Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Stefanie Schodl, Iveta Suszterova und Anglika Traxler
4

Von Horn bis Wiener Neustadt
Das sind NÖ's „Pflegerinnen mit Herz“

Sie leisten Übermenschliches im Verborgenen: Die NiederösterreicherInnen, die sich beruflich oder privat im Pflege- und Betreuungsbereich engagieren. Aus mehr als 760 Nominierungen hat der Verein „PflegerIn mit Herz“ die drei Gewinnerinnen aus Niederösterreich gewählt. NÖ. Von Horn bis Wiener Neustadt: Angelika Traxler ist die Leiterin der Lebenshilfe Wohneinrichtungen Wiener Neustadt und bereits seit 1978 im Pflege- und Betreuungsbereich tätig. Stefanie Schodl aus Poysdorf kümmert sich seit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jakob Kranner, Oliver Gratzl, David Zellhofer, Manuel Gölss

MKE Heidenreichstein
Bestmöglicher Berufsschulabschluss für vier Lehrlinge

HEIDENREICHSTEIN. Eine weitere Erfolgsgeschichte schrieben kürzlich wieder vier Lehrlinge des Heidenreichsteiner Traditionsunternehmens, welches seit 2018 zur Schweizer Bühler-Gruppe gehört. Die Werkzeugbautechniker-Lehrlinge Oliver Gratzl und Jakob Kranner, beide sind aus Heidenreichstein, schlossen die vierte und somit letzte Klasse der Landesberufsschule Neunkirchen mit lauter Einser ab. Urkunde von LandeshauptfrauDadurch, dass sie die vorigen Klassen ebenfalls mit Auszeichnung absolvierten,...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Für nørderd im Einsatz, v.l.n.r.: Patrik Dangl, Julian Ackerl, Johann Ackerl mit Tochter, Gregor Ackerl und David Wais
3

nørderd
Waldviertler Bio-Vodka holt drei Silber-Medaillen in London

Waldviertler Bio-Vodka setzte sich gegen die internationale Konkurrenz durch und holte Bestnoten von der Jury. WALDVIERTEL. Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juli die Londoner Spirits Competition statt. Qualität, Geschmack und die Verpackung – in diesen drei Kategorie wurden die zahlreich eingereichten Produkte aus der ganzen Welt von anerkannten Experten bewertet. Der Waidhofner Bio-Vodka-Produzent nørderd Pure Organic Vodka räumte dabei groß ab und sicherte sich drei Silber-Medaillen. Schon...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bernhard Zimmerl und sein Team erhielten eine Falstaff-Gabel für ihre Leistungen.

Falstaff-Gabel für Foggy-Mix

Das Irish Pub & Restaurant wurde mit einer Falstaff-Gabel geehrt. WAIDHOFEN. Bei der Auszeichnung wurden Küche, Service, Weinkarte, und Ambiente bewertet. Das Essen wurde mit 43 von 50 Punkten bewertet, Service mit 17 von 20 Punkten. Für die Weinkarte erhielt das Foggy-Mix 15 von 20 möglichen Punkten und das Ambiente erhielt 7 von 10 Punkten. Chef Bernhard Zimmerl über die Ehrung: "Ich finde es super, dass bei der goldenen Gabel vom Service bis hin zur Weinkarte alles in die Wertung mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Der Raabser Bürgermeister Rudolf Mayer mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Raabs ist „Kulturfreundlichste Gemeinde 2019“

RAABS. „Eine kulturfreundliche Gemeinde weiß um die Kraft, die Kultur und Bildung ausstrahlen. Die Zusammenarbeit von Gemeindeverantwortlichen und Bürgern an gemeinsamen Projekten und Initiativen fördert Vielfalt, Schaffenskraft und Innovation. Kunst, Kultur und Bildung machen unsere Orte lebenswerter. Ich möchte daher allen Kulturschaffenden mit der heutigen Auszeichnung auch meinen ganz persönlichen Dank aussprechen“, gratulierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den prämierten Gemeinden....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Hartl Haus wurde mit gleich vier Lehrlingen bei der Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge von der WKO NÖ in Zwettl ausgezeichnet. Lukas Eschelmüller, Benjamin Huber, Lukas Kasper und René Traxler-Weidenauer erhielten ihre Ehrungen für den Sieg bzw. Top Platzierungen bei den Landeslehrlingswettbewerben und ausgezeichneten Lehrabschlüssen.

Bezirksbeste Lehrlinge: Vier Auszeichnungen für Hartl Haus

Mit vier Auszeichnungen wurde Hartl Haus bei der Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge der Wirtschaftskammer Niederösterreich in Zwettl geehrt. BEZIRK. Lukas Eschelmüller, Benjamin Huber, Lukas Kasper und René Traxler-Weidenauer wurden in der Wirtschaftskammer Zwettl im feierlichen Rahmen ausgezeichnet. Lukas Eschelmüller, Landessieger der Tischler-Lehrlinge im 2. Lehrjahr, wurde für seinen Sieg beim Landeslehrlingswettbewerbes in Pöchlarn ausgezeichnet. Lukas Eschelmüller gewann mit über 500...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Bernhard Zimmerl ist jetzt Haubenkoch.
2

Gault Millau: Foggy Mix ist Haubenlokal

Der Gault Millau ist ein einflussreicher Restaurantführer, Bernhard Zimmerl erhielt die Auszeichnung der Gault Millau-Kochhaube. Das Foggy Mix ist nun das nördlichste Haubenlokal Österreichs. WAIDHOFEN. Die Qualität und Saisonalität der verwendeten Produkte, der erhaltene Eigengeschmack, Aromen und Harmonie der Speisen sowie die Präsentation, Speisenkarte und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind einige der Kriterien für die begehrte Auszeichnung.  "Ich habe gerade die Küche geputzt, als ich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Kautzens Bürgermeister Manfred Wühl, Landesrat Martin Eichtinger, Dietmanns Gemeinderätin Petra Wälzl, Kurt Lobenschuss aus Ludweis-Aigen, Dietmanns Bürgermeister Harald Hofbauer und Dietmanns Umweltgemeinderat Günther Allram.

Dietmanns, Kautzen und Ludweis-Aigen sind „Natur im Garten“ Gemeinden

Landesrat Martin Eichtinger: „Dietmanns, Kautzen und Ludweis-Aigen verzichten auf den Einsatz von chemisch synthetischen Düngemitteln und Pestiziden sowie auf Torf.“ BEZRIK. Dietmanns, Kautzen und Ludweis-Aigen sind „Natur im Garten“ Gemeinden. Per Gemeinderatsbeschluss bestätigten die Gemeinden, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne chemisch synthetische Düngemittel und Pestizide sowie ohne Torf gepflegt werden. „Durch die ökologische...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Gerold Dautzenberg (Präsident NÖ Pferdesportverband), Tina Madensky, Karoline Löffler, Laura Altschach, Cornelia Plocek (Vorstandsmitglied/Kassier Ländliche Reiter NÖ), Johann Reisenthaler (Präsident Ländliche Reiter NÖ)

Landesmeistertitel für Waidhofner Reiterinnen

BEZIRK. Die beiden Waldviertler Reiterinnen Laura Altschach und Karoline Löffler aus dem Bezirk Waidhofen wurden  gemeinsam mit ihrer Mannschaftskollegin Tina Madensky (Bezirk Baden) vom Niederösterreichischen Pferdesportverband bei der "Ehrung erfolgreiche NÖ Pferdesportler" vom Präsident NOEPS Gerold Dautzenberg und vom Präsident der Ländlichen Reiter Niederösterreich Johann Reisenthaler für den "Landesmeistertitel in der Mannschaft" ausgezeichnet.

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Doris Ploner, Andrea Hofbauer, Nina-Maria Schreiber, Diana Steiner

Produkte von "Die Käsemacher" wieder unter den Spitzenreitern

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem AMA-Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Expertenjury Sieger in zehn Kategorien. BEZIRK WAIDHOFEN. Die begehrten Statuen wurden in zehn Kategorien verliehen: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käsespezialität und -traditionen sowie Innovation.  Der Verleihung geht ein umfassender, objektivierter Wettbewerb...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Marcus Wadsak (Klima-Kommunikator), Petra Schön (Stellv. GF Klimabündnis Österreich), Rainer Winkelbauer (Vizebürgermeister), Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau Stellvertreter), Markus Hafner-Auinger (GF Klimabündnis Österreich)

Gastern feiert „15 Jahre Klimabündnis-Gemeinde“

Die Vorreiter im Klimaschutz auf kommunaler Ebene wurden vom Klimabündnis Niederösterreich vor den Vorhang geholt. Für 15 Jahre im größten Klimaschutz-Netzwerk Österreichs wurde die Marktgemeinde Gastern geehrt. Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer nahm seitens der Gemeinde Gastern an der Veranstaltung teil und bedankte sich bei den Verantwortlichen des Klimabündnis Niederösterreich und Landeshauptfrau Stellvertreter Stefan Pernkopf für die lobenden Worte. GASTERN. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Gabriele Rochla, Bereichsleiterin Daniela Zimmermann, Bürgermeister Robert Altschach, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Stadtamtsdirektor Rudolf Polt, Bereichsleiterin-Stellvertreterin Ulrike Zach, Abteilungsleiter Norbert Schmied, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes Bürgermeister KommR Alfred Riedl und Kultur.Region.Niederösterreich Holdinggeschäftsführer Martin Lammerhuber.

Platz 3 für Waidhofner Stadtnachrichten

Beim Wettbewerb „KOMM:KOMM (KOMMunale KOMMunikation) wurden die besten Gemeindezeitungen, die besten Homepages, die bestenSocial-Media-Auftritte und die besten Newsletter gesucht. WAIDHOFEN. Ineinem Festakt zeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die besten Kommunikationsleistungen aus. Die Waidhofner Stadtnachrichten stellten sich mit Platz 3 auf das Siegerpodest in der Königsklasse „Beste Gemeindezeitung“. „Die vielen Projekte, Vorhaben und Veranstaltungen in den Gemeinden erfordern...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Manfred Mantler (TVG-Gmünd), Sebastian Strondl, ´Ursula Feyerer (WKÖ), Ing. Manfred Kern (Obmann des Fachverbandes).

Beste Textillehrlinge 2018/19 gekürt

GMÜND. Textilchemiker-Lehrling Sebastian Strondl von der Textilveredelung Gmünd (TVG) ist unter den Gewinnern der Ausschreibung „Trainee of the Year 2019“ der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Die besten Textillehrlinge Österreichs des Jahres 2018/19 wurden für ihre hervorragenden Leistungen gekürt. Das Stipendium von 650 Euro wurde Sebastian bei der Jahrestagung der WKÖ im Schloss Hernstein feierlich überreicht.

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Pilz
V.l.n.r.: David Zoidl, Wilhelm-Christian Erasmus, DI Ansbert Sturm

Solarschienenfahrzeug Soschi 1 heimst den Solarpreis ein

Im Naturhistorischen Museum in Wien konnte der Zukunftsraum Thayaland den Eurosolarpreis 2019 entgegennehmen. WAIDHOFEN/WIEN. Gemeinsam mit der HTL Karlstein gelang voriges Jahr die Entwicklung des weltweit ersten energieautarken Solarschienenfahrzeuges “Soschi1“. Diese einzigartige Forschungsarbeit wurde nun würdig belohnt. Ausgehend von einer Idee von Wilhelm-Christian Erasmus begann das LEADER-Projekt: "Wir haben einen idealen Schienenstreckenabschnitt von Waidhofen an der Thaya nach...

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Pilz
Die Karte des Teams Lena Altrichter, Katrin Weber und Tanja Wessely wurde als österreichweiter Gewinner ausgezeichnet.
2

Wettbewerb: Gym-Projekt wird internationaler Erfolg

WAIDHOFEN. Im Rahmen des Barbara Petchenik-Wettbewerbs 2019 überzeugte das Team mit Lena Altrichter, Katrin Weber und Tanja Wessely aus der 1a Klasse des Gymnasiums Waidhofen die Fachjury mit ihrer Karte „Plastik – Nein Danke!“. Ihr Werk wurde als österreichweiter Gewinner in der Alterskategorie 9 – 12 Jahre prämiert. Die kreativen Gymnasiastinnen erhielten Urkunden und kleine Sachpreise wie Wanderkarten,  T-Shirts, Taschen und Puzzles. Doch es kommt noch besser: Ihre kreative Karte ist unter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Geehrter Vereinsfunktionär aus dem Waldviertel: Hermann Hauer, Eduard Hörmann (Dorferneuerung Hollenbach), Obfrau-Stv. Otmar Kowar, Walter Kirchler (GF NÖ.Regional.GmbH)

Jahreshauptversammlung NÖ Dorf- und Stadterneuerung: Auszeichnung für Eduard Hörmann

HOLLENBACH. Breitenau am Steinfeld war Ort der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins Gemeinschaft der Dörfer und Städte der NÖ Dorf- und Stadterneuerung. Mehr als 150 Aktive aus Gemeinden, Dorferneuerungsvereinen und unterschiedlichen Arbeitsgruppen sind der Einladung gefolgt. Verdiente Vereinsobleute und Bürgermeister wurden für ihr jahrelanges Engagement ausgezeichnet. Obfrau-Stv. Otmar Kowar wies vor allem auf die zahlreichen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden hin: „Unsere 700...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Thomas Fraißl und Caroline Höbart erhielten das BO-Gütesiegel.

PTS Waidhofen: Gütesiegel für Berufsorientierung

WAIDHOFEN. Die PTS Waidhofen nahm in diesem Schuljahr an der Bewerbung des Berufsorientierungsgütesiegels plus teil. Aufgrund des großen Engagements in diesem Unterrichtsfach an der Schule durfte Berufsorientierungslehrer Thomas Fraißl und Caroline Höbart diese Auszeichnung entgegennehmen. Insgesamt erhielten niederösterreichweit 11 polytechnische Schulen diese Auszeichnung. Überreicht wurde es durch Bildungsdirektor Johann Heuras, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Vizerektor der Pädagogischen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
eNu-Gemeindebetreuerin Elisabeth Wagner und Bürgermeister Siegfried Walch
1

„Ausgezeichnete“ Gebäude in Karlstein an der Thaya

KARLSTEIN. Egal ob Neubau oder Sanierung: Wer bei der Umsetzung des persönlichen Wohntraums auf energieeffiziente Maßnahmen achtet, sichert sich damit nicht nur niedrige Betriebskosten, sondern trägt auch einen beträchtlichen Anteil zum Klimaschutz bei. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. So auch in Karlstein an der Thaya. „Als Gemeinde möchten wir dieses...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Preis für das "Apfeldorf" Sparbach

SPARBACH. Der Verein "Mitten im schönen Sparbach" hat eine kreative Idee um den Leerstand im Ortszentrum zu bekämpfen: Mit der Herstellung von Apfelprodukten. Im "Apfeldorf" werden Äpfel zu Saft, Likör, Marmelade und vielem mehr verarbeitet - dafür werden Gebäude renoviert. Neben der Förderung der Gemeinschaft durch gemeinsame Aktivitäten wird auch ein Leerstand wieder genutzt - und die Dorfgemeinschaft macht fleißig mit. Jetzt wurde dieses Engagement mit dem Preis der NÖ Dorf- und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Best of Austria: Die Vertreter der Gesunden Gemeinden dürfen sich über eine hohe Auszeichnung freuen.

Waidhofen erhielt Nachhaltigkeits-Preis des Bundes

WAIDHOFEN. Das Projekt „Einfach Essbares Waidhofen – Botanische Begegnungszone“ wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus "Best of Austria" ausgezeichnet. Bürgermeister Robert Altschach, Alfred Sturm, Eunike Grahofer und Bernhard Löscher von der Gesunden Gemeinde Waidhofen, Alexandra Hofbauer von TUT GUT Niederösterreich, Direktor Roland Senk, Gerhard Appeltauer und Thomas Wimmer vom Bundesgymnasium und Brigitte Katzinger und Bernhard Jank vom...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Geschäftsführer Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Franz Mold (Zwettl), Margit Göll,  Kurt Lobenschuß (Ludweis-Aigen), und Regionsleiterin Waldviertel Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur NÖ).

Lobenschuß als Top-Umweltgemeinderat ausgezeichnet

Über 700 Gemeindevertreter sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für sein besonders vorbildliches Arbeiten wurde Ludweis-Aigens Umweltgemeinderat Kurt Lobenschuß ausgezeichnet. LUDWEIS-AIGEN. „Unsere Umweltgemeinderäte sind nicht nur unsere kompetenten  Partner direkt in den niederösterreichischen Regionen, sondern auch Botschafter, wenn es um die Themen Energie, Umwelt- und Naturschutz geht. Mit dem Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und Umweltagentur...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Vertriebsleiter Jürgen Wais gratuliert Sebastian Maresch und Manfred Fuchs zu diesem Erfolg.

Autohaus Wais: Zwei neue Auszeichnungen für Mitarbeiter

WAIDHOFEN. Im Autohaus Wais hat die Ausbildung der Mitarbeiter hohen Stellenwert. Die fachspezifischen Schulungen der jeweiligen Marke, sowie die tägliche Praxis im Unternehmen bilden einen optimalen Mix, von dem die Mitarbeiter profitieren. So konnte Sebastian Maresch den 2. Platz bei den "Niederösterreichischen Landes-Lehrlingswettbewerben der Kraftfahrzeugtechniker 2018" erzielen. Gleichzeitig konnte Lagerleiter Manfred Fuchs die Ausbildung und die Abschlussprüfung zum "zertifizierten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Reinhard Kittenberger, Kurt und Erika Pascher (Schaugarten Pascher aus Raabs) und Landesrat Martin Eichtinger.

Zwei "Goldene Igel" für Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen des Landes Niederösterreich – sie begeistern Landsleute und Touristen gleichermaßen und Niederösterreich...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.