Alles zum Thema Chirurgie

Beiträge zum Thema Chirurgie

Gesundheit
Eine Impression aus dem Tauernklinikum - Mensch und Roboter im gemeinsamen Einsatz.

Tauernklinikum
Die roboterassistierte Chirurgie wird ausgeweitet

Seit Ende 2018 kommt bei Operationen in der Urologie der sogenannte daVinci-Operationsroboter zum Einsatz. Im Laufe des Jahres wird er auch im der allgemeinchirurgischen und im gynäkologische Bereich eingesetzt. ZELL AM SEE. Bei der roboterassistierten Chirurgie mit dem daVinci steht der Chirurg nicht direkt am Patienten, sondern schaut in die Optik einer Konsole. Über zwei Bedienelemente für Daumen- und Mittelfinger der rechten und der linken Hand steuert er die Instrumente, die sich...

  • 03.05.19
Lokales
2 Bilder

Hilfe im Ausland
Chirurg aus St. Veiter Krankenhaus im Einsatz in Tansania

Jurij Gorjanc ist Chirurg im St. Veiter Krankenhaus. Im November reist er mit einem Team zum zwölften Mal nach Afrika, um bei der medizinischen Versorgung zu helfen.  ST. VEIT, KLAGENFURT (stp). Seit zehn Jahren reist der Klagenfurter Jurij Gorjanc nach Afrika, um in Krankenhäusern bei der medizinischen Versorgung zu helfen. Im November diesen Jahres startet er mit seinem internationalen Ärzteteam seine 12. Mission. Wie in den letzten Jahren geht es nach Tansania. Dort besucht das Team zwei...

  • 03.04.19
Lokales
Jeder Handgriff sitzt: Das Team bereitet einen Patienten für die OP vor und sorgt für einen reibungslosen Ablauf des Eingriffes.
7 Bilder

"Demut ist bei jeder Operation wichtig" – Graz Inside im OP-Saal des LKH Graz

Wo Höchstleistungen selbstverständlich sind: WOCHE-Einblick in den OP der Kinderchirurgie am LKH Uniklinikum. Die Wände sind bunt bemalt, keine Spur von Nervosität: Auf der Kinderchirurgie des LKH-Univ. Klinikum Graz werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr medizinisch betreut. Die WOCHE bekam für ihre Serie "Graz Inside" vor einer OP Einblick in einen von fünf Operationssälen, in denen täglich rund 15 Eingriffe vorgenommen werden. Interdisziplinäre Tätigkeit "Wir haben sehr...

  • 27.03.19
  •  1
Politik
Franz Harnoncourt ist ab Anfang Juni Vorstandschef der OÖ. Gesundheitsholding mit mehr als 14.000 Mitarbeitern.
2 Bilder

OÖ. Gesundheitsholding-Chef
Harnoncourt: Gesundheit ist ein Vor-Ort-Thema

Mit 3. Juni übernimmt der 57-jährige Franz Harnoncourt die Führung der OÖ. Gesundheitsholding. In ihr werden die gespag-Spitäler und das Kepler Uniklinikum zusammengeführt. Der vierfache Vater und Sohn des Dirigenten Nikolaus Harnoncourt ist dann Chef von gut 14.000 Mitarbeitern. Der gebürtige Wiener lebte ab 1972 in Oberösterreich, ging in Kremsmünster zur Schule, studierte Medizin in Grazu und war ab 1986 Chirurg bei den Elisabethinen. Dort wechselte er 2001 in eine Führungsfunktion. Zuletzt...

  • 14.03.19
  •  1
Gesundheit
Ein Blick ins Innere des Darms erspart oftmals spätere Operationen.

Bauchgefühl
"Wenn's Arscherl brummt is' Herzerl g'sund"

Bei der ersten Veranstaltung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums zum 175-Jährigen Jubiläum dreht sich alles um den Bauch und seinen Inhalt. SCHWARZACH. "Wenn's Arscherl brummt is Herzerl g'sund" ist ein Spruch der so manchen Pongauer bekannt sein könnte, ob er auch stimmt kann man beim Info-Nachmittag "Der Bauch - Innere Quelle der Gesundheit" des Klinikum Schwarzach herausfinden. Durch den Darm In der Kardinal Schwarzenberg Akademie wird ein acht Meter langes Darmmodell stehen. "Es...

  • 13.03.19
  •  3
Lokales
In diesem Haus in der Scheibbser Hauptstraße erblickte der Mediziner Franz Schuh einst das Licht der Welt.
5 Bilder

Scheibbser Altstadtrunde
Geburtshaus des Mediziners Franz Schuh in Scheibbs

Das Geburtshaus eines Pioniers der Medizin in der Scheibbser Hauptstraße. SCHEIBBS. In diesem Bürgerhaus in der Hauptstraße in Scheibbs erblickte einst der Mediziner Franz Schuh (1804 bis 1865) das Licht der Welt. Pionier der modernen Chirurgie Der Pionier der modernen Chirurgie unternahm die erste Punktion des Herzbeutels und führte die Äthernarkose in Österreich ein. Schuh war Primarwundarzt, Chirurg und Universitätsprofessor am Wiener Allgemeinen Krankenhaus, was um 1840 noch eine...

  • 21.01.19
Gesundheit
Umfragen zeigen weitreichende Mängel in der Ärzte-Ausbildung. Um dem entgegen zu wirken, findet am 22. und 23. November im Salzburger Kongresshaus der erste Fortbildungskongress für Chirurgen statt.

Neue Wege in der Ärzteausbildung Salzburg
„CHIRURGIE COMPACT 2018“ feiert Premiere

Vom 22. bis 23. November findet im Salzburger Kongresshaus zum ersten Mal der Fortbildungskongress „CHIRURGIE COMPACT 2018“ statt. Neben Vorträgen von international führenden Experten stehen den Teilnehmern auch Laparoskopie- und Endoskopie-Simulationen zur Verfügung. SALZBURG. Es geht um die Förderung von Jungärzten. Ergebnisse einer von der Ärztekammer in Auftrag gegebenen Umfrage zeigen weitreichende Mängel in der Ärzte-Ausbildung. Es werden viele Probleme gerade im Zusammenhang mit der...

  • 16.11.18
Gesundheit
Nicht nur das Spitalsspersonal ist gefordert.

Patienten können helfen, das Risiko einer Wundinfektion zu senken
Vor Operation Bakterien bekämpfen

Durch den häufigen, oft unnötigen Einsatz von Antibiotika konnten und können verschiedene Bakterien Resistenzen entwickeln, also ihre Wirksamkeit im Ernstfall einbüßen. So ein Ernstfall könnte eine Wundinfektion nach einem chirurgischen Eingriff sein. Nach Lungenentzündungen und Harnwegsinfektionen sind postoperative Wundinfektionen die dritthäufigste Form der Krankenhausinfektionen. Trotz großer Sorgfalt und moderner chirurgischer Methoden zählt diese Form der Ansteckung nach wie vor zu den...

  • 14.11.18
GesundheitBezahlte Anzeige

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in 1030 Wien Landstraße
Dr. Hans Luschnig – Der Spezialist für alle Erkrankungen des Bewegungsapparats

Der menschliche Körper besteht aus etwa 206 Knochen und 360 Gelenken, die dafür sorgen, dass unser Körper gut gestützt und beweglich ist. Je älter wir werden, desto eher kommt es zu Abnützungserscheinungen der Gelenke und Knochen. Wenn sich Muskeln, Sehnen und Knochen im Alter verändern, dann hat das Auswirkungen auf unseren Bewegungsapparat. Die Funktionalität und die Beweglichkeit werden eingeschränkt und als Begleiterscheinung kommen Schmerzen hinzu. Gerade Gelenke, wie beispielsweise...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Michael Wacha ist seit 100 Tagen Leiter der Abteilung für Chirurgie am Landeskrankenhaus Freistadt.

Chirurgie
Linzer Chirurg widmet sich Darmerkrankungen

Seit 100 Tagen ist im Freistädter Krankenhaus der gebürtige Linzer Michael Wacha als Leiter der Abteilung für Chirurgie tätig. Er hat sich als Primar, Vorgesetzter, Kollege und Experte im Bereich Koloproktologie – dem Fachbereich für Erkrankungen des Dick- und Enddarms – bewiesen. Der 48-Jährige hat 18 Jahre lang am Med Campus III in Linz die proktologische Ambulanz geleitet sowie sich als leitender Oberarzt einen Namen gemacht. „Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des...

  • 09.10.18
Gesundheit
Primarärztin Uta Hoppe und Moderatorin Angelika Pehab mit den Herzschrittmacher-Spezialisten Richard Höllinger und Friedrich Walterskirchen (Medtronic).
2 Bilder

Das Herz als Taktgeber des Lebens

Das Mini Med Studium informiert, wie Sie gesund bleiben können. SALZBURG (red). In ein neues Wintersemester startete das Mini Med Studium in Salzburg vergangene Woche im Hotel Heffterhof. Mit dem Thema „Unser Herz und seine Gesundheit: Prävention, Symptome und Behandlungen von Herzrhythmusstörungen mit Fokus auf Vorhofflimmern", gab Primarärztin Uta Hoppe von den Salzburger Landeskliniken anschaulich Einblick in unser lebenswichtiges Organ. Elektrische Erregung nötig Das Herz ist ein...

  • 21.09.18
Lokales
Susanne Königshofer und Alfred Kofler in den flotten Hypo Shirts.
11 Bilder

Landesbank eröffnet SB Zone in der Chirurgie

(12., 13.9.2018) Ein Riesenauflauf. Fröhliche Menschen. In der Chirurgie wurde gestern die neue Hypo Tirol Bank - SB-Zone eröffnet. Dreiradler mit Kuchen, Kaffee und Fotobox Vor der Chirurgie steht das wunderbare Ape-Mobil. Einer dieser stylischen, umgebauten und kultigen Piaggio-Dreiradler. Es gibt herrlichen Kaffee, selbstgebackene Muffins, eine Fotobox für schnelle Erinnerungsbilder. Und viele gutgelaunte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hypo Tirol Landesbank. Ein großes Team von...

  • 13.09.18
Lokales
Andreas Reifschneider, Regionalmanager, Standortleiterin Sonja Schindler, Betriebsratsobmann Franz Bauer, Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf,  Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding Markus Klamminger,  Pflegedirektor Robert Eberl und Primar Harald Penz.


Landesklinikum: Versorgung auf höchstem Niveau

Im Rahmen des Kliniken-Dialogs wurde Stephan Pernkopf von der Leitung des Klinikstandortes über neue Entwicklungen informiert. WAIDHOFEN. Das Landesklinikum bietet als hochqualitatives Dienstleistungsunternehmen bedarfsorientierte und leistungsfähigeGesundheitseinrichtungen, deren kompetente Fachkräfte Patienten eine Versorgung auf höchstem Niveau garantieren. Im Rahmen des von Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf gestarteten NÖ Kliniken-Dialogs kam die Leitung des...

  • 16.05.18
Gesundheit
Hörgeräte sollen in Zukunft nicht nur klein, sondern unsichtbar sein.

Hörgeräte – klein, kleiner, unsichtbar?

Vollständig im Ohr implantierte Hörgeräte sollen die Zukunft sein. Die Privatuniversität Karl Landsteiner in Krems widmet sich gemeinsam mit Partnern intensiv der Forschung von Hörgeräten um noch mehr Erleichterung für Betroffene zu schaffen. SALZBURG (mst). Viele Menschen die auf Hörgeräte angewiesen sind, leiden noch immer unter spöttischen Bemerkungen, oder wollen einfach nicht, dass ihr Hörfehler so offensichtlich erkennbar ist. Hörgeräte die komplett im Ohr implantiert werden und somit...

  • 14.05.18
Gesundheit
Das Team freut sich über den Erfolg des neuen Angebotes.

Lange Krankenhausaufenthalte sind Geschichte

Die neue Tagesklinik in Tamsweg hat es sich zum Ziel gemacht, Krankenhausaufenthalte möglichst kurz zu halten, aber optimale Versorgung dennoch nicht zu vernachlässigen. TAMSWEG (mst). Nach einer geglückten Operation schon am selben Tag wieder in die eigenen vier Wände umziehen zu können, verspricht das Konzept der Tagesklinik in Tamsweg. Eingriffe im Bereich der Allgemeinchirurgie, der Inneren Medizin, der Orthopödie und Traumatologie sowie der Gynäkologie werden geboten. Erfreuliche...

  • 24.04.18
Lokales
HNO Arzt Dr. Hermann Raunig ist für seine Operationstechnik bei abstehenden Ohren über die nationalen Grenzen hinaus bekannt.
8 Bilder

Abstehende Ohren müssen nicht sein

Der Spittaler HNO-Arzt Hermann Raunig operiert erfolgreich verformte Ohrmuscheln. Die Woche sprach mit ihm über Operationstechnik, psychische Belastung, Klebetechnik und Kostenersatz. SPITTAL. Abstehende Ohren können schon früh eine Belastung darstellen. Der Spittaler Spezialist für Hals, Nasen und Ohren Hermann Raunig ist weltweit unterwegs und schafft Abhilfe.  WOCHE: Sie sind nun schon seit mehreren Jahrzehnten als Hals- Nasen- und Ohrenarzt in Spittal tätig. Warum wurden sie Mediziner?...

  • 27.03.18
Lokales
Dr. Neubauer heilt Gelenks- und Rückenbeschwerden.

Wenn Gelenke weh tun

Dr. Georg Neubauer betreute die Sport-Elite und tut alles, um aktiven Menschen ihre Mobilität zurück zu geben. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jeder kann von Gelenks- und Rückenbeschwerden betroffen sein, egal ob der Nachbar von nebenan oder der Prominente aus Film- und Fernsehen oder Spitzensportler. Arzt für das ÖSV-Team So hatte Dr. Georg Neubauer, Neunkirchner Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, im Laufe seiner Karriere mit Österreichs Skifahrer-Elite zu tun: "Im Zuge meiner...

  • 26.03.18
Gesundheit
22. März 2018 - BezirksRundschau Gesundheitstalk
5 Bilder

BezirksRundschau Gesundheitstalk – Neue Behandlungsmethoden und Möglichkeiten der Medizin

Künstliche Herzen als „Ersatzteil“, gezüchtete Organe, scharf sehen ohne Brille, Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen, Cannabis als angebliche Wunderpflanze, Leben bis 120 und wie es sich anfühlt als Gehirnchirurg im „Haus der Seele“ zu operieren. Darüber sprechen unsere Top-Experten der Medizinischen Fakultät der JKU beim BezirksRundschau Gesundheitstalk am 22. März in der Johannes Kepler Uni in Linz – Eintritt frei, Anmeldung erbeten. Die BezirksRundschau lädt zum Gesundheitstalk am 22. März...

  • 19.03.18
Leute
Doris Artner mit Günther Gsenger.
197 Bilder

Ein Lied mit der Quetschn für Doris

Krankenschwester feierte mit 63 Gästen ihren Runden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn Doris Artner, ehemalige Stationsleitung der chirurgischen Abteilung des Neunkirchner Spitals, zu ihrem 60-er ins Gasthaus Jautschnig in Höflein/Hohe Wand einlädt, dann greift schon einmal Spitalsdirektor a.D. Günther Gsenger zur Quetschn und bringt der gebürtigen Ternitzerin ein eigens komponiertes Ständchen zu Gehör. 63 Freunde und Angehörige ließen die Jubilarin am 10. Februar hochleben. Darunter auch der...

  • 11.02.18
Freizeit
5 Bilder

Nächstenliebe im Krieg

Eine Sonderausstellung des Alt-Kaiserjägerclubs am Bergisel  im Kaiserjägermuseum in Innsbruck. Eröffnung am Donnerstag, dem 22.02.2018 um 18:00 Uhr. Die Ausstellung geht bis 20. Jänner 2019 und hat die Versorgung der Verwundeten im Krieg zum Thema Wo: Kaiserju00e4germuseum, Bergiselweg 1, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • 08.02.18
  •  1
Gesundheit
20 Bilder

Weiterbildung mit MINI MED Vorträge

Unter Leitung der charmanten Moderatorin fand am 31.1.2018 wieder ein interessanter medizinischer Vortrag statt. Auch wenn einige Teilnehmer nicht vom Thema der "Bauchwandbrüche" betroffen sind, so ist es doch ein Thema das einem jederzeit treffen kann. Alleine schon die Erklärung der Operationsmethoden von einst und jetzt sind spannend und lehrreich. Welcher große Aufwand hinter so einer medizinischen Vortragsreihe steht, ist schon aus den einleitend projiziert Personenkreis ersichtlich....

  • 03.02.18
GesundheitBezahlte Anzeige

Dr. med. Wolfgang Köhler

Facharzt für Orthopädie und orthopädische ChirurgieArzt für AllgemeinmedizinÖAK-Diplom für Manuelle MedizinÖAK-Diplom für Akupunktur Terminvereinbarung unter: 0676/7265914 oder office@doktorkoehler.at Parken: Parkplätze vorhanden Ordination ist Barrierefrei erreichbar! Ordination Leibnitz (Kindermannzentrum) Dechant-Thaller-Straße 34B 8430 Leibnitz Tel: 0676/7265914 Fax: 03452/76844 www.doktorkoehler.at

  • 31.01.18
Gesundheit
Bei der Vertragsunterzeichnung: Reinhard Baumgartinger (Geschäftsführung), LH-Stv. Christian Stöckl, Gerald Heitzenberger (Wirtschaftsdirektor) und Paul Sungler (Geschäftsführer SALK).

Per Unterschrift besiegelt: Krankenhaus Hallein gehört offiziell zur SALK-Familie

Zugunsten der Versorgungssicherheit werden gegenseitige Ressourcen genutzt und so das Leistungsspektrum erweitert. SALZBURG/HALLEIN (ap). Im Jahr 2015 war die Situation im Krankenhaus Hallein nicht rosig: Hauptproblem für die Patientenversorgung war, dass es nur wenige Ärzte in der chirurgischen und unfallchirurgischen Abteilung gab. Die einzige Lösung zur Sicherung des Standortes der Landesklinik Hallein – als zentrales Anliegen der Stadtgemeinde Hallein und des Landes Salzburg – war eine...

  • 04.12.17
Gesundheit
Doz. Dr. Babak SOBHIAN
2 Bilder

JUBILÄUM DOZ. DR. SOBHIAN-Endoskopie&Chirurgie Ebreichsdorf

Vor 10 Jahren ließ sich Doz. Dr. Babak Sobhian, gebürtiger Iraner, aufgewachsen in Bad Vöslau und Mödling, mit seiner Familie in Ebreichsdorf nieder. Als Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie führt er als Oberarzt im SMZ Süd anspruchsvolle Operationen durch. In der Wahlarzt-Ordination in Ebreichsdorf sind chirurgische Begutachtungen, sowie Vorbesprechungen und Nachkontrollen rund um Operationen möglich. Viele Einwohner nehmen das Angebot der Magen- und Darmspiegelungen...

  • 22.11.17