Baby

Beiträge zum Thema Baby

Im Bild v.l.n.r.: Rettungssanitäterin Häusler Sarah, Notarzt Dr. Clemens Flatscher, Rettungssanitäter Niklas Sagmeister und Notfallsanitäter Robert Hanser mit dem stolzen Vater und der kleinen Magdalena
1 2

Hausgeburt im Rettungsdienst
Storch mit Blaulicht unterwegs

Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr wurde der Nachtdienst vom Roten Kreuz in Schwaz - ein Rettungs- und ein Notarztwagen - mit dem Einsatzstichwort "drohende Geburt" nach Vomp alarmiert. Notarzt Dr. Clemens Flatscher relativiert: "Das Stichwort klingt dramatisch, aber eine Geburt ist ja ein erfreuliches Ereignis. Normalerweise denkt man an mehrere Stunden im Kreißsaal und einen längeren Geburtsverlauf, hier war das nicht der Fall." Geburt binnen 20 MinutenTatsächlich hatte es die kleine Magdalena...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Auch während der Coronakrise unterstützen zahlreiche Einrichtungen des Landes werdende Eltern und Eltern mit kleinen Kindern. (Symbolbild)

Coronavirus
Auch während der Coronakrise Mutter-Eltern-Beratung

TIROL. Auch während der Coronakrise unterstützen zahlreiche Einrichtungen des Landes werdende Eltern und Eltern mit kleinen Kindern. Mutter-Eltern-Beratung auch während der Pandemie Die Mutter-Eltern-Beratung des Landes berät werdende Eltern und Eltern bei verschiedenen Fragen. Aber gerade während der Corona-Pandemie ist das Team der Mutter-Eltern-Beratung bestehend aus Hebammen, Kinderkrankenschwestern und SozialarbeiterInnen besonders gefordert. „Die Mutter-Eltern-Beratung, die Teil der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der kleine Bub ist das erste Kind von Laura und Karl

Punkt Mitternacht
Neujahrsbaby aus Gallzein, Bezirk Schwaz

Genau um 0 Uhr erblickte Dimo im Landeskrankenhaus Hall das Licht der Welt. Damit könnte es sich um das österreichische Neujahrsbaby 2021 handeln. GALLZEIN. Der Erdenbürger ist 51 cm groß und 3580 Gramm schwer, teilte der Pressesprecher der Tirol Kliniken, Johannes Schwamberger in der Nacht auf Freitag mit. Das erstgeborene Kind einer Familie kommt aus der Gemeinde Gallzein und kam per Spontangeburt zur Welt.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: „Gemeinsam schaffen wir‘s!“

„Baby an Bord“
Die AK Tirol informiert werdende Eltern – auch mit Video!

TIROL. Mit einer Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes ergeben sich für Mütter und Väter plötzlich viele neue Fragen – von Kündigungsschutz und Kinderbetreuungsgeld bis hin zu Papamonat und Familienzeitbonus. „Das alles sind wichtige Fragen, auf die die AK Arbeits- und Sozialrechtsexperten auch die Antworten haben“, erklärt Ombudsmann Erwin Zangerl. „Sie informieren die Eltern zu diesen Themenbereichen bei persönlichen Beratungen in der AK Tirol in Innsbruck und in den Bezirken, auf der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AK Tirol
Die Frühchen im Landeskrankenhaus Innsbruck können nun noch besser betreut werden.

Frühgeborene
Bessere Versorgung von Frühchen möglich

TIROL. Gute Neuigkeiten von der Neonatologie der Innsbrucker Kinderklinik: Dank der finanziellen Förderungen des Tiroler Gesundheitsfonds können nun verschiedene Projekte für ein ganzheitliches Betreuungskonzept umgesetzt werden. Diese sollen die Reifung und Entwicklung der Frühchen als auch die Eltern-Kind-Bindung unterstützen.  Noch bessere Versorgung der FrühgeborenenZwar ist die Innsbrucker Neonatologie in Sachen entwicklungs- und familienorientierter Pflege zeitgemäß, doch die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Prim. Dr. Karin Jeggle-Riha und Hebamme Sybille Schaller  (v. l.) freuen sich über die neue Ausstattung im Kreißsaal
2

Geburtshilfe
Neuerungen auf der Babystation in Schwaz

SCHWAZ. Für werdende Mütter stehen im Bezirkskrankenhaus Schwaz verschiedene Möglichkeiten der Geburt zur Verfügung. Im Jahr 2019 kamen im Schwazer Krankenhaus insgesamt 708 Babys auf die Welt. Jede Geburt ist ein ganz besonderes Ereignis, doch das Team im Schwazer Kreißsaal ist hochprofessionell und arbeitet in einem modernen Ambiente. "Keine Geburt ist wie die andere – unser Team hat viel Erfahrung und betreut unsere Patientinnen sehr individuell", so Prim. Dr. Karin Jeggle-Riha, Leiterin der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Rettung eines 1 Monate alten Babys aus verschlossenem Pkw in Jenbach

JENBACH. Spezialeinsatz für die Feuerwehr Jenbach (8 Mann) Dienstag vormittag in der Josef Sattler Straße: Einer jungen Mutter war das Missgeschick passiert, als sie Ihr ein Monate altes Baby namens „Emily“ im MaxiCosi auf dem Rücksitz ihres Wagens gegen 10.45 Uhr gerade anschnallte und dabei auch den Autoschlüssel im MaxiCosi abgelegt hatte. Als sie die Türe des Wagens zumachte, versperrte sich der Wagen automatisch.Nachdem sie einen Notruf um rasche Hilfe bei der Leitstellte absetzte, rückte...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Ab 1. September gibt es einen generellen Rechtsanspruch auf den Papamonat.

Papamonat
AK Präsident Zangerl: "Endlich Vorrang für arbeitnehmerfreundliche Familienpolitik!"

TIROL/WIEN. Der Nationalrat fixierte gestern neben dem Rauchverbot, der Anhebung der Mindestpension und dem Verbot von Glyphosat auch den Papamonat. Eine Maßnahme, die auch der AK Präsident Erwin Zangerl begrüßt. Der Antrag zum Papamonat kam von der SPÖ und wurde von der FPÖ und JETZT unterstützt. Nun ist er beschlossene Sache: Ab 1. September soll es einen generellen Rechtsanspruch auf den Papamonat geben. „Jetzt gibt es endlich wichtige Verbesserungen für Mütter - und Väter können mehr Zeit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

BUCH TIPP: Malteser – "Erste Hilfe für Babys und Kinder - So reagieren Sie im Notfall richtig"
Gerüstet für Notfälle bei Kindern und Babys

Erste Hilfe soll jeder können. Wenn es um Kinder geht, gilt es weiteres zu beachten, verschiedene Symptome richtig zu deuten. Dieser Ratgeber gibt detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen, visuell sehr gut und verständlich aufbereitet. Er ist auf dem neuesten Stand der Notfallmedizin und wurde mit dem Malteser Hilfsdienst entwickelt. Ergänzend gibt's wichtige Tipps zur Unfallvermeidung – ein unentbehrliches Buch für Eltern! Dorling Kindersley Verlag, 128 Seiten, 14,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das neue Embryoskop steigert die Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung. (Symbolbild)

Neues Embryoskop steigert Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung

Das Kinderwunschzentrum der Innsbrucker Klinik hat eine neue technologische Ausstattung bekommen: das Embryoskop. Das Gerät macht Zeitrafferaufnahmen der sich teilenden befruchteten Eizellen. Somit trägt es zu einer erfolgreichen künstlichen Befruchtung bei. TIROL. Im Rahmen einer künstlichen Befruchtung, entscheidet man ab einem bestimmten Zeitpunkt, welche befruchtete Eizelle in die Gebärmutter der Frau eingesetzt wird. Natürlich nimmt man vorzugsweise die gesündeste Eizelle. Um diese Zelle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Alles rund um die Schwangerschaft

Einen Geburtsvorbereitungskurs rund um das Thema Eltern-Kind-Beziehung, mit unverzichtbaren Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt, bietet das Caritas Eltern-Kind-Zentrum ab Anfang Juli an. Der sechswöchige Kurs wird von Frau Katharina Poinsitt geleitet, die ihren gesamten Erfahrungs- und Wissensschatz als praktizierende Hebamme mitbringt. Geburtsvorbereitungskurs für werdenden Mütter, Väter und alle Interessierten. Termin: Ab Donnerstag, 05.07.2018, 6 Einheiten, jeweils donnerstags...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Ganz neu im Programm ist „Fit dank Baby Mini“

Alles rund ums Baby und bald-Eltern

Der Schwangerschaftstest ist positiv - und die Freude riesig. Ab dieser Zeit begleitet das Eltern-Kind-Zentrum Schwaz die werdenden Eltern. Bei Geburtsvorbereitungskursen erfahren Sie alles rund um die Geburt in einem persönlichen Rahmen mit Hebammen des Schwazer Krankenhauses. Im weiteren haben Schwangere und Stillende die Möglichkeit bei den Stilltreffen alles über die Vorteile des Stillens, Stilltechniken und allerhand über die Ernährung in der Familie zu erfahren. Für Bewegung und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Erkältungen helfen dem Baby, das Immunsystem zu stärken. Meist ist die Krankheit harmlos.
2

Wenn das Baby erstmals erkältet ist

Babys bauen früh ihr Immunsystem auf. Bevor dieses jedoch vollständig entwickelt ist, kann es schon einmal zu einer Erkältung kommen. Wenn Säuglinge husten und niesen, kann das für die Eltern recht beunrugingend sein, ist in der Regel aber harmlos. Diese Krankheiten helfen dem Baby, sich gegen die Viren zu wehren, die die Erkältung verursachen. Um die Symptome zu lindern, sollten die kleinen Patienten viel trinken, da Fieber dem Körper wichtige Elektrolyte entzieht. Eine sanfte Art der...

  • Margit Koudelka

Babyschwimmkurse

Das Baby kann die natürliche Freude an der Bewegung im Wasser mit Mutter oder Vater spielerisch erleben. Durch Spaß und Spiel sollen die Kinder im Wasser Freude erleben und Sicherheit gewinnen. Ab Ende September wieder laudend Kurse im Angebot des Eltern Kind Zentrums Schwaz. Termine und Info unter www.ekiz-schwaz.at Anmeldungen im EKiZ am Vormittag unter 05242 72 848 oder info@ekiz-schwaz.at Wann: 30.11.2017 ganztags Wo: EKiZ, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau

Rund um die Geburt!

Rund um die Geburt! Das Eltern Kind Zentrum Schwaz startet im September mit seinen Kursen rund um die Geburtsvorbereitung. Schwangerenyoga, Schwangerenschwimmen, Geburtsvorbereitungskurse mit den Hebammen des Krankenhaus Schwaz oder ein Intensivkurs am Wochenende. Alle Info und Anmeldungen unter www.ekiz-schwaz.at oder unter 05242 / 72 848 am Vormittag. Wann: 01.09.2017 ganztags Wo: EKiZ, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.
2

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Offener Baby Treff

Offener Baby-Treff Mittwoch, den 21. Juni 2017 Zeit: 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr Ort: Eltern-Kind-Zentrum Schwaz Wann: 21.06.2017 09:00:00 bis 21.06.2017, 11:30:00 Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Johannes-Messner-Weg 11, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau
Kuscheln, Blickkontakt und Wärme signalisiert dem kleinen Erdbewohner, dass er willkommen ist.

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“. „To bond“ bedeutet übersetzt „zusammenkleben“. Tatsächlich wirkt die Geborgenheit, die das Kleine unmittelbar nach der Entbindung durch intensiven Blickkontakt und Kuscheln erfährt, wie ein „emotionaler Sekundenkleber“. Dieser schweißt Eltern und Kind lebenslang zusammen. Guter Start in die Welt Wenn der Bauchbewohner auf die Welt kommt, ist ihm...

  • Sylvia Neubauer

Babymassage von 2 bis 7 Monaten

Babymassage von 2 bis 7 Monaten Montag, den 29. Mai 2017 Zeit: 09:00 bis 11:00 Uhr Ort: Eltern-Kind-Zentrum Schwaz Wann: 29.05.2017 09:00:00 bis 29.05.2017, 11:00:00 Wo: EKiZ, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Anna Zimmermann

Offener Baby-Treff

Offener Baby-Treff Mittwoch, den 24. Mai 2017 Zeit: 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr Ort: Eltern-Kind-Zentrum Schwaz Wann: 24.05.2017 09:00:00 bis 24.05.2017, 11:30:00 Wo: EKiZ, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Anna Zimmermann

Babymassage von 2 bis 7 Monaten

Babymassage von 2 bis 7 Monaten Wann: 22.05.2017 09:00:00 bis 22.05.2017, 11:00:00 Wo: EKiZ, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Anna Zimmermann

Offener Baby-Treff am Vormittag

Offener Baby-Treff am Vormittag Wann: 17.05.2017 09:00:00 bis 17.05.2017, 11:30:00 Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Johannes-Messner-Weg 11, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau

Offener Baby-Treff am Vormittag

Offener Baby-Treff am Vormittag Wann: 10.05.2017 09:00:00 bis 10.05.2017, 11:30:00 Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Johannes-Messner-Weg 11, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.