Anton Neger

Beiträge zum Thema Anton Neger

Pfarrer Anton Neger lädt ein, trotz Distanz Weihnachten in Gedanken gemeinsam zu feiern.

Pfarrer Anton Neger im Gespräch
Zu Weihnachten in sich gehen

Dechant Anton Neger lädt ein, heuer zu Weihnachten mit Abstand dem nahegekommenen Gott zu begegnen. In den vergangenen Monaten haben wir uns an so manche Begrifflichkeiten gewöhnt, die unser Alltagsleben in dieser herausfordernden Corona-Zeit bestimmen: Homeoffice, Homeschooling, Distance Learning. Der gewohnte Alltag ist durch notwendige restriktive Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie durchkreuzt und zwingt uns, in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens auf Distanz zu gehen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Reges Interesse herrschte am Online-Talk zum Thema "Nachhaltig Weihnachten feiern".

Unsere Erde
Nachhaltig Weihnachten feiern steht in Leibnitz im Fokus

Treffpunkt Smart Leibnitz lud zum Online-Talk zum Thema "Nachhaltig Weihnachten feiern" ein. Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort, das seit Jahren kursiert. Doch was bedeutet es eigentlich? Gudrun Walter, Nachhaltigkeitskoordinatorin des Landes Steiermark, erklärt die Bedeutung: "Nachhaltigkeit ist ein 300 Jahre alter Begriff aus der Forstwirtschaft. Es bedeutet, nur so viel aus dem Wald herauszunehmen, wie nachwächst." Generell gibt es drei Säulen der Nachhaltigkeit: Die Wirtschaft, Soziales und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Pfarrer Anton Neger bezeichnete es als "ein erhebendes Gefühl, dieses altehrwürdige Kulturgut zum Rauschen des Baches und in freier Natur unter den Schutz Gottes zu stellen."
3

Die spannende Wahl ist geschlagen:
"Sonntagskind" Strutz-Mühle vertritt die Steiermark bei "9 Plätze - 9 Schätze"

(jf) Die "Strutz-Mühle" in Wielfresen hat es tatsächlich geschafft! Am Nationalfeiertag geht sie bei der ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze" für die Steiermark ins Rennen. Die Freude beim "Mühlen-Peter" ist natürlich riesengroß. Am Sonntag, dem 23. Juli 2006, wurde das Kulturgut von Anton Neger, dem damaligen Pfarrer von Wies, feierlich gesegnet. Zur Eröffnung kamen zahlreiche Menschen aus nah und fern. Sogar Hubert Urach und seine original fidelen Lavanttaler, die goldenen Musikanten aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Stadtpfarrer Anton Neger übermittelt Ostergrüße an die WOCHE-Leser.

Ostergruß von Stadtpfarrer Anton Neger
Ostern ist nicht abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie können schon seit Mitte März in unseren Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden. Besonders treue Kirchgänger spüren, dass uns die sonntägliche Gottesdienstgemeinschaft, die Begegnung von Mensch zu Mensch und die sakramentale Begegnung mit dem auferstandenen Herrn besonders fehlen. Die Tage der Karwoche lassen uns eintauchen in die Gedächtnisfeiern vom Letzten Abendmahl Jesu, sein Leiden und Sterben am Karfreitag, die Grabesruhe am Karsamstag und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Kulturausschuss freut sich über die neuen Werbemittel (v.l.): Kathrin Ully, Pfarrer Anton Neger, Ingrid Ully, Richard Gert, Renate Nika und Johannes Roßmann.​​​​​​​​
2

Buntes Kulturprogramm in der Pfarre Leibnitz

Bewährtes alljährliches Kulturprogramm in der Pfarre Leibnitz wird auch im kommenden Jahr 2020 fortgesetzt. Und das in vielfältiger und bunter Weise. „Insgesamt zehn Veranstaltungen wird es geben“, erläuterte Ingrid Ully, Leiterin des Kulturausschuss der Pfarre, in einem Gespräch im Leibnitzer Pfarrhof, wobei auf Vielfalt besonderer Wert gelegt werde, um ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Die Kirche sei nicht nur „bedeutsam für die Glaubensverkündigung“, so Stadtpfarrer Anton Neger,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
4

Standing Ovations für die Marktmusik Wagna

Die Marktmusik Wagna veranstaltete am letzten Wochenende wieder ihr Jahreskonzert an zwei Tagen. Ein gut sortiertes Musikprogramm begeisterte die zahlreichen Zuhörer, von der „Festivus Fanfare“ über die „Böhmische Liebe“ bis hin zu „Santana in Concert“ - es gab für jeden Musikgeschmack ein passendes Stück. „Im Wandel der Zeit!“ –An diesem Konzertwochenende zeichnete sich dieser Wandel unter anderem in Form eines Kapellmeisterwechsels ab. Ursula Bauer hat seit drei Jahren den Takt im Musikverein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Ein abwechlsungsreiches Programm boten die Jungscharkinder dar.

Jungscharchor Leibnitz feierte rundes Jubiläum

Der Jungscharchor Leibnitz und Seggauberg (musikalische Leitung Kathrin Ully und organisatorische Leitung Romana Maier) feierte mit Pfarrer Anton Neger, Kaplan Anton Luu und Pfarrer em. Arnold Heindler, bei voller Kirche einen wunderschönen Jubiläumsgottesdienst anlässlich des 10-jährigen Bestehens. Jakob Schweighofer, der seit zehn Jahren im Chor singt, bekam von der Diözese eine Ehrenurkunde. Im anschließenden Konzert wurde ein bunter Auszug aus Liedern dieser zehn Jahre dargeboten. Danach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die freiwilligen Helfer des Pfarrcafes wurden für ihren Einsatz zum Essen eingeladen.
2

Großzügige Spende für Renovierung der Stadtpfarrkirche Leibnitz

Seit mehr als 5 Jahre ist es Tradition, dass am Sonntag nach dem 10 Uhr Gottesdienst im Pfarrsaal Kaffee und Kuchen angeboten wird. Viele Gottesdienst Besucher folgen dieser Einladung und der Pfarrsaal ist meist bis auf den letzten Platz besetzt. LEIBNITZ. Damit ein solcher Pfarrkaffee überhaupt stattfinden kann, gibt es 30 freiwillige und Helfer, die in kleinen Teams aufgeteilt, fast jeden Sonntag den Kaffee kochen und selbst gebackene Mehlspeise mitbringen und servieren. Im Jahr 2018 wurde an...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Offensichtlich gutes Einvernehmen herrscht da zwischen: Stadtpfarrer Anton Neger, Bischof Wilhelm Krautwaschl, Guardian Johannes Salawa und Bürgermeister Helmut Leitenberger.
48

Leibnitzer Kapuziner feiern doppeltes Jubiläum

Seit 380 Jahren wirken die Kapuziner in Leibnitz, und vor 400 Jahren verstarb ihr Provinzpatron, der heilige Laurentius von Brindisi. Beidem gedachten sie bei einem Festgottesdienst gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl in der voll besetzten Kapuzinerkirche, der dabei auch den neuen Volksaltar weihte. LEIBNITZ. „Was Gott für uns getan hat ist Auftrag, die Welt mehr und mehr nach seinem Willen zu gestalten!“ Und: “Ganz in Gott, bei und mit den Menschen – einfacher kann Christsein und damit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
V.l.: Alois Haselbacher, Ingrid Haselbacher, Josef Niederl,  Bgm. Helmut Leitenberger, Pfarrer Anton Neger, Barbara Stückler-Magg, Heimo Aldrian, Renate Nika und Franz Hartinger
1 1 2

Dach und Fassade müssen dringend saniert werden
Renovierung der Stadtpfarrkirche Leibnitz ist voll angelaufen

Die Renovierung der Stadtpfarrkirche Leibnitz startete in die zweite Bauphase. LEIBNITZ. Von weither sichtbar erstrahlt das sanierte Turmdach samt Turmkreuz der Stadtpfarrkirche Leibnitz seit dem Vorjahr im neuen Glanz. In der zweiten Bauphase werden jetzt dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen am Dach und an der Außenfassade vorgenommen. "Die Witterung hat dem Bauwerk stark zugesetzt", betont Pfarrer Anton Neger. Die letzte Sanierung wurde Anfang der 80er-Jahre durchgeführt. "Das derzeitige...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Ingrid Ully, Silke Gert, Künstler Helmut Loder, Renate Nika, Pfarrer Anton Neger

Lichtwärts
Helmut Loder stellt im Pfarrsaal Leibnitz aus

LEIBNITZ. Unspektakuläre, meditative Bilder mit einfachen Formen in den Farben der Erde und der Stille, immer wieder verschönert mit einer Spur Blattgold präsentiert der Künstler und Religionspädagoge Helmut Loder im Pfarrsaal Leibnitz. Der leidenschaftliche Autodidakt bezeichnet sich selbst als Bildfinder und Wortsucher. Die Botschaft seiner Bilder ist das Leise, Fragen werden wach gehalten, Antworten können langsam wachsen. Der Maler führte während der Vernissage mit eigenen, spannend...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die fleißige kfb-Damenriege mit Leiterin Anna Reiter (rechts) durfte sich vieler Gäste erfreuen – darunter Pfarrer Anton Neger und die Bürgermeister Helmut Leitenberger, Peter Stradner und Hubert Isker (Bildmitte).
1 1

Gleich drei Bürgermeister beim „Fasten-Suppenessen“ in Leibnitz

Landesweit führt die Katholische Frauenbewegung (kfb) in der Fastenzeit ein „Suppenessen“ durch. So auch die Gruppe in Leibnitz mit ihrer Leiterin Anna Reiter. Gleich drei gesponserte Suppen standen zur Auswahl, und gegen eine Spende für eine „gemeinsame Zukunft aus eigener Kraft“ in Tansania durfte fleißig zugelangt werden. – Motto: „Ihre Spende ist das Salz in der Suppe!“ Bald fanden sich recht viele „Suppengäste“ beim Leibnitzer Rathaus ein. Und die Spendenbox wurde auch fleißig in Anspruch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Team Kultur in der Pfarre Leibnitz: Kurt Hochsam, Kathrin Ully, Renate Nika, Ingrid Ully, Pfarrer Anton Neger, Johannes Roßmann, Vizebgm. Helga Sams und Werner Uhl.

Neue Leiterin für Kultur in der Pfarre Leibnitz

Die Kulturinitiative der Pfarre Leibnitz geht in sein bereits sechstes Jahr. Und mit 2019 wird es einige Änderungen geben. So ziehen sich mit Kurt Hochsam und Werner Uhl zwei der Initiatoren aus dem Tagesgeschäft zurück. Bereicherung für Leibnitz "Was 2014 als zartes Pflänzchen begonnen hat, trägt nun Früchte. Kultur in der Pfarre Leibnitz ist eine Bereicherung für das kulturelle Leben in Leibnitz. Ein großes Danke gilt Werner Uhl, durch dessen Erfahrungen und Kontakte viel entstanden ist", so...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Prominente Sternsinger in Leibnitz unterwegs

Am 27. Dezember 2018 waren die Sternsinger Hans Holler, Kurt Hochsam, Bgm. Helmut Leitenberger und Paul Valentan am Leibnitzer Hauptplatz anzutreffen. Dabei durfte natürlich auch ein Besuch in der Pfarrkanzlei bei Pfarrer Anton Neger nicht fehlen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
3

Wertvolle Honigspende für die Pfarre Leibnitz

Am 16. Dezember wurde in der Pfarre Leibnitz des hl. Ambrosius gedacht, dem Schutzheiligen der Imker. Dankbar für die gute Honigernte des Jahres stellten die Imker des Bienenzuchtvereins Leibnitz und Umgebung der Stadtpfarrkirche rund 200 Gläser Honig als Spende für die Kirchturmrenovierung zur Verfügung. Nach der hl. Messe erfolgte die Übergabe dieses süßen, naturbelassenen Lebensmittels an Dechant Anton Neger und die gf. Vorsitzende des PGR, Barbara Stückler-Magg. Danach erfolgte am...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Ehrung für Sänger des Chores der Stadtpfarrkirche

Traditionellerweise fand rund um den Gedenktag der Heiligen Cäcilia am Sonntag, dem 25. November der Tag der Kirchenmusik statt. Der Chor der Stadtpfarrkirche Leibnitz unter der Leitung von Renate Nika sang beim feierlichen Hochamt die Missa brevis in G, KV 49 von Wolfgang Amadeus Mozart. Zu diesem Anlass werden auch verdiente Sänger geehrt. In diesem Jahr überreichte Pfarrer Anton Neger Notburga Seiner für 50-jährige und Ingrid Ornig für 25-jährige Tätigkeit als Sängerin im Chor der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Freuten sich über das Jubiläum: Bgm. Helmut Leitenberger, Birgit Egger, Dir. Doris Gsellmann und Labg. Bernadette Kerschler.
13

Jubiläum
NMS 1 Leibnitz feierte 40-jähriges Jubiläum

Unter dem Motto "Echt steirisch-bayrisch" lud das Team und der Förderverein der NMS 1 Leibnitz zum 40-jährigen Jubiläum samt Oktoberfest in die Heidinger-Sporthalle ein. Dir. Doris Gsellmann konnte zur Jubiläumsfeier zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bgm. Helmut Leitenberger, LAbg. Bernadette Kerschler, Vizebgm. Gerald Hofer Pfarrer Anton Neger, PSI Heinz Zechner sowie zahlreiche Direktoren von anderen Schulen. In ihren Begrüßungsworten dankte die Direktorin den Kollegen sowie dem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
V.l.: Pfarrer Anton Neger, Hannes Rossbacher, Claudia Rossbacher, Kurt Hochsam.
4

Lesung mit Claudia Rossbacher in Leibnitz

Knisternde Spannung war spürbar, als Claudia Rossbacher aus ihrem jüngsten Steirerkrimi: „Steirerquell“ las. Auf Einladung von Kultur Pfarre Leibnitz las die Autorin Passagen aus ihrem Krimi, wobei die Zuhörer nicht wirklich erfuhren, wer genau die ermordete Person und der Täter war! Nun neugierig geworden, konnte man sich an Ort und Stelle den Kriminalroman kaufen und bekam von der Autorin eine persönliche Widmung in das Buch geschrieben. Pfarrer Anton Neger hieß im Namen von Kultur Pfarre...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein Prosit auf den Steirischen Wein: (v.l.n.r.) Weinhoheiten Lisa, Weinkönigin Katja I. und Maria.
4 70

Die 49. Steirische Weinwoche ist eröffnet

In diesen Minuten findet der traditionelle Bürgermeisterempfang der 49. Steirischen Weinwoche am Leibnitzer Hauptplatz statt. Zahlreiche Gäste trotzen dem Regen und lassen sich ihre gute Laune vom schlechten Wetter nicht verderben. Als Ehrengäste konnten allen voran die drei steirischen Weinhoheiten Katja I., Maria und Lisa sowie zahlreiche weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen begrüßt werden. Premiere im Alten Kino Aufgrund des "Glücksregens", wie ihn Bgm. Helmut Leitenberger...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Freuen sich über das gelungene Projekt: A. Neger, K. Puszka, C. Cramer, U. Malli, J. Seitinger, A. Schmidbauer, B. Saurer, F. Krainer, B. Kerschler und J. Riemer.
1 4

Neue Transportleitung in Kitzeck eröffnet

Auf einer Länge von 6,3 Kilometer wurde die Wasser-Transportleitung erneuert. Im Jahr 2015 erfolgte der Startschuss für das Projekt, dieser Tage konnte die Fertigstellung offiziell gefeiert werden. Die Rede ist von der Transportleitung in Kitzeck, die völlig erneuert wurde. Vom Hochbehälter in Fresing bis zum Hochbehälter Mandlkogel wurden 6,3 Kilometer Transportleitung erneuert. Versorgung gesichert Bürgermeisterin Ursula Malli konnte zahlreiche Ehrengäste zur Feier im Weinmuseum Kitzeck...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
20

Klingendes Programm zum Diözesanjubiläum auch in Leibnitz

Zum 800-Jahre-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau wird auch in der Bezirkshauptstadt Leibnitz der Frage "Wo brauchen wir Grenzen?" nachgegangen Auf der Bühne vor der Stadtpfarrkirche Leibnitz wird in diesen Tagen eifrig gesungen, gespielt, getanzt und gefeiert. So präsentierte der Chor der Stadtpfarrkirche Leibnitz am Mittwoch, dem 31. Mai 2018 Lieder aus aller Welt und natürlich österreichische Volkslieder. Damit sollen laut Stadtpfarrer Dechant Anton Neger Brücken zueinander gebaut werden,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
In Leibnitz (v. l. n. r.): Bezirkshauptmann Manfred Walch, Bürgermeister Helmut Leitenberger, Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Erzbischof Alojzij Cvikl, und die Dechante Friedrich Trstnjak (Deutschlandsberg) und Anton Neger.
3

In Leibnitz werden Brücken zueinander gebaut

„Grenze, Öffnung und Heimat“ ist das Thema auf der „Bühne Leibnitz“ vor der Stadtpfarrkirche in Leibnitz von 28. Mai bis 3. Juni im Rahmen der 800-Jahre-Feiern der Diözese Graz-Seckau. „Brücken zueinander bauen“ – dazu rief der gastgebende Leibnitzer Dechant Anton Neger bei der abendlichen Eröffnungsveranstaltung auf, zu der er den steirischen Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl mit Erzbischof Alojzij Cvikl aus dem slowenischen Marburg, sowie Bürgermeister Helmut Leitenberger unter den rund 250...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1 4

Rhythmus Pur in der Pfarrkirche Leibnitz

Zum zweiten Mal fand in der Stadtpfarrkirche Leibnitz ein „Percussion Konzert“ von den jungen und vielfach ausgezeichneten Musikern der Musikschule Leibnitz statt. Dechant Anton Neger eröffnete im Namen von Kultur Pfarre Leibnitz das Konzert. „Rhythmus Pur“ war der Titel der Veranstaltung und dieser wurde wahrlich den Zuschauern auf den verschiedensten Percussion Instrumenten geboten. Das Konzert stand unter der Leitung von Bernhard Richter, der auch zwischen den Stücken moderierte. Johannes...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Team von Injoy Leibnitz freut sich, Sie in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu können.
4

Große Neueröffnung bei Injoy in Leibnitz

Am Wochenende hat das Fitnessstudio Injoy in Leibnitz zur großen Neueröffung des neuen Standortes in der Reichsstraße geladen. Zahlreiche Kunden ließen es sich nicht nehmen, den neuen Fitnesstempel zu begutachten – und sie waren von dem Ergebnis restlos begeistert. Erwin-Richard Koch und Markus Dick konnten Vertreter der am Neubau beteiligten Firmen begrüßen. Auch Bgm. Helmut Leitenberger stellte sich als Gratulant ein und wünschte zur Neueröffnung nur das Beste. Die Segnung der neuen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.