Baby

Beiträge zum Thema Baby

Alina Lackmayer und Maria Höfler-Wuthe begleiten und beraten Mütter und Kinder.
Video

(+ Video) Stattegg
Mütter und Kinder von Anfang an begleiten

Mit dem Thema Gesundheit befassen wir uns ein Leben lang, besonders dann, wenn es um den eigenen Nachwuchs geht. Maria Höfler-Wuthe und Alina Lackmayer von Mami & Ich geben einen Einblick wie man in dieser aufregenden und schönen Zeit gut beraten und begleitet die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken kann. Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die Zeit des Kennenlernens. „Besonders im Wochenbett können oft erste Probleme entstehen und viele Frauen suchen erst...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Tamara Mednitzer
Theodor
Geburt: 14. Dezember
Eltern: Daniela Gabriel &  Laudrup Marincean, Gössendorf
2.890 g, 49 cm
3

Graz Umgebung
Unsere Babys der WOCHE

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler
Sophia
Geburt: 14. September
Eltern: Nazira und Georg Zapletal, Gratkorn
3.560 g, 51 cm
3

Graz Umgebung
Unsere Babys der WOCHE

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler
Elena Marie
Geburt: 12. Februar
Eltern: Birgit und Patrick Zach, Feldkirchen bei Graz
Bruder: Lucas Zach
3.235 g, 50 cm
7

Graz Umgebung
Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an baby@woche.at. (Fotos: Babysmile und privat)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Trendler

Bevölkerungsbewegung
Baby-Freuden in Graz-Umgebung

Laut des zuletzt veröffentlichten Berichts zur natürlichen Bevölkerungsbewegung des Landes Steiermark, Abteilung 17 Landes- und Regionalentwicklung (November 2020 für das Jahr 2019), zeigt sich eine leichte Trendwende in der grünen Mark: Immer mehr Paare geben sich das Ja-Wort. Denn die Heiratszahlen haben auf einem ohnehin hohen Niveau zugenommen – nicht zuletzt, weil seit 2019 auch gleichgeschlechtliche Paare vor den Traualtar treten konnten. Die Zahl der Geburten ist allerdings leicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Nicole Stranzl liest Samstag im Joes aus ihrem neuen Buch.

“Missing you, Baby!“: Lesung von Nicole Stranzl

Der Kulturverein Gössendorf bittet wieder die einheimische Autorin Nicole Stranzl auf die Bühne. Diesen Samstag ab 19 Uhr wird die Thondorferin in Joes Bar aus ihrem erst kürzlich erschienenen Buch mit dem Titel "Missing you, Baby!" vorlesen. Nicole Stranzl gibt in ihrem jüngsten Werk sehr persönliche Einblicke preis. "Einerseits, weil ich meine Arbeit als Radio-Moderatorin bei Rock FM einfließen habe lassen, andererseits, weil mich das Schicksal meiner Schwester zu dieser Geschichte inspiriert...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
In Vasoldsberg findet ab 16. Jänner jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr der Eltern-Baby-Treff im Veranstaltungszentrum statt.

Ab Jänner: Eltern-Baby-Treff in Vasoldsberg

In der Marktgemeinde Vasoldsberg wird die optimale Kinderbetreuung nun um das Angebot eines Eltern-Baby-Treffs für die Jüngsten erweitert. Der Treff versteht sich als Raum für junge Familien, in dem sie sich austauschen können und verschiedenste hilfreiche Informationen erhalten. Während die Kinder basteln, turnen oder singen, kommen die Elternteile ins Gespräch und können Anregungen für den Alltag mit ihrem Kind sammeln. Kathrin Wolf-Maier wird diesen Eltern-Baby-Treff unter der Begleitung von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
FLORENTINA
Geboren: 02.09.2019, 10:47 Uhr, Größe: 49cm, Gewicht: 3.204g, Christina Lackner und Stefan Strommer, Hitzendorf
15

Unsere Babys aus Graz-Umgebung

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at Hier ist der zuckersüße Nachwuchs (Beschreibung in der Bildunterschrift) ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Im Frohnleitner Storchennest findet ein Flohmarkt für Baby- und Kindersachen statt.

Babyflohmarkt im Storchennest Frohnleiten

Im Storchennest, dem Hebammen- und Familienzentrum in Frohnleiten, findet am 21. September  von 14 bis 17 Uhr ein Flohmarkt statt. Verkauft werden darf alles rund um die Baby- und Kinderzeit sowie Selbstgemachtes, also Genähtes und Gebasteltes. Die Aussteller können ab 13 Uhr mit dem Aufbau beginnen. Tische (8 Euro pro Tisch) stehen vor Ort und müssen daher nicht selbst mitgebracht werden. Das Storchennest-Team freut sich über Keks- und Kuchenspenden für das Buffet. Alle Infos gibt es unter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
MILENA: Geboren: 31.10.2018, Größe: 52cm, Gewicht: 3.650g, Eltern: Stefanie Putz u. Georg Stadtegger, St. Radegund
14

Unsere Babys aus GU

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE, um Ihr Glück mit unseren Lesern zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
YLVIE JOSEFINE: Geboren: 24.07.2018, 10:56 Uhr, Größe: 50cm, Gewicht: 3.090g, Eltern: Tanja und Josef Holler, Judendorf
15

Unsere Babys aus GU

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE, um Ihr Glück mit unseren Lesern zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at Hier könnt ihr euch durch die aktuelle Bildergalerie klicken:

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Erkältungen helfen dem Baby, das Immunsystem zu stärken. Meist ist die Krankheit harmlos.
2

Wenn das Baby erstmals erkältet ist

Babys bauen früh ihr Immunsystem auf. Bevor dieses jedoch vollständig entwickelt ist, kann es schon einmal zu einer Erkältung kommen. Wenn Säuglinge husten und niesen, kann das für die Eltern recht beunrugingend sein, ist in der Regel aber harmlos. Diese Krankheiten helfen dem Baby, sich gegen die Viren zu wehren, die die Erkältung verursachen. Um die Symptome zu lindern, sollten die kleinen Patienten viel trinken, da Fieber dem Körper wichtige Elektrolyte entzieht. Eine sanfte Art der...

  • Margit Koudelka
2 1

Unsere Babys der WOCHE

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE, um Ihr Glück zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe und Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Flohmärkte für Baby und Co.

Am Samstag, dem 3. März von 14 bis 18 Uhr wird im Frohnleitner "Storchennest – Hebammen- und Familienzentrum" beim Baby-Flohmarkt nach Herzenslust gewühlt. Verkauft werden darf alles rund um Baby- und Kinderzeit sowie Selbstgemachtes – DIY, Genähtes, Gebasteltes, Gekochtes. Während die Eltern sich gemütlich umschauen und shoppen, gibt es für die Kleinen ein Kinderprogramm in der Couch-Ecke. Der Aufbau der Aufsteller beginnt um 13 Uhr, Tische stehen vor Ort bereit. Alle Infos gibt’s unter der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das wird das Neujahrsbaby 2018
3 8

Das österreichische Neujahrsbaby 2018 kommt aus der Steiermark

Die Statistik hatte unrecht. Zwischen Walzer und Feuerwerk, kam die kleine Julia Marie in Leoben zur Welt. Somit kommt das Neujahrsbaby 2018 aus der Steiermark. 2017 kamen in der grünen Mark 11.143 Babys zur Welt. Auch wenn es selbst nicht wirklich viel davon mitbekommt, fällt die meiste mediale Aufmerksamkeit jedes Jahr auf das Neujahrsbaby, welches zwischen Feuerwerk und Donauwalzer das Licht der Welt erblickt. Anhand der Statistiken der letzten Jahre sagt die Steiermärkische...

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Kögler

8. Kinderflohmarkt

Am Taggerhof in Hönigtal findet am 07.10.2017 von 08:00 bis 12:00 der 8. Kinderflohmarkt statt. Es wird alles geben was man im Kinderzimmer so braucht: Kinderbekleidung, Kinderspielzeug, Kinderbücher usw.... Für Speis und Trank wird gesorgt. Wann: 07.10.2017 08:00:00 Wo: Taggerhof - Hönigtaler Straße 30, Taggerhof - Hönigtaler Straße 30, 8047 Kainbac Kainbach bei Graz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Stefanie Vorraber
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.
2

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Kuscheln, Blickkontakt und Wärme signalisiert dem kleinen Erdbewohner, dass er willkommen ist.

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“. „To bond“ bedeutet übersetzt „zusammenkleben“. Tatsächlich wirkt die Geborgenheit, die das Kleine unmittelbar nach der Entbindung durch intensiven Blickkontakt und Kuscheln erfährt, wie ein „emotionaler Sekundenkleber“. Dieser schweißt Eltern und Kind lebenslang zusammen. Guter Start in die Welt Wenn der Bauchbewohner auf die Welt kommt, ist ihm...

  • Sylvia Neubauer

Hitzendorfer Flohmarkt für Kinder und Babys

Am 18. und 19. März lockt die Hitzendorfer Kirschenhalle alle Mamas und Papas zum Stöbern und Wühlen zum großen Baby- und Kinderflohmarkt. Insgesamt bieten 240 Aussteller alles, was die Kids für Frühling und Sommer benötigen. An beiden Tagen vorbeizukommen lohnt sich, da verschiedene Aussteller ihre Ware präsentieren werden. Am Samstag, dem 18. März, ist der Flohmarkt von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, dem 19. März, von 8 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Wann: 19.03.2017 ganztags Wo: Kirschenhalle,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Viele Babys bekommen kurz nach der Geburt Neugeborenen-Akne.

Neugeborenen-Akne: Harmlose Pickelchen

Viele frischgebackene Eltern kennen das: Das Baby bekommt wenige Tage oder Wochen nach der Geburt Pickelchen im Gesicht, bevorzugt an Nase und Wangen. Die sogenannte Neugeborenen-Akne ist harmlos und heilt mit der Zeit von selbst ab. Die Ursache von Neugeborenen-Akne lässt sich einfach erklären. Von der Schwangerschaft kreisen im Blutkreislauf des Baby noch Geschlechtshormone, deren schrittweiser Abbau für die unreine Haut verantwortlich ist. Nicht drücken! Eltern sollten keinesfalls versuchen,...

  • Julia Wild
Eine gesunde Ernährung vermag Schwangerschaftsdiabetes wieder aufzuheben.

Diabetes in der Schwangerschaft

Aufgrund der hormonellen Umstellungen im Laufe einer Schwangerschaft kann auch der Zuckerstoffwechsel durcheinandergeraten. Viele Frauen bekommen ein sogenanntes Schwangerschaftsdiabetes, das jedoch gut behandelt werden kann. Bei den meisten Frauen treten bei einem Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) keine Symptome auf - unbehandelt kann die Krankheit jedoch für Mutter und Baby gefährlich werden. Daher wurde im Mutter-Kind-Pass 2010 ein Zuckerbelastungstest zwischen der 24. und 28....

  • Julia Wild
Für den Vater ist die Geburt des eigenen Kindes ein großes emotionales Ereignis.

Wie kann der werdende Papa die Frau unterstützen?

Die meisten Schwangeren wünschen sich, dass der Partner bei der Geburt dabei ist. Der Mann kann eine sehr wertvolle Stütze für die Gebärende sein, sollte sich selbst aber keinesfalls zu stark unter Druck setzen. Nicht jeder Mann fühlt sich im Kreißsaal wohl: Blut, die ganzen Geräte und mögliche Komplikationen werden nicht von jedem gleich gut verkraftet. Ein empfindlicher werdender Vater sollte sich sein Unbehagen vor der Geburt unbedingt eingestehen und mit seiner Partnerin darüber sprechen....

  • Julia Wild
Gegen Beschwerden bei den ersten Zähnchen verwenden viele Eltern homöopathische Mittel.
2

Homöopathie ist bei Familien sehr beliebt

Am 1. Juni ist Weltkindertag, ein Grund mehr sich über die Gesundheit der Kleinen Gedanken zu machen. Bei kleineren und größeren Wehwechen setzen nahezu 60 Prozent aller Familien mit Kleinkindern und Schulkindern auf Homöopathie, wie eine Umfrage von GfK Austria zeigt. Vor allem bei Erkältungen (44 Prozent), aber auch zur Stärkung des Immunsystems (25 Prozent) kommt die Homöopathie zum Einsatz. An dritter Stelle stehen mit 20 Prozent Beschwerden mit den Babyzähnen. Insgesamt 18 Prozent der...

  • Silvia Feffer-Holik
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.