Bäckerei Neudorfer

Beiträge zum Thema Bäckerei Neudorfer

Die Bäckere hat in Zell ausgebaut. Bäckermeister Ludwig Neudorfer zeigt sich besonders von den traditionellen Holzöfen begeistert.

Bäckerei Neudorfer
Ein Bekenntnis zum Bezirk

Inklusion, soziales Engagement und die Liebe zur Region treiben das Team der Bäckerei Neudorfer an. ZELL. Die Bäckerei Neudorfer aus Zell am Pettenfirst setzt auf traditionelle Handwerkskunst, moderne Technik, eine nachhaltige Unternehmensführung und ein Bekenntnis zur Region. "Wir wollen, dass es dem Bezirk gut geht. Schließlich kommen wir, unsere Kunden und unsere Lieferanten alle aus der Region", erzählt Geschäftsführerin Aurelia Neudorfer. Bäckermeister Ludwig Neudorfer hat den Betrieb von...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Lehrling Michelle Drack mit dem begehrten Sackerl.

Neudorfer
Brot von Neudorfer ist "Too Good To Go"

Die Initiative „Too Good To Go“ hat es sich zum Ziel gesetzt, noch genießbare Lebensmittel zu retten und so einen wichtigen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung zu leisten. ZELL A. P. Per App kann man dabei bei Partnerbetrieben übrig gebliebene Lebensmittel zu einem günstigen Preis abholen. Die Bäckerei Neudorfer zeigt sich von dieser Initiative überzeugt und ist schon seit vier Monaten mit dabei. "Lebensmittel sind wertvoll und man soll sie nicht einfach wegschmeißen", bekräftigt...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Konditorin Romana zaubert köstliche Torten.

Neudorfer
Gehörlose Konditorin bäckt köstliche Torten

ZELL A. P. Mit dem Umbau in Zell bekommt die Bäckerei Neudorfer auch eine Konditorei im ersten Stock. Die neue Konditorin Romana zaubert dort die verschiedensten Torten und Mehlspeisen für die Neudorfer-Gäste. Romana ist gehörlos. Die Corona-Zeit war deswegen besonders schwer für sie. Durch ein Hörgerät und Lippenlesen kann sie andere verstehen. Die Masken erschwerten dies für die Konditorin enorm. "Wir sind uns unserer sozialen Pflicht bewusst und stehen ganz klar für Inklusion. Inklusion...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Die Familie Neudorfer: Ludwig, Matthias, Jakob und Aurelia. Die Bäckerei beschäftigt mitterweile mehr als 30 Mitarbeiter.

Neudorfer
Mitarbeiter gesucht

Für den vergrößerten Standort in Zell am Pettenfirst sucht die Bäckerei Neudorfer noch Verstärkung. ZELL A. P. Die Bäckerei Neudorfer beschäftigt mittlerweile über 30 Mitarbeiter an fünf Standorten im Bezirk. Mit dem Umbau und der Vergrößerung der Filiale in Zell wird nun aber Verstärkung benötigt. "Wir suchen noch einen Bäcker oder Bäckergehilfen in Vollzeit, der Erfahrung mit Lebensmitteln mit sich bringt", erzählt Aurelia Neudorfer. Die Bewerber müssen dabei keine ausgebildeten Bäcker sein,...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Bäckermeister Ludwig Neudorfer ist von den neuen Holzöfen begeistert: "Das ist einfach Handarbeit pur!"

Neudorfer
Ein "gschmackiges" Brot aus feurigen Öfen

In der neuen Schaubackstube kann man Bäckermeister Ludwig Neudorfer bei seiner Arbeit an den zwei neuen, traditionell befeuerten Holzöfen über die Schulter schauen. ZELL A. P. Der Zeller Hafnermeister Markus Starzinger und sein Team haben die Öfen Stein auf Stein eingesetzt. Mit je 10 Tonnen Speichermasse sorgen die Wärmequellen für ein besonderes Geschmacks-#%erlebnis, wie man es sofort beim Neudorfer Holzofenbrot schmeckt. Seit über fünf Jahren tüftelt Ludwig Neudorfer hier schon am perfekten...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Seit Herbst wurde umgebaut, am Mittwoch, 4. August, findet die Eröffnung der neu gestalteten Bäckerei statt.
2

Neudorfer
Ein Platz zum Genießen

Nach aufwendigen Umbauarbeiten erstrahlt die Bäckerei Neudorfer in Zell in neuem Glanz. ZELL AM PETTENFIRST. Aurelia und Ludwig Neudorfer haben die Traditionsbackstube 2007 übernommen und sie zur besten Bäckerei im Bezirk gemacht. Dies bestätigt auch die Fachjury des internationalen Brotwettbewerbs. Seitdem wurden 1,5 Millionen Euro – ohne die jetzige Neugestaltung – in moderne Technik und in die Backstube investiert. Neudorfer steht schließlich für Qualität und gelebte Nachhaltigkeit. Mit dem...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Aurelia Neudorfer (l.) überreichte Christine Rauscher (r.) das Geld aus dem Maskenverkauf in den Bäckerei-Filialen.

Mund-Nasen-Schutzmasken genäht
Bäckerei Neudorfer unterstützt Lebenshilfe Vöcklabruck

Die Bäckerei Neudorfer hat seit Beginn der Corona-Krise in ihren Geschäften selbst genähte Masken verkauft und den Reinerlös der Lebenshilfe gespendet. VÖCKLABRUCK. Drei Näherinnen aus dem Bezirk Vöcklabruck haben ehrenamtlich Mund-Nasen-Schutzmasken genäht,. Diese wurden in den Neudorfer-Filialen um eine freiwillige Spende für die Lebenshilfe Vöcklabruck abgegeben. Insgesamt wurden rund 900 Masken verkauft und in Summe 2.600 Euro an die Arbeitsgruppe der Lebenshilfe Vöcklabruck übergeben. Auf...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Stefan (l.) und Ludwig Neudorfer sind mit Leib und Seele Bäcker. Am "Welttag des Brotes" sollen das Handwerk und die vielfältigen Produkte ins Rampenlicht gerückt werden.

Welttag des Brotes, 16. Oktober
Wertvolle Arbeit von Handwerksbäckern

"Welttag des Brotes" rückt Bäckerhandwerk – wie es Ludwig Neudorfer ausübt – ins Rampenlicht. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zum "Welttag des Brotes" am 16. Oktober machen die OÖ Handwerksbäcker wieder auf ihr umfangreiches Sortiment aufmerksam, das sowohl alte, überlieferte Rezepte als auch zahlreiche neue innovative Rezeptkreationen umfasst. „Brot ist nicht nur ein wichtiges Grundnahrungsmittel, sondern vielmehr ein Kulturgut von höchster Qualität“, so Reinhard Honeder,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Aurelia Neudorfer sucht Mitarbeiter.
1

Bäckerei Neudorfer
Ärger über vergebliche Suche von Mitarbeitern

Während mehrere Hundertausend arbeitslos seien, suche sie seit Wochen vergeblich nach Mitarbeitern für ihre Bäckerei, klagt Aurelia Neudorfer. ZELL AM PETTENFIRST. In einem Facebook-Posting machte die Unternehmerin, die gemeinsam mit ihrem Mann einen Bäckereibetrieb mit Filialen führt, ihrem Ärger Luft. Das Echo war riesengroß: Der Beitrag wurde rund 23.000-mal geteilt und es gibt fast 2.800 Kommentare. Darunter zahlreiche Befürworter, aber auch Kritiker. "Wir suchen seit Wochen zwei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Friedrich Neuhofer, Marktleiter-Stellvertreter Manfred Jedinger, Marktleiterin Julia Kreuzhuber und Geschäftsführer Jakob Leitner von der Spar-Zentrale Marchtrenk (v.l.).
2

Nahversorger für vier Gemeinden
Neuer Eurospar-Markt in Ottnang eröffnet

In Ottnang wurde ein neuer Eurospar-Markt eröffnet, der als Nahversorger auch für Nachbargemeinden attraktiv ist. Der Markt zeichnet sich durch klimafreundliche Bauweise, moderne Architektur und Produktvielfalt auf rund 1.250 Quadratmetern Verkaufsfläche aus. OTTNANG. Der neue Nahversorger liegt direkt im Zentrum an der Wolfsegger Landesstraße, die Vöcklabruck mit der A8 der Innkreis Autobahn verbindet. Die verkehrsgünstige Lage macht den Eurospar damit auch für Nachbargemeinden wie Manning,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
1 2

Corona
SchmeckEck & Bäckerei nur vormittags geöffnet

VÖCKLABRUCK, ZELL A. P. Neudorfers SchmeckEck hat wegen der Corona-Krise geänderte Öffnungszeiten: Vorübergehend ist das Geschäft von Montag bis Samstag nur vormittags offen. Neben Brot, Gebäck und Mehlspeisen umfasst das Sortiment auch ein umfangreiches Bio-Sortiment und fertige Gerichte zum Mitnehmen. "Wir haben eingekocht", sagt Aurelia Neudorfer. Gerichte aus biologischen Zutaten oder vegane Speisen sind in Mehrweggläsern erhältlich. Vollkornbrot muss zwei Tage vorher bestellt werden....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Michael Fuchsberger ist stolz auf seinen Arbeitsplatz

Caritas Invita
Arbeit hilft bei der Integration

Bäckerei Neudorfer beschäftigt Menschen mit psychosozialer Beeinträchtigung PFAFFING, VÖCKLAMARKT. Michael Fuchsberger pendelt seit zwei Jahren von Schwanenstadt an den Caritas-Standort von invita nach Pfaffing, wo er in der Werkstatt beschäftigt ist. Weil das Caritas-Team schon bald erkannt hat, dass noch mehr in dem 25-Jährigen steckt, hat es ihm einen Platz in der „richtigen Arbeitswelt“ vermittelt. Fuchsberger unterstützt nun jeden Montag das Team in der Bäckerei Neudorfer in Vöcklamarkt....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Aurelia Neudorfer übergab bei der Vernissage eine Spende von insgesamt 1651,20 Euro an Gerhard Scheinast.

Lebenshilfe
"Kunst.Koffer": Letzte Station ist Vöcklabruck

Ausstellung spannt einen Bogen über die Aktivitäten zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe OÖ. VÖCKLABRUCK. Die Ausstellung "Ich bin ein Reisender – Kunst.Koffer" hat ihre letzte Station im Lebenshilfe-Gründungsort Vöcklabruck. Im Juni startete die Ausstellung ihre Reise im Mariendom in Linz, wanderte dann über Perg und Braunau nach Vöcklabruck, wo sie den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten der Lebenshilfe bilden wird. Finale der JubiläumsfeiernAm 21. Oktober 1969 wurde die Lebenshilfe...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der gemeinsame Backtag in der Bäckerei Neudorfer in Zell am Pettenfirst war für die Mitarbeiter und die teilnehmenden Special-Olympics-Athleten ein Vergnügen.

Beim Backen Brücken gebaut

Zeller Bäckerei Neudorfer versüßt Special Olympics Sommerspiele ZELL AM PETTENFIRST. Als Premiumsponsor der Special Olympics Sommerspiele in Vöcklabruck versorgt die Bäckerei Neudorfer Sportler, Volunteers und Ehrengäste mit Gebäck und Süßspeisen. Aurelia und Ludwig Neudorfer führen die im Jahr 1787 gegründete Bäckerei in der zehnten Generation. Soziales Engagement liegt ihnen am Herzen. „Wenn viele Menschen gemeinsam viele kleine Dinge tun, erreichen wir zusammen Großartiges. Wir freuen uns,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Roman Gaisbauer und Ludwig Neudorfer (v.l.).

Umfangreiche Lehre

Bäckermeister Ludwig Neudorfer möchte sein gesamtes Wissen an Lehrlinge weitergeben. ZELL AM PETTENFIRST. Ludwig Neudorfer führt die Bäckerei Neudorfer in Zell am Pettenfirst in zehnter Generation. Lehrlingsredakteur Roman Gaisbauer hat ihn gefragt, welchen Stellenwert die Ausbildung im Familienbetrieb hat. Welche Ausbildung haben Sie selbst gemacht? Ich habe neun Jahre Pflichtschulausbildung genossen und begann dann meine Lehre in der Bäckerei Mayr in Vöcklabruck. Nach der Lehrabschlussprüfung...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Roman Gaisbauer (18) aus Ampflwang.
6

Sechs Lehrlinge sind als Redakteure im Einsatz

BEZIRK. Die Ausgabe der BezirksRundschau, die am 5. Oktober erscheint, wird ganz im Zeichen der Lehre stehen. Bei der Produktion dieser "LehrlingsRundschau" wird die Redaktion von sechs Jugendlichen unterstützt. Als "Lehrlingsredakteure" schreiben die beiden angehenden Kfz-Mechaniker Benedikt Haminger-Huber vom ÖAMTC und David Rendl vom Autohaus Esthofer, Roman Gaisbauer von der Bäckerei Neudorfer, der Stahlbautechniker-Lehrling Ali Nizami von der Firma Inocon, die angehende...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
1

Investition bringt Umwelt viel

Bäckerei Neudorfer spart durch Umbau jährlich 20 Tonnen CO2 ein ZELL AM PETTENFIRST. Energie umweltfreundlich selber erzeugen: Dass dies auch in Betrieben funktioniert, stellt die Bäckerei Neudorfer in Zell am Pettenfirst unter Beweis. Vor zwei Jahren wurde dort eine Photovoltaik-Anlage (12,75 KWp) am Dach installiert. "Seitdem haben wir 24,85 Megawattstunden Strom produziert. Davon verbrauchen wir 95 Prozent in unserer Bäckerei, nur fünf Prozent werden ins Netz eingespeist", erklären Aurelia...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Renate Gspandl (l.) und Veronika Huemer ließen sich von Bäckermeister Ludwig Neudorfer sein Handwerk zeigen.

Knapp 500 Besucher beim Tag der offenen Backstube

ZELL AM PETTENFIRST. Ein voller Erfolg war der "Tag der offenen Backstube" in der Bäckerei Neudorfer vergangene Woche. Ludwig und Aurelia Neudorfer boten an diesem Tag gemeinsam mit ihren Mitarbeitern den Besuchern einen Einblick in die tägliche Arbeit in einer Bäckerei. Bei jeder Station stand ein Bäcker oder Meisterbäcker den Gästen zur Verfügung und erklärte ihnen die einzelnen Arbeitsschritte. Zudem konnten die Besucher an einem Gewinnspiel teilnehmen sowie ihre Wünsche und Anregungen in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ludwig (l.) und Aurelia Neudorfer (2.v.l.) feierten den großen Erfolg mit ihren Bäckern.

13. Platz für Neudorfer

Mit insgesamt 23 Medaillen erreichte Bäckerei aus Zell am Pettenfirst Top-Platzierung. ZELL AM PETTENFIRST, LINZ. Beim 17. Internationalen Brotwettbewerb in Linz wurden rund 1300 Brote, Gebäcke, Feingebäcke und Schaustücke von 89 Bäckereien aus Österreich, Ungarn, Italien und Schweden eingereicht. Die hochkarätig besetzte internationale Jury zeigte sich begeistert von der Qualität und der Kreativität der Einreichungen. Mit 23 Medaillen für 24 eingereichte Produkte konnte die Bäckerei Neudorfer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anzeige
3

Langzeitführung – was ist das?

Neudorfers Erfolgsrezept: hochwertige Rohstoffe, viel Handarbeit und lange Teigführung. ZELL AM PETTENFIRST. Im Jahr 2007 hat Bäckermeister Ludwig Neudorfer den Familienbetrieb übernommen und diesen gemeinsam mit seiner Frau Aurelia zu einem regionalen Vorzeigebetrieb ausgebaut. „Beste Qualität erhält man nur mit hochwertigen, regionalen Rohstoffen, viel Handarbeit und langer Teigführung“, sagt er. Dem Teig Zeit lassen Was versteht man unter Langzeitführung? „Für Gebäck bereitet man den Teig...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ludwig und Aurelia Neudorfer mit ihrem kleinen Sohn Matthias.

Prämiertes Brot vom Regionalbäcker

Die Bäckerei Ludwig Neudorfer verwöhnt seit etwa 1786 mit hochwertigem und prämiertem Brot und ist für den Regionalitätspreis nominiert. ZELL AM PETTENFIRST. In der zehnten Generation wird im Hauptgeschäft in Zell am Pettenfirst und in den Filialen in Ungenach und Vöcklamarkt das prämierte Brot verkauft. Die Bäckerei fährt wie früher ins Gai – von Haus zu Haus fahren – um weniger mobile Menschen mit dem Alltäglichen zu versorgen. Trotz modernster Technik in der Backstube ist Ludwig Neudorfer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ludwig und Aurelia Neudorfer mit Sohn Matthias und Sabine Kirchgatterer (v.l.).

Bäcker-Familie Neudorfer sponsert Assistenhund "Anton"

ZELL AM PETTENFIRST. Die Familie Neudorfer, Bäckerei in Zell am Pettenfirst, ermöglichte dem Verein „Schlaraffenland für Tiere“ dank eines Sponsorings von 1500 Euro, den ersten Mediator-Assistenzhund anzuschaffen. Der Labrador-Rüde "Anton" wird zu einem Behindertenbegleithund ausgebildet. Mit einem Patenfrauchen aus Ampflwang und der Familie Kirchgatterer vom Verein „Schlaraffenland für Tiere“ lernt der zukünftige Assistenzhund die speziellen Kommandos und Fertigkeiten. Der Vierbeiner hat noch...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Sozialer Warenkorb wächst weiter

BEZIRK. Die Bäckerei Neudorfer aus Zell am Pettenfirst ist schon der zwölfte Partner des "Sozialen Warenkorbes", einer Aktion der Bezirks-SPÖ. Lebensmittelspenden in diesen Geschäften kommen dem Vöcklabrucker Sozialmarkt "Der Korb" zugute. Im Bild (v.l.): Ludwig und Aurelia Neudorfer, Sepp Königseder, Martin Sattleder, Landtagsabgeordneter Hermann Krenn.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.