Regentropfen

Beiträge zum Thema Regentropfen

Freizeit
16 Bilder

Nach Regen kommt Sonne

So trübe es schon war am Morgen Doch er hat ein wahres Wunder verborgen Die Wolken, ach sie waren schwer Mussten sich dringend machen leer Tropfen fielen schier ohne Ende Herab vom Himmel in großer Menge Manch Getier konnte davon naschen Blumen haben sich damit gewaschen Mit den Perlen sich Flora schmückt Ihr Anblick jedes Aug entzückt Kaum war die Sonne wieder frei War sie beim Trocknen gleich dabei Gefüllt mit Frische ward die Luft Überall zu riechen der Blüten Duft

  • 04.09.19
  •  18
  •  15
Lokales
9 Bilder

Mai Regen
Regentropfen

Ein kühler und nasser Mai ist für die Natur recht gut solange es nicht zu kühl wird. Regentropfen auf Blumen und Gräsern geben für ein Foto so einiges her.

  • 28.05.19
  •  41
  •  24
Leute

„Platschi oder die Reise eines Regentropfens“ im Welios

Die Welserin Veronika Fessl, Jagdwirtin und Försterin, hat das Kinderbuch „Platschi oder die Reise eines Regentropfens“ geschrieben und gezeichnet. Sie malt in Öl und Aquarell, zeichnet mit Stift und Feder und hat ein Kinderbuch für das Vorschul- und Volksschulalter gestaltet. Die Texte hat die „Lyrikerin im Verborgenen“, wie sich Fessl selbst bezeichnet, in Reime geformt und damit die Reise des Regentropfens in vielen Stationen festgehalten. „Ich habe dieses Buch meinem Enkel Anton gewidmet,...

  • 05.09.18
Freizeit
Alles hat wieder so ein sattes Grün   © Gabriele P.
11 Bilder

Der Wald ist von großer Bedeutung

Der Wald ist von großer Bedeutung  Die Regenpause nutze ich um kurz eine runde durch den Wald zu streifen.  Nach dem Regen ist die Luft im Wald so anders da Atmet man gerne ganz tief durch :)  Doch der Wald ist doch so viel mehr als nur ein Wald wen man genau hinsieht. Hab euch ein paar Bilder mitgebracht :) 

  • 04.09.18
  •  19
  •  21
Freizeit
Wasserperlen schmücken die Früchte des Wilden Weins
7 Bilder

Bei Regen

... legt die Natur schönsten Perlenschmuck an, um die lebensspendende Nässe zu feiern.  Wir reden zwar immer gleich von schlechtem Wetter, wenn sich die Sonne mal nicht am Himmel zeigt, doch tatsächlich wäre es erst schlecht, wenn der Regen wirklich ausbliebe... Dann würden wir schnell in einer dürren und farblosen Wüste ohne Blumen und Früchte stehen. Dann hätten wir echt ein Problem. Also sollten wir das Regenwetter zumindest als notwendig ansehen und das Beste daraus machen. Uns zum...

  • 02.09.18
  •  5
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.