Alles zum Thema Innere Medizin

Beiträge zum Thema Innere Medizin

Lokales
Dr. Claudia Prasch, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Innere Medizin, und Dr. Günther Malek, Allgemeinmediziner und Gründer des Zentrums für Integrative Medizin (v.l.n.r.)
4 Bilder

Schmerztherapie
Trinicum hilft bei Schmerz

Das schmerzmedizinische Zentrum am Schwarzenbergplatz will Schmerztherapie neu erlebbar machen. Mit “TRINICUM” (Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie) eröffnete am Schwarzenbergplatz 6 ein Ärzte-Zentrum, das neue Wege gehen will und Schul- und Komplementärmedizin auf Augenhöhe bringen möchte. Ein Spezialisten-Team auf imposanten über 1000 Quadratmetern mit einem integrativen Ansatz. Ein Team aus zehn Ärzten und Ernährungswissenschaftlern, sechs Physio- und fünf...

  • 25.03.19
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Der Oberarzt der Diabetesambulanz UK Tulln und Internist, Dr. Philipp Lopatka, verstärkt nun die Gemeinschaftspraxis Am Rochusmarkt.

Facharzt für Innere Medizin in 1030 Wien Landstrasse
Oberarzt Dr. Lopatka verstärkt ab sofort die Ordination Am Rochusmarkt

Oberarzt Dr. Philipp Lopatka, Facharzt für Innere Medizin (dr.lopatka.at) verstärkt seit kurzem das Team der Privatordination am Rochusmarkt. Er ist spezialisiert auf Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und Hypercholesterinämie und  betreut sportmedizinisch  Hobby- und Leistungssportler. Diabetes gehört weltweit zu den Volkskrankheiten mit dem stärksten Anstieg und schwerwiegenden Folgeschäden, sowohl was die Lebensqualität als auch die verlorenen Lebensjahre betrifft. Allein in...

  • 06.03.19
Gesundheit
Alfons Schaurhofer, Facharzt für Innere Medizin, in Amstetten.

Ordinationseröffnung in Preinsbach: Neuer Arzt in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Alfons Schaurhofer ist Facharzt für Innere Medizin und eröffnete im Februar eine Wahlarzt Ordination in Preinsbach. Der gebürtige Zeillerner ist Vorstand der Internen Abteilung im Landesklinikum Lilienfeld. Schaurhofer hat sich neben einer breiten Expertise der Inneren Medizin im Besonderen auf Magen-Darm und Herz-Kreislauf spezialisiert. Nach mehrjähriger Ausbildung und Tätigkeit als Oberarzt in Wien hat er im Februar 2018 das Primariat im Krankenhaus Lilienfeld...

  • 28.02.19
  •  6
Lokales
Läuft alles nach Plan, wird mit den Umbauten am Krankenhaus Braunau Ende des Jahres begonnen. Auch der erste Bauabschnitt des Parkhauses wird realisiert.

Sanierung des Krankenhauses
Krankenhaus St. Josef wird ausgebaut

Mit 158 Betten und einer Bruttogeschossfläche von 16.000 Quadratmetern soll sich der "Bauabschnitt 10" in drei Jahren präsentieren.  BRAUNAU (kath). "Die Neuerrichtung des Bauteiles 10 ist ein wesentlicher Meilenstein in der Generalsanierung von St. Josef und sichert den Standort langfristig", so Erwin Windischbauer, Geschäftsführer vom Krankenhaus St. Josef in Braunau. In einer Pressekonferenz im Jahr 2014 erwähnte Windischbauer bereits, dass der Bauteil 10 abgerissen werden sollte. Nun,...

  • 27.02.19
Lokales
In dieses Haus sollen künftig drei Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde sowie ein Allgemeinmediziner einziehen.

Ordination
Sieghartskirchen bekommt gleich vier neue Wahlärzte

SIEGHARTSKIRCHEN. Im neuen Wohnhaus am Karl-Berger Platz, wo auch das Rote Kreuz untergebracht ist, soll eine Gemeinschaftsordination entstehen. Es sind drei Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde sowie ein Allgemeinmediziner/Assistenzarzt für Innere Medizin geplant, alle Ärzte sind Wahlärzte. In der am Donnerstag stattgefundenen Gemeinderatssitzung entstand eine Diskussion darüber, ob hier eine Förderung beschlossen werden solle, da keiner der Ärzte einen Kassenvertrag hat. Letztendlich...

  • 20.02.19
Lokales
Die Grippe ist nciht zu spaßen. Im LKH sind Kinderstation und Innere Medizin voll ausgelastet. Kinderstation ist bereits in Isolation
3 Bilder

Grippe-Welle
Kinderstation im LKH voll ausgelastet, kranke Kinder isoliert

Einige Abteilungen im LKH Villach voll ausgelastet. Teils wurden Stationen isoliert. Es gab bereits einen Todesfall. VILLACH. Rund 440 Patienten suchten seit 1. Dezember 2018 das LKH Villach mit Verdacht auf Influenza auf, davon waren laut Labortestung 122 Influenza A positiv, lediglich einer Influenza B positiv. "Wir erleben somit das Gegenteil vom Vorjahr, als eigentlich nur Influenza B-Fälle nachgewiesen wurden", sagt Herwig Tomantschger, Hygienebeauftragter am LKH Villach, auf Anfrage...

  • 06.02.19
Lokales
Facharzt-Team in Götzens: Dr. Markus Krall, Neuzugang Dr. Clemens Raffeiner und Dr. Tobias Örley
7 Bilder

Neuer Internist
Verstärkung für Götzner Ärzte-Team

Dr. Markus Krall und Dr. Tobias Örley erfreuen sich in ihrer Gemeinsschaftspraxis in Götzens größter Beliebtheit. Genauer: Ihre Kompetenz und Fachkenntnis auf der Gebiet der Inneren Medizin wird geschätzt und in einem Ausmaß in Anspruch genommen, das eine Erweiterung der Praxis erforderte. Ab sofort verstärkt daher Dr. Clemens Raffeiner das Internisten-Team. Der Innsbrucker hat 2002 in der Klinik Innsbruck begonnen und war zuletzt im Krankenhaus Hoch-Zirl als Oberarzt in der Sonderstation...

  • 02.12.18
Gesundheit
Die organisatorische Angliederung der Dialysestation an die Abteilung für Innere Medizin gewährleistet eine ununterbrochene fachärztliche Betreuung.
2 Bilder

Landeskrankenhaus Rohrbach
30 Jahre Dialyse – Kapazitäten wurden stark erweitert

ROHRBACH-BERG. Dreißig Jahre ist es her, dass am Landeskrankenhaus Rohrbach zumersten Mal Dialysepatienten behandelt wurden. Durch die Eröffnung der Dialysestation wurde es damals möglich, einem Großteil der chronischen Dialysepatienten, die bis dahin nach Linz fahren mussten, eine wohnortnahe Versorgung anzubieten. 1988 standen fünf halbautomatische Geräte zur Blutwäsche zur Verfügung. 30 Jahre späterbesitzt die Station mehr als doppelt so viele modernste vollautomatische Geräte, um die...

  • 08.11.18
Gesundheit
Die gebürtige Oberwarterin Dr. Astrid Mayer übernimmt mit 1. Feber 2019 die Ärztliche Leitung im Krankenhaus Oberwart
2 Bilder

Krankenhaus Oberwart
Astrid Mayer wird neue Ärztliche Direktorin

Ärztin Astrid Mayer übernimmt die medizinische Leitung des KRAGES-Schwerpunktkrankenhauses Oberwart ab 1. Feber 2019. OBERWART. Die Geschäftsführung der Burgenländischen Krankenanstalten-Ges.m.b.H. (KRAGES) hat Privatdozentin Astrid Mayer zur neuen Ärztlichen Direktorin des a.ö. Krankenhauses Oberwart bestellt. Die Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Onkologie übernimmt die medizinische Leitung per 1. Feber 2019. Bis zu ihrem Wechsel nimmt die gebürtige Oberwarterin noch ihre...

  • 19.10.18
Gesundheit
Bauchschmerzen können viele Gründe haben.
2 Bilder

Gesundheit
Wenn es im Bauch zwickt

BEZIRK ROHRBACH. Bauchschmerzen können viele Ursachen haben. So vielfältig die Schmerzen, so unterschiedlich können auch die Erkrankungen sein, die dahinterstecken. Der Bauch wird auch von der Psyche beeinflusst. „Gemütszustände wie Angst, Stress oder Schlafentzug bewirken, dass entsprechende Hormone ausgeschüttet werden und die mehr als 100 Millionen Nervenzellen in den Eingeweiden beeinflussen“, beschreibt Oberarzt. Wolfgang Tenschert, Facharzt für Innere Medizin am Landeskrankenhaus...

  • 18.10.18
Lokales
Martin Clodi ist Abteilungsleiter und Facharzt für Innere Medizin.

Medizinisches Wissen für Laien

Mit 17. September beginnen bereits zum dritten Mal die Vorträge der Patienten-Akademie. Die Patienten-Akademie der Barmherzigen Brüder startet in die nächste Runde , dabei vermitteln medizinische Experten ihr Fachwissen an interessierte Laien. In den letzten drei Jahren wurde die Akademie zum Vorzeigemodell der Patientenkommunikation. Heuer steht die Innere Medizin im Mittelpunkt. Kostenlose Vorträge 2016 wurden zum ersten Mal im Rahmen von öffentlichen, kostenfreien Vorträgen...

  • 11.09.18
Lokales
Andreas Reifschneider, Regionalmanager, Standortleiterin Sonja Schindler, Betriebsratsobmann Franz Bauer, Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf,  Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding Markus Klamminger,  Pflegedirektor Robert Eberl und Primar Harald Penz.


Landesklinikum: Versorgung auf höchstem Niveau

Im Rahmen des Kliniken-Dialogs wurde Stephan Pernkopf von der Leitung des Klinikstandortes über neue Entwicklungen informiert. WAIDHOFEN. Das Landesklinikum bietet als hochqualitatives Dienstleistungsunternehmen bedarfsorientierte und leistungsfähigeGesundheitseinrichtungen, deren kompetente Fachkräfte Patienten eine Versorgung auf höchstem Niveau garantieren. Im Rahmen des von Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf gestarteten NÖ Kliniken-Dialogs kam die Leitung des...

  • 16.05.18
Lokales
"Lead Auditor" Hermann Zeilinger (re.) überreichte das Zertifikat an Primar Dr. August Zabernigg und Verbandsobmann Bgm. Rudolf Puecher (li.).

Zertifizierung für Hämatologie und Onkologie am BKH Kufstein

BEZIRK/KUFSTEIN (red). Die "EN ISO 9001:2015" ist der etablierte internationale Standard für die Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Systemen. Seit März 2018 ist nun auch die Hämatologie und Onkologie einschließlich der Onkologischen Tagesklinik der Abteilung für Innere Medizin am BKH Kufstein nach dieser Norm erfolgreich zertifiziert. Die offizielle Anerkennung der  Leistungen dieser Abteilung erfolgte dieser Tage durch den TÜV Austria, vertreten durch den "Lead Auditor" Hermann...

  • 11.05.18
Gesundheit
Die neuen Stationsleiter am LKH Schärding: Michael Steinmann aus Diersbach und Michaela Endtmayer aus Sigharting.

Neue Stationsleitungen am LKH Schärding

Zwei Abteilungen am Landeskrankenhaus Schärding haben neue Stationsleitungen. SCHÄRDING (ebd). Demnach wurde Michaela Endtmayer (34) zur Stationsleitung der Anästhesie bestellt. Sie folgt damit Maria Wallner nach. Endtmayer ist seit 2003 im Schärdinger Spital im Einsatz und war vor ihrem Wechsel auf der Unfallabteilung und der interdisziplinären Intensivstation tätig. Seit 2016 hatte sie die Stationsleitung der Internen Abteilung inne. Was sie an ihrem neuen Tätigkeitsbereich schätzt? "Vor...

  • 03.05.18
Gesundheit
Das Team freut sich über den Erfolg des neuen Angebotes.

Lange Krankenhausaufenthalte sind Geschichte

Die neue Tagesklinik in Tamsweg hat es sich zum Ziel gemacht, Krankenhausaufenthalte möglichst kurz zu halten, aber optimale Versorgung dennoch nicht zu vernachlässigen. TAMSWEG (mst). Nach einer geglückten Operation schon am selben Tag wieder in die eigenen vier Wände umziehen zu können, verspricht das Konzept der Tagesklinik in Tamsweg. Eingriffe im Bereich der Allgemeinchirurgie, der Inneren Medizin, der Orthopödie und Traumatologie sowie der Gynäkologie werden geboten. Erfreuliche...

  • 24.04.18
Gesundheit
2 Bilder

Gesundheitsvorsorge ist keine Frage des Alters

SCHÄRDING. Krebserkrankungen in der Familie und Risikofaktoren, die unbedingt im Auge behalten werden sollen: Die BezirksRundschau hat Thomas Bamberger, Leiter der Abteilung für Innere Medizin am Landeskrankenhaus Schärding gefragt, wann Vorsorge Sinn macht.  Herr Bamberger, warum ist Vorsorge schon in jungen Jahren wichtig? Eine Früherkennung von Risikofaktoren durch den Hausarzt kann durch Einleitung von Lebensstiländerungen, wie beispielsweise Gewichtsabnahme bei Übergewicht, mehr...

  • 30.03.18
LokalesBezahlte Anzeige

DIE Spezialistin für innere Medizin und Nephrologie!

Eva Gebetsroither ist Ärztin für Allgmeinmedizin und seit 2005 Fachärztin für innere Medizin mit dem Zusatzfach Nierenerkrankungen und dem ÖÄK Diplom für Ernährungsmedizin. Als selbständige Wahlärztin und Vertragsärztin der KFA Graz und Wien, kann sich Frau Dr. Gebetsroither seit Juli 2013 ganz auf Ihre Tätigkeit als niedergelassene Internistin konzentrieren. Folgende Leistungen werden angeboten: Sonografien (Ultraschall) der Bauchorgane, des Herzens, der Halsschlagader sowie der...

  • 28.03.18
Gesundheit
Beim Rundgang: Gert Mayer (Geschäftsführender Direktor des Departments Innere Medizin), Günther Platter (Landeshauptmann von Tirol), Heinz Faßmann (Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung), Christine Bandtlow (Vizerektorin für Forschung und Internationales), Wolfgang Fleischhacker (Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck), Bernhard Tilg (Gesundheitslandesrat von Tirol) (v.l.n.r.)

Lokalaugenschein in der neuen Inneren Medizin Süd

Im April beginnen die Übersiedlungen in die neue Innere Medizin am Innsbrucker Klinikareal. „Zentrumsmedizin“ ist der Gedanke, der hinter dem Neubau entlang der Kaiser- Josef-Straße steht. Vor allem die Verbindung von patientennaher Forschung und PatientInnenversorgung wird in dem neuen Gebäude gelebt. Das „Comprehensive Cancer Center Innsbruck“ (CCCI), das Kompetenzen aus Wissenschaft und Klinik bündelt, wird ebenso dort untergebracht wie ein spezieller, hochmoderner Laborbereich. Im fünften...

  • 09.02.18
Lokales
Dr. Susanne Davies ist neue ärztliche Leiterin.                 Foto: Privat

Neue Primaria in der Landesklinik

Susanne Davies übernahm am 1. 1. 2018 die Leitung der Abt. Innere Medizin. HOLLABRUNN. Dr. Susanne Davies wird ab 1. Jänner 2018 als neue Primaria - Abteilung für Innere Medizin - im Landesklinikum Hollabrunn bestellt. Sie folgt in dieser Funktion Primarius Univ. Doz. Dr. Rudolf Kuzmits nach, der mit 1. Juli 2017 in den wohlverdienten Ruhestand versetzt wurde. Nach dem Studium der Medizin an der Medizinischen Universität Wien mit Doktorats-Abschluss absolvierte Dr. Susanne Davies ihre...

  • 09.01.18
Gesundheit
Ehrung für den Ärztlichen Direktor des Krankenhaus Oberndorf: Christian Datz bekommt das Dekret "Berufstitel Hofrat" von LH Wilfried Haslauer.

Spitzenmediziner mit Titel gewürdigt

Hofratstitel an Christian Datz für Verdienste um die Entwicklung und den Ausbau des Gesundheitszentrums Oberndorf SALZBURG/OBERNDORF (ap). "Der Name Christian Datz steht für höchste medizinische Kompetenz. Er ist ein Arzt aus Leidenschaft, seriös, ernsthaft, beharrlich, ehrlich um seine Patienten besorgt und bemüht", findet LH Wilfried Haslauer lobende Worte, während er an den ärztlichen Direktor des Oberndorfer Krankenhauses, Primar Christian Datz, das Dekret für den Berufstitel Hofrat...

  • 19.12.17
Lokales
Dr. Ruth Ackerl, OA Dr. Thomas Zelenkovic, DGKP Manuela Jäger, pflegerische Stationsleitung, Prim. Univ.-Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor LK Baden-Mödling
2 Bilder

Baden: Palliativstation im Bereich Innere Medizin in Betrieb genommen

(red). Das medizinische und pflegerische Versorgungsangebot im Landesklinikum Baden-Mödling konnte am Standort Baden um eine Station erweitert werden. Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Palliativkonsiliardienstes wurde die Palliativstation im Bereich der Inneren Medizin in Betrieb genommen. „Die niederösterreichischen Kliniken werden stetig weiterentwickelt, um den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern täglich eine fortschrittliche Betreuung zu bieten. Gerade in der...

  • 10.12.17
Lokales
Peter Mrak, Abteilungsleiter der Inneren Medizin, in einem der modernen Behandlungsräume im LKH Voitsberg.
3 Bilder

Neue Ambulanz am LKH Voitsberg - mit Video

Chirurgie und Innere Medizin wurden zusammengeführt, ab Montag wird auf der Ambulanz am LKH Voitsberg nach neuem System gearbeitet. Es ist nicht alles neu am LKH Voitsberg. Das lassen die finanziellen Spielräume im Krankenhausverbund gar nicht zu. "Wir haben aber aus dem Vorhandenen das Beste gemacht", ist sich Gottfried Filzwieser, ärztlicher Direktor des LKH Weststeiermark, sicher. "Wir konnten nicht das ganze Haus umbauen." Also verlagerte man die gesamte medizinische Ambulanz vom...

  • 22.11.17
Gesundheit
Oberarzt Marcin Nowak mit dem Endosonographie-Gerät.

Neues Endosonografie-Gerät ermöglicht Ultraschall von innen

BRAUNAU. Seit kurzem ist in der Abteilung Innere Medizin 2 im Krankenhaus St. Josef in Braunau eine moderne Endosonografie-Anlage im Einsatz. Diese eröffnet im wahrsten Sinne ganz neue Sichtweisen. Endosonografie ermöglicht Ultraschallbilder aus dem Inneren des Bauchraumes direkt von den dortigen Organen. Das ist sowohl in diagnostischer als auch in therapeutischer Sicht eine enorme Erweiterung. Patienten aller Abteilungen, vor allem aber der Chirurgie und Onkologie, sollen davon...

  • 20.07.17
  •  1
Lokales

"Grünes Licht vom Land"

60 Millionen Euro fließen in das größte Bauprojekt in der Geschichte des Braunauer Spitals. BRAUNAU. Bei der Sitzung der Gesundheitsplattform des oberösterreichischen Gesundheitsfonds wurde die nächste Großbauetappe des Krankenhauses St. Josef Braunau abgesegnet: der Neubau des sogenannten Bauteils 10. Voraussichtliche Kosten: ca. 60 Millionen Euro. Vorausgegangen ist dem positiven Bescheid ein Besuch von Landesrätin Christine Haberlander im Braunauer Krankenhaus. „Wir investieren laufend...

  • 02.06.17