Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Nicht nur Preise vergleichen lohnt sich beim Führerschein, auch die angebotenen Leistungen sind nicht in jeder Fahrschule gleich.

Fahrschulen-Vergleich
Mehr als 600 Euro Preisunterschied für B-Führerschein

Die Arbeiterkammer OÖ hat bei Oberösterreichs Fahrschulen die Kosten für B- und L17-Kurse erhoben. Im Landesdurchschnitt kostet der B–Führerschein 1.456 Euro und der L17-Führerschein 1.463 Euro. OÖ. Die Differenz zwischen der teuersten und der billigsten Fahrschule beträgt 661 Euro beim B-Führerschein und 541 Euro beim L17-Führerschein. Aber nicht nur der Preis, auch die Leistung muss stimmen. Erkundigen Sie sich daher bei Freunden und Familie nach guten Erfahrungen mit Fahrschulen....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Symbolbild
2

Unterstützung für Feuerwehren
Land OÖ plant Förderung für C-Führerschein

Das Land OÖ kündigt eine Förderung bei der C-Führerschein-Ausbildung für Oberösterreichs Feuerwehren an. OÖ. Für das Lenken von größeren Einsatzfahrzeugen ist ein C-Führerschein nötig. Die Besitzer eines solchen werden aber immer weniger: „Wir beobachten hier eine rückläufige Entwicklung“, sagt Landesbranddirektor Robert Mayer. Die geplante Förderung für die Feuerwehren sei daher „äußerst wertvoll“ – auch weil die gesamte Bevölkerung in weiterer Folge davon profitiere. Details noch offen„Wer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

POLIZEI-NEWS
Uneinsichtiger Pkw-Lenker ohne Führerschein

WARTBERG. Ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war am Donnerstag, 16. Mai, gegen 15.40 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Frensdorf unterwegs. Dort wurde er von der Verkehrsstreife aus Bad Zell angehalten. Es wurde festgestellt, dass der Pensionist schon seit Jahren keine Lenkberechtigung mehr besitzt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Etwa zehn Minuten später wurde der 72-Jährige auf der B 123 Richtung Mauthausen von derselben Streife erneut mit seinem Pkw gesehen. Nach einer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Linzer hatte keine Lizenz zum Fahren.

41 Jahre ohne Führerschein unterwegs

GUTAU. Ein 62-jähriger Linzer verursachte am Montag voriger Woche einen Verkehrsunfall auf der Gutauer Landesstraße. Aufgrund eines Sekundenschlafes war er auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Wagen einer 43-jährigen Frau gekracht. Diese wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Freistadt eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Bei den polizeilichen Erhebungen trat zutage, dass der Mann ohne Lenkerberechtigung unterwegs war. Er hatte zwar im Jahr 1974 einen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Elf Fahrschulen bieten bei den Führerscheinkurs-Kosten eine Teilzahlung.

Bis zu 700 Euro Preisunterschied bei Kosten für B-Führerschein

Beim B-Führerschein beträgt die Differenz zwischen günstigster und teuerster Ausbildung knapp 700 Euro, ergab die jüngste Erhebung der Arbeiterkammer Oberösterreich bei 26 Fahrschulen. In den Bezirken Braunau, Ried und Wels gaben die Fahrschulen ihre Preise nicht bekannt. OÖ (smw). Bis zu 698 Euro Preisunterschied bei den Kosten des B-Führerscheins ergab eine Erhebung der Arbeiterkammer bei den oberösterreichischen Fahrschulen. Für den B-Führerschein wurde ein Mindest-Gesamtpaket erhoben. Im...

  • Braunau
  • Motor & Mobilität

Bäuerinnen sind fit für den Traktor

BEZIRK FREISTADT. Viele landwirtschaftliche Betriebe werden von Frauen alleine geführt oder gemeinsam mit dem Partner. Zunehmend sind auch Frauen in die Betriebsführung eingebunden, die bisher keinen landwirtschaftlichen Bezug hatten und somit auch keinen Traktorführerschein besitzen. Vor allem auch in Hinblick auf die Sicherheit am Bauernhof ist der Traktorführerschein eine notwendige Voraussetzung. Bereits 18 Teilnehmerinnen aus dem Bezirk Freistadt konnte Bezirksbäuerin Johanna Miesenberger...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Alko-Traktorlenker besaß nie einen Führerschein

WINDHAAG/FR. Im Zuge einer Verkehrskontrolle am 2. April wurde ein 58-jähriger Mann um 20.35 Uhr mit seinem Traktor in Windhaag/Fr. angehalten und kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung fest, dass der Mann noch nie im Besitz eines Führerscheins war. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der Mann aus dem Bezirk Freistadt wurde angezeigt. Quelle: polizei.gv.at

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Mopedausweis nur noch bis 1. September ohne Prüfung

Übergangsfrist endet für Führerscheininhaber ändert sich nichts Bei Autofahrerclubs und Fahrschulen kann noch bis 1. September ein Mopedausweis beantragt werden ohne Fahrausbildung und Prüfung. Wer danach weder Mopedausweis noch Führerschein besitzt, muss zurück in die Fahrschule. OÖ (cdw). Seit zwei Jahren ist das Lenken eines Mopeds, eines vierrädrigen Leichtkraftfahrzeuges (inklusive Quads bis 45 km/h) sowie eines Invalidenkraftfahrzeuges nur mehr mit Ausweis erlaubt. Wer bereits davor Moped...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Führerschein kostet was

Fahrschulen verschweigen Kosten für Führerschein

Arbeiterkammer nimmt Oberösterreichs Fahrschulen unter die Lupe Die Differenz zwischen der teuersten und der billigsten Fahrschule beträgt in OÖ rund 510 Euro. Einige Fahrschulen machen aus den Preisen ein Geheimnis, sagt die Arbeiterkammer. OÖ (das). Im Landesdurchschnitt kostet der B-Führerschein 1190 Euro und der L-17-Führerschein 1305 Euro. Das ergab eine Fahrschultarif-Erhebung der Arbeiterkammer OÖ. Die teuersten Bezirke beim B-Führerschein sind Gmunden, Steyr und Vöcklabruck. Beim...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.