Anna Nilsson-Simkovics

Beiträge zum Thema Anna Nilsson-Simkovics

Anna Nilsson-Simkovics, Robert Merl, Gernot Ymsén und Ursula Kadan belegten in China Rang 9.
  2

Orientierungslauf
Ymsén bei Weltcup in China auf Platz 9

PINKAFELD. Die Region Guangdong in China stellte den Austragungsort der letzten Orientierungslauf Weltcup-Bewerbe des Jahres dar. Im Auftaktbewerb, der Mitteldistanz, ging es für die Athleten aus 36 Nationen über das Bergplateau des Xiqiao Mountain. Unter 118 Startern zeigte Gernot Ymsén (HSV Pinkafeld) eine starke Leistung und belegte den neunten Platz. „Es war orientierungstechnisch viel schwieriger als erwartet, ich konnte mich aber schnell darauf einstellen und kam ohne gröbere Probleme...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gernot Ymsén wurde über die Langdistanz guter Neunter.
  5

Orientierungslauf
Gernot Ymsén auf Platz 9 bei WM-Langdistanz

Gernot Ymsén (HSV Pinkafeld) schaffte es bei Weltmeisterschaft unter Top 10. PINKAFELD/NORWEGEN. Die erste Medaillenentscheidung bei den Orientierungslaufweltmeisterschaften in Norwegen ist gefallen. Nördlich von Sarpsborg warteten auf die Läufer sowohl körperlich als auch orientierungstechnisch äußerst anspruchsvolle Bahnen über die Langdistanz. Der Routinier im österreichischen Team, Gernot Ymsén vom HSV Pinkafeld, zeigte abermals seine Klasse. Nach 16,6km Luftlinie, 550 Höhenmeter und 26...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gernot Ymsén startet bei der Orientierungslauf-WM in allen Bewerben.

Orientierungslauf
Gernot Ymsén startet bei Weltmeisterschaft

PINKAFELD. Am Dienstag, 13. August, startet Gernot Ymsén (HSV Pinkafeld) in seine 16. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften. Von Dienstag bis Samstag stehen in der norwegischen Provinz Östfold Mitteldistanz Qualifikation, Langdistanz Finale, Mitteldistanz Finale und Staffel am Programm. Der Routinier, der bei sämtlichen Weltmeisterschaften seit 2004 dabei war, wird in allen Disziplinen an den Start gehen. „Die WM ist jedes Jahr das Highlight. Auf diese trainieren alle hin. Die Vorbereitung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die besten Österreicher bei den ersten Läufen: Gernot Ymsén und Robert Merl.
  3

Orientierungslauf
Starker Weltcupauftakt der Österreicher in Finnland

Die Österreichischen Orientierungsläufer hatten einen guten Saisonauftakt in Finnland. Mit dabei vom ASKÖ Henndorf Robert Merl. TERVALAMPI/HENNDORF . Der Weltcupauftakt der Orientierungsläufer (OL) in Finnland verlief für die Österreicher sehr gut. Flachgauer am Start Bei den ersten beiden Weltcuprennen der Saison kämpfte sich die österreichische OL-Elite wacker über unzählige Steinplatten und durch kräfteraubende Sümpfe. Ebenfalls am Start der Salzburger Heeresleistungssportler Robert...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das Team Österreich: Erik Nilsson-Simkovics, Anna Nilsson-Simkovics, Marlene Berger, Anni Berger, Robert Merl und Gernot Kerschbaumer
  6

Gernot Kerschbaumer im Sprint Zweiter, danach gab es weitere Top 10-Plätze

Orientierungsläufer Gernot Kerschbaumer startet bei der China Park World Tour erfolgreich. PINKAFELD. Die China Park World Tour im Orientierungslauf begann am Dienstag mit einem Sprint im Roten Tempel von Huairou (eine Stunde nördlich von Peking). Bei den fünf Einladungsbewerben ist auch HSV Pinkafeld-Athlet Gernot Kerschbaumer am Start. Ihm gelang gleich ein super Start in sein erstes Park World Tour Rennen. Er kam mit den vielen Ecken, Durchgängen, Stiegen und auch kurzen Waldpassagen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Trio Matthias Reiner, Gernot Kerschbaumer und Robert Merl erreichte in der Staffel Platz 16
  7

Zwei Top 8 - Plätze für Österreich bei Orientierungslauf-WM

Gernot Kerschbaumer konnte einen 14. und 21. Platz bei der Weltmeisterschaft im Orientierungslauf in Estland erringen. In der Staffel gab es Platz 16. PINKAFELD. Die Orientierungslauf-Weltmeisterschaft fand in Estland statt. Beim Auftakt, dem Sprint, erzielte die Steirerin Ursula Kadan mit Platz 8 ihren größten Erfolg - gerade 29 Sekunden hinter Bronze. Laura Ramstein erreichte Rang 29. Bei den Herren holte Robert Merl Rang 33 und Matthias Reiner nach einem Fehler Rang 40. Platz 8 für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.