Augen

Beiträge zum Thema Augen

Gesundheit
Die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation oberösterreichs wurde erfolgreich am Kepler Universitätsklinikum durchgeführt.
3 Bilder

Kepler Universitätsklinikum
Laser hilft bei Hornhauttransplantation

Am Linzer Kepler Universitätsklinikum wurde die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation OÖs erfolgreich durchgeführt. LINZ. An der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie des Kepler Universitätsklinikum (KUK) in Linz wurde die erste Laser-assistierte Hornhauttransplantation Oberösterreichs erfolgreich durchgeführt. Innovative AugenheilkundeDie Augenheilkunde ist eines der innovativsten medizinischen Fächer. Die Laser-assistierte Hornhauttransplantation sei ein sehr...

  • 06.09.19
Gesundheit
Handys gehören nicht ins Schlafzimmer.

Kein grünes Licht für blaues Bildschirm-Licht

Blaues Licht von Mobiltelefon- oder Computer-Bildschirm sowie LED-Lampen steht im Verdacht, Augenschäden zu begünstigen. ÖSTERREICH (mak). Kritisch beäugen Experten diesen intensiven, kurzwelligen Bereich des sichtbaren Lichts aber auch in anderen Zusammenhängen, vor allem bei der Verwendung von Handy und Co. bei Nacht. Das kann den Schlaf-Wachrhythmus stark beeinträchtigen, zu Schlafstörungen und chronischem Schlafmangel führen. Nicht genug Melatonin"Blauwelliges Licht unterdrückt...

  • 27.06.19
  •  1
Gesundheit
Augenexperte Matthias Bolz im Gespräch mit Moderatorin Christine Radmayr

Mini Med
Auge als wichtigstes Sinnesorgan

LINZ (nikl). „Mit zunehmendem Lebensalter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass eine Augenerkrankung auftritt. Viele Erkrankungen der Augen verlaufen oft lange unbemerkt“, betont Matthias Bolz, Vorstand der Klinik für Augenheilkunde am Kepler Universitätsklinikum Linz. Im Rahmen der Mini Med-Vortragsreihe im Linzer VKB-Kundenzentrum standen am 19. Juni das Auge, die Früherkennung bei Krankheiten sowie die chirurgische Augenheilkunde im Mittelpunkt. Beschwerden: Arzt aufsuchenFür den...

  • 22.06.19
Gesundheit
Nur nicht die juckenden Augen reiben! Besser sind Spülungen oder Kompressen mit kühlen Kräutertees.

Pollen bringen Allergiker zum Weinen

Wenn die Pollen fliegen, kann das bei Allergikern zu tränenden, geröteten, juckenden und oft geschwollenen Augen führen. ÖSTERREICH (mak). Keinesfalls sollte man dem Juckreiz nachgeben und sich die Augen reiben. Das würde die Allergene nur noch weiter im Auge verteilen und die allergische Bindehautentzündung noch verschlimmern. Der wirksamste Weg, solche Beschwerden zu vermeiden, ist sicherlich die Allergenkarenz. Leider ist es aber nicht immer möglich, den Pollen aus dem Weg zu gehen....

  • 05.06.19
Gesundheit
Nicht nur Augenheilkunde: Um die Ursachen der Sehstörung abzuklären sind verschiedene Disziplinen nötig.

Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Verschiedene Sehstörungen können neurologisch bedingt sein. ÖSTERREICH (mak). Sehstörungen, wie das Wahrnehmen von Doppelbildern, Gesichtsfeldeinschränkungen, Augenflimmern sowie Abweichungen im Farb- und Kontrastsehen, können auf neurologische Erkrankungen hindeuten. "Sie können zum Beispiel erstes Anzeichen einer Multiple-Sklerose-Erkrankung sein", weiß Vassilios Kessaris, Augenspezialist am Klinikum Wels-Grieskirchen. "Auch Schlaganfälle, Schädel-Hirn-Traumata oder Morbus Parkinson werden...

  • 29.05.19
Gesundheit
Bei AMD besteht die Gefahr zu erblinden.

Verbogene oder verzerrte Sicht: Rasch zum Augenarzt

In Österreich sind derzeit rund 200.000 Menschen von der Altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) betroffen. Es besteht die Gefahr, dass sie erblinden. "Abbauprodukte des Sehprozesses lagern sich verstärkt in der Makula ab und schädigen diese", erklärt Ali Abri, Leiter der Abteilung für Augenheilkunde und Optometrie am Klinikum Wels-Grieskirchen. "Ungünstig wirken sich auch Rauchen, Bluthochdruck und hohe UV-Strahlung aus." Linie wird zu einer WelleZu den Anzeichen zählt unter anderem das...

  • 02.05.19
Gesundheit

Feldenkrais in Pinkafeld
Besser schauen und sehen

Das Kleingedruckte lesen Kennen sie das? Sie wollen wissen was in dieser Schokolade drinnen ist und schauen sich die Liste der Zutaten genauer an. Die Buchstaben sind winzig und kaum lesbar. Die Lösung: Eine Brille mit Leselicht, eine Lupe oder eine App, die den Text vorliest? Eine weitere Möglichkeit das Sehen zu verbessern sind Feldenkrais Lektionen. Achtsames, bewusstes Bewegen wirkt entspannend auf den gesamten Körper auch auf die Augen. Der Körper wirkt auf die Augen und die Augen...

  • 30.04.19
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Veranstaltungstipp vom Klinikum Wissensforum - Fokus AUGE, am Donnerstag, 16. Mai um 18 Uhr im Klinikum Wels im Festsaal
2 Bilder

Gut sehen ein Leben lang
Klinikum Wissensforum Fokus: AUGE am 16. Mai um18 Uhr, Standort Wels

Eine hochsensible Kamera, ein präzises Hightech-System – das ist unser Auge, eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen. Durch diese komplexe Optik können wir die Welt in ihrer Vielfalt wahrnehmen, Farben entdecken und räumliche Strukturen erleben. Mit den Jahren zeigen sich wie überall im Körper auch hier verstärkt Abnutzungserscheinungen. Wie man Augenerkrankungen am besten vorbeugt, sie zeitgerecht erkennt und optimal therapiert, erklären die Augenspezialisten des Klinikum...

  • 23.04.19
Lokales
Augenfachtarzt Vincent Thaler mit einem Bild von der Netzhaut
3 Bilder

Gesundheit
"Die Sehkraft kann man erhalten"

Wer glaubt, dass man keinen Einfluss auf seine Sehkraft hat, täuscht sich. Auch die Augen kann man mit ein paar wenigen Tipps gesund halten. SPITTAL (ven). Mit den warmen Sonnenstrahlen kommen auch Sonnenbrillen wieder mehr zum Einsatz. Doch was dabei und rund um die Augengesundheit zu beachten ist, verraten uns Optiker Daniel Kuschinsky und Augenfacharzt Vincent Thaler. Keine Billig-Sonnenbrillen "Ganz wichtig ist der UV-Schutz bei Brillen", beginnt Kuschinsky. Jede Lichtquelle sendet...

  • 27.03.19
Lokales
Optikermeister Bernd Bastel:"Billig-Brillen können schaden."

Start in den Frühling mit UV-Schutz für Ihre Augen

BEZRIK BRUCK/L. Nicht jede Art von Sonnenbrille ist für jede Situation geeignet. Besonders wichtig ist der Schutz der Augen bei Kindern. Denn die großen Pupillen und helleren Augenlinsen lassen mehr UV-Strahlen in das Auge hinein. „Nur qualitativ hochwertige Sonnenbrillengläser schützen Ihre Augen optimal“ – so Optikermeister Bernd Bastel aus Bruck an der Leitha. „Günstige Varianten haben zwar oft eine Tönung, jedoch keinen vollständigen UV-Filter. Das ist sehr bedenklich, da sich durch die...

  • 25.03.19
Gesundheit
Morgen bei Mini Med: Andreas Wedrich

Erkrankungen der Augen und neue Korrekturmethoden

Besser sehen steht im Zentrum des Mini Med-Vortrags von Andreas Wedrich, Vorstand der Universitäts-Augenklinik an der Medizinischen Universität Graz, der morgen stattfindet. Nach einer kurzen Einführung in die Anatomie und Funktion des Auges werden die wichtigsten Ursachen für Erblindung, Kurz- und Weitsichtigkeit, grauen Star, grünen Star, diabetische Retinopathie und altersbedingte Makuladegeneration sowie deren Ursachen behandelt. Denn Augenerkrankungen werden aufgrund der Demographie der...

  • 31.01.19
Gesundheit
Trockene Luft mag das Auge nicht gerne.

Den Augen zuliebe die Raumluft feucht halten

Wenn die Augen jucken, gerötet sind und brennen kann eine verminderte Produktion oder eine übermäßige Verdunstung der Tränenflüssigkeit dahinterstecken. Besonders im Winter machen trockene Augen vielen Menschen zu schaffen. Die optimale Luftfeuchtigkeit in Räumen beträgt 40 bis 60 Prozent. Tatsächlich ist die Luftfeuchtigkeit in beheizten Zimmern jedoch häufig deutlich geringer. Grüne LuftverbessererEinen Ausgleich kann man mit Zimmerpflanzen schaffen. Sie geben bis zu 95 Prozent des...

  • 16.01.19
  •  1
Gesundheit
Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) rät wie so viele andere Experten zu einer Skibrille, die die UV-Strahlen abhält. Denn durch den weißen Schnee wird das energiereiche ultraviolette Licht viel stärker reflektiert als bei anderen Hintergründen.

Gesund durch die Skisaison
Schützen Sie ihre Augen beim Skifahren

SALZBURG. Ohne richtige Skibrille auf die Piste zu gehen, kann ein fataler Fehler sein, denn damit riskiert man Verbrennungen an der Hornhaut der Augen. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) rät wie so viele andere Experten zu einer Skibrille, die die UV-Strahlen abhält. Nach CE-Norm UV-400 zertifizierte Skibrillen bieten 100-prozentigen UV-A, UV-B und UV-C Schutz. Denn durch den weißen Schnee wird das energiereiche ultraviolette Licht viel stärker reflektiert als bei anderen...

  • 08.01.19
Gesundheit
Betroffene sehen zunehmend unscharf und verschwommen, als hätten sie einen Schleier vor Augen.

Wird vom Augenarzt eine Operation angeraten, gibt es viele Fragen
Neue Linse bei Grauem Star

Die meisten Bedenken sind unbegründet: „Aufgrund von mehr als 90.000 derartigen Eingriffen pro Jahr ist eine Katarakt-Operation in Österreich ein sehr sicherer Eingriff“, so Jürgen Staudach, Fachabteilungsleiter Augenheilkunde und Optometrie der EMCO Privatklinik in Bad Dürrnberg bei Salzburg. Dennoch sind viele Patienten verunsichert. Bekommt man bei der Operation des Grauen Star eine Vollnarkose? JÜRGEN STAUDACH: Katarakt-Operationen werden heutzutage meist in der Tagesklinik, also...

  • 29.11.18
Gesundheit
Pixabay

Gesundheit
Ich schau dir in die Augen Kleines

Unsere Augen sind das Fenster zur Welt. Wir sehen Farben, können uns orientieren, nach dem Glas greifen, einen Ball fangen. Wir nehmen die Welt durch die Augen wahr. Wenn die Augen schwächeln ändert sich unsere sichtbare Welt. Bei mir war es vor mehr als 40 Jahren soweit. Ich konnte die Nummerntafel von Autos nicht mehr lesen. In der Schule hab' ich mich in die erste Reihe gesetzt, um den Texte von der Tafel abschreiben zu können. Die Augen lassen nach, das ist normal. Jetzt viele...

  • 28.11.18
  •  1
Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Gesundheit
von li.: Dr. Karl Weichinger, Ingrid Fröschl, Augenarzt Dr. Manuel Haider und Doris Hinum.
2 Bilder

Toller Mini Med Vortrag: Alles rund ums Auge

ST. VALENTIN. Großes Interesse herrschte vergangene Woche beim Mini Med-Vortrag „Alles rund ums Auge“ vom Augenfacharzt Manuel Haider in der Bibliothek St. Valentin. Ein voller Saal lauschte gespannt den sehr gut verständlichen Ausführungen des Augenspezialisten und erfuhr alles rund um die Gefahren für das Auge. „So wie alle menschlichen Organe altern auch die Augen und werden mit der Zeit immer anfälliger für Erkrankungen. Aber auch das intensive nutzen von Computer, Handy und Tablets...

  • 12.11.18
Gesundheit
3 Bilder

Feldenkrais in Pinkafeld
Bewegung erforschen

„Wir handeln nach dem Bild, das wir uns von uns selbst machen. Ich esse, gehe, spreche, denke, beobachte, liebe nach der Art, wie ich mich empfinde. Dieses Ich-Bild, das einer sich von sich macht, ist teils ererbt, teils anerzogen; zu einem dritten Teil kommt es durch Selbsterziehung zustande.“ – (Moshé Feldenkrais, Bewusstheit durch Bewegung, Suhrkamp 1978) Singen. Zu Beginn meiner Volksschulzeit habe ich mich nicht getraut zu singen. Ich weiß nicht mehr woher dieses "Wissen" kam. Ich war mir...

  • 23.10.18
Gesundheit
Wer Motivlinsen tragen will, sollte sich vorher mit dem richtigen Umgang vertraut machen

Halloween
Nützliche Tipps für den Umgang mit bunten Kontaktlinsen

In Österreich werden Motivlinsen, also bunte Kontaktlinsen, immer beliebter. Bevor man diese einen Abend lang trägt sollte man sich aber professionell Beraten lassen. KÄRNTEN. In Amerika sind bereits Fälle bekannt, wo Menschen nach der Verwendung von Motivlinsen, also bunten Linsen extra für Halloween, mit Infektionen zu kämpfen hatten oder sogar erblindeten. Vorab beraten lassenMario Teufl, Landesinnungsmeister der Augenoptiker/Optometristen in Kärnten, beruhigt jedoch und erklärt, dass...

  • 23.10.18
Gesundheit
Wenn das Augenlicht schwindet, kann eine Operation helfen.

Neues aus der Augenheilkunde
Grauer Star: Operation kann auch Fehlsichtigkeit lindern

So wie der Rest des Körpers altert, ziehen die Jahre auch am Auge nicht spurlos vorbei. Ab 40 entwickeln viele Menschen eine Altersweitsichtigkeit. Eine milde Form des Grauen Stars kann bereits ab dem fünfzigsten Lebensjahr einsetzen. Die eigentlichen Symptome – getrübte Sicht, Lichtempfindlichkeit, Schwierigkeiten beim Sehen bei Nacht – treten dann aber oft erst mit 60, 70 Jahren auf. „Eine Früherkennung durch regelmäßige Augenuntersuchungen wird Menschen ab 40 Jahren empfohlen. Altersbedingte...

  • 03.10.18
Lokales
Bei Grauem Star werden erstmals neuartige Linsen, sogenannte Trifokallinsen, eingesetzt.
3 Bilder

Weltpremiere in der Linsenchirurgie: Durchbruch bei der Operation des Grauen Stars

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder: Erstmals additive Trifokallinse zur Behebung des Grauen Stars eingesetzt LEOPOLDSTADT. Eine revolutionäre Operationsstudie zur Behebung des Grauen Stars führt man im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder durch: Ergänzend zu einer Kunstlinse implantiert man weltweit erstmals eine additive Trifokallinse. Bislang war diese in der Kunstlinse integriert. Die Besonderheit einer Trifokallinse ist, dass diese über drei Brennpunkte verfügt. Dies ermöglicht eine...

  • 13.08.18
  •  1
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.