Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Vizepräsident des EU-Parlaments Othmar Karas, Donika Gervalla-Schwarz und der Präsident des Europa Forum Wachau Martin Eichtinger
4

Europa Forum Wachau
Europäische Zukunftstrends werden in Krems diskutiert

Start des 25. Europa-Forum Wachau mit hochwertigen Expertentalks zu europäischen Zukunftstrends Landesrat Eichtinger: Europa muss große Themen anpacken, aber regionale Lösungen zulassen.   KREMS / NÖ. Wenn die Temperaturen auf 25 Grad Celsius und mehr klettern, dann ist man dieser Tage gut beraten, sich entweder in die kühlen Fluten der Schwimmbäder, Teiche oder Seen zu stürzen, oder sich in klimatisierten Räumen aufzuhalten. Und letzteres ist gerade jetzt alles andere als langweilig: Denn beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mag. Thomas Petzel, Bezirksstellenleiter WKNÖ, Bezirksstelle Bruck, Heinz Horvath Optiker, Birgit Csarmann Hörgeräte-Assistentin, Mag. Bernd Bastel Geschäftsführer Optik Bastel (vlnr)

Wirtschaft
Brucker Optiker ehrt langjährige Mitarbeiter

BRUCK/LEITHA. Optik und Hörakustik Bastel zeichnet Birgit Csarmann für ihre 25-jährige Tätigkeit und Heinz Horvath für seine 30-jährige Tätigkeit im Unternehmen aus. Auch Thomas Petzel, Bezirksstellenleiter Bruck, Wirtschaftskammer NÖ gratulierte Birgit Csarmann und Heinz Horvath für die bisherige Tätigkeit und wünschte der Familie Bastel und ihren Mitarbeitern für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Stefanie Schodl, Iveta Suszterova und Anglika Traxler
4

Von Horn bis Wiener Neustadt
Das sind NÖ's „Pflegerinnen mit Herz“

Sie leisten Übermenschliches im Verborgenen: Die NiederösterreicherInnen, die sich beruflich oder privat im Pflege- und Betreuungsbereich engagieren. Aus mehr als 760 Nominierungen hat der Verein „PflegerIn mit Herz“ die drei Gewinnerinnen aus Niederösterreich gewählt. NÖ. Von Horn bis Wiener Neustadt: Angelika Traxler ist die Leiterin der Lebenshilfe Wohneinrichtungen Wiener Neustadt und bereits seit 1978 im Pflege- und Betreuungsbereich tätig. Stefanie Schodl aus Poysdorf kümmert sich seit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Henriette Klein engagierte sich Jahrzehnte beim Roten Kreuz.

In Memoriam
Rotes Kreuz Bruck trauert um Urgestein Henriette Klein

Die Organisatorin des traditionellen Weihnachtsmarkts Henriette Klein verstarb im 89. Lebensjahr. BRUCK/LEITHA. „Wir verlieren mit Henriette Klein ein Urgestein unserer Rotkreuz-Bezirksstelle“, berichtet der Brucker Bezirksstellenleiter Harald Fischer. Besonders bekannt war Klein für die Ausrichtung und Organisation des traditionellen Weihnachtsmarkts an der Bezirksstelle. Der Weihnachtsmarkt war eines ihrer markantesten Projekte. Dieser langjährige Markt bestand bis zum Umbau der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Vlnr: Irmgard Hackl (Vorstandsmitglied „Natur im Garten“ Schaugärten), Bürgermeister Bruck Gerhard Weil, Landesrat Martin Eichtinger und Marlene Weintritt (Schaugarten Harrachpark in Bruck) bei der Verleihung

Natur im Garten
Brucker Schaugärten erhalten Auszeichnung "Goldener Igel"

Die Schaugärten von Anita Pozzobon und der Harrachpark wurden mit dem Goldenen Igel ausgezeichnet.  BEZIRK BRUCK/NÖ. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Jährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenen Igel“ von „Natur im...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Dorli Muhr ist die "Weinheldin des Jahres"

Prellenkirchen
Benelux kürt "Weinheldin des Jahres" aus Prellenkirchen

PRELLENKIRCHEN. Das holländische Weinfachmagazin Perswijn kürte seine „Weinhelden des Jahres“: Menschen, die in der Weinbranche durch außergewöhnliche Leistungen und herausragende Qualität auffallen. Zur "Frau des Jahres" wurde die Winzerin Dorli Muhr aus dem niederösterreichischen Prellenkirchen ernannt. Namhaftes Magazin Insgesamt fünf Weinhelden wählte die Redaktion: Den besten Importeur, den besten Sommelier, den besten Produzenten Telmo Rodriguez, den Mann des Jahres und die Frau des...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Für das soziale Engagement gab's eine Auszeichnung

Bruck an der Leitha
Bruck: Auszeichnung für soziales Engagement

BRUCK/LEITHA. Die Stadt Bruck hat für ihr soziales Engagement von Bundesministerin für Frauen, Familie und Jugend Ines Stilling und vom Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes Alfred Riedl das staatliche Gütezeichen für die familienfreundlichste Gemeinde erhalten. Bürgermeister Gerhard Weil und Sozialstadträtin Sabine Simonich haben die Auszeichnung übernommen. In der Vergangenheit wurden Projekte wie das Babyschwimmen oder die Mütterberatung umgesetzt. "Wir haben damit einen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
In St. Pölten wurden auch Beamte aus dem Bezirk Bruck ausgezeichnet.

Bezirk Bruck
Auszeichnungsfeier bei der Polizei

BEZIRK. Bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich in Sankt Pölten wurden einige Gruppeninspektoren zu ihrem langjährigen Dienstjubiläum geehrt.  Darunter auch Johann Peck von der Polizeiinspektion Bad Deutsch-Altenburg zu 30 Jahren im Exekutivdienst und Christian Lukatsch aus Mannersdorf zu seiner Ruhestandsversetzung.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Preisträger Jonas Schermann (Horn), Elias Holzer (Tenorhorn, Stufe I) und Matthias David (Posaune, Stufe III plus) mit Mag. Hans Peter Hahn und Klavierlehrerin Mag. Setareh Akhavan.

Musikschule Hainburg
Blechbläser der Musikschule Hainburg auf Erfolgskurs

EISENSTADT/HAINBURG/D. Beim diesjährigen Landeswettbewerb "prima la musica" in Eisenstadt am ließen die Schüler der Musikschule Hainburg wieder aufhorchen. Alle drei Teilnehmer wurden prämiert: Jonas Schermann (Horn) errang in der Altersklasse B einen 1. Preis mit Auszeichnung. Elias Holzer (Tenorhorn, Stufe I) sowie Matthias David (Posaune, Stufe III plus) erreichten jeweils einen 1. Platz mit Auszeichnung und haben sich somit auch die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Klagenfurt gesichert. Die...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Der Kreativsommer Mannersdorf ist einer der mitwirkenden Vereine, die hart für die Auszeichnung gearbeitet haben.
3

Auszeichnung
Dank an sechzig Vereine

MANNERSDORF/L. Noch vor der offiziellen Auszeichnung am 26. Februar ist fix: Mannersdorf am Leithagebirge wurde zur kulturfreundlichsten Gemeinde im Bezirk erklärt. 140 Gemeinden aus ganz Niederösterreich stellten sich bei der Aktion der Kultur.Region. Niederösterreich zur Wahl. Bewertet wurden dabei die Bandbreite des Kulturangebots, besonders herausragende Kulturinitiativen sowie die Unterstützung durch die Gemeinde. Bemühungen honoriert Kulturstadtrat Johann Kopf freut sich sehr über die...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Mathematik ist das Steckenpferd von Anna Weber: Die Schülerin aus Petronell ist sechstbeste in Österreich.

Anna ist Mathe-Känguru

Anna aus Petronell ist Mathematik-Talent. In Niederösterreich an 2., bundesweit sogar an 6. Stelle. PETRONELL-CARNUNTUM. In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Der Känguru-Wettbewerb wird jedes Jahr am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern durchgeführt. Mit jährlich weit über 100.000 Teilnehmern allein in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten. In...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
Toni Pfeffer, GR Gertrude Taferner, UmweltGR Johann Taferner, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Martin Aichinger (GF Ertex Solar), vlnr.

Sieg für Göttlesbrunn in der Photovoltaik-Liga

GÖTTLESBRUNN-ARBESTHAL. Die Photovoltaik-Liga der Energie- und Umweltagentur NÖ, kurz eNu, holt jedes Jahr jene Bezirke und Gemeinden vor den Vorhang, die sich besonders für die Produktion von Sonnen-Energie einsetzen. Im Bezirk Bruck siegte Göttlesbrunn-Arbesthal und darf den Titel des Bezirkssiegers mit nach Hause nehmen! Bei der Veranstaltung in St. Pölten wurde nicht nur ein Landes- und Sonnenmeister, sondern auch die beste Gemeinde im Bezirk ausgezeichnet. Mit einem Zuwachs von rund 51...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
2 7

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden -...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
2

Junge VP: Bezirk Bruck bester Bezirk in Niederösterreich

(red). Beim heurigen Landesbewerb "Heb Ab" der JVP Niederösterreich, bei dem die besten Bezirksgruppen und Ortsgruppen ausgezeichnet wurden, konnte der Bezirk Bruck einen zweifachen Erfolg einfahren und bei der Landeskonferenz in Hainburg an der Donau die Preise entgegen nehmen. Die Bezirksgruppe wurde aufgrund seiner Aktivitäten bester Bezirk und die Ortsgruppe Au erreichte den zweiten Platz in der Kategorie Neugründungen. Bezirksobmann Christoph Wagner: ,,Es freut mich, dass wir mit unserer...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Franz Taferner mit Tochter Karoline und J. Mikl-Leitner.

Hohe Auszeichnung für Weingut Taferner

Bei 30. Landesweinprämierung konnte Taferner mit Qualität überzeugen GRAFENWÖRTH/GÖTTLESBRUNN. Die von der Landwirtschaftskammer NÖ initiierte Landesweinprämierung, die heuer in Grafenwörth abgehalten wurde, erfreute sich zum 30. Jubiläum immer größerer Beliebtheit. Auch heuer wurden wieder Rekorde gesprengt. Insgesamt stellten sich 861 Betriebe mit 4.812 Weinen dem Urteil einer Fachjury. Einer der 17 Landessieger ist das Weingut Taerner aus Göttlesbrunn. Weingut mit Geschichte Seit 1780 ist...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Landeshauptmann Erwin Pröll  ehrten die Sportlerinnen des Jahres Mayr, Dadic und Kuhnle.
39

Favoritensiege bei der NÖ Sportlerwahl 2016

Ivona Dadic und Dominic Thiem sicherten sich wie erwartet den Titel als Sportler des Jahres NÖ. Das Sportland Niederösterreich kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem zahlreiche Aufsteiger den Anschluss an die Weltspitze geschafft haben. In der Hypo Lounge der NV Arena in St. Pölten wurden somit auch heuer Niederösterreichs Sportler des Jahres 2016 vor den Vorhang geholt. Bei den Herren war es eine klare Angelegenheit für das 23-jährige Tennis-Ass Dominic Thiem. Der...

  • Tulln
  • Werner Schrittwieser

Scharndorf: Hermine Hackl zum Geburtstag geehrt

SCHARNDORF. Die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Hermine Hackl, feierte kürzlich ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass und aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit in der Pfarre wurde Hermine Hackl von Bürgermeister Hubert Zwickelstorfer gemeinsam mit VizeBgm. Rudolf Trakall die "Ehrennadel in Bronze" der Gemeinde Scharndorf nach der hl. Messe mit Pater Jacek überreicht.

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Anzeige
2 3

Geier wieder als beste Bäckerei Wien, Niederösterreich, Burgenland ausgezeichnet!

Vier Mal bester Betrieb Ostösterreichs „Viel Mal haben wir seit dem Jahr 2000 am Internationalen Brotwettbewerb teilgenommen und jedes Mal haben wir es geschafft, beste Bäckerei Ostösterreichs zu werden. Darauf sind wir echt stolz und bedanken uns ganz herzlich bei unserem Mitarbeiterteam, das maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen hat!“, erzählt Bäckermeister Gerald Geier. Insgesamt wurden 44 Geier - Backwaren aus dem Stammsortiment ausgezeichnet, diese finden Sie tagtäglich in den...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Das Team der Tann-Filiale im Interspar Bruck an der Leitha freut sich mit Marktleiterin Monika Pregesbauer (5. vl.)
1 1 2

In Bruck gibts das beste Fleisch und die beste Wurst

Ehrung der besten Fleisch- und Wurstabteilungen - Interspar in Bruck an der Leitha mit dem "AMA Lukullus" ausgezeichnet. BRUCK AN DER LEITHA (bm). Der "Lukullus" ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben. Bei der diesjährigen Preisverleihung in Perchtoldsdorf holten zwei Spar-Supermärkte und zwei Interspar-Hypermärkte die begehrte Trophäe nach Hause. Auszeichnung für besondere Leistung Für besondere Leistungen am Point of Sale...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Gewinner der Kategorie "Regionalversicherungen": Martin Nußpickel, Vorstand SUBITO; Erich Mayer,
Präsident FMVÖ ; Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung; Werner
Schediwy, Vizepräsident FMVÖ

Kunden stellen Niederösterreichischer Versicherung Top-Zeugnis aus

Erster Platz für exzellente Kundenorienteriung beim "Recomennder Award" des Finanz-Marketing Verbands Der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) verlieh zum achten Mal den Award für Kundenzufriedenheit an Unternehmen der österreichischen Finanzbranche. Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von 8.000 österreichischen Versicherungs- und Bankkunden hat das Marktforschungsinstitut Telemark Marketing die Bereitschaft von Kunden, ihre Bank bzw. Versicherung an Freunde und Bekannte...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
vLnR: Christian Wildeis - Landesgeschäftsführer MR NÖ-Wien, Michaela Dietrich - Leitung Personalmanagement MR NÖ-Wien, Gernot Ertl - Mitglied der Geschäftsführung MR NÖ-Wien.
2

Maschinenring ist stolz auf Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014“

Erstmalig hat Maschinenring bei dem Wettbewerb „Great Place to Work“ teilgenommen und auf Anhieb die Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014 – Niederösterreich“ erhalten. Die Verleihung dieses Preises fand am 15. Mai 2014 bei der IMC Fachhochschule Krems statt und würdigt die intensiven Maßnahmen des Maschinenrings für Förderung und Unterstützung der MitarbeiterInnen. Zu den Bewertungskriterien gehörten Glaubwürdigkeit, Respekt, Stolz, Teamgeist und Fairness. Beim Maschinenring gibt es zum...

  • Amstetten
  • Werbung Niederösterreich
Hilde Sochor, Erwin Pröll

„Großes Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Hilde Sochor

Landeshauptmann Pröll: „Eine ganz Große der Theaterwelt“ Mit Hilde Sochor würdige man heute „eine ganz Große der Theaterwelt“, sagte Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an die Schauspielerin Hilde Sochor, die heuer ihren 90. Geburtstag feierte. Hilde Sochor sei „mit dem Theater groß geworden“ und habe „für das Theater gelebt“, so der Landeshauptmann über die Kammerschauspielerin, die in über 60...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.