Assistenzsystem

Beiträge zum Thema Assistenzsystem

PTS-Lehrer Stefan Wirtenberger (2. v. r.) hat das Programm mit Freunden/Verwandten (v. li.) Pius Pfister, David und Philipp Egger entwickelt und bereits erfolgreich erprobt.
  5

Lehrstellen-"Startup"
Hilfreicher Assistent für künftige Lehrlinge

TELFS. Vier Telfer sorgen gerade in Corona-Zeiten für eine Erleichterung für Lehrstellen-Suchende und Lehrstellen-Anbieter in ganz Tirol: Der Telfer Stefan Wirtenberger, Lehrer an der Polytechnischen Schule Telfs, Pius Pfister sowie David und Philipp Egger, arbeiten schon seit gut zwei Jahren in ihrer Freizeit an einem Online-Projekt, einer Gratis-App mit dem Namen "adlehr" – ein Name, der aus einem Ideenwettbewerb von Jugendlichen hervorgegangen ist. Ziel der Website ist es, Digitalität und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Perfekte Rundumsicht: Jaguar Land Rover präsentieren die Studie „360 Virtual Urban Windscreen“.

„Ghost-Car“-Funktion und durchsichtige Fahrzeugsäulen

Jaguar Land Rover macht ernst mit 360-Grad-Rundumsicht und schickt virtuellen Vorfahrer auf die Strecke. SALZBURG (smw). Mit einem neuen Forschungsprojekt will Jaguar Land Rover die Bereiche sichtbar machen, die normalerweise im toten Winkel der A-, B- und C-Säulen verborgen sind. Dazu verhelfen spezielle Digitalkameras. Ihre präzisen Live-Aufnahmen werden auf hochauflösenden Bildschirmen gezeigt. Fußgänger, Radfahrer und andere Fahrzeuge werden dadurch sofort erkannt. Via Head-up-Display...

  • Motor & Mobilität
Technisches Kernstück des Assistenzsystems ist eine Kamera an der Frontscheibe

Assistenzsystem gegen Geisterfahrt

(APA/dpa). Mit einem neuen Assistenzsystem will Mercedes das Unfallrisiko durch Falschfahrer senken. Die Technik, die zunächst in der kommenden S-Klasse eingebaut werden soll, könne Geisterfahrten verhindern, so der Stuttgarter Autobauer. Das System basiert auf der Verkehrszeichenerkennung und warnt den Fahrer, wenn er Einfahrtsverbotschilder missachtet. Das geschieht durch drei Warntöne, außerdem leuchtet ein Verbotsschild auf.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Automobilindustrie: Weniger Stress am Montageband

PROFACTOR entwickelt einen virtuellen Assistenten für die Montage STEYR. Weniger Stress für den Arbeitnehmer auf dem Montageband und optimale Produktion - dieses Ziel setzt sich PROFACTOR im Forschungsprojekt ShowMe. Gemeinsam mit dem Partner BMW Motoren Steyr soll in den kommenden zwei Jahren ein intelligentes Assistenzsystem entwickelt werden, dass die Effizienz steigert und die Arbeitskräfte entlastet und unterstützt. Vor allem in der Automobilbranche steigt die Variantenvielfalt enorm....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.