Facharzt

Beiträge zum Thema Facharzt

Anzeige
Dr. Gerald Seitinger hat seine Praxis ab sofort geöffnet.

NEUERÖFFNUNG
Neue Ordination eröffnet in Gleisdorf

Der Chirurg Gerald Seitinger eröffnet im Businesspark 2 in Gleisdorf eine Wahlarztpraxis. Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit in seiner Wahlarztordination in Graz bietet Gerald Seitinger seine Dienste als Chirurg ab sofort am Standort Gleisdorf an! „Ich freue mich auf diese schöne Herausforderung und möchte den Patientinnen und Patienten im Raum Gleisdorf, aber auch generell in den Bezirken Weiz und Hartberg-Fürstenfeld eine kompetente und persönliche Betreuung als niedergelassener...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Hr. Kundenservicestellenleiter Wolfgang Ebert (ÖGK) und Hr. Dr. Günter Flatischler, Facharzt für Kieferorthopädie

Freie Planstelle besetzt
Neuer Arzt für Schrems

SCHREMS. Mit 1. Juli 2020 nahm die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) einen Facharzt für Kieferorthopädie in Schrems neu unter Vertrag.Vertreter des ÖGK-Kundenservice begrüßten Dr. Günter Flatischler bereits persönlich. Er folgt Dr. Karl Müller-Bruckschwaiger nach. Dr. Günter Flatischler, Facharzt für Kieferorthopädie Ordinationsadresse: 3943 Schrems, Schulgasse 1 Tel.: 02853/215 50 Ordinationszeiten: Dienstag und Mittwoch 09:00 – 18:00 Uhr

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Landesklinikum Amstetten sucht via Facebook nach Ärzten

Fachärzte für Pathologie und Radiologie werden in Amstetten gesucht. STADT AMSTETTEN. Das Landesklinikum Amstetten "ist auf der Suche nach einem Arzt", genauer einem Facharzt für Pathologie. Via Facebook ruft das Klinikum ihre Follower nun dazu auf bei der Suche zu helfen: "Bitte teilen Sie unseren Beitrag, wenn auch Sie Interessenten für diese Position kennen. Bewerbungen sind direkt an die Ärztliche Direktion im Landesklinikum Amstetten zu richten:...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Offene Kassenstellen: In der Bezirkshauptstadt Landeck sind derzeit zwei Allgemeinmediziner.
2

SPÖ Landeck
Landärztestipdendium soll gegen Ärztemangel helfen

LANDECK. SPÖ-Gemeinderatsfraktion in der Stadt Landeck brachte bei der letzten Gemeinderatssitzung einen innovativen Vorschlag gegen Ärztemangel ein. Akuter Handlungsbedarf Ob der Tatsache, dass in Landeck die Arztpraxen von zwei Allgemeinmedizinern pensionsbedingt geschlossen wurden und sich keine Nachfolge für die Arztstellen gefunden hat, ist der Grad der medizinischen Versorgung in der Bezirkshauptstadt katastrophal. Nachdem mehrere runde Tische und Werbemaßnahmen keine Lösung gebracht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ab sofort werden die verschobenen Operationen und Therapien in der Landesklinik Tamsweg nachgeholt.

Gesundheit
Landesklinik Tamsweg fährt Betrieb schrittweise hoch

Die medizinische Versorgung in der Landesklinik Tamsweg wird wieder hochgefahren, geplante Operationen und Terminambulanzen starten. TAMSWEG. Nachdem der Lungau als erster Bezirk im Bundesland Salzburg Covid-frei war, kann die Landesklinik Tamsweg jetzt wieder durchstarten: Zusätzlich zur Akut- und Notfallversorgung, die durchgehend gewährleistet war, werden ab sofort die verschobenen Operationen und Therapien nachgeholt. Folgenden Rahmenbedingungen gelten für geplante Patienten: Für...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Laut Zahlen der Salzburger Krebshilfe erkranken in Salzburg jährlich rund 230 Frauen und 240 Männer (pro 100.000 Einwohner) neu an Krebs. Damit ist Salzburg das Bundesland mit den geringsten Neuerkrankungen bezogen auf 100.000 Einwohner.
2

Welt-Krebs-Tag
Bewusstsein für eine der häufigsten Todesursachen schaffen

Am heutigen 4. Februar wird der Welt-Krebs-Tag begangen. Ziel dieses Tages ist, eine der häufigsten Todesursachen in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Prinzipiell kann jedes Organ des menschlichen Körpers von Krebs befallen werden. In Salzburg erkranken jährlich rund 230 Frauen und 240 Männer (pro 100.000 Einwohner) neu an Krebs. SALZBURG. Der 4. Februar ist Welt-Krebs-Tag. Die zweithäufigste Todesursache in Österreich im Jahr 2018 war eine Krebserkrankung. Somit sind rund 20.500...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die neuen Oberärzte Raimund Gattringer, Katharina Doneus, Viktoria Nader und Michael Schwab (v. l.).
3

Krankenhaus Rohrbach
Fünf neue Fachärzte für drei Abteilungen

Das Klinikum Rohrbach freut sich über fünf neue Fachärzte in den Abteilungen Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Unfallchirurgie. ROHRBACH. Die Anzahl der Fachärzte im Krankenhaus Rohrbach hat sich kürzlich um fünf erhöht.  Die „Neuen“ konnten in für die Abteilungen Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Unfallchirurgie gewonnen werden. Alle Fünf haben bereits gemeinsam ihren Turnus im Klinikum Rohrbach begonnen und ihre Ausbildung sowie bisherige Berufskarrieren in...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Ohne Behandlung wegschicken, "darf man das?" fragen sich viele
1

Villach
Arzt schickte 97-Jährige ohne Behandlung weg

97-jährige hatte akute Beschwerden, Facharzt verweigerte Behandlung. VILLACH (wru). Derzeit diskutiert wird in Villach der Fall einer in einem Pflegeheim wohnende 97-jährigen Frau, die plötzlich an einem zugeschwollenen Auge und Gleichgewichtsstörungen litt und mit der Rettung zu einem Augenarzt gebracht wurde. Dieser jedoch verweigerte, erzählt sie, die Behandlung und schickte die Hilfesuchende fort. Schickte Frau fort Der Sohn jener Frau, Josef K. versteht die Welt nicht mehr: „Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig
Bewegung und positive, soziale Beziehungen sind Mittel, die helfen können, eine Alzheimer-Erkrankung so weit es geht hinaus zu schieben.
2

Alzheimer
Maßnahmen, um der schweren Demenzerkrankung vorzubeugen

Es gibt einige Methoden und Mittel, die im Speziellen zur Vorbeugung der Alzheimer-Erkrankung, aber auch für alle anderen Demenzkrankheiten geeignet sind. Wie zum Beispiel viel Bewegung, intellektuelle Aktivität oder ein positives, soziales Umfeld. Für Ricardo Febres Landauro, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin in Salzburg, ist es wichtig, sich Herausforderungen im Leben zu suchen. SALZBURG. "Monotonie ist Gift für das Gehirn", betont Ricardo Febres Landauro, Facharzt...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Maria Fanninger aus Unternberg ist die Bereichsleiterin der Hauskrankenpflege des Hilfswerks im Lungau.
1

Pflege
Was Älteren im Lungau oft Schwierigkeiten bereitet

Maria Fanninger, die Bereichsleiterin der Hauskrankenpflege des Hilfswerks im Lungau nennt ein plakatives Beispiel: "Das öffentliche Nahverkehrsangebot zu nutzen – Umsteigen, Fahrpläne studieren, dann vor Ort zur Adresse zu gelangen und so weiter – ist für Ältere oft eine Herausforderung." LUNGAU. „Pflege“, ein Thema, das unsere Gesellschaft mehr und mehr herausfordert. Geben Sie mir in diesem Punkt recht? MARIA FANNINGER: „Ja. Das Problem, das ich bei uns im Lungau erkenne, ist, dass das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bei anhaltenden Schmerzen sollte ein Arzt aufgesucht werden.
2

Facharzt informiert
Wenn der Bauch zwickt

ROHRBACH-BERG. Bauchschmerzen können viele Gründe haben. Meist steckt eine harmlose Ursache, wie eine vorübergehende Verdauungsstörung dahinter. Es können allerdings auch akute oder zum Beispiel chronische Entzündungen des Blinddarms oder Steinleiden die Ursache sein. Weitere häufige Ursachen können Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magen-Darm-Infekte oder ein Reizdarm-Syndrom sein. "Harmlose Schmerzen erkennt man daran, dass sie nur kurzfristig, stundenweise oder bis zu wenigen Tagen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Primar Univ. Prof. Dr. Ewald Wöll, ärztlicher Direktor im Krankenhaus St. Vinzenz Zams, freut sich über das positive Ergebnis.

Platz eins in Tirol
Krankenhaus St. Vinzenz Zams glänzt mit Facharztausbildung

ZAMS. Das Ärztliche Qualitätszentrum Linz verleiht dem Krankenhaus St. Vinzenz Zams die Bestnote in Sachen Facharztausbildung mit dem ersten Platz in Tirol. In den österreichischen Top-10 landet das Krankenhaus der Oberländer auf dem sechsten Rang. Wichtigste Faktoren für eine positive Bewertung durch das Ärztliche Qualitätszentrum Linz sind die Qualität, die Umsetzung eines strukturierten Konzeptes und das Engagement der Verantwortlichen. In allen Punkten überzeugte das Krankenhaus St....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Leo Ottensammer ist seit Oktober 2018 Leiter des Departments für Unfallchirurgie am LKH Schärding.
8

"Er ist ein Unfallchirurg mit Leib und Seele"

Leo Ottensammer übernimmt die Leitung der Abteilung für Unfallchirurgie am LKH in Schärding. SCHÄRDING (mma). „Einen Mediziner wie Ottensammer ins Innviertel zu holen, festigt den guten Ruf der regionalen Spitäler und zeigt unser Bemühen, eine wohnortnahe Gesundheitsvorsorge in ganz Oberösterreich sicher zu stellen,“ freut sich Harald Schöffl, Mitglied der Geschäftsführung der OÖ Gesundheitsholding. Denn die Spezialisierung in der Medizin sei nicht nur in den Ballungsräumen wichtig....

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Dr. Claudia Prasch, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Innere Medizin, und Dr. Günther Malek, Allgemeinmediziner und Gründer des Zentrums für Integrative Medizin (v.l.n.r.)
1 4

Schmerztherapie
Trinicum hilft bei Schmerz

Das schmerzmedizinische Zentrum am Schwarzenbergplatz will Schmerztherapie neu erlebbar machen. Mit “TRINICUM” (Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie) eröffnete am Schwarzenbergplatz 6 ein Ärzte-Zentrum, das neue Wege gehen will und Schul- und Komplementärmedizin auf Augenhöhe bringen möchte. Ein Spezialisten-Team auf imposanten über 1000 Quadratmetern mit einem integrativen Ansatz. Ein Team aus zehn Ärzten und Ernährungswissenschaftlern, sechs Physio- und fünf...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Doris Hick, Facharzt Peter Eszlari und Martin Trattner von der NÖGKK.
2

NÖGKK begrüßt neuen Facharzt 
in Herzogenburg

HERZOGENBURG. Mit Jänner 2019 nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) einen Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Herzogenburg neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Martin Trattner begrüßte Peter Eszlari in seiner modern ausgestatteten Ordination bereits persönlich.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Anzeige
v.l.n.r.: NÖGKK-Service-Center-Leiter Marc Bauer, Dr. Erich Frank und Bürgermeister Gerhard Weil

neuer Vertragspartner
NÖGKK begrüßt neuen Arzt in Bruck/Leitha

Mit 01. Jänner 2019 nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) einen Arzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Bruck/Leitha neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Marc Bauer begrüßte Dr. Erich Frank bereits persönlich. Er folgt Dr. Johannes Pühringer nach. Dr. Erich Frank (Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie) Ordinationsadresse: Schmalgasse 1, 2460 Bruck/Leitha Tel.Nr.: 02162 629 24 Ordinationszeiten: Montag: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00...

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha
Bgm. Alfred Hartl (Bildmitte) eröffnete die neue Augenarztpraxis von Christian Prammer (2.v.r.) in Bad Leonfelden.

Neuer Facharzt
Augenarzt eröffnete Ordination in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Im Gegensatz zu vielen anderen Gemeinden im ländlichen Raum darf man sich in Bad Leonfelden über eine ausgezeichnete medizinische Versorgung freuen. Mit Augenarzt Christian Prammer eröffnete kürzlich die 15. Arztpraxis in der Kurstadt.  "Wichtiger Teil der Grundversorgung"Neben den zwei praktischen Ärzten gibt es in Bad Leonfelden mittlerweile insgesamt 13 Fachärzte aus den verschiedensten medizinischen Fachgebieten. Der jüngste Zuwachs der Medizinerriege ist Christian...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Vertrag mit Gebietskrankenkasse
Drei neue Kassenärzte und eine neue Gruppenpraxis im Bezirk

WELS & WELS-LAND. Mit 1. Jänner 2019 hat die OÖ Gebietskrankenkasse (OÖGKK) in Wels und Wels-Land eine neue Gruppenpraxis und drei neue Ärzte unter Vertrag genommen. „Medizin muss fur unsere Versicherten in ganz Oberösterreich erreichbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Gezielt besetzen wir daher Ärzte und Therapeuten auch abseits vom Linzer Zentralraum nach“, so Albert Maringer, Obmann der OÖGKK. Dr. Kurt Schwarzenlander, Facharzt für Radiologie, hat die Nachfolge von Dr. Franz...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Messenbäck eröffnet im Februar seine Ordination.

Neuer Facharzt für Böheimkirchen

Orthopäde eröffnet neue Praxis in der Betriebsstraße in Böheimkirchen. BÖHEIMKIRCHEN. Michael Messenbäck eröffnet am 9. Februar seine Ordination in der Betriebsstraße in Böheimkirchen. Der Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie mit ÖAK-Diplom für Sportmedizin ist Leiter der Fußorthopädie im Hanusch-Krankenhaus in Wien. Die Praxis ist jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr und jeden 2. und 4. Samstag im Monat in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Angebot Die Leistungen der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
v.l.n.r. Elisabeth Gschiel (NÖGKK), Dr. Julia Kargl, Dr. Robert Sagl

Neue Fachärztin in Maria Enzersdorf

BEZIRK MÖDLING. Mit Oktober nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) eine Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in Maria Enzersdorf neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiterin Elisabeth Gschiel begrüßte Dr. Julia Kargl bereits persönlich. Sie folgt Dr. Robert Sagl nach. Insgesamt gibt es im Bezirk Mödling 34 Fachärztinnen und Fachärzte mit Kassen-Vertrag.

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Anzeige
Dr. Sabine Stolkovich
2

Facharzt für Haut- Geschlechtserkrankungen und Venenerkrankungen in 1210 Wien Floridsdorf: Dr. Sabine Stolkovich

Spezialistin für Venenerkrankungen (Nachfolgerin von Dr. Schramek Rose-Marie) ORDINATION FLORIDSDORF Pius-Parsch-Platz 1/ 2. Stock/ Top 9A 1210 Wien (Eingang in der Müller Passage) Tel.: 01/2707813 Internet: www.hautarzt-floridsdorf.at ALLE KASSEN UND PRIVAT Öffnungszeiten: Montag 14-19 Uhr Dienstag 9-14 Uhr Mittwoch 13-18 Uhr Donnerstag 9-18 Uhr Freitag 9-13 Uhr Terminvereinbarungen während der Ordinationszeit möglich, ansonsten Patientenannahme ab Ordinationsbeginn...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Das Buch ist in Arztpraxen, Apotheken und bei der Tiroler Gebietskrankenkasse erhältlich und steht auf der Webseite www.aektirol.at zum Download bereit.

Wo ist er nächste Facharzt? Broschüre über Ärztliche Versorgung

Schnell einen Arzt in der Nähe finden ist meist nicht so leicht wie gedacht. Abhilfe soll die neue Informationsbroschüre der Ärztekammer für Tirol bringen. Die kostenlose Broschüre "Gesundes Tirol Extra - Ärztliche Hilfe schnell gefunden" gibt es nun in der 22. Neuauflage. TIROL. Das Internet kann nicht immer präzise den besten und nächsten Facharzt finden, da lohnt es sich, die neue Informationsbroschüre „Gesundes Tirol Extra – Ärztliche Hilfe schnell gefunden“ parat zu haben.  Wegweiser...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Dr. Neubauer heilt Gelenks- und Rückenbeschwerden.

Wenn Gelenke weh tun

Dr. Georg Neubauer betreute die Sport-Elite und tut alles, um aktiven Menschen ihre Mobilität zurück zu geben. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jeder kann von Gelenks- und Rückenbeschwerden betroffen sein, egal ob der Nachbar von nebenan oder der Prominente aus Film- und Fernsehen oder Spitzensportler. Arzt für das ÖSV-Team So hatte Dr. Georg Neubauer, Neunkirchner Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, im Laufe seiner Karriere mit Österreichs Skifahrer-Elite zu tun: "Im Zuge meiner...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alles zur medizinischen Versorgung in Österreichs größtem Bundesland auf einen Blick. Der Gesundheits-Atlas der Bezirksblätter Niederösterreich zeigt dir, wie es um Allgemeinmediziner, Wahlärzte und Krankenhäuser in allen Bezirken des Landes steht.
4

Gesundheits-Atlas: So steht's um die medizinische Versorgung in deinem Bezirk

Die Bezirksblätter zeigen dir, wie viele Ärzte es in Niederösterreichs Bezirken gibt. Wirtschaftsmotor Medizin: So viele Arbeitsplätze schaffen Niederösterreichs Krankenhäuser. Niemand mag, jeder muss. Am gelegentlichen Arztbesuch kommt man nicht vorbei. Liegt in manchen Regionen Niederösterreichs, mangels Alternativen, die Wahl des bevorzugten Mediziners auf der Hand, haben Bewohner anderer Bezirke die Qual der Wahl. Unsere Grafik zeigt dir wie viele Ärzte es in jedem Bezirk...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.