Jürgen Handler

Beiträge zum Thema Jürgen Handler

Stadtrat Peter Teix war für Neunkirchen bei der Abfallwirtschaftsverbandsitzung.
3

Bezirk Neunkirchen
UPDATE zu Zwei Gemeinden gegen den Rest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Abfallwirtschaftsverband beschloss am 21. Oktober diverse Gebührenerhöhungen und den Bau eines sündteuren Wertstoffsammelzentrums. Nur Neunkirchen und Grünbach stellten sich gegen Pläne des Abfallwirtschaftsverbandes. Gebührenerhöhungen bei der Müllentsorgung stehen den Bürgern im Bezirk Neunkirchen bevor. Mehr zum Geplänkel rund um die Teuerungen lesen Sie hier. "Am 21. Oktober war die Generalversammlung des Abfallwirtschaftsverbandes. Es ist bedauerlich, dass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christian Samwald (SPÖ) macht sich für die Hobbysportvereine stark.

Bezirk Neunkirchen
Todesstoß für Amateursportvereine

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Feststellung vereint die Landtagsabgeordneten Christian Samwald (SPÖ) und Jürgen Handler (FPÖ): sie befürchten den Todesstoß für Hobbysportvereine, wenn keine Zuschauer den Veranstaltungen beiwohnen dürfen.  "Wie sollen Vereine finanziell überleben?" – diese Frage stellt der Ternitzer SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald. Denn die Verordnung, dass bei Ampelfarbe Orange sämtliche Sport-Veranstaltungen in den betroffenen Bezirken nur mehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landtagsabgeordneter Jürgen Handler kritisiert die geplanten Teuerungen für die Bevölkerung bei der Müllentsorgung.

Scheiblingkirchen-Thernberg/Bezirk Neunkirchen
UPDATE: FPÖ warnt vor massiven Müllpreis-Erhöhungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie Scheiblingkirchens FPÖ-Landtagsabgeordneter Jürgen Handler weiß, plant der Abfallwirtschaftsverband Neunkirchen eine massive Preiserhöhung der Müllgebühren." Ganz so will das der Abfallwirtschaftserband nicht stehen lassen. Deutlich "Nein" zur geplanten Preiserhöhung der Müllgebühren im Bezirk Neunkirchen sagt der FPÖ-Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordnete Jürgen Handler: "Es kann nicht sein, dass der tiefschwarze Abfallwirtschaftsverband in Zeiten der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
LA Jürgen Handler (FPÖ).

Scheiblingkirchen-Thernberg
Leserpost

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Leserpost von FPÖ-Landtagsabgeordneten Jürgen Handler über verschärfte COVID-19-Maßnahmen bei Hobbyvereinen. Amateursportvereine müssen gestützt werden, weil sie ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft sind. Viele Vereine werden durch diese Verschärfungen hart getroffen und durch die finanziellen Einbußen die laufenden Kosten zu einer Herausforderung, wie z.B. Instandhaltung von Sportplätzen, Mieten, Jugendarbeit usw… Diese Maßnahmen gehören sofort aufgehoben! Denn...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Foto von li. nach re.: GR Helmut Fiedler, Mag. Dr. Robert Toder, Julia Vargek-Ipsa, GR Wilhelm Haberbichler, Roland Mitteregger, LAbg. Jürgen Handler und GR Regina Danov.
5 1

Allianz gegen den Corona-Wahnsinn!
Zurück zur Normalität!

Die Corona-Krise hat Österreich und Europa in eine dramatische Lage versetzt. Viele Maßnahmen der schwarz-grünen Regierung haben dazu beigetragen, dass Menschen und Unternehmen um ihre Existenz bangen. Die Pressekonferenzen und präsentierten Verordnungen der letzten Monate, die Angst beim Bürger schürten, zeigen nun die Folgen! Die Wirtschaft ist enorm angeschlagen und die Arbeitslosigkeit ist rasant gestiegen und wird uns noch länger begleiten! Nach drei Monaten leiden viel zu viele Menschen...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Handler
2

Bezirk Neunkirchen
Stadtchefs halten die Macht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Wähler bestätigten in den drei Städten ihre amtierenden Bürgermeister. – Aber die ÖVP jubelt mehr als die SPÖ. (ts, er, scherzer). In Gloggnitz, Ternitz und in der Bezirkshauptstadt bleiben die Bürgermeister ungeschlagen. Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer (ÖVP) triumphierte enorm und sprang von 15 auf 17 Mandate. ÖVP-Herausforderin Andrea Kahofer (SPÖ) hingegen hat ihr Ziel – den Bürgermeister-Sessel – verfehlt. Die SPÖ verliert zwei Sitze. Die Grünen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Jürgen Handler (FPÖ)

Grimmenstein
Update zu Wahlwerbung vorm Kindergarten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dass die FPÖ im Kindergartenbereich tätig wurde, erzürnt einige Grimmensteiner. Die FPÖ sieht's gelassen. Ein Vater echauffierte sich darüber, dass die Grimmensteiner FPÖ den Wahlkampf vor dem Kindergarten (in Hochegg) führe. Die Bezirksblätter leiteten die Beschwerde an FPÖ-Landtagsabgeordneten Jürgen Handler weiter. Der argumentierte: "Der Zu- und Abgang vom Kindergarten ist direkt über dem Rathausplatz, wo sich auch die Raika, das Gemeindeamt, usw. befindet." Ja,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Jürgen Handler berichtet über Philipp Auers Entschluss: politisch ist Schluss.

Schwarzau am Steinfeld
Nach frauenfeindlichem Sager: WahlKandidat zieht sich aus Politik zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein frauenfeindliches Socialmedia-Posting eines FPÖ-Kandidaten für die Gemeinderatswahl hat eingeschlagen wie eine Bombe. mehr dazu hier. Nun zieht der Kandidat aus Schwarzau am Steinfeld die Konsequenzen. Von Philipp Auers Smartphone aus wurde ein frauenfeindliches Posting ins Netz gestellt. – Obwohl Angehörige und Freunde des FPÖ-Kandidaten für die Gemeinderatswahl mutmaßen, dass dieses Posting von jemand anders gepostet wurde, ist der Ruf des Schwarzauers nun...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dieses Posting sorgt für Unverständnis bei Mann und Frau.
9 2

Schwarzau am Steinfeld
FPÖ-Spitzenkandidat schimpfte über "scheiss Weiwa"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ob er mit solchen Aussagen die Gunst der weiblichen Wählerschaft gewinnt? Der FPÖ-Spitzenkandidat aus Schwarzau am Steinfeld lieferte eine gehörige Entgleisung. Aus allen Wolken fiel der FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler, als die Bezirksblätter ihn mit einem Socialmedia-Posting seines Spitzenkandidaten Philipp Auer aus Schwarzau am Steinfeld konfrontierten. Darin zieht der FPÖler über die Damenwelt her – und das in einem äußerst rüden Ton. "Er entschuldigt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Gloggnitz
FPÖ-Punsch brachte 400 Euro Spende

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die FPÖ Gloggnitz veranstaltete zum Jahresende einen Punsch-Umtrunk vor dem Stadtamt Gloggnitz. Der Reinerlös kommt dem Verein Silbersberg zu Gute. 400 Euro kamen zusammen, als die FPÖ Gloggnitz zum Umtrunk lud. Geld, das der gemeinnützige, unabhängige Verein Silbersberg in Gloggnitz gut gebrauchen kann. Der FPÖ-Landtagsabgeordneter Jürgen Handler: "Der Verein Silbersberg dient der Förderung geistig und mehrfach behinderter Menschen, insbesondere jener, die zusätzlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi iwa Trost-Suchende

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn zwei im selben Boot sitzen. SPÖ und FPÖ hob'n im Bezirk gaunz schön Federn loss'n. Wieso hob i jetzt a Büd vor meinem geistigen Auge wia Sylvia Kögler und Jürgen Handler einaunder gegenseitig in die Schulter weinen?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Neunkirchen
1 8

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Neunkirchen

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Neunkirchen-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ist bitter für die Sozialdemokraten: die Bezirksspitzenkandidatin für die Nationalratswahl und Bürgermeisterin von Grafenbach-St. Valentin, Sylvia Kögler, konnte nicht einmal in ihrer Heimatgemeinde die Mehrheit der Wählerschaft überzeugen. Nur 383 Stimmen bekam hier die SPÖ (30,52%). Zum Vergleich: die ÖVP sicherte sich hier 419...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
208

Eröffnung der Sicherheitsschule: Bundesminister Starlinger verweigert – Präsident Haidinger gibt sich die Ehre!
In Wr. Neustadt wurde an der Theresianischen Militärakademie die Sicherheitsschule des Bundesheers am 02.09.2019 eröffnet.

Der Präsident der Bundesheergewerkschaft Manfred Haidinger zur Eröffnung der Sicherheitsschule: „Es war ein Erfolg wie aus einem Lehrbuch über Demokratie, eigentlich direkte Demokratie. Als Präsident der Bundesheergewerkschaft wurde ich über einen guten Kameraden angesprochen, ob wir nicht dabei unterstützen können, dass nach Absage der Schule durch HBM Starlinger, die Schule zu retten und den Schulbetrieb aufzunehmen. So erfuhr ich von dem Treffen der Eltern und der Schüler am...

  • Wiener Neustadt
  • Herbert UNGER
Von li nach re: Günter Köck, Robert Toder, Regina Danov, Karl Stollwitzer, Christian Rasner, Andrea Kraftl, Helmut Fiedler, Brigitte Steinriegel, Norbert Höfler, Michael Schnedlitz und  Jürgen Handler
12

Freiheitliches Kinder- und Familienfest in der Sandkiste XXL

Vergangenen Samstag fand bereits zum zweiten Mal das Kinder- und Familienfest in der Aichberger Sandkiste XXL statt. Zahlreiche Besucher sind zu diesem großartigen Familienfest gekommen, zeigt sich der Organisator Reinhard Lehner aus Breitenau sichtlich begeistert. Es gab wieder sehr viele Angebote für Jung und Alt. Ein herzliches Danke an alle, die diese Veranstaltung durch ihr Engagement möglich gemacht haben. Musikalisch begleitet wurde das Familienfest von Günther Auer aus Schwarzau am...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Handler
Philipp Gerstenmayer, Helmut Fiedler, Michael Schnedlitz, Andreas Michalitz, LAbg. Jürgen Handler.
1 3

„Charity Extrem“ macht Halt in Neunkirchen
Bike & Run quer durch Niederösterreich für einen guten Zweck

„Wir bewegen Niederösterreich“, unter diesem Motto ging es für die Freiheitlichen Niederösterreichs innerhalb von 15 Tagen über 920 Kilometer zu Fuß und auf dem Fahrrad quer durch Niederösterreich. Am Freitag den 23. August stand die 114 Kilometer lange Etappe von Bruck/Leitha bis nach Gloggnitz auf dem Programm. Dabei wurde Michael Schnedlitz nicht nur durch den Ultraläufer Andreas Michalitz (unter anderem österreichischer Meister im 24 Stunden Ultralauf) verstärkt, der die gesamte Strecke in...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Handler
Auf der Schneeglöckerlwiese wurde gebohrt.

Seebenstein
Probebohrungen für Brunnenbau: Bevölkerung bangt um ihre Hausbrunnen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Im Naturpark Seebenstein, unweit des Teiches, wurde ein Pumpversuch durch den Gemeindewasserleitungsverband Unteres Pitten- und Schwarzatal durchgeführt", berichtet der FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler. Was dahinter steckt? Handler: "Ziel soll die Erhöhung der Versorgungssicherheit im Verbandsgebiet sein. Denn durch den zuletzt gebauten Brunnen mit Leitungsanbindung an Neunkirchen war vielerorts ein sinkender Grundwasserpegel zu beklagen." Grundwasserpegel könnte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
V.l.: Jürgen Handler, Michael Schnedlitz und Peter Schmiedlechner. Dieses Trio steht für Niederösterreich Süd im Nationalratswahlkampf.

Nationalratswahlen im Focus
FPÖ-Kandidaten für Niederösterreich Süd

WIENER NEUSTADT. Heute, Freitag, stellten sich die drei als erste gelisteten Kandidaten für die Nationalratswahl für den Wahlkreis NÖ-Süd vor. Es sind dies wenig überraschend Michael Schnedlitz (Stadt WRN), Peter Schmiedlechner (WRN-Land) und Jürgen Handler (Bezirk Neunkirchen). Alle drei wollen mit Bürgernähe punkten, Schmiedlechners Schwerpunkt liegt klar in der Vertretung der Anliegen der Landwirtschaft, Handler setzt sich für die Arbeitsplatzsituation in seiner Region ein und Schnedlitz...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Meinung
Zur Debatte um das Rauchverbot in der Gastronomie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Debatte um das Rauchverbot in der Gastronomie ist wieder entfacht. Gasthäuser werden immer weniger und alleine in den letzten 20 Jahren haben rund 25% der Gasthäuser in Niederösterreich geschlossen. Ein absolutes Rauchverbot würde weitere Schließungen fördern und vor allem kleinere Gaststätten würden darunter leiden. Man sollte die Gastronomen selbst entscheiden lassen, ob sie ein Rauchfreies oder ein Raucherlokal betreiben. Die jetzige Lösung mit abgetrennten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hannes Mauser (l.) und ÖVP-LA Hermann Hauer am Sonntag.
3

EU Wahl
Die ÖVP ließ im Bezirk Neunkirchen alle hinter sich

Die Schwarzen konnten 14.756 Wähler ansprechen – 5.474 mehr als noch bei der EU-Wahl 2014. So hat der Bezirk gewählt BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im ÖVP-Bezirksparteibüro werden sie fotowirksam präsentiert und bei der FPÖ auch: die Dankes-Aufkleber, die nach der geschlagenen EU-Wahl in Kürze ihren Weg auf die Wahlplakate finden. So hat der Bezirk gewählt Puchbergs ÖVP-LA Hermann Hauer sieht den Bezirk Neunkirchen im Österreichschnitt. Im Bezirk kam die ÖVP auf 38,62% (14.756 Stimmen) und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hermann Hauer (l.) und Jürgen Handler (r.) sind sich punkto Hochegg einig und rügen die SPÖ wegen Panikmache.

Schulterschluss von ÖVP und FPÖ
Entrüstung über Hochegg-Meldung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dass der SPÖ-Landtagsabgeordnete Christian Samwald von einer Gefährdung des Sonderkrankenanstalten-Standorts Hochegg machte, lag ÖVP-LA Hermann Hauer im Magen (die BB berichteten). Grund:  die Zukunft der Sonderkrankenanstalt(en) in Hochegg sei nicht ungewiss. Seitens der SPÖ wird beteuert, man habe lediglich die Sonderkrankenanstalt der PVA, nicht die unter Landeshoheit gemeint. Hauer und sein FPÖ-Kollege Jürgen Handler unisono: "Sonderkrankenanstalten sind beide. Und von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hermann Hauer (ÖVP) und Jürgen Handler (FPÖ) sind in der Schutzweg-Gangart auf einer Linie.

Politik
Schutzweg-Geplänkel, die nächste Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schutzwege in Warth und Scheiblingkirchen könnten bald der Vergangenheit angehören. Dann stehen nicht nur Erwachsene, sondern auch Schüler ohne Übergang an der stark frequentierten Bundesstraße. Schaumschlägerei? SPÖ-Landtagsabgeordneter Christian Samwald warf dem FPÖ-Abgeordneten Jürgen Handler und ÖVP-Mandatar Hermann Hauer vor, der Protest der Bevölkerung gehe an beiden vorbei. Auch von einer ÖVP-Doppelstrategie war die Rede – auf lokaler Ebene Rettung signalisieren,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
FPÖ-Landtagsabgeordneter  Jürgen Handler setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen im Katastrophenfall ein.

Schneechaos 2019
Schneechaos im Mostviertel: FPÖ will Investitionen für Ernstfall

Die FPÖ Niederösterreich setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen ein. MOSTVIERTEL. Aufgrund des vorherrschenden winterlichen Treibens mit Schneehöhen von bis zu fünf Metern im Süden des Mostviertels fordert die FPÖ nun Investitionen für den Ernstfall. Stromausfälle in über 8.000 Haushalten "Zu Beginn der Schneestürme waren in Niederösterreich mehr als 8.000 Haushalte von Stromausfällen betroffen", so FPÖ-Wehrsprecher Lantagsabgeordneter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1

FPÖ-News
Jürgen Handler zu Bezirksparteiobmann gewählt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Bezirksparteivorstandssitzung der FPÖ Neunkirchen am 14. Dezember  wurde der Landtagsabgeordnete Jürgen Handler einstimmig zum Geschäftsführenden zum Bezirksparteiobmann der FPÖ Neunkirchen gewählt. Der Berufsunteroffizier verfügt über Erfahrung als Personalvertreter beim Bundesheer, als Gemeinderat und als Landtagsabgeordneter. Mag. Dr. Robert Toder, Gemeinderat in St. Egyden, bleibt weiterhin stellvertretender Bezirksparteiobmann. Der St. Egydener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christian Samwald (SPÖ)
2

Polit-Zwist
FPÖ und SPÖ sauer wegen Hochwasser-Alleingang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Hochwasserschutz-Konzept für das Haßbachtal und Warth ist dringend notwendig. "Aus diesen Grund wurde am 21. Juni seitens der FPÖ-NÖ ein Antrag im Wirtschafts- und Finanzausschuss eingebracht, welcher am 13. September durch die ÖVP abgeändert wurde, aber für die rasche Umsetzung und Unterstützung für den Hochwasserschutz in der Gemeinde Warth inhaltlich gleich geblieben ist", skizziert der Scheiblingkirchner FPÖ-Landtagsabgeordnete Jürgen Handler gegenüber den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.