App

Beiträge zum Thema App

Lokales
Auch in zwei Lokalen im Bezirk kann mit der „getsby“-App bestellt werden.
3 Bilder

Neue App im Bezirk Eisenstadt
Kein Warten auf den Kellner mehr

BREITENBRUNN/NEUFELD. „getsby“ nennt sich eine neue Selforder App, die nun auch in Lokalen in Breitenbrunn und Neufeld durchstartet. App aus dem Bezirk Neusiedl Entwickelt wurde die Smartphone-Applikation vom Neusiedler Petar Iliev, die Funktion ist leicht erklärt: Gäste können damit ganz einfach per Smartphone bestellen und bezahlen – und ersparen sich somit länger Wartezeiten auf die Bedienung. In Breitenbrunn und Neufeld Seit kurzem ist die „getsby“ App auch im „Hollerkoch am See“ in...

  • 28.08.19
Gesundheit
3 Bilder

Bestandserfassung
Neue App im Kampf gegen Ragweed

Für die rund 100.000 Ragweed-Allergiker Ostösterreichs beginnt jetzt wieder die Zeit der auftretenden Allergiesymptome wie Heuschnupfen und Asthma. Im anhaltenden Kampf gegen die Ausbreitung der Pflanze entwickelte jetzt der Österreichische Pollenwarndienst eine "Ragweed-Finder-App", mit der Vorkommen direkt über das Handy an eine zentrale Stelle gemeldet werden können. Dieses Sammeln der Daten soll dabei helfen, einen besseren Überblick über Ragweed-Situation im Burgenland zu erhalten,...

  • 20.08.19
Gesundheit
Eine neue App unterstützt MS-Betroffene.

Seltene neurologische Krankheit
Neue App hilft MS-Patienten

"Cleo" möchte Betroffenen mit einem breiten Angebot unter die Arme greifen. (mjl). Rund 12.500 Menschen in Österreich sind von der chronischen neurologischen Krankheit Multipler Sklerose (MS) betroffen. Eine Fehlreaktion des Immunsystems führt langfristig zum Verlust wesentlicher Körperfunktionen. "Cleo" heißt eine neue App, die Patienten in ihrem Weg unterstützt. Unter anderem bietet sie die Möglichkeit, mit MS-Experten zu chatten und so anfällige Fragen zu klären. Astrid Kaltenböck,...

  • 27.06.19
Lokales
Anika Karall (l.) und Katharina Thurner (r.) bei der Familienpreis-Übergabe mit LR Verena Dunst im Eisenstädter Landhaus
4 Bilder

Zwei Familienpreis-Siegerprojekte
Hilfe für Alleinerziehende rund um Eisenstadt

EISENSTADT/DONNERSKIRCHEN. Beim von LR Verena Dunst ins Leben gerufenen „Burgenländischen Familienpreis“ werden innovative Ideen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf prämiert. Beide Sieger aus Bezirk Der mit 2.000 Euro dotierte Award ging sowohl in der Kategorie „gemeinnützige Vereine oder Unternehmen“ als auch im Bereich „Privatpersonen“ in den Bezirk. Das „Mama Café“ In letzterer Kategorie gewann Katharina Thurner aus Donnerskirchen mit ihrer Projektidee „Mama Café“. „Es gibt viele...

  • 14.02.19
Lokales
Präsentierten die "Ticket Gretchen App": Tourismuslandesrat Alexander Petschnig, Interims-Geschäftsführerin von Burgenland Tourismus Raphaela Schaschl, App-Gründer Wolfgang Graf, Kulturlandesrat Helmut Bieler sowie App-Gründer Gerald Stockinger

"Ticket Gretchen App" für Festivals im Burgenland präsentiert

BURGENLAND. Kürzlich präsentierten Kulturlandesrat Helmut Bieler und Tourismuslandesrat Alexander Petschnig eine mobile Ticket-Buchungs-App für die heimischen Events. Die vom gleichnamigen Wiener Start-up entwickelte "Ticket Gretchen App" ermöglicht, einfach und rasch per Smartphone Karten für den burgenländischen Kultursommer zu buchen. Originalpreise, keine versteckten Gebühren Die kostenlos downloadbare Ticket-App ist bereits für das Angebot von 17 Wiener Bühnen erfolgreich im Einsatz....

  • 06.06.17
LokalesBezahlte Anzeige
Die RE/MAX-App mit zahlreichen Mehrwerten ist ab sofort verfügbar.

Immobiliensuche leicht gemacht – RE/MAX-App ab sofort verfügbar

Die RE/MAX-App mit zahlreichen Mehrwerten ist ab sofort sowohl im AppStore für iOS-, als auch im Google PlayStore für Android-Geräte kostenlos verfügbar. Die Key-Features im Überblick: • einfach und detaillierte Immobiliensuche • aktiver Suchwunsch mit automatischer Benachrichtigung • beliebte Merkliste für Immobilien in der engeren Auswahl • zeitsparende "Gefällt-mir-nicht-Liste" • perfekte Präsentation von Immobilien u.a. mit Hilfe von Virtual Reality • Immobilien auf eine neue Art...

  • 05.05.17
LokalesBezahlte Anzeige
Lyoness Austria  Heidemarie Kipperer, Geschäftsführerin der Lyoness Austria GmbH und Silvia Kelemen Weihs (r.), Lyoness Head of Public Relations & Corporate Communication

Lyoness Cashback Solutions

Das Erfolgsrezept für Klein- und Mittelbetriebe bietet effiziente und vielseitige Kundenbindung. Sich im alltäglichen Wettbewerb gegen Konzerne zu behaupten, ist gerade für KMU – Klein- und Mittelbetriebe eine große Herausforderung. Herkömmliche Werbe- und Marketingmaßnahmen sind für den Mittelstand meist zu teuer. Die Möglichkeiten, neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz anzukurbeln, sind in der Regel begrenzt. Aus diesem Grund hat Lyoness für seine Partner maßgeschneiderte Lösungen...

  • 06.03.17
Gesundheit
Bessere Lebensqualität: Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, erhält nun digitale Unterstützung.

Rauchfrei dank neuer App

Mit dem Rauchen aufzuhören ist die wirksamste Strategie zur Steigerung der Lebenserwartung und Lebensqualität. Mit dem Rauchen aufzuhören ist eine der wirksamsten Maßnahmen zur Steigerung der Lebensqualität und Lebenserwartung. Wer diesen Schritt setzen möchte, hat häufig mit vielen Problemen zu kämpfen. Oft fehlt der Ansporn oder man fühlt sich mit seinem Problem alleingelassen. Hilfe bietet nun die "Rauchfrei App". Dieses kostenlose Programm für das Handy motiviert zum Rauchstopp und...

  • 20.05.16
  •  1
Gesundheit

Verhütung mit dem Smartphone

Eine neue App kontrolliert die Körpertemperatur und soll damit für eine Verhütung sorgen, die genauso effektiv ist wie die Pille. In längerfristigen Beziehungen verhüten Österreicher bevorzugt mit der Anti-Baby-Pille. Statistiken weisen das kleine Hormonpaket schon seit Jahren als hierzulande beliebtestes Verhütungsmittel aus. Allerdings mehren sich die kritischen Stimmen, schließlich geht die Einnahme der Pille mit gewissen Risiken einher. Studien belegen beispielsweise, dass das...

  • 04.05.16
Lokales
Christopher Fuchs, Markus Tscheik und Markus Bernhart
3 Bilder

Das Geschäft mit der Registrierkasse

Ein burgenländisches Startup auf dem Weg zum „Big Business“ TRAUSDORF/PURBACH. 2014 entwickelten Markus Tscheik aus Trausdorf und Christopher Fuchs aus Purbach mit „ready2order“ ein mobiles, leistungsfähiges Kassensystem, dass im Gegensatz zur herkömmlichen Registrierkasse vor allem preislich besticht. Der allgemeine Tenor der Unternehmer: „Ein absolut innovatives Produkt, aber das ist zu legal, da geht ja nichts mehr ,schwarz'”. Steuerreform als Triebfeder Also haben die Beiden ein...

  • 29.09.15
  •  1
Gesundheit

BUCH TIPP: Heimischen Vögeln auf der Spur

Eine innovative Kombination aus gedrucktem Buch und App für Kinder ab 4 Jahren: Die interaktive LeYo!-Reihe des Carlsen Verlags lässt Kinder die Stimmen von über 50 heimischen Vogelarten hören. Das Buch bietet spannende Informationen, es wird auf spielerische Weise Wissenswertes über den Lebensraum der Vögel vermittelt, über die LeYo!-App wird das klassische Medium Buch auf eine völlig neue Weise erlernbar. Carlsen Verlag, 16 Seiten, 20.60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 19.05.15
  •  1
Lokales
Hannes Bauer freute sich über sein neues Smartphone. Kurt Balazs gratulierte zum Gewinn
2 Bilder

App-Gewinner aus Oberwart

Hannes Bauer freute sich über ein neues Samsung Galaxy S5 Österreichweit konnten Regionauten beim APP-Gewinnspiel mitmachen und mit etwas Glück eines von drei neuen Samsung Galaxy S5 - Smartphones ihr eigen nennen. Kürzlich wurden die drei Gewinner ermittelt. Einer der Glücklichen ist Hannes Bauer aus Oberwart. "Ich konnte es kaum glauben und habe mehrmals nachgefragt, ob das auch stimme, da ich eigentlich noch nie etwas gewonnen habe. Umso mehr freue ich mich über das neue Smartphone", meinte...

  • 02.10.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

„Zajačimo si” in der Hosentasche

BEZIRK. Jeder Burgenlandkroate kennt es, bei den meisten wird es Zuhause auch irgendwo herumliegen, das kleine grüne Büchlein mit den Wörtern „Zajačimo si” am Cover. Zahlreiche Liedertexte kroatischer Volkslieder finden sich darin und war bestimmt schon Teil des einen oder anderen fröhlichen Gesangsabends. Liedertexte am Handy Der Kroatische Kulturverein Burgenland (HKD) präsentierte das Liederbuch nun in Form einer Telefon App. Die in der Basisversion kostenlose Applikation lässt sich über...

  • 17.09.14
Lokales
Monika und Markus freuen sich über einen Fotowettbewerb, den sie über die App entdeckt haben.
2 Bilder

Neue App für unsere Regionauten

Jetzt werden lokale Infos noch schneller im Internet veröffentlicht BEZIRK. Mehr als 240.000 Leserinnen und Leser sind als so genannte Regionauten auf unserer Website meinbezirk.at österreichweit registriert. Täglich werden so mehr als 400 Artikel oder Schnappschüsse von unseren Lesern aus ganz Österreich auf unsere Seiten hochgeladen. Mit der neuen App für alle Smartphones geht das jetzt noch einfacher. Durch die Registrierung als Regionaut im Bezirk können eigene Inhalte rasch publiziert...

  • 03.09.14
  •  1
Gesundheit

Am Volksfest immer „App to date”

Erstmals gibt es für das Golser Volksfest auch einen digitalen Festführer. Die App für Android und IOS-Geräte versorgt mit den wichtigsten Informationen. Egal ob Veranstaltungen, Konzerte und andere Highlights: alles wird übersichtlich in einem Gratis-Programmführer auf dem Mobiltelefon dargestellt. Alle Aussteller der Pannonia Wirtschaftsmesse lassen sich übersichtlich in Kategorien sortiert finden, ein zusätzliches Gadget sind wichtige Infos wie Anfahrtspaln, Shuttle Bus Kalender oder...

  • 31.07.14
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Smart von A nach B. Die neue App zeigt dir den besten Weg!
5 Bilder

AnachB | VOR App

Wie komme ich am schnellsten von A nach B? Wann fährt der nächste Bus oder die nächste Bahn? Gibt es Verspätungen oder Baustellen auf der Strecke? Wie komme ich rechtzeitig zu meinem Termin? Antworten auf diese Fragen und mehr erhalten Sie live auf Ihrem Handy. Mit der neuen AnachB | VOR App wird Ihr Smartphone zum persönlichen, multimodalen Routenplaner für Wien, Niederösterreich und Burgenland - und darüber hinaus auch für ganz Österreich! AnachB | VOR ist der gemeinsame mobile,...

  • 03.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.