Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Marcus Wadsak (Klima-Kommunikator), Petra Schön (Stellv. GF Klimabündnis Österreich), Rainer Winkelbauer (Vizebürgermeister), Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau Stellvertreter), Markus Hafner-Auinger (GF Klimabündnis Österreich)

Gastern feiert „15 Jahre Klimabündnis-Gemeinde“

Die Vorreiter im Klimaschutz auf kommunaler Ebene wurden vom Klimabündnis Niederösterreich vor den Vorhang geholt. Für 15 Jahre im größten Klimaschutz-Netzwerk Österreichs wurde die Marktgemeinde Gastern geehrt. Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer nahm seitens der Gemeinde Gastern an der Veranstaltung teil und bedankte sich bei den Verantwortlichen des Klimabündnis Niederösterreich und Landeshauptfrau Stellvertreter Stefan Pernkopf für die lobenden Worte. GASTERN. Die...

  • 21.11.19
Lokales
Gabriele Rochla, Bereichsleiterin Daniela Zimmermann, Bürgermeister Robert Altschach, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Stadtamtsdirektor Rudolf Polt, Bereichsleiterin-Stellvertreterin Ulrike Zach, Abteilungsleiter Norbert Schmied, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes Bürgermeister KommR Alfred Riedl und Kultur.Region.Niederösterreich Holdinggeschäftsführer Martin Lammerhuber.

Platz 3 für Waidhofner Stadtnachrichten

Beim Wettbewerb „KOMM:KOMM (KOMMunale KOMMunikation) wurden die besten Gemeindezeitungen, die besten Homepages, die bestenSocial-Media-Auftritte und die besten Newsletter gesucht. WAIDHOFEN. Ineinem Festakt zeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die besten Kommunikationsleistungen aus. Die Waidhofner Stadtnachrichten stellten sich mit Platz 3 auf das Siegerpodest in der Königsklasse „Beste Gemeindezeitung“. „Die vielen Projekte, Vorhaben und Veranstaltungen in den Gemeinden...

  • 07.11.19
Lokales
Manfred Mantler (TVG-Gmünd), Sebastian Strondl, ´Ursula Feyerer (WKÖ), Ing. Manfred Kern (Obmann des Fachverbandes).

Beste Textillehrlinge 2018/19 gekürt

GMÜND. Textilchemiker-Lehrling Sebastian Strondl von der Textilveredelung Gmünd (TVG) ist unter den Gewinnern der Ausschreibung „Trainee of the Year 2019“ der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Die besten Textillehrlinge Österreichs des Jahres 2018/19 wurden für ihre hervorragenden Leistungen gekürt. Das Stipendium von 650 Euro wurde Sebastian bei der Jahrestagung der WKÖ im Schloss Hernstein feierlich überreicht.

  • 21.10.19
Lokales
V.l.n.r.: David Zoidl, Wilhelm-Christian Erasmus, DI Ansbert Sturm

Solarschienenfahrzeug Soschi 1 heimst den Solarpreis ein

Im Naturhistorischen Museum in Wien konnte der Zukunftsraum Thayaland den Eurosolarpreis 2019 entgegennehmen. WAIDHOFEN/WIEN. Gemeinsam mit der HTL Karlstein gelang voriges Jahr die Entwicklung des weltweit ersten energieautarken Solarschienenfahrzeuges “Soschi1“. Diese einzigartige Forschungsarbeit wurde nun würdig belohnt. Ausgehend von einer Idee von Wilhelm-Christian Erasmus begann das LEADER-Projekt: "Wir haben einen idealen Schienenstreckenabschnitt von Waidhofen an der Thaya nach...

  • 09.10.19
Lokales
Die Karte des Teams Lena Altrichter, Katrin Weber und Tanja Wessely wurde als österreichweiter Gewinner ausgezeichnet.
2 Bilder

Wettbewerb: Gym-Projekt wird internationaler Erfolg

WAIDHOFEN. Im Rahmen des Barbara Petchenik-Wettbewerbs 2019 überzeugte das Team mit Lena Altrichter, Katrin Weber und Tanja Wessely aus der 1a Klasse des Gymnasiums Waidhofen die Fachjury mit ihrer Karte „Plastik – Nein Danke!“. Ihr Werk wurde als österreichweiter Gewinner in der Alterskategorie 9 – 12 Jahre prämiert. Die kreativen Gymnasiastinnen erhielten Urkunden und kleine Sachpreise wie Wanderkarten,  T-Shirts, Taschen und Puzzles. Doch es kommt noch besser: Ihre kreative Karte ist...

  • 02.08.19
Lokales
Geehrter Vereinsfunktionär aus dem Waldviertel: Hermann Hauer, Eduard Hörmann (Dorferneuerung Hollenbach), Obfrau-Stv. Otmar Kowar, Walter Kirchler (GF NÖ.Regional.GmbH)

Jahreshauptversammlung NÖ Dorf- und Stadterneuerung: Auszeichnung für Eduard Hörmann

HOLLENBACH. Breitenau am Steinfeld war Ort der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins Gemeinschaft der Dörfer und Städte der NÖ Dorf- und Stadterneuerung. Mehr als 150 Aktive aus Gemeinden, Dorferneuerungsvereinen und unterschiedlichen Arbeitsgruppen sind der Einladung gefolgt. Verdiente Vereinsobleute und Bürgermeister wurden für ihr jahrelanges Engagement ausgezeichnet. Obfrau-Stv. Otmar Kowar wies vor allem auf die zahlreichen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden hin: „Unsere...

  • 26.05.19
Lokales
Thomas Fraißl und Caroline Höbart erhielten das BO-Gütesiegel.

PTS Waidhofen: Gütesiegel für Berufsorientierung

WAIDHOFEN. Die PTS Waidhofen nahm in diesem Schuljahr an der Bewerbung des Berufsorientierungsgütesiegels plus teil. Aufgrund des großen Engagements in diesem Unterrichtsfach an der Schule durfte Berufsorientierungslehrer Thomas Fraißl und Caroline Höbart diese Auszeichnung entgegennehmen. Insgesamt erhielten niederösterreichweit 11 polytechnische Schulen diese Auszeichnung. Überreicht wurde es durch Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen...

  • 25.05.19
Lokales
eNu-Gemeindebetreuerin Elisabeth Wagner und Bürgermeister Siegfried Walch

„Ausgezeichnete“ Gebäude in Karlstein an der Thaya

KARLSTEIN. Egal ob Neubau oder Sanierung: Wer bei der Umsetzung des persönlichen Wohntraums auf energieeffiziente Maßnahmen achtet, sichert sich damit nicht nur niedrige Betriebskosten, sondern trägt auch einen beträchtlichen Anteil zum Klimaschutz bei. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. So auch in Karlstein an der Thaya. „Als Gemeinde möchten wir...

  • 15.03.19
  •  1
Lokales

Preis für das "Apfeldorf" Sparbach

SPARBACH. Der Verein "Mitten im schönen Sparbach" hat eine kreative Idee um den Leerstand im Ortszentrum zu bekämpfen: Mit der Herstellung von Apfelprodukten. Im "Apfeldorf" werden Äpfel zu Saft, Likör, Marmelade und vielem mehr verarbeitet - dafür werden Gebäude renoviert. Neben der Förderung der Gemeinschaft durch gemeinsame Aktivitäten wird auch ein Leerstand wieder genutzt - und die Dorfgemeinschaft macht fleißig mit. Jetzt wurde dieses Engagement mit dem Preis der NÖ Dorf- und...

  • 21.01.19
Lokales
Best of Austria: Die Vertreter der Gesunden Gemeinden dürfen sich über eine hohe Auszeichnung freuen.

Waidhofen erhielt Nachhaltigkeits-Preis des Bundes

WAIDHOFEN. Das Projekt „Einfach Essbares Waidhofen – Botanische Begegnungszone“ wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus "Best of Austria" ausgezeichnet. Bürgermeister Robert Altschach, Alfred Sturm, Eunike Grahofer und Bernhard Löscher von der Gesunden Gemeinde Waidhofen, Alexandra Hofbauer von TUT GUT Niederösterreich, Direktor Roland Senk, Gerhard Appeltauer und Thomas Wimmer vom Bundesgymnasium und Brigitte Katzinger und Bernhard Jank vom...

  • 04.12.18
Politik
Geschäftsführer Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Franz Mold (Zwettl), Margit Göll,  Kurt Lobenschuß (Ludweis-Aigen), und Regionsleiterin Waldviertel Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur NÖ).

Lobenschuß als Top-Umweltgemeinderat ausgezeichnet

Über 700 Gemeindevertreter sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für sein besonders vorbildliches Arbeiten wurde Ludweis-Aigens Umweltgemeinderat Kurt Lobenschuß ausgezeichnet. LUDWEIS-AIGEN. „Unsere Umweltgemeinderäte sind nicht nur unsere kompetenten  Partner direkt in den niederösterreichischen Regionen, sondern auch Botschafter, wenn es um die Themen Energie, Umwelt- und Naturschutz geht. Mit dem Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und Umweltagentur...

  • 03.08.18
Lokales
Vertriebsleiter Jürgen Wais gratuliert Sebastian Maresch und Manfred Fuchs zu diesem Erfolg.

Autohaus Wais: Zwei neue Auszeichnungen für Mitarbeiter

WAIDHOFEN. Im Autohaus Wais hat die Ausbildung der Mitarbeiter hohen Stellenwert. Die fachspezifischen Schulungen der jeweiligen Marke, sowie die tägliche Praxis im Unternehmen bilden einen optimalen Mix, von dem die Mitarbeiter profitieren. So konnte Sebastian Maresch den 2. Platz bei den "Niederösterreichischen Landes-Lehrlingswettbewerben der Kraftfahrzeugtechniker 2018" erzielen. Gleichzeitig konnte Lagerleiter Manfred Fuchs die Ausbildung und die Abschlussprüfung zum "zertifizierten...

  • 17.07.18
Lokales
Reinhard Kittenberger, Kurt und Erika Pascher (Schaugarten Pascher aus Raabs) und Landesrat Martin Eichtinger.

Zwei "Goldene Igel" für Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen des Landes Niederösterreich – sie begeistern Landsleute und Touristen gleichermaßen und...

  • 09.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Die Vertreter der ausgezeichneten Schulen nahmen das Gütesiegel stolz in Empfang.

Schulen des Bezirks bei Schulsportgütesiegel-Verleihung stark vertreten

Vor allem in Schulen in Vitis, Raabs und Waidhofen werden Schulsport und Bewegung groß geschrieben. BEZIRK WAIDHOFEN. Um das Schulsportgütesiegel in Bronze, Silber oder Gold zu erhalten, müssen nachweislich bestimmte Kriterien wie zum Beispiel die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen, die Ausstattung der Bewegungsräume oder die Qualifikation der Sportlehrer erfüllt werden. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Biedermannsdorf wurde am 14. März das Sportgütesiegel von Landesrätin Petra...

  • 23.03.18
Lokales
Markus Amatschek (Mitarbeiter W.E.B-Grünstrom), Roman Prager (Abteilungsleiter W.E.B-Betriebsführung), W.E.B-CEO Frank Dumeier und Bundesministerin Elisabeth Köstinger.

WEB Windenergie AG mit Österreichischem Umweltzeichen ausgezeichnet

Das Unternehmen erhielt ein Gütesiegel für 100 % saubere, regionale Energie aus Wind, Sonne, Wasser PFAFFENSCHLAG. Vor kurzem wurde der W.E.B-Grünstrom im Rahmen der Energiesparmesse in Wels feierlich mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Das von Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, verliehene Gütesiegel für höchste ökologische Standards kennzeichnet die W.E.B als Versorger von nachhaltiger Energie, die garantiert frei von nuklearen und...

  • 06.03.18
Wirtschaft
Das Team der Friseur & Wellness Oase Silvia freut sich über die Auszeichnung.

Friseur & Wellness Oase Silvia erhält langersehnte Auszeichnung

WAIDHOFEN. Die Friseur & Wellnessoase Silvia darf sich jetzt mit dem Titel BABOR Excellence Institut schmücken. "Unser langersehntes Ziel wurde Wirklichkeit! 

5 Sterne Top Excellence Institut Auszeichnung von Babor für mein Kosmetik, Fußpflege und Massage-Institut.
 Mit großer Unterstützung und Eifer meiner Mitarbeiterinnen erreichten wir eine Top Bewertung, als eines der besten Institute," freut sich Unternehmenschefin Silvia Schuh. 

Die Basis der Excellence Auszeichnung ist die...

  • 30.11.17
  •  1
Wirtschaft
Die Käsemacher wurden am Red Bull Ring in Spielberg mit dem Käsekaiser ausgezeichnet.

Käsekaiser und World Cheese Award für "Die Käsemacher"

Heimische Käseproduzenten staubten eine nationale sowie eine internationale Auszeichnung ab. VITIS. Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 196 Einreichungen gingen Sieger in zehn Kategorien hervor. Die AMA- Marketing würdigt mit dem Käse-Kaiser den großen Einsatz der Produzenten. „Die Prämierung mit dem Käsekaiser, der höchsten heimischen Auszeichnung, steht für absolute Top-Qualität“, erklärt Peter Hamedinger, AMA-Marketing-Manager für...

  • 28.11.17
  •  1
Lokales
Das Team des Foggy Mix freut sich über die Auszeichnung.
3 Bilder

Foggy Mix ist Bierlokal des Jahres

Á la Carte, Falstaff und der Bierpapst persönlich: Zahlreiche Auszeichnungen für Waidhofner Lokal WAIDHOFEN. Auf einmal ging alles ganz schnell: "Ich bekam einen Anruf, dass wir Bierlokal des Jahres sind", erklärt Bernhard Zimmerl, seines Zeichens Chef des Foggy Mix in Waidhofen. Bierpapst Conrad Seidl hatte persönlich das Waidhofner Trend-Gasthaus unter 200 Mitbewerbern zum besten Bierlokal in Niederösterreich auserkoren. Nicht nur die große Biervielfalt, sondern auch die fachkundige Expertise...

  • 16.11.17
  •  1
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Wirtschaft
NÖ-Tourismuspreis in der Kategorie „Botschafterin“ für Doris Ploner, Geschäftsführerin von Die Käsemacher.

Doris Ploner wurde mit den NÖ-Tourismuspreis ausgezeichnet

Sprung ins kalte Wasser: Für die Übernahme und Sanierung der Käsemacher siegte Ploner in der Kategorie "Botschafterin" VITIS. In viel kälteres Wasser lässt sich nicht springen als in jenes, in das sich Doris Ploner vor vier Jahren wagen musste. 2013 übernahm die damals 26-jährige nach einem schweren Unfalls ihres Vaters und Firmengründers von „Die Käsemacher“ Hermann Ploner die Geschäftsführung des Unternehmens – nur zwei Wochen nachdem sie ihr Wirtschaftsstudium abgeschlossen hatte. Zu...

  • 18.10.17
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Wirtschaft
Das Team des Autohauses Dobersberg bedankt sich bei seinen treuen Kunden.

Das Autohaus Dobersberg bedankt sich bei Kunden!

DOBERSBERG. Aufgrund hervorragender Verkaufs- und Serviceleistungen wurde das Autohaus Dobersberg als bester Land Rover Händler Österreichs ausgezeichtnet! Die Kundenzufriedenheit steht im Autohaus Dobersberg an erster Stelle und dadurch hat man sich diesen Preis auch redlich verdient. „Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren treuen Kunden und ich möchte persönlich auch noch ein großes Dankeschön an mein engagiertes und verlässliches Team aussprechen!“ so Verkaufsleiter Manfred...

  • 31.07.17
Leute
Othmar Ableidinger wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner geehrt.

Ableidinger erhält Ehrenmedaille des Landes

GROSS SIEGHARTS. Dem Leiter des Verwaltungsdienstes im Bezirksfeuerwehrkommando, Verwaltungsrat Othmar Ableidinger wurde am Dienstag eine hohe Auszeichnung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner verliehen. Zu diesem Anlass reisten Feuerwehrkameraden, Vertreter der Gemeinde Groß Siegharts und Freunde nach St. Pölten, um gemeinsam mit Othmar Ableidinger diese Feststunde zu feiern. Ihm wurde in Anerkennung und Würdigung seines langjährigen verdienstvollen Wirkens die Goldene Medaille des...

  • 30.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.