten jedoch das Ortsschild und drosseln ihre Fahrgeschwindigkeit erst sehr spät", bedauern der für Straßenbau zuständige Stadtrat Gerhard Windbichler (SPÖ) und die Raglitzer Gemeinderätin Petra Kargl. 5.000 Euro für Analyse Geht es nach Windbichler soll ein Verkehrsplaner die Situation beurteilen und bauliche Maßnahmen ausarbeiten. Ein entsprechender...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Die Werktätigen können </f>ihre Stimme zur AK-Wahl vom 22. März bis 2. April abgeben.

AKNÖ: Wahl ab Samstag

Die AK-Wahlen stehen vor der Tür. Wir schauten nach, wann und wo gewählt werden kann. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die Werktätigen sind im Wahlfieber, denn die Arbeiterkammer-Wahlen stehen auf dem Programm. Zwischen 23. März und 2. April können die Arbeitnehmervertreter gewählt werden. Acht Listen stellen sich der Wahl. In unserem Bezirk sind 19.295 Dienstnehmer wahlberechtigt, davon können mehr als die Hälfte, nämlich 10.334 wahlberechtigte Werktätige direkt in ihren Betrieben schnell und ohne...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Die Bauhofmitarbeiter Eduard Zenz, Jürgen Prohaska und Manfred Glöckl mit der Raglitzer Gemeinderätin Petra Kargl, Stadtrat Gerhard Windbichler, Friedrich Gruber und Agrargemeinschaftsobmann Leopold Seewald mit Friedrich, der das Vergnügen hatte die Rutsche als erster zu testen.
1 2

Frühjahrsarbeit
Ternitz checkt die 14 öffentlichen Spielplätze

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die 14 öffentlichen Spielplätze der Stadt Ternitz mit fast 100 Spielgeräten und die Spielplätze bei den Wohnhausanlagen und Kindergärten werden frühjahrsfit gemacht. Zusatzgeräte kommen Auf Wunsch der Raglitzer Bevölkerung wurde vor kurzem ein weiteres Spielgerät, eine Rutsche mit Fallschutzplatten errichtet. Stadtrat Gerhard Windbichler hat drei weitere Spielgeräte für die Spielplätze Eisschützengasse, Spinnerei Rohrbach und Ahorngasse in Planung, die demnächst...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Schweif-Doppel
Stadträte bleiben ihrer Haapracht treu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Ternitzer SPÖ-Stadträte bleiben ihren grauen Rossschweifen treu: Peter Spicker und Gerhard Windbichler – zuletzt bei der Gemeinderatssitzung am 10. Dezember im Profil abgelichtet – machen keine Anstalten, im neuen Jahr ihre Haare dezenter zu tragen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadtrat Gerhard Windbichler präsentiert die Straßenbauoffensive 2019.

Offensive
1,3 Millionen Euro für den Straßenbau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  Mit der Sanierung der Jasminstraße und der Generalsanierung des Fußgängerstegs über die Schwarza zwischen der Grabengasse und Wassergasse und Straßensanierungen wie z.B. Am Gratzer hat die Stadt Ternitz im heurigen Jahr rund 650.000,- Euro in den Straßenbau investiert. "Aufgrund der guten wirtschaftlichen Situation werden wir im kommenden Jahr diese Sanierungsmaßnahmen weiter verstärken und eine wahre Straßenbauoffensive einleiten", so Stadtrat Gerhard Windbichler....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Klubobmann Stadtrat KommR Peter Spicker, Vizebürgermeister LAbg. Mag. Christian Samwald, Jugendgemeinderätin Kristin Stocker, Bürgermeister Rupert Dworak und SPÖ-Stadtparteivorsitzender Stadtrat Gerhard Windbichler laden zur Gasslfest-Tour 2018 herzlichst ein.

Die Ternitzer SPÖ auf Gasslfest-Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Am 23. August startet die diesjährige Gasslfest-Tour der Ternitzer Sozialdemokraten im Ortsteil Sieding. Gemeinsam mit seinem Team besucht Bürgermeister Rupert Dworak die einzelnen Ortsteile und lädt die Bevölkerung ein, mit ihm und den Mandataren zu plaudern. "Zusammenhalt und das Miteinander sind wichtige Bestandteile unserer Gesellschaft und stehen bei uns in Ternitz im Mittelpunkt unserer Arbeit. Deshalb geben wir unseren Mitbürgern bei dieser schon...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadtrat Gerhard Windbichler in der Thanner-Straße.
2

Güterwegsanierung im Stadtgebiet Ternitz

Baufieber im Sommer im Stadtgebiet. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Der Güterweg Ambachweg ist eine wichtige Straßenverbindung zwischen Sieding und Bürg. Der Ambachweg ist einerseits für die landwirtschaftliche Nutzung der angrenzenden Felder unverzichtbar, aber auch für viele ambitionierte Freizeitsportler und Radfahrer ist dieser durch eine deutliche Steigung gekennzeichnete Weg eine beliebte Strecke. 14.000 Euro Gesamtkosten In der Gemeinderatssitzung vom 25. Juni hat der Gemeinderat der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Hütten der SPÖ wurden aufgebrochen beziehungsweise Türen beschädigt.
4

Rowdys wüteten am Kindlwald

Einbruch in die Hütten der Ternitzer SPÖ. "Wir erstatten Anzeige", so Gerhard Windbichler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ärger kurz vor dem traditionellen Waldfest der SPÖ am Kindlwald. Unbekannte Täter brachen die Holzhütten, die sich in Besitz der SPÖ-Stadtpartei befinden, auf. Das bestätigte Stadtparteichef Gerhard Windbichler auf Bezirksblätter-Anfrage. Auf großartige Wertgegenstände stießen die Täter dabei nicht. "Wenn's was erwischt haben, dann vielleicht ein paar Plastikbecher", so Windbichler....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadtrat Gerhard Windbichler, Bauhofleiter Bernhard Feurer und Fahrer Johann Weissenböck freuen sich über die Modernisierung des Ternitzer Fuhrparkes.

Der Fuhrpark von Ternitz – leistungsfähig und topmodern

Bezirk Neunkirchen (Red.). Der Städtische Bauhof der Stadtgemeinde Ternitz zählt zu den leistungsfähigsten und modernst ausgestatteten kommunalen Bauhöfen der NÖ-Süd-Region. Top-ausgebildete und engagierte MitarbeiterInnen sorgen für ein sauberes Erscheinungsbild der größten Stadt des Verwaltungsbezirkes Neunkirchen und haben die Aufgaben von der Straßen- und Grünraumpflege bis hin zur Müllabfuhr perfekt im Griff. „Unser Stadtgebiet verfügt über ein Straßennetz von 220 Kilometer Gemeindestraßen...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Stadtrat Gerhard Windbichler und Bauhofleiter Bernhard Feurer.

5.500 Euro für die Fußgängerbrücke im Stadtpark

Ternitz investiert in kleine Holzbrücke. BEZIRK NEUNKIRCHEN (dostal). Der Stadtpark Ternitz ist die grüne Lunge unserer Stadt und Naherholungsgebiet für die Einwohner. Jährlich wendet die Stadtgemeinde Ternitz für den Ausbau und die Sanierung des Stadtparkes zigtausende Euro auf. Nicht nur Ökoprojekte, wie letzte Woche die Bienenwiese mit den Insektenhotels, auch die Sanierung der Geh- und Wanderwege stand heuer im Mittelpunkt der Sanierungsarbeiten. So wurde vom Städtischen Bauhof die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Verbandsobmann StR. Gerhard Windbichler und Geschäftsführer Fritz Weninger.

Investitionen in den Hochwasserschutz

120.000 Euro fließen in Maßnahmen zwischen Loipersbach und Payerbach. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Jedes Jahr muss der Schwarza-Wasserverband eine Vielzahl an Erhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen im 22,24 Kilometer langen Flußabschnitt setzen. „Im Jahr 2016 werden wir insgesamt rund 120.000,- Euro investieren um die Schwarza im Verbandsgebiet zwischen Loipersbach und Payerbach hochwassersicher zu machen“, so Verbandsobmann StR. Gerhard Windbichler. 1,5 km befreit Derzeit wird der Bereich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen bei der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein

Traditionsbedingt fand am Dreikönigstag die mittlerweile 108. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein statt. Kommandant Tisch durfte seitens der Politik Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak, Feuerwehr Stadtrat Gerhard Windbichler und Stadtrat Karl Pölzelbauer, sowie seitens der Feuerwehr Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. MSc. Walter Leinweber, ABI Johann Hödl und Unterabschnittskommandant HBI Rudolf Tanzer begrüßen, welche gespannt die Berichte der Fachchargen, Sachbearbeiter...

  • Neunkirchen
  • Franz Tisch
Zusätzliche Parkplätze in der Hauptstraße. Stadtrat Gerhard Windbichler hat diesen Bevölkerungswunsch rasch verwirklicht.

Drei Extra-Parkplätze für Ternitzer Geschäftsstraße

512 Befragte sprachen sich für zusätzliche Parkflächen an der Hauptstraße aus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die Hauptstraße ist mit seinem Branchenmix, neben der Ruedlstraße, DIE Einkaufsstraße in Ternitz. Für die Kunden stehen zahlreiche Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Dennoch war der Rückbau des Schanigartens beim ehemaligen Gasthaus Schwertführer zur Schaffung zusätzlicher Parkplätze ein wichtiges Anliegen für die Bevölkerung. „Bei der Fragebogenaktion TERNITZ 2020 haben sich 512 Personen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.