Archiv Museum Arbeitswelt

Beiträge zum Thema Archiv Museum Arbeitswelt

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt
Damals 1900: Heilige Geist Apotheke

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt: Blick in die Kirchengasse in Steyrdorf um 1900. STEYR. Deutlich erkennbar ist der Schriftzug einer Apotheke auf der Fassade, die später unter den Namen Heilig-Geist-Apotheke bekannt wurde und sich bis 2001 im Gebäude befand. Der Hof des Apothekerhauses gilt unter den Namen Dunkl-Hof als schönster Arkadenhof der Stadt Steyr. Ebenfalls erkennbar auf dem Foto sind verwischte Schatten von Personen, die sich während der langen Belichtungszeit der Fotografie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt
Damals 1965: Bauboom und Vollbeschäftigung in Steyr

Serie „Damals...“: Wie sah es eigentlich in den letzten 100 Jahren in der Region aus und wie lebten die Menschen hier? STEYR. 1965 boomt in Österreich die Wirtschaft und es herrscht Vollbeschäftigung, Gebäude werden modernisiert und auf die Zukunft vorbereitet. Auf dem Foto sieht man Planierarbeiten des Werkhofes der Hack-Werke. Heute ist der Platz als Museumsvorplatz zwischen Museum Arbeitswelt und FH Steyr bekannt und verbindet beide Bildungsorte. (Quelle: Sammlung Museum Arbeitswelt) Mehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt
Damals, 1913: Faschingsumzug in Steyr

Foto-Projekt – aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt: Faschingsumzug aus Jahr 1913 durch die Stadt Steyr zeigt verschiedene Zeitalter und Kulturen. STEYR. "Ein kurzer Fasching ist doppelt so lustig.“ Diese Aussage wird Karl Kraus über den Fasching 1913 zugeschrieben. In Steyr war es am 4. Februar 1913 definitiv lustig, als bei einem großen Faschingsumzug durch die Stadt verschiedene Kulturen und auch verschiedene Zeitalter präsentiert wurden. Wir wünschen einen schönen Fasching! Lese Sie mehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals 1933
Der Rauchklub in St. Marien

Archivprojekt mit Museum Arbeitswelt Steyr: Geschichte anhand von Bildern  STEYR. Mit der Verfassung von 1867 war es in Österreich erstmals erlaubt, im großen Stil unpolitischeVereine zu gründen. Vor allem die Arbeiterschaft organisierte sich in der Folge in Gesangsvereinen und Rauchklubs, um sich dort „politisch“ treffen zu können. Andere blieben aber bei ihrem ursprünglichen Vereinszweck. Im Bild der Rauchklub St. Marien bei einem Ausflug in die Brauerei St. Florian 1933.  Aus dem Archiv des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Aus dem Archiv: Zeichnung von 1947.

Damals, im Jahr 1947
Gruß vom Krampus!

Wie alt die Tradition des Krampus ist kann niemand genau sagen, in den Quellen taucht die Figur erst um 1600 im Alpenraum auf. STEYR. In vielen Traditionen besuchen Nikolaus und Krampus gemeinsam die Haushalte. Diese Zeichnung aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt wurde von einer jungen Frau aus Steyr angefertigt, um sich an eine „Nikolofeier mit Tanz“ im Jahr 1947 zu erinnern. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt Steyr

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Archiv Museum Arbeitswelt
Der Adventkranz - damals, im Jahr 1950

Serie „Damals“ – aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt in Kooperation mit der BezirksRundschau Steyr, passend zum 1. Adventsonntag. STEYR & STEYR-LAND. Oft sehen wir nur Fotos und Aufnahmen von großen und bedeutenden Ereignissen. Um über das Leben der Menschen erzählen zu können, sind es jedoch Geschichten aus dem Alltag, die spannend sind. Erlebnisse wie jene auf diesem Bild aus dem Jahre 1950. Eine junge Frau zündet gerade die zweite Kerze am Adventkranz an. Ursprünglich kommt der Adventkranz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Das Foto ist im Archiv Museum Arbeitswelt leider undatiert hinterlegt. Hinweise auf die Jahreszahl bitte an: archiv@museum-steyr.at

Archiv Museum Arbeitswelt
Damals, Allerheiligen am Taborfriedhof in Steyr

Wie jedes Jahr gingen auch heuer wieder hunderte Menschen aus Steyr zu Allerheiligen auf den Friedhof, um ihrer Verstorbenen zu gedenken. STEYR. Nur wenige wissen, das der Taborfriedhof der ältestes Renaissance-Friedhofs Österreichs ist und ursprünglich in der protestantischen Zeit Steyrs zwischen 1570 und 1584 als evangelischer Gottesacker eingerichtet wurde. Das Foto ist im Archiv Museum Arbeitswelt undatiert hinterlegt. Hinweise auf die Jahreszahl werden gerne unter: archiv@museum-steyr.at...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Heu-Ernte in Steyr-Land im Jahr 1937.

„Damals“
Heu-Ernte im Jahr 1937 in Steyr-Land

„Damals...“ in Steyr: Wie sah es eigentlich vor 100 Jahren in der Region aus und wie lebten die Menschen hier? Die BezirksRundschau in (Foto-)Kooperation mit dem Museum Arbeitswelt Steyr. STEYR & STEYR-LAND. Wenn der Sommer sich endgültig verabschiedet und der Herbst ins Land kommt, ist die Zeit der Heuernte, wie auf dieser Aufnahme aus dem Jahr 1937 aus der Umgebung von Steyr. So gibt es auch im Winter noch genügend Futter für die Tiere in der Landwirtschaft. Mehr zum ThemaDas Museum...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Am Sonntag, den 29. September, werden die neuen Räume  zum ersten Mal präsentiert.

Damals, im Jahr 1930
Der Innerberger Stadel in Steyr

Kooperation: BezirksRundschau und Museum Arbeitswelt auf der Suche nach historischen Bildern aus Steyr und Steyr-Land. STEYR. Der Innerberger Stadel ist seit langem ein beliebtes Motiv für Postkarten aus der Stadt Steyr, wie aus diesem Beispiel von 1930. Errichtet im Jahr 1612, beherbergt er seit 1913 das Heimathaus der Stadt Steyr. Aktuell wird er für die oberösterreichische Landesausstellung im Jahr 2021 umgebaut und renoviert. Am kommenden Sonntag, den 29. September, werden die neuen Räume...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals, im Jahr 2002
Hochwasser in Steyr

17 Jahre ist es bereits wieder her, dass es das schlimmste Hochwasser der jüngeren Geschichte das Steyr im August 2002 heimgesucht hatte.  STEYR. Zurückblieben –  wie auf diesem Foto gut ersichtlich – beschädigte Gebäude und zentimeterdicker Schlamm. aber gleichzeitig auch Solidarität und Hilfe beim Reinigen und beim Wiederaufbau. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt Mehr zum ThemaAuch die BezirksRundschau-Leser sind bei der Fotosuche des Museum Arbeitswelt gefragt! Mehr dazu lesen Sie hier:...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Schulbeginn im Jahr 1901 in Fischlham

Damals 1901
Der erste Schultag

Guten Morgen, Taferlklassler: Schulbeginn im Jahr 1901. STEYR. In diesen Tagen wird vielfach der erste Schultag der neuen Schüler fotografisch festgehalten, wie auch auf diesem Foto aus dem Jahr 1901 aus Fischlham. Gut erkennbar ist, dass die Burschen in der ersten Reihe genagelte Schuhe tragen. Allen Schülern alles Gute für den Schulstart! Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt Mehr zum ThemaAuch die BezirksRundschau-Leser sind bei der Fotosuche des Museum Arbeitswelt gefragt! Mehr dazu lesen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals, im Jahr 1911
Baden in Grado

Obwohl diesmal nicht am Meer, entstand auch dieses Badefoto in Grado. STEYR. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg wurde die „Österreichische Riviera“ gerne noch per Bahn von Wien aus besucht. Zu den Zentren dieser Österreichischen Riviera zählten unter anderem Orte wie Abbazia, Triest und Grado. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt Mehr dazu Die Geschichte Steyrs lebendig machen

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals, 1896
„Ab an die Adria“

„Ab an die Adria“ hieß es bereits im 19. Jahrhundert. STEYR. Ab 1892 wurde der Ort zum k.k. Seebad ausgebaut und ganze Familien erfreuten sich am flachen Wasser wie auf diesem Foto aus dem Jahr 1896. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals 1950
Betriebsausflug der Steyrer Hack-Werke

Damals in Steyr: Archivfoto aus dem Museum Arbeitswelt. STEYR. Mit den Kollegen und Kolleginnen raus aus dem Büro, raus aus der Fabrik und gemeinsam einen Ausflug unternehmen! So lautete 1950 das Motto bei den Steyrer Hack-Werken auf ihrem Betriebsausflug zum Leopoldsteinersee nach Eisenerz. Die leeren Gläser im Vordergrund zeugen von einem gemütlichen Beisammensein der Kollegenschaft. Mehr zum Thema Auch die BezirksRundschau-Leser sind bei der Fotosuche des Museum Arbeitswelt gefragt! Mehr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1

Damals, 1906, in Steyr
„Endlich Matura“

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt: So sahen Maturafotos der rein männlichen Klassen im jahr 1906 in Steyr aus. STEYR. Sommer, Sonne, Sonnenschein - hieß es verdientermaßen für viele Maturanten aus Steyr in den le tzten Wochen am Mittelmeer. Im Bild ein Steyrer Maturajahrgang von 1906. Ob und wohin es eine Reise der rein männlichen Klasse gab, ist leider nicht überliefert.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals 1914:
Auf Kur in Bad Hall

Schon seit 1826 gibt es eine kleine Badeanstalt im Ort Hall, der seit 1876 aufgrund seines gesunden Wassers das Prädikat „Bad“ im Namen tragen darf. BAD HALL. Das Kurhaus befand sich im Besitz der Allgemeinen Arbeiter-Kranken- und Unterstützungskasse, die 1873 in Steyr gegründet worden war. Zu einer Zeit, in der es noch kein staatliches Sozialversicherungssystem gab. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt Mehr zum ThemaDas Museum Arbeitswelt in Steyr wurde 1987 als erstes österreichisches...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Damals... :
Baden in der Steyrer Schwimmschule

Seit 1874 besteht in Steyr das älteste Freibad für Arbeiter Europas und ist seitdem ein Ort, wo man schwimmen lernt, sich austauscht und in der Sonne badet. STEYR. In den Anfangsjahren gab es getrennte Öffnungszeiten für Frauen und Männer: Auf dem Foto aus den 30er-Jahren ist davon nichts zu sehen. Heiß begehrt das kühle Nass im Kinderbecken. Im Hintergrund: das „Gasthaus zur Alpe“. Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt. Mehr zum ThemaDas Museum Arbeitswelt in Steyr wurde 1987 als erstes...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.