Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Abt Pius, Andrea Höbarth (Layout der Plakate), Gerda Esche (Ausstellungskuratorin), Renate Esche, Bürgermeister Labenbacher, Frater Hermann)
3

Ausstellung
Eröffnung des "alten und neuen Ägyptens" in Lilienfeld

Die Ausstellung im Stift Lilienfeld rund um das alte und neue Ägypten wurde eröffnet! Bis zum 31. Oktober sind hier zwei Bücher aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt. LILIENFELD. In den Büchern wurden Reisen deutscher und französischer Forscher nach Ägypten mit Zeichnungen von Bauwerken, Hieroglyphen, Wandmalereien und verschiedenen Artefakten festgehalten. Mit Illustrationen und Beschreibungen können auf zahlreichen Schautafeln in Büchern der Stiftsbibliothek Lilienfeld die Reise der Autoren...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Uli Schachner, Dietmar Mossi, der Spaßvogel, Caroline Aumüller und Heribert Werginz
Aktion Video 32

Fotos, Fotos, Fotos
Das waren die Events im Mostviertel am Wochenende (+ Video)

Events, Events, Events: Die Region blüht wieder auf. Veranstaltungen sprießen langsam aber doch. Hier ein Überblick, was sich im Mostviertel in den letzten Tagen alles so getan hat.  Die Ybbsiade startete in Ybbs. Hier gibt es die Fotos dazu. Die Ybbsiade Besucher "schieben" nichts mehr auf In Waidhofen machte man sich auf die Spuren einer verschwundenen Burg. Plus: Video. Waidhofner lüften Geheimnis um die verschwundene Burg Konradsheim (+Video) In Amstetten dreht sich die Remise wieder. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Über 100 Jahre Skimodelle, Bindungen und mehr sind zu sehen.

Historische Skier sind zu sehen
Zdarsky-Skimuseum öffnet wieder

Ausflugstipp für die ganze Familie. LILIENFELD. Mit 2. Mai wird das Heimatmuseum Lilienfeld wieder seine Tore öffnen dürfen. Jeden Donnerstag, Samstag und Sonntag können Besucher von 16 bis 18 Uhr die historischen Stücke aus der Zeit von Ski-Pionier Zdarsky begutachten.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3

Ausstellung im Seminarzentrum Brandtner Kaumberg
Ausstellung Lois Z.

Das Atelier 19 Galerie unter der Leitung von Günter Mucke präsentiert vom                                         17.Mai 2019 bis 30. August 2019 im Seminarzentrum Brandtner in Kaumberg eine Auswahl der neuesten Werke von dem autodidakten Künstler Lois Z. Es werden Ölbilder ausgestellt, die schroffe Felsen, stille Bergseen und mediterane wunderbare Landschaften in fantastischen Farben zeigen. Weiters in einer aufwendigen Kohle/Kreide Technik, die der Künstler selbst entwickelt hat, ...

  • Lilienfeld
  • c z
Weltberühmt: Zdarskys "Lilienfelder Stahlsohlenbindung".
4

Keine WM-Helden ohne Lilienfelder

LILIENFELD. Quizfrage für alle Ski-Fans: Wo fand der erste Torlauf der Skigeschichte statt? Auf der Kitzbühler Streif? In Wengen, Gröden, Cortina d'Ampezzo? Falsch geraten. Es war der Lilienfelder Muckenkogel, von dem sich die Vorgänger von Marcel Hirscher & Co am 19. März 1905 talwärts stürzten. Sonderausstellung Der Organisator dieses denkwürdigen Rennens und auch Begründer des alpinen Skilaufs ist kein Unbekannter: der Lilienfelder Mathias Zdarsky. Ihm ist derzeit auch eine Sonderausstellung...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
4 4

Osterspaß für Tiere und Zoobesucher

Die Halsbandpekaris im Tiergarten Schönbrunn waren bereits auf Ostereiersuche. „Halsbandpekaris sind in den Savannen und Wäldern Mittel- und Südamerikas zuhause und gehören zur Familie der Nabelschweine. Sie haben einen bunten Speiseplan mit vielen Gemüsesorten, aber auch mit Fleisch und Eiern. Passend zum bevorstehenden Osterfest haben die Tierpfleger bunte Eier in ihrem Gehege versteckt, die von den Tieren im Nu gefunden und gefressen wurden“, erzählt Kuratorin Simone Haderthauer. Ob blau,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Peter F. Hickersberger
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Bürgermeisterin Getraud Steinacher und Altbürgermeister Michael Singraber
4

Kaumberg: Vom Kurbeltelefon zum Handy

KAUMBERG. In Kaumberg fand die Eröffnung der Sonder-Ausstellung: "Vom Kurbeltelefon zum Handy - eine erfolgreiche Geschichte des Telefons" im Heimatmuseum Kaumberg statt. Bürgermeister Michael Wurmetzberger konnte zahlreich Ehrengäste begrüßen. Die Ausstellung zeigt historische Telefonapparate aus der Anfangszeit der Telefonie aus der Sammlung von Gerhard Baumgartner (Historisches Telefonmuseum, Vöslau) und Geräte bis zur Gegenwart. Auch Fotos, Plakate ergänzen die Ausstellung. Kinder hatten...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Lange Nacht der Museen am Marktplatz

Lange Nacht der Museen in St. Aegyd/N, am Samstag, den 01. Oktober, ab 18:00 Uhr

Der Kultur- und Museumsverein St. Aegyd lädt recht herzlichen zur "Langen Nacht der Museen" ein. Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher: Geöffnet sind das Heimat- Holzski- und Pfeiffenmuseum, gezeigt wird die Sonderausstellung "Afrika und Neuguinea" von Heinz Auer, sowie die Vernissage "Blickwechsel". Falkis Schilchersturm und Verhackertes garantieren für das leibliche Wohl der Besucher! Der Verein ersucht um regen Besuch! Wann: 01.10.2016 18:00:00 Wo: Marktplatz, St. Aegyd auf Karte...

  • Lilienfeld
  • Christian Mitterboeck
Herbert Kraus, Karl Heigel, Erich Karner, Ingrid Loibl, Margareta Weichhart-Antony, Erich Handlos,  Josef Gassner, Literatin Judith Thoma.

Ausstellung des Kunstprisma in der Galerie Alpha

LILIENFELD/WIEN. Die Galerie Alpha im ersten Wiener Gemeindebezirk war vergangene Woche Schauplatz einer sehenswerten Ausstellungseröffnung des Kunstprisma Lilienfeld. Die Historikerin und Germanistin Dr. Isabella Ackerl als Kuratorin dieser ältesten Galerie für zeitgenössische Frauenkunst in Österreich begrüßte alle Künstler und Besucher und eröffnete die bis 30. September dauernde Ausstellung. Das Thema „femme“ wurde von den Künstlern vielfältig interpretiert, von den Schwierigkeiten, sich in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Eine winterliche Fahrt über den Gerichtsberg. Nur durch die Bahn siedelten sich große Industriebetriebe im Bezirk an.

Bezirk unter Volldampf

Professor Roland Herold möchte gegen das Vergessen der einst so wichtigen Leobersdorfer Bahn kämpfen. KAUMBERG. "Die interessante Geschichte 'unserer' Eisenbahn -
 der Leobersdorfer Bahn - war der Anlass, im Heimatmuseum Kaumberg ein eigenes Museum über diese Bahn zu eröffnen", erklärt Professor Roland Herold. Der Buchautor möchte auf die einst für den Bezirk lebenswichtige Verkehrsader hinweisen, auch wenn heute nur noch wenig davon übrig ist. "Im Museum findet sich nun eine Dokumentation, die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Herbert Thumpsers Klassenfoto aus dem Schuljahr 1974/75. Vor allem die (Haar-)Mode veränderte sich sichtlich.
2

Glockenhosen, Koteletten, Kernkraftwerk und lange Federn

Die Bezirksblätter unternahmen eine kleine Zeitreise ins Lilienfeld der 70er-Jahre. BEZIRK LILIENFELD. Glockenhosen, Koteletten, Kernkraft, Eiserner Vorhang. Würde man heute ins Niederösterreich der 70er-Jahre zurückkehren, man würde das Land nicht wiedererkennen. Eine Schau in NÖs Ausstellungs-Mekka, der Schallaburg, widmet sich derzeit dieser Epoche unserer jüngeren Geschichte. Die Bezirksblätter wagten die Zeitreise in die Vergangenheit des Bezirkes Lilienfeld. Aufbruchsstimmung "Die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

3 Fragen an .....

Kurt Farasin, Kind der 70er und Kurator der Schallaburg Was war das Schönste für Sie an den 70er Jahren? Die ungemeine Freiheit Ideen umzusetzen, wie etwa ein Mini-Woodstock in der alten Schottergrube. Welche schlechten Erinnerungen haben Sie an die 70er? Das Gefühl der unglaublich verkorksten Ansichten der Welt. Was würden Sie sich aus dieser Zeit zurückwünschen? Die Unbekümmertheit etwas Anzupacken, den großen Gemeinschaftssinn und zu wissen, dass alles möglich ist.

  • Melk
  • Daniel Butter
Es geht um die Wurst: NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl, Abt Petrus Pilsinger, Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer.
4

"Schau ma amoi" in Seitenstetten

Julius Raab, Wirtschaft & Werte bei Ausstellung im Benediktinerstift SEITENSTETTEN. (HPK) Wenn sich am 1. April die Pforten zur Sonderausstellung "Schau ma amoi" öffnen, steht ein Mann im Fokus: Julius Raab, Staatsvertragskanzler und Gründer der Wirtschaftskammerorganisationen, dessen 125. Geburtstag der "formelle" Anlass zu dieser Schau ist. Raab war Schüler des Stiftsgymnasiums, dessen privater Nachlass im Kloster verwaltet wird, und gilt als Baumeister der Zweiten Republik. "Wir sind...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
34

Euratsfelder schauen auf ihre "Gesundheit"

Aromaöl, Biokost und Vitamine: Gesundheitsmesse des Vereins "rundum gesund" im Pfarrzentrum. EURATSFELD. (HPK) Eine Vielzahl an Angeboten für ein besseres Wohlbefinden fand man auf der Euratsfelder Gesundheitsmesse unter der Organisation von Claudia Oismüller und Karin Pretsch. Was aber die Aussteller und Besucher so alles "selber" für ihre Gesundheit tun, kann sich auch "sehen" lassen: "Die Arbeit in der Landwirtschaft und Spaziergänge im Wald halten mich fit", so Bürgermeister Johann...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener

Maskenausstellung im Wallfahrtsort - Krampus & Perchten

Die teuflische Ausstellung im Wallfahrtsort Mariazell! Wir, die Lazarus Teifl’n veranstalten zum zweiten Mal eine Maskenausstellung mit 10 Brauchtumsvereinen im Raiffeisensaal Mariazell. Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt: Samstag, 31.10.2015 Sonntag, 01.11.2015 Zusätzlich wird es ein Schauschnitzen geben (Alexander Barth) und ein Pyrotechniker (Peter Lichtenstern) vor Ort sein! Nähere Informationen unter folgendem Link: Maskenausstellung Lazarus Teifln Mit einem riesigen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • N. Schweiger
Pfarrerin Birgit Lusche mit Sohn Rainer, Maria und Heinz Gstöttner und Bürgermeister Alfred Hinterecker

Mitterbach: 1500. Besucher von "Glaubensreich" geehrt

Die Ausstellung Glaubensreich, die das Leben der Evangelischen Holzknechte im Ötscher beleuchtet konnte den mittlerweile 1500 Besucher begrüßen. Es ist dies, dass Ehepaar Maria und Heinz Gstöttner aus Vöcklabruck Das Ehepaar ist bereits zum 2. Mal in Mitterbach auf Urlaub und wohnen beim Gasthaus Zuser. Sie genießen die Gegend und gehen wandern, Sie sind gerne hier und wollen wiederkommen. Beide zeigen großes Interesse an der Ausstellung in der ehemaligen evangelischen Schule. Beide waren...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Die Leobersdorferbahn

Unsere Dauerausstellung "Die Leobersdorferbahn" zeigt die Geschichte dieser Bahn von der Planung, dem Bau und Betrieb bis zur teilweisen Einstellung im Jahr 2003. Eine Modellbahn und zahlreiche Bilder und zum Teil noch nicht veröffentlichte Fotos, so wie die Erklärung des heutigen Bahnbetriebes im sogenannten "Zugleitbetrieb" machen diese Ausstellung für jung und alt zum Erlebnis. Eintritt ist frei. Gruppenführungen gegen Voranmeldung: 02765/282 oder 0650/6762541. Wann: 01.03.2015 10:30:00 bis...

  • Lilienfeld
  • Julia Eppensteiner

Bauernleben im Laufe der Geschichte

Die Ausstellung "Bauernleben im Laufe der Geschichte" zeigt das Leben der Bauern vom Mittelalter, über die Bauernkriege und die Aufhebung der Leibeigenschaft bis in die heutige Gegenwart. Eintritt ist frei. Gruppenführungen gegen Voranmeldung: 02765/282 oder 0650/6762541. Wann: 22.02.2015 10:30:00 bis 22.02.2015, 12:00:00 Wo: Heimatmuseum, Markt 6, 2572 Kaumberg auf Karte anzeigen

  • Lilienfeld
  • Julia Eppensteiner

1900 bis 1914 - wie kam es zum Ersten Weltkrieg?

Die Ausstellung "1900 bis 1914 - wie kam es zum Ersten Weltkrieg?" nimmt Bezug auf die Zeit vor dem Krieg. Es werden die Staatenbündnisse, die Spannungen am Balkan (Balkankriege), die Verflechtungen mit den neuen Staaten nach dem Zurückdrängen der Türken am Balkan, der Geheimbünde bis zur Ermordung des Thronfolgers Franz Ferdinand aufgezeigt, sowie die Hintergründe der Kriegserklärungen an Österreich-Ungarn und Deutschland mit der fast globalen Welt. Eintritt ist frei. Gruppenführungen gegen...

  • Lilienfeld
  • Julia Eppensteiner
Anzeige
Dorit Chrysler

Katalogpräsentation Gregor Schmoll und Konzert Dorit Chrysler am 20. September 2014 in der Kunsthalle Krems

Anlässlich der Ausstellung „Gregor Schmoll. Orbis Pictus“ in der Kunsthalle Krems erscheint ein 176 Seiten umfassender Katalog in Deutsch und Englisch, der am 20. September erstmals im Beisein des Künstlers öffentlich präsentiert wird. Der Katalog bietet einen umfassenden Einblick in das Œuvre Gregor Schmolls, der eine unique Position als Fotograf und Objektkünstler innerhalb der österreichischen Kunstszene einnimmt. Der inhaltliche Aufbau des Kataloges folgt in seiner Grundstruktur der...

  • Amstetten
  • Kunsthalle Krems

Vernissage "Aufeinandertreffen" - Pichler & Pöll

Die zwei Jungkünstlerinnen Adelheid Pichler und Rita Pöll, welche im Jahr 2013 das Kunststudium an der Leonardo Kunstakademie abgeschlossen haben, präsentieren gemeinsam ihre Werke von 21. bis 24. August 2014 im Diabellisaal mit dem Thema "Aufeinandertreffen". Neben dem kleinen Buffet, welches für die ersten Besucher zur Verfügung steht, heißen die beiden Künstlerinnen sie herzlich Willkommen. Eintritt frei. Auf ihren Besuch freuen sich Adelheid und Rita. Wann: 24.08.2014 ganztags Wo:...

  • Lilienfeld
  • Adelheid Pichler

BUCH TIPP: Heimische Kunst im grausamen Krieg

Trotz Kriegseinsatz, Entbehrungen und Frontgräuel haben die Künstler Egon Schiele, Anton Kolig und Albin Egger-Lienz immer Wege gefunden, Kunst zu schaffen. Der Katalog „Trotzdem Kunst! Österreich 1914 – 1918“ zur Ausstellung im Wiener Leopold Museum (bis 15.9.) zeigt in anregenden Beiträgen die Werke, ihre Entstehung und die Kunstausstellungen damals! Brandstätter Verlag, 256 Seiten, 29,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Amstetten
  • Georg Larcher
Ausstellung von Anna Zöchling und Renate Eder

Ausstellung im Stift Dürnstein "Gegensätze" von Anna Zöchling und Renate Eder vom 07.Sep. - 06. Okt. jeweils Do - So, 10:00 bis 18:00 Uhr

Die bekannten und erfolgreichen Malerinnen Anna Zöchling und Renate Eder laden zur Ihrer Ausstellung "Gegensätze" ins Stift Dürnstein ein. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr im Zeitraum vom 07. September bis 06. Oktober 2013. Die Künstlerinnen ersuchen um zahlreichen Besuch! Wann: 06.10.2013 10:00:00 Wo: Stift Dürnstein, Dürnstein auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Christian Mitterboeck
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. August 2021 um 14:00
  • Stift Lilienfeld
  • Lilienfeld

Ägyptenausstellung im Stift Lilienfeld - freier Eintritt

Ägyptenausstellung im Stift Lilienfeld - freier Eintritt Erstmals werden Reiseberichte über Ägypten aus dem 19. Jahrhundert in Büchern der Stiftsbibliothek Lilienfeld gezeigt Das Stift Lilienfeld ist von Juli bis Oktober 2021 Gastgeber für eine Ausstellung rund um das Thema Ägypten. Erstmalig werden zwei wertvolle Bücher aus dem 19. Jahrhundert gezeigt, in denen Reisen deutscher und französischer Forscher nach Ägypten mit Zeichnungen von Bauwerken, Hieroglyphen, Wandmalereien und verschiedenen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.