Bad Leonfelden

Beiträge zum Thema Bad Leonfelden

Das Minted-Records-Team: David Bernecker, Julius Zwirtmayr, Julius Gibus und Kevin Ortner (Von links).

Minted Records
Bad Leonfeldner gründet Musiklabel

BAD LEONFELDEN. Der gebürtige Bad Leonfeldner Julius Zwirtmayr startet sein neues Musiklabel “Minted Records”. Zwirtmayr ist bekannt vom DJ-Duo "Coverrun", gemeinsam mit dem Linzer Julius Gibus. “Es war immer schon ein Traum von uns, unsere Musik selbst zu veröffentlichen, da wir dadurch viel mehr Freiheit und Kreativität für unser Musikprojekt gewinnen”, so der Bad Leonfeldener. Ebenfalls steht auch die Entwicklung von talentierten, jungen Künstlern, mit qualitativ hochwertigen Sound im Fokus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
An den kühlen und nassen Herbstwochenenden bietet sich ein Kinobesuch mit der ganzen Familie an.

AK-Kinotest
Kinotreff Leone in Bad Leonfelden ist am günstigsten

Herbstzeit ist Kinozeit – damit Familien für den Kinobesuch nicht zu viel Geld ausgeben müssen, hat der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ (AK OÖ) die Preise der heimischen Kinos verglichen. OÖ. Den günstigsten Eintrittspreis in Oberösterreich bietet das Kinotreff Leone in Bad Leonfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung). Für eine Eintrittskarte zahlt man hier sieben Euro. Insgesamt liegen die Preise für ein Kinoticket in Oberösterreich zwischen 7 und 9,50 Euro. Für Filme mit Überlänge kommt...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Der Sieg des Schulschach-Bundesfinales 2019 ging an das Bischöfliche Gymnasium Petrinum Linz (v. l. n. r.): Ludwig Szolga, Franziska Danninger, Florian Hager, Simon Danninger, Jakob Postlmayer

Schachwettbewerb
Schulschach-Bundesfinale 2019

LINZ. Das Schulschach-Bundesfinale 2019 unter dem Motto "Schach in der Schule" der Unter- und Oberstufen fand dieses Jahr von 3. bis 7. Juni in Velden am Wörthersee statt. Der Sieg im Bewerb der Oberstufen ging an das Bischöfliche Gymnasium Petrinum Linz. Damit führte Oberösterreich vor Vorarlberg und der Steiermark. Im Bewerb der Unterstufen belegte die NMS Bad Leonfelden den zweiten Platz hinter Wien.

  • Linz
  • Carina Köck
Anzeige
44

Mittermüllner ist Ihr Partner in Sachen Installation, Heizung und Solar

BAD LEONFELDEN. Ihr altes Bad hat ausgedient? Sie interessieren sich für Photovoltaik- und Solaranlagen oder wollen in ein modernes, effektives Heizungssystem investieren? Dann sind sie beim Installations-Unternehmen Mittermüllner in Bad Leonfelden genau richtig. 1997 wurde das Unternehmen von Installateurmeister Martin Mittermüllner gegründet – heute sind am Standort in der Ringstraße 29 in Bad Leonfelden sechs bestens ausgebildete Mitarbeiter für all Ihre Anliegen da. Diese begleiten Sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bad Leonfelden dominierte den ersten Satz, danach setzten sich die Favoriten aus Steyr durch. Foto: Walter Gärtner
1 6

"Sternbuam" knöpften VBC Steyr einen Satz ab

Gegen VBC Steyr, den Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord, legte die SU Bad Leonfelden einen respektablen Auftritt hin und holte sogar den ersten Satz. SU Bad Leonfelden – VBC Steyr 1:3 (25:15, 10:25, 15:25, 14:25) Für die Volleyballer aus Bad Leonfelden war kurz vor Weihnachten wenig überraschend im Viertelfinale des Harald Rößler Cups Endstation. Gegen den haushohen Favoriten VBC Steyr lautete die Devise: Spaß haben, um jeden Ball fighten und den Gegner zumindest ärgern – was besonders...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Anzeige
2 2

Die BezirksRundschau verlost 5x2 Karten für „Hello Dolly"

Das Familienmusical kommt am 20. Juli als große Landeskooperation nach Bad Leonfelden. Grund zur Freude hat Produktionsleiter Thomas Kerbl und Dirigent Walter Rescheneder über einen weiteren Höhepunkt in der sommerlichen Festivallandschaft von Oberösterreich. Der gebürtige Kirchdorfer und langjähriger Leiter der Musicalfestspiele von Bad Hall und Bad Leonfelden präsentiert in hochrangiger Besetzung den Klassiker „Hello Dolly“ in der Kurstadt von Bad Leonfelden zwischen 20. Juli und 13....

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
4 6

Wohlfühl-Schönheitstag im Wert von 140 Euro gewinnen

Die BezirksRundschau verlost einen Wohlfühl-Schönheitstag im Sternsteinhof, der Schönheitsfarm für Damen im Mühlviertel, im Wert von 140 Euro. Das besondere persönliche Ambiente für nur 20 weibliche Gäste entsteht durch speziell geschulte Fachberaterinnen für Kosmetik, Reviderm-Spezialpeeling, Massage-Spezialgebiete wie Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn-Breuss, Ayurasan, Ernährung und Entgiftung (basisch). Weiter Infos unter www.sternsteinhof.at Diese Aktion ist beendet.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Dominik Wirlend war auch heuer trotz starker Konkurrenz eine Klasse für sich. Foto: UBL
3

Wirlend dominiert 18. Zurich Open

Dominik Wirlend und Anna Göss siegten bei Tennisturnier in Kurstadt BAD LEONFELDEN. Spannende Ballwechsel, unterhaltsame Legenden-Doppel und vielversprechende österreichische Nachwuchshoffnungen waren kürzlich beim Tennisturnier Zurich Open in Bad Leonfelden zu sehen. Das Turnier fand bereits zum 18. Mal statt und auch heuer hat sich ein starkes Teilnehmerfeld angesagt. Bei den Damen konnte sich mit Anna Gröss eine erst 14-jährige österreichische Nachwuchshoffnung in die Siegerliste eintragen....

  • Linz
  • Johannes Grüner
Die Schüler der Tourismusschule verwandeln dieses Jahr ihre Klassen in ein riesiges Jahrmarktgelände. Foto: BaleTour

FunFair: Tourismusball wird zum Rummelplatz

BAD LEONFELDEN. Zirkus, Zauberer und Zuckerwatte – Jahrmarktstimmung herrscht heuer bei der 41. Auflage des Tourismusballs in Bad Leonfelden. Am 29. April ab 19 Uhr verwandelt sich das Schulzentrum in der Hagauerstraße in einen riesigen Rummelplatz. Themenbars von Spiegelkabinett, Geisterbahn oder Leonfeldner Wiesn versprechen gemäß dem Ballmotto "FunFair" Spaß ohne Ende. So kann man etwa im London Eye-Riesenrad die Aussicht auf die vielen Londoner Highlights genießen. Eine Showeinlage um...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Vor dem Aufstellen musste der riesige Baum noch zurechtgestutzt werden.
3

Hauptplatz erstrahlt bald in weihnachtlichem Glanz

Am Montag, 9. November, ist der Linzer Weihnachtsbaum am Hauptplatz aufgestellt worden. Die rund 20 Meter hohe Tanne kommt aus der Stadtgemeinde Bad Leonfelden im Mühlviertel. Der Baum wird von der Agrargemeinschaft Bad Leonfelden zur Verfügung gestellt und wurde in einem Wald nahe der Talstation des Sternstein-Liftes geschlägert. In den kommenden Tagen erhält der Baum durch Mitarbeiter der Linz AG seinen Lichterschmuck. Die „Dekoration“ besteht aus energie-sparenden LED-Lichterketten mit bis...

  • Linz
  • Nina Meißl
2

Leonfeldner Kantorei nach 25 Jahren noch stimmgewaltig

BAD LEONFELDEN/LINZ (dur). Seit 1989 gibt es den Chor, die Leonfeldner Kantorei, bereits. Elisabeth Presenhuber gründete die Sängerrunde damals mit 12 Sängern. Anfangs wurde nur kirchliche Musik und selten aufgeführte Werke gesungen. Mit der Zahl der Sänger wuchs auch das Repertoire, weltliche Stücke und Volksmusik wurde einstudiert. Neben kirchlichen Konzerten wurden schnell Faschingskonzerte zu Publikumsmagneten. Um zu wissen, wie andere Chöre klingen und wie die Kantorei daneben besteht,...

  • Freistadt
  • Ruth Dunzendorfer

Aufstieg in die Landesliga

BAD LEONFELDEN (jog). Die erste Herrenmannschaft der Tennissektion SU Bad Leonfelden hat Grund zum Feiern: Nach einer souveränen Saison in der Regionalliga Nord holte man sich den Meistertitel und steigt damit nächstes Jahr in die Landesliga auf. "Damit haben wir unser großes Ziel erreicht. Nächstes Jahr geht es um den Klassenerhalt", sagt Mannschaftsführer Stefan Dollhäubl. Trotz langer Tennistradition spielt nächste Saison erstmals eine Leonfeldner Tennismannschaft in der zweithöchsten...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Verkehrsunfall in Feldkirchen – 15-jähriger Mofalenker schwer verletzt

FELDKIRCHEN/DONAU. Ein 15-jähriger Schüler verletzte sich bei einem Verkehrsunfall offenbar schwer und musste mit dem Hubschrauber ins Spital gebracht werden. Der Schüler lenkte am 20. Juni sein Mofa im Gemeindegebiet von Feldkirchen/D, auf der Golfplatzstraße, vom Badeseegelände kommend in Richtung Dürrau. Sein 15-jähriger Freund saß als Sozius am Mofa. Auf der schmalen Gemeindestraße, in einer unübersichtlichen Linkskurve, stieß das Mofa frontal mit einem entgegenkommenden PKW – gelenkt...

  • Linz
  • David Ebner
Anzeige
Dipl Ing. Gerald Landl & Dir. Klemens Landl vereinbaren die Projektkooperation
2

„keim.zelle“ für Innovationen am Polytechnikum Bad Leonfelden

Innovative, grenzüberschreitende Wege zur Vermittlung von Wissen und Erfahrung beschreiten LANDL & partner gmbh und das Polytechnikum Bad Leonfelden mit der Innovations- & Gründerakademie „keim.zelle“. LANDL & partner gmbh als GUUTE-Betrieb mit Sitz in Eidenberg und die Polytechnische Schule Bad Leonfelden als GUUTE-Schule haben diese Woche mit der Umsetzung eines ersten Innovationsprojekts im Rahmen der keim.zelle begonnen. Gemeinsam wird auf Basis von realen Projektaufträgen der Ablauf...

  • Urfahr-Umgebung
  • DI Gerald LANDL
Ein weihnachtliches Popourri verschiedener Jahrhunderte singt die Leonfeldner Kantorei.

Kantorei singt Musica sacra zur Weihnachtszeit

BAD LEONFELDEN. Die Leonfeldner Kantorei singt in der Reihe der Musica sacra-Konzerte in Linz. Unter der Leitung von William Mason ist der Chor am Sonntag, den 15. Dezember um 17 Uhr mit "A child of our time" in der Minoritenkirche zu hören. Im ersten Teil steht weihnachtliche Musik alter Meister a cappella und in instrumentaler Begleitung von der Capella Lentiensis unter der Leitung von Bernhard Prammer auf dem Programm. Englische Musik des 20. und 21. Jahrhunderts bildet den zweiten Teil des...

  • Linz
  • Ruth Dunzendorfer
"Geschmack hat Tradition – Šmak má tradici". © BMUKK/KKA_Johann Filipp
5

Seltene Rezepte aus dem Mühlviertel und Südböhmen in zweisprachigem Kochbuch erschienen

Ein Projekt der Schulinitiative Interkulturalität und Mehrsprachigkeit – Eine Chance! | Von der engagierten Suche nach ausgefallenen Rezepten über die gemeinsame Umsetzung im Team bis hin zur Buchpräsentation: Mit ihrem zweisprachigen Kochbuch „Geschmack hat Tradition – Šmak má tradici“ entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Bad Leonfeldner Tourismusschulen im Rahmen der Landesausstellung 2013 in einer Gemeinschaftsproduktion ein Kochbuch mit traditionellen Rezepten aus der...

  • Linz
  • KulturKontakt Austria
Peter Paul Wiplinger
14

"Offener Brief": Peter Paul Wiplinger an Bürgermeister Hartl

Herr Bürgermeister Hartl! Waren Sie heute Nacht in der Mette? Hatten Sie mit ihrer Familie (bei gutem Essen, in der warmen Stube, vor dem Flat Screen bei der "Licht-ins-Dunkel"- Sendung und bei brennenden Kerzerln am Christbaum und bei "Stille Nacht, Heilige Nacht...") einen schönen Heiligen Abend? Naja, sicherlich! Und haben Sie eigentlich eine Ahnung (nein, ich glaube nicht!), wie es Menschen geht, die aus ihrer Heimat flüchten mußten (Ah, Sie bezweifeln das "Müssen"), wenn sie hier in...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Filmpremiere von "Hans im Glück"

LINZ. Der Dokumentarfilm "Hans im Glück" von der Lichtenbergerin Johanna Tschautscher erzählt von Hans Hammerschmid aus Bad Leonfelden, der gemeinsam mit Ludwig Mülleder eine Maschinenbau-Firma gründete. Fünfzehn Jahre später entwickeln fünfunddreißig Ingenieure und Techniker High-Tech-Anlagen. Ein Film über Innovationen und Glück. Premiere: Donnerstag, 8. November, um 20.30 Uhr im Moviemento Linz. Wann: 08.11.2012 20:30:00 ...

  • Linz
  • Gernot Fohler
In der Landesmusikschule Bad Leonfelden wurde lange geprobt.

Leonfeldnerinnen tanzen im Brucknerhaus

LINZ. Wie hat man vor 100 Jahren getanzt und seit wann tanzen die Menschen überhaupt? Dieser Frage sind Tanzschülerinnen der LMS Bad Leonfelden auf den Grund gegangen. Das Ergebnis dieser Recherchen kann man noch am Freitag, 7. September um 19 Uhr im Großen Saal der Anton-Bruckner-Universität in Linz sehen. 140 junge Tänzerinnen führen durch 9000 Jahre Tanzgeschichte. Zwei weitere Vorstellungen sind restlos ausverkauft. Zählkarten gibt es direkt bei der Veranstaltung; Eintritt freiwillige...

  • Linz
  • Gernot Fohler
Werner Lehner bei den geringen Überresten des Hauses „Schülin“ in dem der Linzer Bürgermeister Franz Dobusch lebte.
2

Dobuschs „Schatz“ in ehemaliger Todeszone

„Alte Spuren – neue Wege“ heißt der Titel der Landesausstellung. Auf der Salzstraße gibt es „Schätze“ zu finden. BAD LEONFELDEN (fog). Die Vorbereitungen zu der ersten Landesausstellung Oberösterreich-Südböhmen im nächsten Jahr sind im Gange. Der Titel „Hopfen, Malz und Cyberspace“ wurde verworfen und auf „Alte Spuren – neue Wege“ geändert. Die alte Salzstraße – der kürzeste Weg zwischen Donau und Moldau – auf dem früher das lebensnotwendige Salz transportiert wurde, ist ein Teil der...

  • Linz
  • Gernot Fohler

Hochreiter lagert gesamte Teigwarenproduktion aus

BAD LEONFELDEN/REICHENTHAL (hib). 2012/2013 ist eine Zusammenlegung der Teigwarenherstellung und Fleischzerlegung an einen Standort geplant Gründe in Reichenthal sind im Gespräch. Aktuell arbeitet die Firma Hochreiter in Bad Leonfelden an einer Übergangslösung für die Teigwarenproduktion. Der positive Bescheid für einen Zubau einer kleinen Halle liegt bereits vor. Die Teigwarenproduktion sowie die Fleischzerlegung derzeitiger Standort in Reichenthal sollen zukünftig an einem Standort...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Urfahr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.