Augenarzt

Beiträge zum Thema Augenarzt

(v.l.n.r.:) interim. Ärztliche Direktorin, Prim. Dr. Angelika Karner-Nechvile, MSc, MBA; Mag. (FH) Ludwig Gold, Geschäftsführer Gesundheit Thermenregion GmbH; Primarius Dr. Karl Nigl; Mag. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor; Pflegedirektorin Dipl. KH-BW Christa Grosz, MBA, MBA;

Landesklinikum Mödling
Neuer Chef für die Teams der Augenabteilungen

BEZIRK MÖDLING. Karl Nigl ist neuer Vorstand der Abteilung für Augenheilkunde und Optometrie in Wr. Neustadt. Er übernimmt auch die Leitung des Augenheilkunde-Teams an der Interdisziplinären Tagesklinik in Mödling. Zweitgrößte Augenabteilung in NÖ Mit nur 44 Jahren ist Dr. Nigl mit dem heutigen Tag Vorstand der zweitgrößten Augenabteilung in Niederösterreich. Die Abteilung versorgt ein Einzugsgebiet von 900.000 Einwohnern und führt derzeit jährlich über 50.000 ambulante,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Cristina Schildberger übernimmt am 1. Oktober die Ordination von Gerhard Haas in Voitsberg
1

In Voitsberg
Neue Augenfachärztin ab 1. Oktober

Cristina Schildberger folgt Gerhard Haas in Voitsberg nach. VOITSBERG. Mit Donnerstag, dem 1. Oktober 2020, übernimmt Cristina Schildberger die Augenpraxis und das Kontaktlinseninstitut im Fachärztezentrum am Voitsberger Hauptplatz von Gerhard Haas, der in den Ruhestand eintritt. Cristina Schildberger ist Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie und hat neun Jahre Erfahrung als Augenärztin im Fachärztezentrum der ÖGK in Graz gesammelt. Sie erwarb zusätzlich zu den Fachausbildungen, Diplome...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Damit der Schuleinstieg klappt, ist es besonders wichtig, dass die Kinder gut sehen. Aber Fehlsichtigkeit von Kindern bleibt ohne Untersuchung oft unentdeckt. Folgen sind: Kopfschmerzen sowie leiden die Konzentration und Aufmerksamkeit.

Augengesundheit
So erkennen Eltern, ob ihr Schulkind eine Sehschwäche hat

Damit der Schuleinstieg klappt, ist es besonders wichtig, dass die Kinder gut sehen – denn wer die Schrift an der Tafel nur schwer erkennt, der wird sich im Schulalltag plagen. Die Salzburger Augenoptiker/Optometristen erklären, wie Eltern erkennen können, dass ihr Kind schlecht sieht und eine Brille braucht. Denn oft bemerken diese die Sehprobleme ihres Nachwuchses im Alltag gar nicht. SALZBURG. Der Schuleinstieg ist ein wichtiges und aufregendes Ereignis im Leben eines Kindes – und seiner...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Planungen für die Erweiterung des Zentrums laufen bereits auf Hochtouren, wie Anton Vukan verrät.

Mureck
Das Ärzteangebot im Zentrum wächst munter weiter

Murecks Ärztezentrum wird erweitert, im Oktober kommen Kinderfacharzt und Augenarzt. MURECK.Die ärztliche Versorgung vor Ort ist das Um und Auf einer funktionierenden Infrastruktur. In Mureck ist im Vorjahr mit der Eröffnung des Facharzt- und Gesundheitszentrums eine Vision von Bürgermeister Anton Vukan wahr geworden. Das Zentrum spielt auch eine große Rolle in der Umsetzung der steirischen Gesundheitsreform – so führen die beiden Mediziner Sabrina Gries und Jakob Dorner seit Beginn 2020...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Augenarzt Rupert Judmaier (2. v. l.) und sein Team bekommen Unterstützung.
1

Knittelfeld
Verstärkung für einen gefragten Arzt

Augenarzt Rupert Judmaier bekommt Unterstützung und kann dadurch Öffnungszeiten erweitern und neue Patienten aufnehmen. KNITTELFELD. Längere Wartezeiten und eine überfüllte Praxis waren bei Augenarzt Rupert Judmaier in Knittelfeld zuletzt keine Seltenheit. Aus diesem Grund führte die Stadtgemeinde Gespräche mit dem gefragten Mediziner. Dieser teilte mit, dass er die zunehmende Patientenanzahl alleine nicht mehr bewältigen könne und seine Kapazitäten voll ausgeschöpft seien. Lösung In...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
3

Gesundheit
Wechsel in Augenarzt-Praxis in Andorf

Mit 1. April 2020 eröffnet die Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde und Optometrie Stephan Zweimüller und Josef Pretzl in Andorf. ANDORF (ebd).  Zweimüller übernimmt die Ordination von Hartwig Jagsch, der sich in den Ruhestand verabschiedet. 
Bereits seit 2016 war Zweimüller an der Seite von Jagsch im Einsatz. Sein neuer Juniorpartner ist Josef Pretzl jun. – Sohn des ehemaligen Schärdinger Hausarztes Josef Pretzl – der das Team in Andorf künftig am Mittwochnachmittag und Freitagvormittag...

  • Schärding
  • David Ebner
Yosuf El-Shabrawi leitet das neue Augenzentrum in der Privatklinik Maria Hilf.
5

Behandlung von Kurz- und Weitsichtigkeit
Augenlaser-Zentrum eröffnete in Maria Hilf

Im Jänner eröffnete das "Augenlaserzentrum Kärnten" in der Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt. Auf die Nachsorge wird großer Wert gelegt.  KÄRNTEN. Immer mehr Kärntner leiden unter Kurz- oder Weitsichtigkeit. Bei der Kurzsichtigkeit sind es mittlerweile sogar über 35 Prozent. Laserbehandlungen sind heute Standard. Seit Anfang des Jahres hat im Sanatorium Maria Hilf in Klagenfurt der bekannte Augenarzt Yosuf El-Shabrawi und sein Team ein Laserzentrum zur Behandlung von Kurz- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Manfred Wrussnig
Anzeige
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft setzt in Pinkafeld derzeit zahlreiche Bauprojekte um.
4

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Wohnen und Wohlfühlen in Pinkafeld

Fast 20 Prozent der Pinkafelder Bevölkerung - rund 1.300 Personen - wohnt in Häusern der OSG. PINKAFELD. Pinkafeld gehört zu jenen burgenländischen Gemeinden, in denen die OSG bereits sehr früh den Bau von Wohnungen startete. In der Kalvarienberggasse ist schon Anfang 1964 das 1. OSG-Wohnhaus fertiggestellt worden. Pinkafeld war nach Oberwart, Großpetersdorf und Eisenstadt somit die 4. Gemeinde mit OSG-Wohnungen! Aktuell verwaltet die OSG in der Stadtgemeinde Pinkafeld 571 Wohnungen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ab sofort ist die Fixierung eines OP-Termins für "Grauer Star"-Patienten einfach und online über den Augenarzt abzuwickeln.

Mehr Komfort für steirische Patienten
Star-OP-Termine künftig „auf Knopfdruck"

Die Steiermärkische Krankenanstaltenges.m.b.H (KAGes) hat in Abstimmung mit steirischen Augenärzten eine innovative Erweiterung des KAGes-Medizin-Portals, dem KAGes- Web-Portal entwickelt. Diese neue Funktion ermöglicht es Augenärzten schon während der Anwesenheit des Patienten in der Ordination einen für den Patienten optimalen Termin zur "Grauen Star-OP" (Katarakt-OP) in der Universitäts-Augenklinik Graz oder der Augenabteilung des LKH Hochsteiermark in Bruck/Mur online zu buchen. Der für...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
19

Neuer Augenarzt in der Leopoldstadt
Ordinationseröffnung von Dr. Stefan Palkovits

Die Leopoldstadt ist um einen neuen Augenarzt reicher geworden. In der Komödiengasse 1 eröffnete Priv Doz. Dr. Stefan Palkovits seine Wahlarztaugenpraxis. Zur Eröffnungsfeier begrüßten Dr. Palkovits und seine Gattin Anita eine Heerschar von Kollegen aus dem Hanuschkrankenhaus, wo er noch immer seine Tätigkeit als Facharzt nachgeht. Auch aus dem KH der Barmherzigen Brüder kamen die besten Glückwünsche zur Ordinationseröffnung. Ärztinnen und Ärzte aus dem Bezirk ließen es sich auch nicht...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Das Leopoldstädter Fleckerl
Augenzentrum Brigittenau: Bei der Ordinationseröffnung untersuchte Fachärztin  Elisabeth Golestani-Gruber (l.) auch Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ).
1

Neuer Augenarzt 20. Bezirk
"Augenzentrum Brigittenau" in der Romanogasse eröffnet

Die Fachärztin Elisabeth Golestani-Gruber leitet das neue "Augenzentrum Brigittenau" in der Romanogasse. BRIGITTENAU. Das neue "Augenzentrum Brigittenau" hat in der Romanogasse 27/8 seine Türen geöffnet. Leiterin ist Elisabeth Golestani-Gruber, Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie. Die Ärztin ist Expertin in Sachen Netzhaut und Uveitis, also der Entzündung der Augenhaut (Uvea). Neben ihrer Tätigkeit im Bezirk ist sie stellvertretende Leiterin der Netzhautambulanz im Donauspital...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mann mit Splitter im Auge wurde erst nach Intervention behandelt
1

Villach
Auch dieser Arzt half nicht

Junger Mann hatte Splitter im Auge. Arzt schickte ihn erst weg. Erst durch Intervention wurde er behandelt. VILLACH. Während in Villach noch immer darüber diskutiert wird, dass ein Augenarzt eine 97-jährige Frau mit einem geschwollenen Auge nicht behandelte und einfach wieder wegschickte, wurde nun ein zweiter Fall bekannt, wo Hilfe verweigert wurde. Diesmal bei einem Wahlarzt. Zu diesem schickte der Chef einer KFZ-Werkstätte einen Angestellten, der – so wurde vermutet und es hat sich als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig
Ohne Behandlung wegschicken, "darf man das?" fragen sich viele
1

Villach
Arzt schickte 97-Jährige ohne Behandlung weg

97-jährige hatte akute Beschwerden, Facharzt verweigerte Behandlung. VILLACH (wru). Derzeit diskutiert wird in Villach der Fall einer in einem Pflegeheim wohnende 97-jährigen Frau, die plötzlich an einem zugeschwollenen Auge und Gleichgewichtsstörungen litt und mit der Rettung zu einem Augenarzt gebracht wurde. Dieser jedoch verweigerte, erzählt sie, die Behandlung und schickte die Hilfesuchende fort. Schickte Frau fort Der Sohn jener Frau, Josef K. versteht die Welt nicht mehr: „Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manfred Wrussnig
Die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation oberösterreichs wurde erfolgreich am Kepler Universitätsklinikum durchgeführt.
3

Kepler Universitätsklinikum
Laser hilft bei Hornhauttransplantation

Am Linzer Kepler Universitätsklinikum wurde die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation OÖs erfolgreich durchgeführt. LINZ. An der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie des Kepler Universitätsklinikum (KUK) in Linz wurde die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation Oberösterreichs erfolgreich durchgeführt. Innovative AugenheilkundeDie Augenheilkunde ist eines der innovativsten medizinischen Fächer. Die Laser-assistierte Hornhauttransplantation sei ein sehr...

  • Linz
  • Carina Köck
Auf diesem Grundstück in der St. Stefanerstraße in Gratkorn könnte bald ein Ärztezentrum entstehen.
4

Gute Chancen für Ärztezentrum in Gratkorn

Seit Jahren bemühen sich Gratkorns Kommunalpolitiker um die Ansiedlung von Ärzten. Die Idee zur Errichtung eines Ärztezentrums gibt es schon lange, mit so konkreten Vorschlägen wie jetzt trat aber noch nie jemand an die Gemeinde heran, bestätigte Bgm. Helmut Weber. Ein Ärztezentrum ist ein Glücksfall für eine Gemeinde, sagt Weber. Gratkorn steht mit ärztlicher Versorgung noch gut da. Eine absehbare Pensionswelle bei den Ärzten und der Zuzug von jungen Familien erfordern aber Handlungsbedarf....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Manuel Haider ist Augen-Fachexperte in St. Valentin.
2

Augenlaserkorrektur
Die Welt wieder scharf sehen

ST. VALENTIN. Für viele Brillen- und Kontaktlinsenträger ein Wunschtraum: die Augenlaserbehandlung. Manuel Haider, Augenarzt der Augenpraxis St. Valentin klärt über mögliche Risiken, Behandlung und Kosten auf. Wann macht es Sinn sich die Augen lasern zu lassen? Augenlasern ist eine moderne und präzise Methode für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger. Wichtig ist, dass die Dioptrien-Werte zumindest für ein bis zwei Jahre stabil sind. Da sich diese Werte vor allem bis zum Erwachsenenalter...

  • Enns
  • Anna Böhm
Prof. Dr. Mathias Zirm bei der Telefonsprechstunde in den Bezirksblätter Räumen.

Augenarzt-Sprechstunde
Neue OP-Methode startet im September

Über eine Stunde lang nahm sich der renommierte Augenspezialist Univ.-Prof. Dr. Mathias Zirm vor Kurzem wieder Zeit für die Fragen der BEZIRKSBLÄTTER-LeserInnen. Brennpunkt Grauer StarDie Anfragen der Betroffenen sind vielfältig. Im Brennpunkt vor allem das Thema Grauer-Star. Dr. Zirm beschäftigt sich seit Jahren mit erfolgreichen Behandlungsmethoden und erklärt den Fragestellern auch die Auslöser und Ursachen der Probleme. Vorbeugende Maßnahmen stellen sich als schwierig dar, da viele...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Augenärztin Sarah Thaler-Saliba mit ihren Kindern Magdalena (5), Marie-Theres (2) und Victoria (6 Monate)
1

Muttertag
"Ich wollte immer eine große Familie"

SPITTAL (ven). Der Muttertag ist für die Augenärztin Sarah Thaler-Saliba ein ganz besonderer. Die dreifache Mutter fängt nach sechs Monaten Babypause nun auch wieder in der Ordination in der Spittaler Bahnhofstraße an zu arbeiten. Erster Arbeitstag Die gebürtige Grazerin (36) hatte immer den Traum, gemeinsam mit ihrem Mann in einer Ordination tätig zu sein. Am Montag hatte sie nach der Babypause wieder ihren ersten Arbeitstag in der Ordination. Ihre Mädchen Magdalena (fünf Jahre),...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Antrittsbesuch beim Augenarzt: die Proponenten der Facharzt-Ansiedlung, Bgm. Helmut Schönherr, VBgm. Reinhild Astl und Bgm. Wolfgang Winkler machten sich selbst ein Bild von der neuen Praxis von Dr. Andreas Till.
1

Neuer Augenarzt
Riesenansturm auf Augenarztpraxis

PFLACH (rei). Mit 1. April 2019 hat Dr. Andreas Till  seine Praxis für Augenheilkunde in Pflach eröffnet. Der Bedarf ist riesig. Die Freude, dass es nun endlich wieder einen Augenarzt im Bezirk gibt, ebenso. 600 Anmeldungen Mitte März war noch von ca. 460 Anmeldungen die Rede, am ersten Ordinationstag waren dann tatsächlich 600 Namen bei Dr. Andreas Till vorgemerkt. Die Gemeinde Pflach hatte im Vorfeld Anmeldungen entgegengenommen, damit ab 1. April der Praxisbetrieb möglichst reibungslos...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Johannes Funder beim Einsatz in Mosambik.
2

Waldviertler Arzt berichtet: Augenklinik durch Zyklon schwer beschädigt

BEIRA/WALDVIERTEL. Die Sturmkatastrophe in Mosambik hat die österreichische Hilfsorganisation Licht für die Welt getroffen wie keine andere. Fünfzehn Jahre Aufbauarbeit und Programme im Dienst augenkranker, blinder und anders behinderter Menschen sind unmittelbar von den Verwüstungen betroffen. „Die neu gebaute Klinik von Licht für die Welt in Beira ist ein Meilenstein für die Versorgung blinder und sehbehinderter Menschen in der Region. Durch den Zyklon Idai wurde sie stark beschädigt“, so...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Alfons Dobersberger, Leiter der Abteilung für Augenheilkunde am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck.

Erfahrener Mediziner
30.000 Operationen am Auge

Dieses Jubiläum feiert der Vöcklabrucker Primar Alfons Dobersberger. VÖCKLABRUCK. 30.000 Operationen in 36 Dienstjahren – diese Bilanz von Primar Alfons Dobersberger, Leiter der Abteilung für Augenheilkunde am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck, kann sich sehen lassen. „Als ich 1983 meine Ausbildung begonnen habe, war das Team deutlich kleiner als heute. Das hieß für Ausbildungsassistenten, dass sie sehr viel arbeiten mussten. Dadurch war es möglich, schnell selbstständig zu operieren und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Augenfachtarzt Vincent Thaler mit einem Bild von der Netzhaut
3

Gesundheit
"Die Sehkraft kann man erhalten"

Wer glaubt, dass man keinen Einfluss auf seine Sehkraft hat, täuscht sich. Auch die Augen kann man mit ein paar wenigen Tipps gesund halten. SPITTAL (ven). Mit den warmen Sonnenstrahlen kommen auch Sonnenbrillen wieder mehr zum Einsatz. Doch was dabei und rund um die Augengesundheit zu beachten ist, verraten uns Optiker Daniel Kuschinsky und Augenfacharzt Vincent Thaler. Keine Billig-Sonnenbrillen "Ganz wichtig ist der UV-Schutz bei Brillen", beginnt Kuschinsky. Jede Lichtquelle sendet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der gebürtige Tamsweger Gerhard Müllner (re.) wird die Augenarzt-Praxis von Wilhelm Jordan in Schwarzach übernehmen.
2 4

Gerhard Müllner
Neuer Augenarzt in der Region

Gebürtiger Tamsweger übernimmt die Augenarztpraxis von Wilhelm Jordan in Schwarzach. SCHWARZACH, TAMSWEG. Der in Tamsweg aufgewachsene Augenarzt Gerhard Müllner wird die Kassenstelle seines Kollegen Wilhelm Jordan in Schwarzach übernehmen. Doktor Jordan ist 65 Jahre alt und wird in absehbarer Zeit den Ruhestand antreten. "Die Übernahme wird fließend erfolgen", erklärt Gerhard Müllner, "es handelt sich also um eine Übergabeordination." Zurzeit ordiniert Doktor Müllner montags und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Dr. Andreas Till eröffnet seine Praxis am 1. April in Pflach.
3

Medizinische Versorgung
Neuer Augenarzt eröffnet am 1. April in Pflach

PFLACH (rei). Ab dem 1. April gibt es wieder einen Augenarzt im Bezirk. Das Interesse ist riesig. Ordination im IC Pflach "Gewaltig!" Bürgermeister Helmut Schönherr aus Pflach kommt aus dem Staunen nicht heraus. Seit bekannt wurde, dass mit 1. April ein Augenarzt im Bezirk wieder seine Dienste anbietet, ist das Interesse riesig. Seine Ordination wird Facharzt Dr. Andreas Till im Innovationszentrum in Pflach eröffnen. Das Gebäude gehört der Gemeinde Pflach, sie ist auch selbst in diesem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.