Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Aktuelle Meldungen der Polizei

Widerstand gegen die Staatsgewalt WARTBERG. Am 16. Dezember, gegen 16.45 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Pregarten zum Lagerhaus gerufen. Laut dem Anzeiger befand sich eine lärmende, randalierende und offensichtlich stark alkoholisierte Person im Bereich der Lagerhalle. Auf dem Parkplatz des Firmenareals konnte ein junger Mann aus Engerwitzdorf wahrgenommen werden, der sich sofort aggressiv gegenüber den einschreitenden Beamten verhielt und sie wüst beschimpfte. Da er trotz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizei-News
Jugendliche feierten in Freistädter Lokal

FREISTADT. Am Donnerstag, 17. Dezember, gegen 17.30 Uhr, ergab sich der Verdacht, dass in einem Lokal in Freistadt starker Gästeverkehr herrsche. Bei der daraufhin von der Bezirkshauptmannschaft Freistadt als Gesundheitsbehörde angeordneten Kontrolle nach den Covid-19-Verordnungen konnten die Polizisten im Lokal 18 Personen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren antreffen. Der 61-jährige Lokalbesitzer versuchte noch die Konsumation von Shishas zu vertuschen, indem er diese schnell wegräumte. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizei-News
Jugendlicher nach Körperverletzung ausgeforscht

FREISTADT. Am Mittwoch, 2. Dezember, kam ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt zur Polizei, um eine Körperverletzung anzuzeigen. Aufgrund der Täterbeschreibung konnte die Polizei im Nahbereich einer Schule in Freistadt verdächtige Jugendliche anhalten. Das Opfer gab an, von einem 16-jährigen Linzer geschlagen worden zu sein. Grund dafür dürften bereits vorangegangene Auseinandersetzungen zwischen den beiden gewesen sein. Der 14-Jährige begab sich zur Wundversorgung seiner leichten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Bei Kontrolle
Graffiti-Sprayer erwischt

Bei der Kontrolle wurden Lackdosen und verbotene pyrotechnische Gegenstände gefunden. UNTERWEITERSDORF. Am 31.Oktober 2020 gegen 20:30 Uhr führte die Fremdenpolizei Leopoldschlag Fahndungstätigkeiten im Bereich vom Gewerbegebiet Unterweitersdorf durch. Am Waschplatz einer Tankstelle konnten drei Jugendliche beobachtet werden, die mit Fahrrädern ohne Licht unterwegs waren. Da seit längerer Zeit unbekannte Täter Wände und Brückenpfeiler der Autobahnunterführung in Unterweitersdorf mit Graffiti...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Energieausweis
3

Schutz vor bösen Überraschungen
Energieausweis: Das "Pickerl" für Gebäude

Egal ob Miete oder Kauf einer Immobilie: Um das Thema Energieausweis kommt man nicht herum.  OÖ. Der Energieausweis ist das „Energiepickerl“ für ein Gebäude. Bei den Elektrogeräten gibt es die „Energiepickerl“ schon lange. Der Energieausweis eines Gebäudes ist so etwas Ähnliches und zeigt, wieviel Energie notwendig ist, um das Gebäude benützen zu können. Auch hier gibt es die Einteilung nach Energieklassen. Neben den großen Energiefressern wie Heizung und Warmwasseraufbereitung wird auch der...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Anzeige
Mann warf Knallkörper durch Dachflächenfenster

Ein 37-jähriger slowakischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Freistadt hielt sich am 22. Dezember 2019 gegen 17:45 Uhr in der Wohnung seiner Freundin auf. FREISTADT. Zu dieser Zeit fand ein Perchtenlauf statt. Der 37-Jährige warf einen Knallkörper der Kategorie F3 vom Obergeschoß durch ein Dachflächenfenster auf eine Seitenstraße, wo der Knallkörper explodierte. Der Veranstalter des Perchtenlaufes verständigte daraufhin die Polizei. In der Wohnung des 37-Jährigen wurden sechs weitere...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser

Neumarkt im Mühlkreis
Festbesucher montierte Kennzeichen von Polizeifahrzeug ab

Sonntagfrüh, 7. Juli 2019 gegen 3:45 Uhr, befand sich eine Polizeistreife bei einem Fest in Neumarkt im Mühlkreis. Dabei geschah der kuriose Diebstahl.  NEUMARKT IM MÜHLKREIS (red). Während die Beamten mit einer anderen Amtshandlung beschäftigt waren, montierte ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt die hintere Kennzeichentafel des Polizeifahrzeuges ab und nahm es mit. Kennzeichen unter T-Shirt verstecktEin aufmerksamer Festbesucher meldete den Vorfall jedoch den Beamten und so konnten die...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

POLIZEI-NEWS
Uneinsichtiger Pkw-Lenker ohne Führerschein

WARTBERG. Ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war am Donnerstag, 16. Mai, gegen 15.40 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Frensdorf unterwegs. Dort wurde er von der Verkehrsstreife aus Bad Zell angehalten. Es wurde festgestellt, dass der Pensionist schon seit Jahren keine Lenkberechtigung mehr besitzt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Etwa zehn Minuten später wurde der 72-Jährige auf der B 123 Richtung Mauthausen von derselben Streife erneut mit seinem Pkw gesehen. Nach einer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Schlagring als Gürtelschnalle getarnt

WARTBERG, FREISTADT. Im Zuge einer Laserkontrolle in Wartberg wurde ein knapp 60-jähriger Freistädter angehalten und kontrolliert. Dabei wurde von den Beamten festgestellt, dass der Lenker einen Hosengürtel mit einem als Gürtelschnalle getarnten verbotenen Schlagring aus Metall trug. Der Schlagring wurde beschlagnahmt, ein Waffenverbot erteilt und der Freistädter bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Im Ortsgebiet von Weitersfelden konnte der junge Raser von der Polizei angehalten werden.

Formel-1-verdächtig: Probeführerscheinbesitzer raste durch Amesreith

ST. OSWALD, WEITERSFELDEN (red). Mit einer Geschwindigkeit von 103 km/h fuhr am 17. März 2017 ein Probeführerscheinbesitzer aus St. Nikola (Bezirk Perg) um 17.15 Uhr durch das Ortsgebiet von Amesreith (Gemeinde St. Oswald). Der Pkw-Lenker konnte von der Streife Weitersfelden 1 im Zuge der Nachfahrt im Ortsgebiet Weitersfelden angehalten werden. Der Lenker gab an, dass er das Ortsgebiet übersehen habe. Es wird Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Freistadt erstattet.

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair
Aufgrund einer Fahrzeugkontrolle am Grenzübergang Wullowitz wurden die Kugelbomben entdeckt.

Kugelbomben aus Tschechien geschmuggelt – Anzeige

LEOPOLDSCHLAG. 20 Stück Kugelbomben wollte ein Mann aus Vöcklamarkt von Tschechien nach Österreich in seinem Auto mitnehmen. Der Mann fuhr laut Polizei mit seinem Pkw am 22. Jänner gegen 15:20 Uhr auf der Bundesstraße am Grenzübergang Wullowitz nach Österreich ein. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle fanden die Polizisten die verbotenen Kugelbomben. Die Pyrotechnikartikel wurden sichergestellt. Der 36-Jährige wird bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt angezeigt.

  • Freistadt
  • David Ebner

Trickbetrüger in Schärding unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK. Eine unbekannte Frau und ein bisher unbekannter Mann, bei denen es sich vermutlich um reisende Täter handelt, waren am 9. September in Schärding mit einem Wechseltrick erfolgreich – dabei dürfte es sich laut Polizei nicht um ihre erste Tat gehandelt haben. Die Täter zahlten um 14:20 Uhr an der Kasse eines Supermarkts mit einem 500 Euro-Schein. Dann reklamierten sie die Ware, weil diese zu teuer sei und machten so anschließend den Kauf rückgängig. Die Kassiererin nahm daraufhin das...

  • Schärding
  • David Ebner

Pregarten: Im Rausch Auto und Motorrad beschädigt

PREGARTEN. Im Verdacht, Sachbeschädigungen begangen zu haben, steht ein 21-Jähriger aus Pregarten, der mit seinem 17-jährigen Freund aus Freistadt durch das Stadtzentrum von Pregarten unterwegs war. Wie die Polzei berichtet, gingen die beiden am 7. August 2015 gegen 00:30 Uhr am Stadtplatz vorbei, wo der 21-Jährige eine mitgeführte volle Bierflasche gegen ein geparktes Auto geworfen haben soll. Dabei wurde die Fahrertür beschädigt. Anschließend wollten sie in ein Pub in Pregarten gehen. Sie...

  • Freistadt
  • Linda Lenzenweger

Führerscheinloser Treibstoffdieb

UNTERWEITERSDORF, RIED/R. Ein 56-jähriger Mann aus Ried in der Riedmark (Bezirk Perg) tankte seinen Wagen an einer Tankstelle in Unterweitersdorf und verschwand, ohne zu bezahlen. Obwohl am Auto gestohlene Kennzeichen montiert waren, konnte der Täter rasch ausfindig gemacht werden. Als ihm die Polizisten daheim einen Besuch abstatteten, saß der 56-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, alkoholisiert im nicht zum Verkehr zugelassenen Auto. Er wurde bei den Behörden angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Innviertler klaute im Mühlviertel 3500 Euro

HAGENBERG. Ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Ried im Innkreis steht im Verdacht, im Dezember 2014 sowie im Februar 2015 zwei Handkassen in einem Büro in Hagenberg aufgebrochen zu haben. Der dadurch entstanden Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. Er ist zu beiden Einbruchsdiebstählen geständig, wurde vorläufig festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz auf freiem Fuß angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Während Nickerchen in Tankstelle bestohlen – Diebe ausgeforscht

UNTERWEITERSDORF. Wie die Polizei berichtet, wurde am 21. November 2014 einem 44-Jährigen aus Pregarten in einer Tankstelle in Unterweitersdorf insgesamt 450 Euro gestohlen. Der 44-Jährige schlief in alkoholisiertem Zustand im Cafébereich gegen 5 Uhr ein und legte dabei seine Geldbörse vor sich auf den Tisch. Nach etwa zwei Stunden erwachte er und bemerkte, dass ihm Bargeld fehlte. Durch Erhebungen der Beamten von der Polizeiinspektion Pregarten konnte nun der Beschuldigte und sein Komplize...

  • Freistadt
  • Kurt Traxl

Ärzte-Anzeige vom Tisch

BEZIRK FREISTADT. Ein Nachspiel hatte für das Landeskrankenhaus Freistadt der akute Ärztemangel Ende 2011. Aufgrund der akuten Personalsituation waren die Primarärzte damals gezwungen, entsprechende Arbeitszeit-Überschreitungen In Kauf zu nehmen. Die BezirksRundschau Freistadt hat ausführlich darüber berichtet. Damit die Situation nicht zu Lasten der Patienten geht und um diese Personalmisere überbrücken zu können, wurden pro Monat acht statt sechs Nachtdienste eingeteilt. Nach einer anonymen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

WARTBERG. Weder Führerschein noch sonstige Papiere, dazu gefälschte Kennzeichen - auf jenen Polen, den Beamte der Polizeiinspektion Pregarten am Montag in Zeilerberg (Wartberg) kontrollierten, dürfte einiges zukommen. Der 47-Jährige, der seit Jänner im Bezirk Perg beschäftigt ist, lebte zudem bislang als U-Boot in Österreich. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz wird er wegen Urkundenfälschung auf freiem Fuß angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fotolia/Paolese

Aktuelle Meldungen der Polizei

Phising PREGARTEN. Unbekannte Täter versendeten eine Phishing-E-Mail an einen 31-jährigen Pregartner. Darin wurde dieser aufgefordert, die HTML-Daten seiner Kreditkarte zu aktualisieren. Nachdem er seine persönlichen Daten bestätigt hatte, stellte der Mann einige Tage später auf der Kreditkartenabrechnung fest, dass ihm 364,90 Euro abgebucht worden waren. Gefährliche Drohung HAGENBERG. Am 15. Februar bedrohte eine 52-jährige Angestellte in alkoholisiertem Zustand im Zuge einer verbalen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

"Heil Hitler!" nach 13 Halben Bier und viel Schnaps

GUTAU. Besonders dumm hat sich ein 24-jähriger Gutauer beim Maibaumaufstellen benommen. Nachdem er insgesamt 13 Halbe Bier und mehrere Stamperl Obstler konsumiert hatte, begann er, "Heil Hitler" herumzubrüllen. Der junge Mann wurde wegen Verstoßes gegen das Verbotsgesetz bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Um eine Spur zu schnell: 108 km/h im Ortsgebiet

UNTERWEITERSDORF. Einen 28-jährigen Raser zog die Polizei am Montag, 15. April, im Gemeindegebiet von Unterweitersdorf aus dem Verkehr. Der 28-jährige Angestellte aus Freistadt fuhr kurz vor 21 Uhr mit seinem Auto auf der B310 Richtung Freistadt. Dabei überschritt er im Ortsgebiet von Loibersdorf die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h um 58 km/h. Die Geschwindigkeitsüberschreitung wurde von einer Streife der Autobahnpolizeiinspektion Neumarkt mittels Lasermessgerät festgestellt. Der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
4

Anzeige für Alkolenker und Beifahrer

WALDBURG. Alkoholisiert war ein 21-jähriger Präsenzdiener am Samstag gegen 4 Uhr früh auf der B38 unterwegs. Im Bereich Unterschwandt rutschte er von der Straße, der Wagen überschlug sich und kam auf einer angrenzenden Wiese auf den Rädern zum Stillstand. Der Beifahrer, ein 22-jähriger Tischler, verließ daraufhin die Unfallstelle, ohne dem leicht verletzten Lenker Hilfe zu leisten. Sowohl der Lenker als auch der Beifahrer wurden bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt. Alle Fotos:...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pizzabäcker-Figur

"Entführungs-Opfer" wieder zu Hause

BERCHTESGADEN (D), PIERBACH (rw). Gar zu lustig waren einige Mitglieder des Sparvereins Blumental aus Pierbach bei ihrem Ausflug am Nationalfeiertag. Sie stahlen aus einer Gaststätte in Berchtesgaden eine 1,90 Meter große und rund 70 Kilo schwere Holzfigur. Am Allerheiligentag gaben sie den Pizzabäcker retour. Besoffene Österreicher klauen Pizzabäcker, Eklat am Nationalfeiertag die Schlagzeilen in den deutschen Online-Medien waren nicht sehr imageförderlich für Österreich. Schuld daran waren...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt

Callcenter: 7000 Euro, sonst ist deine Tochter tot

Oberösterreicher erhielt Morddrohung von der Gewinnspielmafia Nach Verschärfung des Konsumentenschutzes ändern Telefonbetrüger ihr Geschäftsmodell. Statt Verkaufsgesprächen kommen wüste Beschimpfungen bis hin zu Todes-Drohungen. UNTERACH/ATTERSEE (das). Was ist dir die Gesundheit deiner Tochter wert? Du willst doch nicht, dass deiner Tochter etwas passiert, fragt der Callcenter-Anrufer den Unteracher Markus H. (Name von der Red. geändert). Ihm wird vorgehalten, er habe bei einem Gewinnspiel...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.