Apetlon

Beiträge zum Thema Apetlon

Peter Thaler, Roland Thaler, Robert Tschida, Zoltan Strasser, Gerhard Kast, Robert Frank und Gabriela Thaler bei der Übergabe der Urkunden.

Ehrungen im Betrieb
Holzbau Thaler dankt seinen langjährigen Mitarbeitern

Langjährige Mitarbeiter im Betrieb der Firma Holzbau Thaler GmbH & Co KG in Apetlon wurden kürzlich für ihre treue und verdienstvolle Arbeit geehrt. APETLON. Innungsmeister Gerhard Kast und Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Burgenland Robert Frank überreichten Urkunden als Auszeichnung und Anerkennung. Zwei Mitarbeiter geehrtZoltan Strasser erhielt für 30 Jahre treue und verdienstvolle Mitarbeit im Betrieb eine Urkunde sowie die Goldene Medaille der Wirtschaftskammer. Robert Tschida...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Mit 80 Jahren steht Hans Glantz noch regelmäßig am Tennisplatz.
2

Herzlichen Glückwunsch
Nummer Eins bei den über 80-jährigen Tennisspielern

80 Jahre und kein bisschen müde zeigt sich der Apetloner Hans Glantz fast täglich am Tennisplatz der Gemeinde. APETLON. Seine Teamkollegen gratulierten Hans am vergangenen Wochenende zu seinem 80. Geburtstag am Tennisplatz. Dabei überreichten sie ihm ein Dress samt wohlverdientem Emblem mit der Aufschrift "80+ Nr. 1". Herzliche Gratulation!

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Beratungstermin direkt vor Ort: younion-Steuerreferent Jochen Krug mit Markus Preiner, Amtsleiter der Gemeinde Apetlon.

Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung
younion Burgenland berät in Steuerfragen

Die Teilgewerkschaft des Österreichischen Gewerkschaftsbundes younion (bis 2015 Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Kunst, Medien, Sport und freie Berufe) gibt Unterstützung und Tipps bei der Arbeitnehmerveranlagung – früherer "Steuerausgleich". APETLON. Vor Kurzem war der younion-Landessekretär Andreas Krutzler zwei Tage im Seewinkel unterwegs. Kostenloses ServiceDieses kostenlose Service für Mitglieder bietet die younion Burgenland bereits das vierte Jahr an. Die Nachfrage wird immer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Das Gebiet um den Warmsee Darscho bei Apetlon wurde zum Top-Natur-Ausflugsziel für Familien im Burgenland gewählt
2

Österreichs beliebteste Ziele für Familien
Darscho ist Platz eins bei Natur-Ausflugszielen im Burgenland

Die Website www.familienausflug.info ist als Suchportal für  familienfreundliche Ausflugsziele bekannt. APETLON/OBERTRUM. Im Rahmen eines Top 100-Awards und auf Basis von 1,5 Millionen Bewertungen wurden heuer erstmals die beliebtesten Orte für Ausflüge mit der Familie in ganz Österreich und Südtirol ermittelt. Das Burgenland ist dabei mit 113 familienfreundlichen Ausflugszielen vertreten. Naturnähe und BewegungsmöglichkeitZusätzlich gab es einen Gewinner für das beste Natur-Ausflugsziel in...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
1 9

Ausflug in den Seewinkel
zum Darscho und zum Apetloner Badeteich

Der Seewinkel mit seiner scheinbar unendlichen Weite ist für mich eine der schönsten Gegenden Österreichs. Und mit seinen Salzlacken und der dazugehörigen Pflanzenwelt ein ganz besonderes Fleckchen. Nicht umsonst habe ich zehn Jahre dort als "Ranger" gearbeitet. Dorthin hat es uns also am diesem Sonntag verschlagen, genauer gesagt zum Darscho, oder Warmsee. Als einer der vielen Lacken im Seewinkel ist auch der salzhaltig und dient den vielen Brut- und Zugvögeln als Rast- und Brutplatz. Leider...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Krapf
Verena im Gespräch mit Lukas Unger von der Geschäftsführung von Skyability aus Siegendorf
Video 4

Das Burgenland Wohnzimmer
Apetlonerin stellt Persönlichkeiten des Burgenlandes vor

APETLON/BURGENLAND. Im Zuge ihrer Videoserie "Das Burgenland Wohnzimmer" macht sich Verena Kögl aus Apetlon auf die Suche nach verschiedenen Personen aus dem Burgenland. BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam es zu "Das Burgenland Wohnzimmer"? VERENA KÖGL: Das Burgenland Wohnzimmer ist ein Projekt im Rahmen von 100 Jahre Burgenland und wurde durch das Land gefördert. Die Idee dazu kam mir schon 2018, aber erst 2021 konnte ich es in die Tat umsetzen. Auch einen tollen Kameramann (Raffael Maltrovsky von mfilm)...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Viele aktuelle Projekte – darunter der Bau von Ferienzimmer für die Familie Karlo aus Illmitz – bezeugen die Beliebtheit und Fachkompetenz des Betriebs.
2

Holzbau Thaler im Interview
"Alle klassischen Zimmerei-Arbeiten sind sehr erfolgreich"

APETLON. Um eigene Ideen in die Tat umzusetzen gründete der Großvater von Peter Thaler 1964 den eigenen Betrieb in Apetlon. Mittlerweile ist Holzbau Thaler in dritter Generation erfolgreich. BEZIRKSBLÄTTER: 1964 war die Betriebsgründung, wie kam die Entscheidung zur Selbstständigkeit? PETER THALER: Vor genau 100 Jahren – am 1. April 1921 – begann mein Urgroßvater die Zimmerer-Lehre. Josef Thaler, mein Großvater hat dann nach seiner Gesellenprüfung die Meisterpüfung abgelegt und das Unternehmen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Eigenes Tonstudio, Kapellmeister uvm.: Die Musik spielt im Leben von Josef Pitzl die tragende Rolle
3

100 Jahre Burgenland
Apetloner Kapellmeister überzeugt Jury

APETLON. Auch der Verband der Blasmusik Burgenland möchte unserer Heimat zum Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ besonders gratulieren. Dazu wurden zwei Kompositionswettbewerbe ausgeschrieben: Marsch „100 Jahre Burgenland“ und Festfanfare „100 Jahre Burgenland“. Bei der ersten Kategorie konnte Josef Pitzl aus Apetlon den zweiten Platz erreichen. Alt und Jung nahm teil"Das Burgenland ist ein relativ kleines Bundesland, aber dennoch reich an guten und talentierten Komponisten, besonders...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Prinz Philip im Februar 1982 bei einem Besuch der Langen Lacke, er war damals bereits Präsident des WWF International
3

In Memoriam Prinz Philip
„Internationaler Botschafter für den Naturschutz"

APETLON. Als WWF-Präsident wurde Prinz Philip zum „Umwelt-Prinzen“, im Interview erinnert sich der Geschäftsführer vom Naturschutzbund Klaus Michalek an die Bestrebungen des Prinzen für den Naturschutz und gibt Ausblick auf die Zukunft des Nationalparkgebietes "Lange Lacke". BEZIRKSBLÄTTER: Wie haben Sie bzw. Ihre Kollegen Prinz Philip beim Besuch in Österreich wahrgenommen? KLAUS MICHALEK: Prinz Philip hat durch seine Anwesenheit als internationaler Botschafter für den Naturschutz dem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Tenorhorn, Posaune und Tuba: Julian Michlits überzeugte in allen drei Bereichen
1

Blasmusik Burgenland
Julian Michlits aus Apetlon dreimal erfolgreich

APETLON. Der engagierte Jungmusiker Julian Michlits aus Apetlon durfte sich über drei ausgezeichnete Erfolge im JMLA (Jungmusiker-Leistungsabzeichen) in Gold freuen. Vielseitig begabtBereits mit fünf Jahren hat Julian die Leidenschaft für die (Blas)-Musik gepackt. So hat er Unterricht in verschiedenen Instrumenten genossen, wie etwa Klavier, Schlagzeug, Tenorhorn und Posaune. Seit 2016 studiert er am Joseph-Haydn-Konservatorium Instrumental- und Gesangspädagogik auf der Posaune und möchte im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Gemeinsam mit der Werbeagentur DMB setzt BioBloom aus Apetlon auf ein innovatives Werbekonzept
1

Erfolg auf ganzer Linie
BioBloom ist am Zug

APETLON/WIEN. Seit Ende März 2021 ist eine ganze Straßenbahngarnitur im BioBloom-Outfit in Wien unterwegs. Zusammenarbeit mit DMBDas Design für die Straßenbahn stammt von der renommierten Werbeagentur DMB. Noch bis Ende Juni wird diese spezielle Tram vom Straßenbahn-Bahnhof Hernals aus täglich auf den Linien 1, 2, D, 38, 40, 41 und 43 Fahrgäste über den Ring sowie durch viele Wiener Bezirke befördern. Und dabei wird sie mit Sicherheit bei manch einem für Staunen sorgen. In Gesellschaft...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
v.l.n.r.: Bürgermeister Ronald Payer mit den Apetloner Rekruten Matthäus Weinhandl, Jan Wieger und Johann Patsch

Wehrpflichtige aus Apetlon
Heuer nur drei Burschen

APETLON. Im heurigen Jahr ist auch die Musterung anders als sonst. Das gemeinsame Mittagessen mit Bürgermeister und Gemeindevertretern musste für die drei Burschen aus Apetlon heuer ausfallen. Nichtsdestotrotz: Matthäus Weinhandl, Jan Wieger und Johann Patsch – heuer war es lt. Bürgermeister ein schwacher Jahrgang – wurden alle für tauglich befunden und können dies hoffentlich in den nächsten Monaten gebührend nachfeiern.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Aus Illmitz hieß es am Dienstag: "Das Eis wird diese Woche von Tag zu Tag schlechter werden und die heurige Eislauf-Saison ist wohl vorbei."
Aktion

Neusiedler See
"Die Eislauf-Saison ist wohl vorbei"

Das Eistelefon rät vom Betreten der Eisflächen am Neusiedler See ab – die wohl letzte Möglichkeit bot sich am Dienstag auf den Natureisflächen "Darscho" und "Sandgrube" in Apetlon  NEUSIEDLER SEE. "Die Eisdecke ist zu dünn und heute noch dazu mit Schnee bedeckt, das Eislaufen ist daher in Illmitz derzeit nicht möglich", hieß es am Dienstag auf Anfrage der Bezirksblätter aus dem Illmitzer Strandbad. Zwar seien in den letzten Tagen einige Menschen am Strandbad-Gelände gewesen, aufs Eis gewagt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Thomas Vsudibyl ist Initiator und Gründer der GrenzWelle.
2

Neues Online-Radio
GrenzWelle startet los

Seit 1. Jänner 2021 gibt es ein neues Web-Radio. Initator und Gründer ist Thomas Vsudibyl aus Halbturn.  BEZIRK. Zu hören ist das neue Radio unter https://grenzwelle.kumt.org, der Name des Senders: Radio GrenzWelle.  "Angetrieben durch die derzeitige Covid19-Situation entstand die Idee, einen Webradio, mit “Sendestation” in Nickelsdorf im Neusiedler Bezirk, ins Leben zu rufen, um die heimische Kunst-, Kultur- & Clubszene zu fördern und zu unterstützen. Derzeit sind alle Veranstaltungen bis auf...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Gottfried Andreas Pingitzer aus Apetlon ist neuer Kammerrat für die SPÖ-Bauern.

SPÖ-Bauern
Gottfried Andreas Pingitzer aus Apetlon neuer Kammerrat

APETLON/PAMA. Bei der Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Burgenland wurde der Apetloner Gottfried Andreas Pingitzer als neuer Kammerrat für die SPÖ-Bauern angelobt. Er folgt auf den langjährigen Kammerrat Josef Wetzlhofer aus Pama.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Roli Gruber im Element

Zeilen, die bewegen und nachdenklich stimmen – DER Lockdown 2 – Song!
„Hoid ma zaum“ by Roland GRUBER

Apetlon./Roland „Back to the Roots“ GRUBER, der Mönchhofer aus dem französichem Exil mit seinem Erstlingswerk – Hoid ma zaum! HOID MA ZAUM! Ein Titel, der in der momentanen Corona-Pandemie-Zeit wie die Faust aufs Auge passt! Sein erster Song, bei dem er versucht (!) hat, alles selber zu machen. Angefangen vom Songwriting, dem Einspielen, dem Singen und natürlich das dann alles zusammenmixen. All by himself quasi.Roland hat ja bereits Lieder wie „Die Wirtschoft sui leben“ und „Gemmas ou“...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
Vom Musterschüler zum Prügelknaben: Martina Wende sieht die Maßnahmen nicht ein.
3

Lockdown in der Gastronomie
"Wissen nicht, wo die Reise hingeht!"

Seit Dienstag sind sowohl Gastronomiebetriebe, als auch Hotels wieder geschlossen. In der Branche ist man verständlicherweise frustriert.  BEZIRK. Das Schließen der Lokale ruft – wie sollte es anders sein – nicht gerade Begeisterung bei den betroffenen Sparten hervor. Man ist frustriert, vor allem weiß man aber nicht, wo das noch alles hinführen soll. "Wir wissen nicht, wo die Reise hingeht", meinte am Montag z.B. Peter Gregotsch vom Barrique in Gols. "Ich werde mit meinem Steuerberater...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Bürgermeister schickte eine Information an seine Gemeindebürger.
2

Mehrere Infektionen in Apetlon
Begräbnisse als möglicher Covid-Cluster

In der Vorwoche gab es in Apetlon vier Begräbnisse. Drei davon kommen als Covid-Cluster in Frage.  APETLON. In Apetlon sind vermehrt Covid 19-Infektionen aufgetreten. Die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See hat jene Gemeindebürger, die bei den drei letzten Begräbnissen länger als 15 Minuten in der Leichenhalle waren, in Heimquarantäne geschickt und sie auch zum Covid-Test eingeladen. Denn es ist möglich, dass sie sich dort angesteckt haben. Information der Gemeinde Seitens des Bürgermeisters...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
NR Max Köllner und LA Kilian Brandstätter gratulierten herzlich.

Weingut des Jahres
Sieger kommt aus Apetlon

Der Sieg der AWC (Austrian Wine Challenge) Trophy als "Weingut des Jahres" ging dieses Jahr zum zweiten Mal nach 2018 an das Weingut Steindorfer nach Apetlon. APETLON. Erst vor kurzem konnte das Weingut Steindorfer mit seiner Scheurebe Trockenbeerenauslese 2017 den Salonsieger Österreichs bei den Edelsüßweinen einfahren. Nach zahlreichen Prämierungen wurde es von der AWC auch zum "Weingut des Jahres" gekürt. Die beiden SPÖ-Bezirksvorsitzenden NRAbg. Maximilian Köllner und LAbg. Kilian...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Geschäftseröffnung
"Blumen von Elli" in Apetlon

Elisabeth Radegger ist ausgebildete Meisterfloristin und leidenschaftliche Dekorateurin mit einem Faible für alte Möbel und Keramik. Sie hat in Apetlon ein Geschäft eröffnet.  APETLON. In Räumlichkeiten ausgestattet mit nostalgischen Möbel bietet Elisabeth "Elli" Radegger facettenreiche Auswahl an Zimmerpflanzen sowie Gartenpflanzen, abgestimmt auf das pannonische Klima. Selbstverständlich mit kompetenter Beratung. Priorität hat für sie, immer entsprechend der Jahreszeit, mit beinahe...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Ließen sich das neue Stiegl-Hausbier schmecken: Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker mit Christoph Werdenich und Elisabeth Denk (Geschäftsführer BioBloom).

Kreative Biere
Hanf fürs Stiegl-Bier wuchs in Apetlon

"Normales" Bier kann wohl schon fast jeder produzieren. Stiegl hat jetzt ein Hanfbier auf den Markt gebracht. Der Hanf kommt von der Firma BioBloom aus Apetlon. APETLON/ SALZBURG. Die Spezialkreation aus den alten Verwandten Hanf und Hopfen ist ab 1. September in Form des Stiegl Hausbiers unter dem witzigen Namen  „Wundertüte“ erhältlich. Der Hanf für das Kreativbier stammt von den Bio Hanfblättern der Hanfpflanzen auf den BioBloom Feldern in und um Apetlon. Salzburger-Apetloner Teamwork Die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Elisabeth Thell übergab ihr Amt an Alexandra Moser.

ÖVP Frauen
ÖVP-Frauen mit neuer Leiterin

Bei den ÖVP Frauen des Bezirkes Neusiedl am See wechselt die Bezirksleiterin. Der "Posten" wechselt von Apetlon nach Podersdorf am See.  BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Bei den ÖVP-Frauen des Bezirkes Neusiedl am See übergibt Frau Mag.a Elisabeth Thell nach 13 Jahren als Bezirksleiterin an Alexandra Moser aus Podersdorf. Als neugewählte geschäftsführende Bezirksleiterin freut sich Alexandra Moser mit ihrem Team auf ihre neue Aufgabe und bedankt sich im Namen aller ÖVP-Frauen bei Mag.a Elisabeth Thell...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
In Apetlon beim Badesee kam es zu einem Unfall.

Badesee Apetlon
Lenkerin durchfuhr Zaun und kugelte über Böschung

Zwei leicht verletzte Personen gab es Sonntag Abend bei einem Verkehrsunfall am Badesee in Apetlon. APETLON. Gegen 19:40 Uhr verlor eine 32-jährige Fahrzeuglenkerin aus unbekannter Ursache unmittelbar vor dem Badesee in Apetlon, bei der dortigen Rechtskurve, die Herrschaft über ihr Fahrzeug und durchfuhr den Einfriedungszaun beim Badesee. Dabei kam der PKW im Badeseeareal auf der linken Fahrzeugseite vor den dortigen Bäumen zum Stillstand und wurde schwer beschädigt. Die 32-Jährige sowie ihr...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Auch dem Badesee in Apetlon wird, genau wie den anderen Seen im Bezirk Neusiedl am See, beste Wasserqualität bestätigt.

Badeseen im Bezirk Neusiedl am See
Ausgezeichnete Wasserqualität in unseren Seen

Rechtzeitig zur Bade- und Urlaubssaison bescheinigt der aktuelle Bericht der Europäischen Umweltagentur (EUA) und der Europäischen Kommission eine ausgezeichnete Badewasserqualität der burgenländischen Badestellen. BEZIRK NEUSIEDL/SEE. Im Bezirk Neusiedl am See sind das sechs Badeseen. Im Burgenland wurden insgesamt 20 Badestellen überprüft und alle wurden mit einem blauen Smiley beurteilt – dies bedeutet, dass das Wasser von ausgezeichneter Qualität ist. Urlaub im Burgenland „Es ist sehr...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.