Baden-Mödling

Beiträge zum Thema Baden-Mödling

Besuche sind im Badener Landesklinikum wieder eingeschränkt möglich. Besucher benützen den Haupteingang.

Nach einigen Unklarheiten
Thermenklinikum: Besuche wieder eingeschränkt erlaubt

BADEN. Es war bereits zu einigen Aufregungen gekommen, weil bezüglich Besuchsregelungen im Thermenklinikum Unklarheiten zwischen Besuchern und Spitalspersonal herrschte. Viele glaubten schon vor einigen Tagen, sie könnten bereits wieder ihre Angehörigen besuchen, weil es so in den Zeitungen angekündigt war. Doch fehlte dazu noch die offizielle Verordnung. Nun ist sie aber da und alles ist geklärt. Wie das Thermenklinikum am 5. Juni mitteilt, ist es ab sofort wieder möglich, Angehörige zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  2

Acht Fußballfelder Klinikum

BADEN. Die Spitalsverantwortlichen des Landes feiern "das Klinikum der Zukunft". Nach der Grundsteinlegung im Oktober 2012 fand am internationalen Weltgesundheitstag, dem 7. April, die Dachgleiche für die drei neuen Spitals-Pavillons am Standort Baden statt. Mit dem Innenausbau schreitet der Klinikneubau voran, die Übersiedlung in den Neubau ist mit Jahresbeginn 2016 geplant. „Wir bauen eine hoch moderne Gesundheitseinrichtung“, betont Landesrat Mag. Karl Wilfing, und meint damit auch das...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
v.l. Prim. Univ. Doz. Dr. Erwin Hauser, DKKS Heidi Lamprecht, LR Mag. Karl Wilfing, Bürgermeister DI Johann Zeiner.
  9

KinderBURGFestival

MARIA ENZERSDORF (life) Am Samstag, dem 07. September fand vor der Burg Liechtenstein das 11. KinderBURGfestival statt. Das sommerliche Wetter trug dazu bei, dass viele Kinder mit ihren Eltern das Fest besuchten. Bei der Eöffnungsrede meinte Primarius, Univ. Doz. Dr. Erwin Hauser zufrieden, es sei ihm gelungen, nicht zu verhindern, dass das Fest zustande kam. Der Beitrag der Gemeinde Maria Enzersdorf war, den Platz auf der großen Wiese zur Verfügung zu stellen, so Bürgermeister DI Johann...

  • Mödling
  • Lilo Fenz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.