Außerferner Musikbund

Beiträge zum Thema Außerferner Musikbund

Mehr als 1.500 Musikantinnen und Musikanten waren beim 70. Bundesmusikfest in Weißenbach dabei.

Absage
71. Bundesmusikfest in Pflach findet nicht statt

AUSSERFERN. Der Vorstand des Außerferner Musikbundes hat sich gemeinsam mit dem Vorstand der Musikkapelle Pflach darauf verständigt, dass das 71. Bundesmusikfest 2021 in Pflach, vom 16. bis 18. Juli, aufgrund der großen Planungsunsicherheit nicht durchgeführt werden kann und daher abgesagt wird. Stattdessen ist geplant, eine Veranstaltung unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen abzuhalten, welche auch kurzfristig abgesagt bzw. verschoben werden könnte. Details werden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Aktion

Außerferner Musikbund
Und die Tuba bläst der Huber. Und 78 andere auch

AUSSERFERN. Das Musikjahr 2020 verlief aus der Sicht des Außerferner Musikbundes so ganz anders, als in anderen Jahren. In der "Endabrechnung" lieferte es dann aber trotz vieler Ein- und Beschränkungen viele interessante Zahlen, die eine Betrachtung verdienen. Interessant ist etwa die Frage, welches denn die beliebtesten, bzw. am häufigsten gespielten Musikinstrumente in den Kapellen sind? Hitliste der beliebtesten InstrumenteMusikkenner werden wenig überrascht sein, es ist die Klarinette....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Horst Pürstl, Obmann des Außerferner Musikbundes.
2

AMB legt Bilanz für 2020 vor
Außerferner Musikbund verzeichnet neuen Mitgliederrekord

AUSSERFERN. Frühjahrskonzerte - Fehlanzeige. Bundesmusikfest - abgesagt. Dorffeste - gingen nicht. Platzkonzerte - ein paar wenige. Fortbildungsveranstaltungen - keine. Die Außerferner Musikkapellen wurden vergangenes Jahr vom Coronavirus ganz schön ausgebremst. Die Freude an der Musik sei aber geblieben, versichert Horst Pürstl, Obmann des Außerferner Musikbundes. Er zog nun Bilanz über das vergangene Jahr. Normalerweise würde er seine Zahlen, Statistiken und Informationen bei der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Ensemble Bubreg4 erzielte in der Stufe B 95,67 Punkte.
3

Musik in kleinen Gruppen
7 Ensembles für Landesbewerb qualifiziert

15 verschiedene Ensembles zeigten am 22. Februar in der LMS Reutte ihr Können. AUSSERFERN (eha). "Musik in kleinen Gruppen" ist eine Veranstaltung, die alle zwei Jahre vom Außerferner Musikbund organisiert und durchgeführt wird. Hierbei präsentieren kleine Musikgruppen drei oder vier Stücke in verschiedenen Kategorien, werden von drei Juroren bewertet und können sich mit einer Auszeichnung (mehr als 90 Punkte) für den Landeswettbewerb qualifizieren. Alle teilnehmenden Gruppen bewiesen einmal...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Bundesmusikfest in Weißenbach war der musikalische Höhepunkt 2019. Heuer kommt die Veranstaltung nach Reutte. Im Bild die BMK Reutte beim Festumzug in Weißenbach.
2

Beitrag mit Umfrage
Musikbund zog stolze Bilanz für das Musikjahr 2019

WEISSENBACH (rei). Mit der Generalversammlung in Weißenbach schloss der Außerferner Musikbund (AMB) das Jubiläumsjahr "90 Jahre Musikbund" kürzlich ab. 1987 Mitglieder, 35 Kapellen 1929 wurde der Außerferner Musikbund als Dachorganisation aller heimischer Musikkapllen gegründet. Heute präsentiert sich der AMB als einer der größten Musikbezirke des Landes, der 1987 Mitglieder, die in 35 Kapellen musizieren, zusammenhält. Damit dies gelingt, ist auch auf organisatorischer Seite viel zu erledigen....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Vorbereitungen für das 71. Bundesmusikfest in Reutte sind angelaufen.
4

Reutte klingt
71. Außerferner Bundesmusikfest wirft seine Schatten voraus

REUTTE (rei). "Das wird eine Mega-Veranstaltung!", informierte Bürgermeister Luis Oberer  am Donnerstag Abend den Gemeinderat über das Bundesmusikfest 2020. Die 71. Auflage dieser Großveranstaltung wird kommendes Jahr von der Bürgermusikkapelle Reutte veranstaltet. Oberer wusste über ein größtmögliches Engagement auf Seiten der Musikanten zu berichten: "Bei der Musikkapelle herrscht eine derartige Begeisterung, dass es mich als Bürgermeister mitreißt!" Ein viertägiges Fest Das 71....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Eine Mutprobe der besonderen Art, bot eine gemeinsame Rafting Tour am Lech.
5

Außerferner Musikbund
35 Teilnehmer beim Jungmusikercamp in Stanzach

AUSSERFERN (eha). Auch heuer verbrachten die Jungmusiker des Außerferner Musikbundes wieder drei tolle Tage beim Jungmusikercamp in Stanzach. Die beiden Bezirksjugendreferentinnen Renate Schlichtherle und ihre Stellvertreterin Katharina Schädle, hatten anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums des AMB, mit viel Engagement und Kreativität ein musikalisch-kameradschaftliches Programm zusammengestellt, an dem 35 Jungmusiker aus dem ganzen Bezirk teilnahmen. Stärkung der Kameradschaft Für die Kids stand...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
In Weißenbach freut sich die Musikkapelle über eine neue Fahne.
Video 49

Beitrag mit VIDEO
In Weißenbach drehte sich alles um die Musik

WEISSENBACH (rei). Mehr geht in Sachen Musik wohl nicht mehr: Am Wochenende fand in Weißenbach das diesjährige Bundesmusikfest statt. Es ist alljährlich der Höhepunkt im Jahresablauf des Außerferner Musikbundes. Heuer war es weit mehr.  1600 Musikanten spielten auf Das Bundesmusikfest ist alljährlich Garant dafür, dass Hundertschaften an Musikern kommen - heuer nahmen 34 Kapellen mit zusammen etwa 1600 Musikanten und Musikatinnen an der Marschmusikbewertung teil. Diesmal galt es zugleich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Orchester des Außerferner Musikbundes unter der Leitung von Martin Rainer.
3

14 Musikkapellen absolvierten Bezirkskonzertwertungsspiel in Breitenwang

BREITENWANG (filo). Am vergangenen Wochenende fand in Breitenwang das Bezirkswertungsspiel des Außerferner Musikbundes statt. 14 Musikkapellen konnten am Samstag und am Sonntag ihr Können unter Beweis stellen. Das Wertungsspiel war in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Die Musikkapellen stellten sich einer internationalen Jury, bestehend aus Georg Horrer (Italien), Manuel Epli (Deutschland) und Gerhard Lampert (Liechtenstein). Jurykoordinator war Landeskapellmeister Mag. Rudi...

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Bezirksobmann - Stellvertreter Christoph Hindelang, Bezirkskapellmeister Harald BEYRER, Landesstabführer Robert Werth, Gerfried Breuss (goldenes Verdienstkreuz, Präsidentin des Tiroler Landtages Sonja Ledl Roßmann, Obmann Horst Bürstl
104

Außerferner Musikbund
25 bis 65 Jahre im Dienste der Blasmusik

Das 70. Bundesmusikfest in Weißenbach wirft seine Schatten voraus, die traditionellen Jubilarehrungen standen quasi als Auftakt zum Fest ins Haus. In der Weißenbacher Mehrzweckhalle trafen sich zu diesem Anlass die Vertreter der Gemeinden und Kapellen, um dieses große Ehrungen entgegenzunehmen. Nach dem Festgottesdienst marschierten am Sonntagvormittag Ehrengäste, Jubilare und Musikanten von der Kirche zur Mehrzweckhalle in Weißenbach, um dort die Verleihung der Verdienstmedaillen und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Horst Pürstl, Obmann des Außerferner Musikbundes.
4

Im Gespräch
AMB-Obmann Horst Pürstl stellte sich unseren Fragen

Der Außerferner Musikbund (AMB) feiert sein 90. Bestandsjubiläum. Wir baten Obm. Horst Pürstl zum Gespräch. Jubiläumsjahr 2019 Heuer steht ein rundes Jubiläum an. Was darf man sich erwarten? Horst Pürstl: Musikalisch ist, wie jedes Jahr, viel los. Die meisten Veranstaltungen werden von den Kapellen in den Gemeinden organisiert. Der AMB selbst ist eine Dachorganisation und tritt eher im Hintergrund in Erscheinung. Ein echtes Highlight, das vom AMB ausgeht, gibt es aber, das Bezirkswertugnsspiel...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Brüder Bubreg waren 2018 besonders erfolgreich. Sie siegten bei vielen Wettbewerben.
2

Statistische Zahlen
Junge "stehen" auf die Blasmusik

AUSSERFERN (rei). Der Außerferner Musikbund legte interessante Zahlen für 2018 vor. Bei einer Musikkapelle dabei sein, das ist für viele Jugendlichen ganz selbstverständlich. Ebenso, dass man dafür die Musikschule besuchen muss. 2018 befanden sich 731 Schülerinnen und Schüler in Ausbildung, davon waren 383 an der Musikschule, aber noch nicht in einem Verein aktiv, 348 waren da wie dort dabei. Das Niveau ist hoch Das Übungspensum ist groß, vor allem dann, wenn sich die jungen Musikanten auch...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Günther Reichel
greichel@bezirksblaetter.com

Kommentar
Diese Zahlen sprechen ein klare Sprache

„Blasmusik macht das Leben schöner“, lautet eine Erkenntnis von Horst Pürstl. Er ist Obmann des Außerferner Musikbundes. Als solcher legte er die aktuellen Zahlen, das Blasmusikwesen im Bezirk Reutte betreffend, vor. Und die sind wirklich beeindruckend. Die 35 Außerferner Musikkapellen zählen 1964 Mitglieder, davon sind 1581 tatsächlich aktiv. Und sie sind relativ jung. Das Durchschnittsalter liegt gerade einmal bei 36,6 Jahren. Angesichts solcher Zahlen kann man Horst Pürstl wohl nicht...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Musik als Massenphänomen: Hier ein Bild vom Bundesmusikfest 2018 in Lechaschau. Heuer findet das Fest in Weißenbach statt.
5

AMB meldet Mitgliederrekord
Zahl der Musikanten kratzt an der 2000er-Grenze

BREITENWANG (rei). Bei der Vollversammlung des Außerferner Musikbundes am Sonntag Abend wurden beeindruckende Zahlen vorgelegt. Versammlung in Breitenwang Die Mitglieder der Musikkapellen sind es durchaus gewohnt, dass sie auch am Abend und an den Wochenenden ausrücken müssen, um ihrem geliebten Hobby nachzukommen. Am Sonntag Abend waren vornehmlich die vielen ehrenamtlichen Funktionäre der 35 Mitgliedskapellen des Außerferner Musikbundes (AMB) gefragt - sie bekamen im Veranstaltungszentrum in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Alle Teilnehmer des diesjährigen Jungmusikercamps.
3

Drei Tage Spaß und Musik für Außerferner Jungmusiker

BEZIRK REUTTE (eha). Bereits zum 22. Mal fand in Stanzach das Jungmusikercamp des Außerferner Musikbundes statt, welches mitlerweile zum "HotSpot" der Außerferner Jugendblasmusikszene zählt. Bezirksjugendreferentinnen Renate Schlichtherle und ihre Stellvertreterin Katharina Schädle, hatten mit viel Engagement und Kreativität ein musikalisch-kameradschaftliches Programm für drei Tage zusammengestellt, an dem sich insgesamt 50 Jungmusiker beteiligten. Neben der musikalischen Fortbildung durch...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Richtig viel los war am Wochenende in Lechaschau. Hier hatte die Harmoniemusik das diesjährige Bundesmusikfest organisiert.
103

Ein Riesenfest machte Lechaschau zum Zentrum der Unterhaltung - Beitrag mit VIDEO

LECHASCHAU (rei). Das Bundesmusikfest gehört zu den größten Ereignissen im Jahresablauf im Bezirk. Heuer fand es in Lechaschau statt. Die Harmoniemusik Lechaschau zeichnete für die Ausrichtung verantwortlich. Zu tun gab es viel, denn Jahr für Jahr lockt dieses Fest tausende Besucher an. Und die wollen verpflegt sein. Heuer kam zum Fest des Außerferner Musikbundes noch das 800-Jahr-Jubiläum der Gemeinde Lechaschau dazu, das kurzerhand an das Musikfest angeschlossen wurde. So war drei Tage lang...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
20 Gruppen - im Bild Saxsection aus Stanzach - stellten sich am Sonntag einer Jury.
1

Musik in kleinen Gruppen fand viel Anklang

REUTTE (rei). Musik aus allen Ecken hörte man am Sonntag im Gebäude der Landesmusikschule in Reutte. Überall spielten sich großteils noch sehr junge Musiker ein, ehe es hinauf in den Lina-Thyll-Saal ging. Da wartete bereits eine dreiköpfige Jury, um "Musik in kleinen Gruppen" anzuhören und das gehörte zu bewerten. 20 Ensembles aus dem ganzen Bezirk waren in diesem Jahr dabei. "Das Niveau war wieder sehr hoch", zeigte sich Horst Pürstl erfreut. Der Obmann des Außerferner Musikbundes  weiß ebenso...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Teilnehmer des Wettbewerbs 2016.
2

Reuttener Bezirkswettbewerb von Musik in kleinen Gruppen

REUTTE. Am Sonntag, den 25. Februar 2018 findet an der Landesmusikschule in Reutte von 9:40 bis 18:00 Uhr der Bezirkswettbewerb von „Musik in kleinen Gruppen“ statt. Der Österreichische Blasmusikverband will damit das Musizieren in kleineren Besetzungen als wichtige Ergänzung zum Spiel in einer großen Kapelle fördern. 24 Ensembles aus dem ganzen Bezirk werden sich - nach Altersstufen eingeteilt - der Bewertung durch die dreiköpfige Fachjury stellen. Die jungen und junggebliebenen Musikantinnen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
AMB-Langzeit-Obmann Horst Pürstl.

Neuwahlen beim Musikbund

Neuwahlen Wichtiger Tagesordnungspunkt bei der Generalversammlung des AMB waren Neuwahlen. Obmann bleibt Horst Pürstl. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Christoph Hindelang (Obm.-Stv.), Harald Beyrer (Bez.Kapellmeister), Bernhard Rainer (Stv.), Andrea Bauer (Kassierin), Nina Hosp (Stv.), Benjamin Rief (Schriftführer), Christoph Hindelang (Stv.), Roland Hohenrainer (Stabführer), Bernhard Rainer (Stv.), Renate Schlichtherle (Jugenreferentin), Katharina Schädle (Stv.), Lydia Hofer (Beirätin)....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Bezirkswertungsspiel in Tannheim lockte vergangenes Jahr besonders viele Kapellen an.
2

Musikbund meldet Mitglieder-Höchststand

Der Außerferner Musikbund legte in Elbigenalp eine stolze Bilanz für das Jahr 2017 vor. ELBIGENALP (rei). Beachtliche Zahlen präsentierte der Außerferner Musikbund in Elbigenalp. Hier fand am Freitag die diesjährige Generalversammlung des großten Tiroler Musikbezirks statt. 1946 aktive Mitglieder 1946 Mitglieder sind in den 35 Außerferner Kapellen derzeit aktiv. Das sind 22 mehr, als ein Jahr zuvor. "Damit haben wir einen neuen Höchststand erreicht", konnte Obmann Horst Pürstl mit Stolz...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Musikkapellen spielten auf hohem Niveau.
2 7

Kapellen spielen auf hohem Niveau

Viel Anerkennung für die Teilnehmer am Konzertwertungsspiel TANNHEIM (rei). 17 heimische Musikkapellen beteiligten sich heuer am Konzertwertungsspiel des Außerferner Musikbundes. So viele wie nie zuvor. Auch der - für einige Kapellen - relativ weite Weg nach Tannheim hielt die heimischen Kapellen nicht davon ab, sich der Bewertung durch eine international besetzte Jury zu stellen. Jede Kapelle musste zwei Stücke zum Besten geben - eines konnte frei gewählt werden, das zweite gab die Jury vor....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
v.l.: Bezirkskapellmeister Harald Beyrer, Bezirksobmann Horst Pürstl, Jubilar Albin Kühbacher, Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Jubilar Fredy Perl, Landesfinanzreferent Markus Schlenck und Fähnrich Eduard Ginther.
1 4

Jubilarehrung des Außerferner Musikbundes

AUSSERFERN (eha). Traditionell findet in jener Gemeinde, in der das alljährliche Musikfest veranstaltet wird, auch immer als Auftakt des Musikjahres die Jubilarehrung des Außerferner Musikbundes statt. Über 50 langjährige Musikanten und Musikantinnen aus dem gesamten Bezirk und aus allen Kapellen des Außerfern wurden so am Sonntag den 2. April 2017 von Bezirksobmann Horst Pürstl im Beisein zahlreicher Ehrengäste in Elbigenalp ausgezeichnet. "Wir schätzen uns glücklich, dass unsere Jubilare in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Jungmusikerin Barbara Schretter (2.v.r.) bei der Überreichung des Goldenen Leistungsabzeichens durch AMB-Obm. Horst Pürstl, NRin Elisabeth Pfurtscheller und Bezirksjugendreferentin Lydia Huber.
1

Blasmusik begeistert die Jungen zunehmend

AUSSERFERN (rei). Von wegen, "die jungen interessieren sich nur noch fürs Internet!" Die Bilanz des Außerferner Musikbundes zeigt etwas ganz anderes: Junge Männer und Frauen interessieren sich stark für eine musikalische Ausbildung, sie lassen sich für die Gemeinsamkeiten in einem Verein begeistern und sie sind lernbereit und gerne dabei, wenn es mit den "Alten" darum geht, Feste und Feiern musikalisch zu gestalten. 364 Jungmusikanten 364 junge Menschen, mehrheitlich Frauen (204), wurden im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Landesstabführer Robert Werth tritt mit der Bürgermusikkapelle Reutte an.
5

Sieben neue Stabführer im Bezirk Reutte

REUTTE (eha). „Im Schritt Marsch“ hieß es an den letzten beiden Wochenenden in Reutte. Denn der Außerferner Musikbund war Gastgeber für einen tirolweiten fortgeschrittenen Kurs für Stabführer und der Prüfung zum Goldenen Leistungsabzeichen für Stabführer. Insgesamt 35 interessierte Stabführer aus allen Teilen Tirols, aus Südtirol, aus Oberösterreich und Deutschland nahmen daran teil. Sie alle waren in die Sporthalle nach Reutte gekommen um sich bei den Profis des Tiroler Blasmusikverbandes das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.