Auflösung

Beiträge zum Thema Auflösung

Haben Sie die Lösung zu unseren 5 Fragen?
5 Fragen aus der Region

Wir haben uns wieder spannende Fragen für Sie überlegt. Was ist die Lieblingsnahrung vom Stieglitz Wie viele Gipfel hat der Scheffauer Student Wolfgang Laimer in 29 Stunden bestiegen? Wie hoch ist das Salzburger Landesstipendium für Medienkunst dotiert? Wie heißt der amtierende Bürgermeister von Adnet? Wo fand das Nachwuchs-Ringer-Trainingslager 2020 statt? AuflösungDie richtigen Antworten der „5 Fragen aus der Region" finden Sie in der kommenden Woche im Kleinanzeiger der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Modekennerinnen: Babsi Schneider und Elke Steffen-Kühnl von ardea luh mit Helga Starl (v. l.)

Ardea Luh und Moda Lisa laden zum Modeflohmarkt in die Sporgasse

Fshion-Fans aufgepasst! Von Heute bis zum 1. Juni kann in der Sporgasse 22 gestörbert werden, was das Herz begehrt. Das kann man wohl ein erfülltes Arbeitsleben nennen: Helga Starl geht nach 40 Jahren mit ihrem Modeladen "Moda Lisa" in Pension. Die letzten 17 Jahren führte die mittlerweile 80-Jährige ihr Geschäft in der Reitschulgasse. Morgen schließt sie die Pforten für immer, lädt aber vorher noch zu einem großen Flohmarkt, bei dem sie ihr Sortiment abverkauft. Dieser Flohmarkt findet...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Im Marktgemeindeamt von Pölfing-Brunn ist mittlerweile wieder Ruhe eingekehrt.
2

Gemeinderatswahl 2020
In Pölfing-Brunn kann jede Stimme entscheidend werden

In Pölfing-Brunn verteidigt die ÖVP eine absolute Mehrheit, die man 2015 nur knapp holte. Eine Bürgerliste will zurück in den Gemeinderat. PÖLFING-BRUNN. Während woanders die Fusionen für Aufregung sorgten, waren es in Pölfing-Brunn einst die Schulden in Millionenhöhe. Mittlerweile ist es längst ruhig geworden in der Gemeinde, die 2013 sogar ihren Gemeinderat auflösen musste. Ex-Ortschef Pölzl (SPÖ) landete vor Gericht, ein halbes Jahr lang gab es einen Regierungskommissär statt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sport-Kommentar zur Auflösung von Fußball LAZ-Vorstufen.

Sport Kommentar KW 23 - Kufstein / Tirol
Für Angebote braucht es Geld und Talente

Ein Eisen muss man schmieden, um es so zu biegen, dass es passt. Unter dieses Motto stelle ich die TFV-Entscheidungen im Bezug von fünf LAZ Vorstufen Schließungen in Tirol. Zum Fußball LAZ und dem Tiroler Fußballnachwuchs hab ich in der Vergangenheit schon mehrmals Stellung bezogen. Nicht immer zugunsten von TFV-Entscheidungen. Für die Schließung – eigentlich ist es eine Verminderung von elf auf sechs Vorstufen – habe ich persönlich vollstes Verständnis. Mir ist bewusst, dass sich jene...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Unter den Exponaten finden sich auch einige sehr alte Schätze.
5

Stubai
Puppenmuseum sucht ehrenwerten Platz

STUBAI. Die Sammlung umfasst ingesamt rund 20.000 Artikel und soll – aus gutem Grund – als Ganzes abgegeben werden. Viele Stubaier wissen, dass in der Nachbarschaft des Krippenmuseums in Fulpmes bis vor wenigen Jahren ein Puppen- und Spielzeugmuseum beheimatet war. Es war solcherart das einzige weitum und wurde gerne besucht. Verschiedene Gründe bedingten dann aber die Aussiedelung der Sammlung. Die gut 20.000 Artikel – Puppen, alte Spielsachen, Dekogegenstände wie Wägen, zusätzliche Kleider...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Wurden die Bestimmungen nicht eingehalten, sind die Kündigungen oder einvernehmlichen Auflösungen rechtsunwirksam.

AK Tirol
Rechtsunwirksame Auflösungen von Arbeitsverhältnissen in Tirol

TIROL. Die Corona-Krise hat wohl zahlreiche Unternehmer dazu veranlasst, gesetzwidrig zu handeln. Sehr viele Arbeitsverhältnisse wurden rechtsunwirksam aufgelöst, obwohl die gesetzlichen Bestimmungen eindeutig sind. Die AK Tirol rät Betroffenen, sich sofort mit ihnen in Verbindung zu setzen.  Zahlreiche RechtswidrigkeitenWie der AK Präsident erläutert, sind unterschiedliche Fälle bekannt: „Einige Unternehmer haben überhaupt keine Anzeige beim AMS erstattet, andere Arbeitgeber haben nach der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nachwuchsmangel, keine Chorleitung: Die 1925 gegründete Sängerrunde Deutsch Kaltenbrunn vor ihrem letzten Auftritt.

Mitgliedermangel
Sängerrunde Deutsch Kaltenbrunn hat sich aufgelöst

94 Jahre hatte die Sängerrunde Deutsch Kaltenbrunn Bestand, dann kam das Ende. Im November absolvierte der Verein seinen letzten Auftritt, Ende 2019 löste er sich auf. Mitgliedermangel führt der letzte Obmann Erwin Hafner als Hauptgrund an. "Altersbedingt sind wir immer weniger aktive Sänger und Sängerinnen geworden. Und aus jüngeren Generationen ist niemand nachgekommen, obwohl wir Werbung betrieben haben." Auch einen Chorleiter, der dauerhaft die Funktion ausübt, habe es zuletzt nicht mehr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der sich auflösende Kameradschaftsbund Burgau-Burgauberg unterstützt mit seinen Vereinsersparnissen den Kindergarten in Burgauberg.

Kameraden für Kinder
Vereinsauflösung in Burgau/Burgauberg mündet in Spende

Der Kameradschaftsverein Burgau-Burgauberg wird sich im Jahr 2020 nach über 120 Bestandsjahren auflösen. Im Verein kam man überein, mit dem erspartem Geld soziale Einrichtungen zu unterstützen. Und so wurden die Kindergärtnerinnen und Kinder des Kindergartens in Burgauberg vom Vereinsvorstand mit einem Scheck über 2.700 Euro überrascht. Kindergartenleiterin Melanie Werderits und die Kleinen freuten sich riesig und dankten den Kameraden mit einem Ständchen. Mit der Spende werden neue Spiele...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gasthaus Moser in Karnburg
1 1 2

Landgasthaus Moser
Gastronomieauflösung - Flohmarkt

Das Landgasthaus Moser in der Arnufstraße 1 in 9063 Karnburg (Klaus Woltsche, Tel. 0650 200 58 09) schließt seine Pforten und veranstaltet vom: Montag, den 09. Dezember bis Sonntag den 15. Dezember 2019 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr einen Gastro-Flohmarkt (gesamte Gastro Einrichtung) Klaus Woltsche: "Wir planen in Kürze an einem anderen Standort einen Neustart - ausführliche Infos folgen!"

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Das Modegeschäft Peek & Cloppenburg wird das Kaufhaus Tyrol im Frühjahr 2020 verlassen.
2 1

Kaufhaus Tyrol
Peek & Cloppenburg macht dicht

Die neue vertraglichen Konditionen waren die Ursache für die Entscheidung von dem Modegeschäft Peek & Cloppenburg. 90 Mitarbeiter sind davon betroffen. INNSBRUCK. Die Peek & Cloppenburg KG, Wien, wird im ersten Quartal 2020 ihren Standort im Kaufhaus Tyrol in Innsbruck schließen. Grund dafür ist, dass bei Neuverhandlungen über zukünftige Konditionen des Mietvertrags keine Einigung erzielt werden konnte. Das Bekleidungsunternehmen schätzt Innsbruck als Standort und möchte hier auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Gerlinde und Reinhard Pöhn stoßen mit Bürgermeisterin Helga Rosenmayer und Ide­en­ge­berin Monika Geisberger von der Werbeagentur NEXUS auf die gelungene Aktion an.
5

"Ganz Gmünd in Gold"
Juwelier Pöhn in geheimer Mission

Auf sein 30-jähriges Bestehen wollte der Juwelier nicht nur mit Luftballons aufmerksam machen. Mission geglückt! Bis 19. Oktober läuft jetzt ein Schätzspiel. GMÜND. "Wahrgenommen habe ich die Aktion, aber mit uns hat sie meines Wissens nach nichts zu tun", sagte Reinhard Pöhn Anfang September zu den Bezirksblättern, die schon da vermuteten, hinter der aufsehenerregenden Aktion "Ganz Gmünd in Gold" könne der Juwelier stecken. Am Mittwoch hat sich dann herausgestellt, wir wurden angeflunkert....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Max Lercher, Jörg Leichtfried, Birgit Sandler
2

Auflösung der Betriebskrankenkassen
Steirische SPÖ-Abgeordnete: FPÖ stößt 30.000 Steirer vor den Kopf

„30.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Obersteiermark sind den Freiheitlichen offenbar wurscht", kommentiert der steirische SPÖ-Spitzenkandidat Jörg Leichtfried den Beschluss von ÖVP, FPÖ und NEOS zur Auflösung der Betriebskrankenkassen am Donnerstag-Abend im Parlament. „Die Interessen der Betroffenen werden von der Ibiza-Koalition eiskalt ignoriert“, betont die Leobener Abgeordnete Birgit Sandler. Die SPÖ startete schon vor Wochen mehrere Rettungsversuche auf parlamentarischer...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die Pelletec D 8.0 ist weltweit die erste funktionsfähige mobile Erntemaschine, die aus halmgutartiger Biomasse, wie Stroh, Heu, Luzerne, Energiepflanzen, Baumwollstauden, Schnitt- und Feldresten in einem einzigen Arbeitsgang gebrauchsfertige Pellets herstellt — und das mit wesentlich geringerem Energieeinsatz als bei der herkömmlichen Technologie.

Technische Innovation vor dem Aus?

STAASDORF (pa). Nach zwei Jahrzehnten Entwicklungsarbeit droht der Serienanlauf der weltweit ersten mobilen Pelletiermaschine zu scheitern — die Produktions- und Vertriebsfirma SCM sowie deren Schwesterfirma Isotec in Tulln-Staasdorf mussten Konkurs anmelden. Die beiden in Tulln-Staasdorf (NÖ) ansässigen Firmen SCM Produktions- und Vertriebs GmbH und Isotec Automation und Technologie GmbH haben am vergangenen Mittwoch, dem 14. August 2019, Konkurs angemeldet. SCM hat vor zwei Jahren die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Manfred Schneider leitet die Bäckerei Annamühle in Baden.
3

Der Hände Werk
Hier sind die Gesichter zu "fleißigen Händen"

In der Vorwoche zeigten wir Ihnen fleißige Hände an der Arbeit. Jetzt zeigen wir Ihnen die Gesichter dazu. BEZIRK BADEN (er). Egal ob klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – das „Wunderwerkzeug Hand“ erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Wir haben ein paar "Meisterhände" an der Arbeit beobachtet. Nun gibt es die Gesichter dazu: Die fleißigen Hände gehörten:...

  • Baden
  • Maria Ecker
Walter stellt schöne Schmuckperlen aus Murano-Glas her.
4

Auflösung unseres Rätsel "Der Hände Werk"
Hände: Das Wunderwerkzeug

REGION PURKERSDORF. Vergangene Woche haben wir Ihnen die "Meister"-Hände von vier Personen gezeigt. Diese Woche verraten wir Ihnen, wer dahinter steckt und was diese Hände tun. Unser erstes Bild zeigt den Künstler und Glasperlen-Dreher Walter Ruppert aus Pressbaum. Mit geschickten Händen fertigt er wunderschöne Glasperlen aus Murano-Glas. Am zweiten Bild sehen Sie Frisörin Sabine Ausserer, die bei Hair & Flair in Gablitz Kunden verschönert. Unser drittes Foto zeigt Sebastian Ott aus...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Vergangene Woche haben wir Sie raten lassen, was diese Hände tun. Für die Auflösung, klicken Sie sich einfach weiter.
4

"Wunderwerkzeug Hand": Die Auflösung

Auflösung des Hände-Rätsels führt uns nach Weitra, Illmanns und Ruders BEZIRK GMÜND. Das „Wunderwerkzeug Hand“ erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Vergangene Woche zeigten wir Ihnen außergewöhnliche Hände: Konnten Sie erraten, was diese tun? Ob Sie richtig lagen, erfahren Sie in der Auflösung. Zwirnknöpfe aus Weitra Die "Besitzerin" unseres ersten Händepaares heißt Maria Fiedler. Sie hat...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bgm. Marion Wedl bestätigt die Auflösung der Feuerwehr Schiltern.

Blaulicht-Entscheidung
Feuerwehr aufgelöst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Sitzung am 1. Februar wurde entschieden, dass die Freiwillige Feuerwehr Schiltern aufgelöst wird. Das bestätigte Seebensteins Bürgermeisterin Marion Wedl (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch. Wedl: "Es hätte sich zwar ein Kommandant gefunden, aber nicht genügend für ein Kommando." Die Feuerwehrmänner (und Frauen) der FF Schiltern sollen in die FF Seebenstein eingegliedert werden. "Dafür müssen wir bei der FF Seebenstein natürlich noch Platz schaffen", so die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
15 Jahre lang war Franz Ebster Kammerrat der Freiheitlichen Arbeitnehmer in der Tiroler AK. Nun trat er aus der FPÖ aus und gibt eine Wahlempfehlung für Erwin Zangerl ab.
2

Freiheitliche Arbeitnehmerfraktion aufgelöst
Franz Ebster: "Kein Schachzug, sondern Überzeugung"

Politischer Paukenschlag im Tiroler Arbeiterkammer-Wahlkampf: Die Fraktion Freiheitlicher Arbeitnehmer (FA) in der Tiroler AK, sie stellt derzeit noch vier Kammerräte, hat ihre Auflösung verkündet und unterstützt im Wahlkampf die Liste von AK-Präsident Erwin Zangerl (AAB/VP). Zwei Kitzbüheler Ex-Freiheitliche kandidieren auch auf Zangerls Liste. Der Ebbser Noch-Kammerrat Franz Ebster sprach mit den BEZIRKSBLÄTTERN über die Beweggründe zur Abkehr von der FPÖ. BEZIRK (nos). Bis zur AK-Wahl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nach dem Aus für den Verein Donya wurde für alle betroffenen Kinder ein neuer Platz gefunden. (Symbolbild)

Donya in Konkurs
Aus für den Kindergarten Donya

Nach dem überraschendem Schließen des Vereins Donya kam bald die Entwarnung: Für alle 250 betroffenen Kinder konnten Plätze gefunden werden. WIEN. Am Anfang war der Kindergarten Mekka, der vom Verein Donya in der Brigittenauer Leystraße gegründet wurde, ein Vorzeigeprojekt. Neben der Hauptsprache Deutsch wurden zusätzlich Arabisch und Englisch angeboten. Der Anfang wurde 2007 gesetzt. Die Nachfrage war groß und so entstanden weitere Kindergärten: Insgesamt sieben Kindergärten in sechs...

  • Wien
  • Karl Pufler
Der letzte Ausflug des Gartenbauvereines Leoben.

Gartenbauverein Leoben
Ein Abschied nach 78 Jahren

LEOBEN. Der Gartenbauverein Leoben – gegründet vor rund 78 Jahren – musste heuer leider aufgelöst werden. Bereits seit längerer Zeit hat man mit dem Problem der Überalterung bzw. mit einem Mangel an Funktionären zu kämpfen. Die Suche nach einem Nachfolger für den Obmann Ferdinand Lang blieb leider erfolglos. Im Juni fand der jährliche Vereinsausflug statt. Dabei wurde der Wunsch geäußert, in Zukunft wenigstens einmal jährlich zu einem Gedankenaustausch zusammenzutreffen. Der Termin wurde mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Keine Auflösung des Gemeinderates in Navis. Neuwahlen im Jänner.
2

Gemeinderat Navis
Navis: Keine Auflösung des Gemeinderates

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Navis wurde über den Punkt "Auflösung des Gemeinderates" abgestimmt. Das Ergebnis: 8 Stimmen für, fünf Stimmen gegen eine Auflösung. Damit ist die Auflösung vom Tisch. NAVIS (kr). Die Bürgermeisterliste unter dem neuen Listenführer Wolfgang Taxer stellte für die gestrige Gemeinderatssitzung den Antrag auf "Auflösung des Gemeinderates". Laut Tiroler Gemeindeordnung (TGO) ist für die Auflösung des Gemeinderates eine Zweidrittel-Mehrheit notwendig – und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Der 18-jährige Thomas Nebel aus Groß St. Florian erzielte in der Unterliga-Saison sensationelle 29 Tore.

Unterliga: St. Peter verabschiedet sich eindrucksvoll

St. Peter gewann sein letztes Spiel vor der Auflösung. In Groß St. Florian darf Thomas Nebel über einen Titel jubeln. Im vorerst letzten Kampfmannschaftsspiel seiner Vereinsgeschichte zeigte der USV St. Peter nochmals Klasse: Mit 2:7 (Tore: Gregor Ortner 37., Michael Russ 89. bzw. Fabian Wiesler 21., Kristijan Hanzek 25., 35., Nejc Peterka 29., Blaz Jazbec 53., 71., Hrvoje Mlinaric 63.) wurde der Tabellenletzte Tillmitsch auswärts besiegt, ein Resultat, das den Abgang der St. Peterer von der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Walter Glockengießer fungierte 48 Jahre lang als Obmann des USV St. Peter i.S.
1

"Irgendwann musste ich einen Schlussstrich ziehen": In St. Peter gehen die Lichter aus

Obmann Walter Glockengießer spricht im WOCHE-Interview offen über das Aus der Kampfmannschaft seines USV St. Peter. Er befürchtet, dass weitere Vereine folgen. Wehmut schwingt mit, wenn Obmann Walter Glockengießer das endgültige Aus der Kampfmannschaft nach dieser Saison verkündet. Mit dem USV St. Peter i.S. verliert der weststeirische Fußball viel Tradition, sportlichen Wert und ein Vorzeigeprojekt für die Jugend. Die WOCHE hat nachgefragt. WOCHE: Niemand hat es geglaubt, aber es ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.