Namlos

Beiträge zum Thema Namlos

Lokales
5 Bilder

Namloser Straße
Motorradunfall - Biker stürzte 30 Meter in eine Schlucht

STANZACH - NAMLOS (filo). Am Dienstag Vormittag gegen 09:30 Uhr ereignete sich auf der  Berwang-Namloserstraße zwischen Namlos und Stanzach ein schwerer Unfall. Ein Deutscher Motorradfahrer geriet in einer Rechtskurve aus der Spur und stürtzte 30 Meter in eine felsige Schlucht. Der Deutsche Biker wurde dabei unbestimmten  Grades verletzt. An der Unglücksstelle wurde der Verletzte von der Bergrettung und einem Notarzt notversorgt und mittels Taubergung vom RK2 Hubschrauber gerettet. Anschließend...

  • 17.09.19
Lokales
Bürgermeister Walter Zobl mit der Jubilarin Paula Lotter und seinem Vize Hansjörg Schrötter.

Jubiläum
90. Geburtstag in Namlos gefeiert

NAMLOS (eha). Vor kurzem feierte Paula Lotter aus Namlos ihren 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass überbrachten Bürgermeister Walter Zobl und Vize-Bgm. Hansjörg Schrötter im Namen der Gemeinde die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte der Jubilarin einen Blumenstrauß samt Gutschein.

  • 13.06.19
Lokales
Nach der Kollision mit der Felswand blieb das Auto des 70-jährigen Deutschen auf dem Dach liegen.
4 Bilder

Pfingstwochenende verlangte den Rettungskräften alles ab!

WEISSENBACH-STANZACH (filo, eha). Es sind die sogenannten „Hotspots“ im Bezirk Reutte, die seit gestern Pfingstsamstag wieder für Schlagzeilen sorgen, wenn es um spektakuläre, leider aber auch tragische Motorradunfälle in der Berichterstattung geht. Obwohl das Hahntennjoch winterbedingt noch gar nicht geöffnet hat, fordert der Motorradverkehr seinen Tribut und hält die Rettungskräfte und die Exekutive in Atem. Gestern Samstag musste die Tannheimerstraße über mehrere Stunde gesperrt werden,...

  • 09.06.19
Lokales
Dieser Unfall in Kelmen hatte schwerwiegende Folgen. Ein Mann starb nun im Krankenhaus.

Traurige Nachricht
Mann starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls

KELMEN (rei). Wie die Polizei mitteilt, ist jener 67-jährige Einheimische, der am 9. April auf der L21 unterwegs war und dabei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß, am 7. Mai im Krankenhaus Reutte an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Der 67-Jährige fuhr am 9. April von von Berwang in Richtung Namlos. Aus unbekannter Ursache kam er auf Höhe Kelmen auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem entgegenkommenden Auto eines Deutschen zusammen. Der Außerferner wurde schwer...

  • 09.05.19
Lokales
Der Unfall in Kelmen forderte Verletzte.
7 Bilder

Zwei Hubschrauber im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall in Kelmen

KELMEN. Am 09.04.2019, gegen 13:15 Uhr, lenkte ein 67-jähriger Einheimischer seinen PKW auf der L21 von Berwang in Richtung Namlos. Zur gleichen Zeit lenkte ein 45-jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW in entgegengesetzte Richtung. Aufgrund bislang unbekannter Ursache geriet der Einheimische mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der deutsche Staatsbürger sowie seine mitfahrende Gattin wurden bei dem Unfall leicht verletzt,...

  • 10.04.19
Lokales
Die Gemeinde Namlos, liegt idyllisch. Links im Bild erkennt man jenen Weg, auf dem die Baumschinen unterwegs sind.
6 Bilder

Der "Arschlawine" wird jetzt der Schrecken genommen

NAMLOS (rei). Man muss im Vorbeifahren schon zweimal hinsehen, um diese Baustelle wahrzunehmen, dabei ist sie wirklich imposant: In Namlos wird derzeit die "Arsch-Lawine" verbaut. Dieser für die Kleingemeinde gefährliche Lawinenstrich trägt tatsächlich ganz offiziell den Namen "Arsch". Einst war es ein Bergsturz, der die Landschaft an dieser Bergflanke so formte, wie man sie heute sieht. Riesige Schuttmassen wälzten sich ins Tal. Die sind längst zur Ruhe gekommen. Auf deren Flanken schießen...

  • 24.10.18
Lokales
Die Rettung kümmerte sich um den Verletzten.

Verkehrsunfall mit Verletztem in Stanzach

STANAZCH. Am 01.07.2018, gegen 14:50 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Deutscher mit seinem PKW in Stanzach die Namloser Landesstraße in Fahrtrichtung Namlos. Auf seinem Weg überholte er einen Radfahrer und überfuhr dabei die Mittellinie. Ein entgegenkommender 17-jähriger deutscher Leichtmotorradfahrer erschrak durch den auf seiner Fahrbahnhälfte entgegenkommenden PKW und leitete eine Schnellbremsung ein, wobei er nach blockierendem Hinterrad die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der junge Mann kam...

  • 02.07.18
Lokales
Die Flammen schlugen meterweit aus dem Dachstuhl hervor.
6 Bilder

Feueralarm in Namlos

NAMLOS (rei). Einen Großeinsatz gab es für die Feuerwehr. Am Sonntag Nachmittag kurz nach 17 Uhr gab es Feueralarm. In einem alten Bauernhaus in Namlos war ein Feuer unter dem Dach ausgebrochen. Die Einsatzkräfte eilten schnellstmöglich heran und nahmen die Brandbekämpfung auf. Die Hausbewohner konnten zwischenzeitlich das Anwesen unbeschadet verlassen. Annähernd 100 Feuerwehrleute waren in der Folge mit der Branbekämpfung beschäftigt. Nach einem intensiven Löscheinsatz konnte schließlich...

  • 25.06.18
Lokales
Die Jubilarin Zita Gritsch freute sich sehr über den tollen Geschenkkorb.

90. Geburtstag in Namlos gefeiert

NAMLOS. Zita Gritsch aus Namols feierte kürzlich ihren 90. Geburtstag. Neben den zahlreichen Gratulanten reihten sich aus diesem Anlass auch Bürgermeister Walter Zobl und VZBH Hansjörg Schrötter ein, die im Namen der Gemeinde die allerherzlichsten Glückwünsche und überbrachten und der Jubilarin einen Geschenkkorb überreichten.

  • 09.02.18
Lokales

Polizei sucht nach schwarzem PKW

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Namlos NAMLOS. Am 08.08.2017, gegen 13:00 Uhr, lenkte ein 22-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der L21, Namloser Landesstraße, von Bichlbach kommend in Fahrtrichtung Stanzach. Er war mit seinem 27-jährigen Bruder und seiner 26-jährigen Schwägerin unterwegs, wobei sein Bruder vor ihm und seine Schwägerin hinter ihm fuhren. Kurz vor der Gemeinde Namlos, bei StrKm 16,6, kam dem 22-Jährigen ein schwarzer PKW in einer Linkskurve entgegen. Er versuchte...

  • 09.08.17
Lokales

Glückwünsche zum 80. Geburtstag

NAMLOS. Vor kurzem feierte Max Perle aus Namlos seinen 80. Geburtstag. Bürgermeister Walter Zobl überbrachte im Namen der Gemeinde die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichte dem Jubilar einen Geschenkskorb.

  • 10.05.17
Freizeit

Vollmond über der Kaplaneikirche in Namlos

Supermond am 14. November 2016. So nah war den Mond schon lange nicht mehr. Exakt um 14:52 Uhr tritt der Erdtrabant in die Vollmondphase ein. 3 Stunden zuvor rückt der Mond bereits in extreme Erdnähe. Man spricht dann von einem Supermond. Uns trennen dann noch 356.509 Kilometer von dem Himmelskörper. Dadurch erscheint die Mondscheibe riesig. Zuletzt war uns der Mond vor über hundert Jahren so nah. Am 4. Januar 1912 rückte der Mond bis auf 356.375 Kilometer an die Erde heran. Erst am 7....

  • 14.11.16
  •  5
  •  10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.