Alles zum Thema Hausarzt

Beiträge zum Thema Hausarzt

Gesundheit
Derzeit gehen viele finanzielle Ressourcen verloren, weil die Zahl der Spitalsbesuche zu hoch ist.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Gesundheitssystem: Gut, aber leider zu teuer

Eine unabhängige Expertengruppe arbeitete von 13. bis 17. Mai 2019 im Stift Seitenstetten daran, jenes weiterzuentwickeln. Und auch in den kommenden Monaten finden im Rahmen der „Praevenire Initiative Gesundheit 2030“ weitere Gespräche statt, um einem finanzierbaren und für die Zukunft gewappneten Gesundheitssystem näherzukommen. Gutes, teures System„Internationale Statistiken zeigen, dass wir ein sehr teures Gesundheitssystem haben. In Finnland findet eine gleich gute Versorgung statt wie...

  • 24.05.19
Lokales
Ein Leserbrief auf Mittersill - Elisabeth Berger bedankt sich beim scheidenden Hausarzt Henrik Hellan und bei dessen Mitarbeiterinnen.

Leserbrief
Ein großer Dank an Hausarzt Dr. Henrik Hellan

Die folgenden Zeilen stammen von Elisabeth Berger aus Mittersill: Meine Familie und ich möchten uns auf diesem Weg sehr herzlich bei Dr. Hellan für seine jahrelange und fürsorgliche Betreuung bedanken. Er uns sein Team haben uns sehr viel geholfen und wir konnten uns immer über Unterstützung freuen. Dr. Hellan hinterlässt ein große Lücke in Mittersill. DANKE für alles auch Anni und Martina und alles Gute für die Zukunft! Elisabeth Berger mit Familie, Mittersill HIER unser Artikel zum...

  • 23.05.19
Gesundheit
Im Technologiezentrum wäre eine Arztpraxis möglich.

Nachfolger für Hausarzt
Frankenburg bietet Ordinationen an

FRANKENBURG. Die Marktgemeinde Frankenburg rechnet sich gute Chancen aus, bald eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für einen der drei Frankenburger Hausärzte zu bekommen. Trotzdem hat sie ein Paket geschnürt, das einem neuen Arzt den Anfang erleichtern soll. So gibt es im Innovationszentrum in der Haselbachstraße verschiedene, teils barrierefreie, Räumlichkeiten für eine Ordination. Zudem stellt die Marktgemeinde einem neuen Arzt weitere Angebote bei Logistik und Mobilität in...

  • 22.05.19
Lokales
Wolfgang Rotomer,  (Moderation), Alexander Biach (Vorstand SV-Träger), Beate Prettner (Gesundheitsreferentin), Maria Korak-Leitner (Ärztekammer), Josef Smolle (Gesundheitssprecher), Johann Lintner (KGKK)

Podiumsdiskussion
Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

OBERVELLACH. In Obervellach drehte sich kürzlich eine Podiumsdiskussion rund ums Thema "Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum - Chancen und Möglichkeiten". Hochkarätige Gäste Der Einladung von Organisator und Moderator Wolfgang Rotomer sind neben Gesundheitsreferentin Beate Prettner und Gesundheitssprecher Nationalrat Josef Smolle, auch der Vorstand des Hauptverbandes österr. SV-Träger Alexander Biach, Direktor der Kärntner Gebietskrankenkasse, Johann Lintner, sowie Maria Korak-Leitner...

  • 15.05.19
Lokales
Hartbergs Hausärzte-Netzwerk: Patrick Thurner, Reingard Glehr, Michael Schrittwieser, Alexander Moussa und Maria Seidl (v.l.).
4 Bilder

Digitale Hausärzteakte
Diese fünf Hartberger Ärzte sind Vorreiter

Österreichs erste und einzige digitale Hausärzte-Akte wird im Hausärzte-Netzwerk Hartberg erprobt. HARTBERG. Die Rückmeldungen der Patienten seien äußerst positiv. Bis zu fünf Patienten würden sich pro Tag in die digitale Hausärzte-Akte eintragen, die seit einem Jahr als österreichweit erste und einzige digitale Vernetzung im hausärztlichen Bereich angeboten wird, beschreibt Allgemeinmediziner Alexander Moussa. Er ist Mitbegründer des Hartberger Hausärzte-Netzwerkes, das vor drei Jahren von...

  • 27.04.19
Gesundheit
Vladan Milosevic mit seiner Gattin, Bürgermeister Josef Six und zwei Ordinationsmitarbeiterinnen

Neuer Hausarzt
Ordinationseröffnung in Vöcklamarkt

VÖCKLAMARKT. Anfang April eröffnete Vladan Milosevic seine Praxis in Vöcklamarkt. "Es ist zurzeit schwierig, Allgemeinmediziner für den ländlichen Raum zu finden. Daher bin ich Dr. Milosevic sehr dankbar für seine Bereitschaft, in Vöcklamarkt eine Ordination zu eröffnen", meint Bürgermeister Josef Six.

  • 25.04.19
Lokales
Der Mittersiller Hausarzt Dr. Henrik Hellan hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach dahingehend geäußert (hier bei einer Diskussionsrunde im Jahr 2015), dass die Rahmenbedingungen bei uns in der Region schwierig für ihn und seine Kollegen sind.
2 Bilder

Hausarzt Dr. Hellan verlässt Mittersill!
Bestürzung und großes Bedauern, aber auch Verständnis

Der allseits beliebte Dr. Henrik Hellan verlässt Mittersill und wird in Zukunft in Burgenland ordinieren. MITTERSILL. "Today is a good day" steht  heute am Kalenderblatt in der Ordination in der Klausgasse, doch man merkt, dass das nicht stimmt: Die Stimmung im Warteraum ist gedrückt; manche Leute müssen sich verstohlen ihre Tränen aus den Augen wischen. Bis Ende September 2019 Kein Wunder  - an einem Aushang an der Eingangstür lässt sich nachlesen, was los ist: Dr. Hellan teilt dort...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Akutordination in Eisenstadt im April 2018
2 Bilder

Ein Jahr Akutordinationen
11.300 Patienten nutzten das Zusatzangebot zur ärztlichen Versorgung

9.300 Menschen besuchten seit April 2018 die Akutordinationen. Rund 2.000-mal rückten die Visitenärzte aus. BURGENLAND. Nach dem erfolgreichen Probebetrieb im Krankenhaus Oberwart, gingen Anfang April 2018 die Autordinationen im ganzen Burgenland in Betrieb. Eine Auswertung der ersten zwölf Monate zeigt: Dieses Zusatzangebot zur ärztlichen Versorgung in den Randzeiten hat sich bewährt und wird von der Bevölkerung gut angenommen. Mehr als 9.300 Menschen haben die Akutordinationen besucht....

  • 22.04.19
Lokales
Kranke Wiedner, die auf der Suche nach einem Hausarzt sind, werden in der Rainergasse fündig.

Gesundheit
Auf der Wieden gibt's zwei neue Ärzte

Wer auf der Wieden auf der Suche nach einem Hausarzt ist oder einen Dermatologen benötigt, wird jetzt fündig. WIEDEN. Die Wiener Gebietskrankenkasse nimmt im zweiten Quartal wienweit 27 neue Ärzte unter Vertrag. Darunter befinden sich 13 Allgemeinmediziner, zwölf Fachärzte und zwei Zahnärzte. Auch die Wiedner profitieren davon und dürfen sich über zwei neue Ärzte freuen. • Allgemeinmedizin Der Hausarzt Robert Platzl praktiziert in der Rainergasse 29/7. Die Ordination ist unter 01/504 65...

  • 16.04.19
  •  1
Gesundheit
Mit 1. April 2019 hat die OÖGKK eine neue Gruppenpraxis in Weibern unter Vertrag genommen.

Neuer Arzt in Weibern

WEIBERN. Mit 1. April 2019 hat die OÖGKK im Bezirk Grieskirchen neue Gruppenpraxen und Ärzte unter Vertrag genommen. „Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Oberösterreich erreichbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Gezielt besetzen wir daher Ärzte und Therapeuten auch abseits vom Linzer Zentralraum nach“, so Albert Maringer, Obmann der OÖGKK. Die „Ärztliche Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin Dr. Mahn & Dr. Malzer OG“ in Niederndorf 1c, 4675 Weibern ist unter Tel. 07732/2900...

  • 03.04.19
Leute
Gerhard Schwarz, Bgm. Franz Karlhuber
16 Bilder

Gerhard Schwarz
Ein Danke-Fest für den scheidenden Hausarzt

Unzählige Menschen kamen, um sich von ihrem Hausarzt zu verabschieden und ihm zu danken: Gerhard Schwarz war seit 1985 praktischer Arzt in Wartberg an der Krems. WARTBERG. Nun geht er in den Ruhestand. Die Menschen stellten sich vor der Praxis des beliebten Arztes an, bis zur Straße standen sie – diesmal nicht um untersucht zu werden, sondern um einfach „Danke“ zu sagen. Eine besondere Überraschung bereitete ihm der Wartberger Musikverein, als sie vor seiner Praxis ein paar Stücke spielten....

  • 31.03.19
Gesundheit
Wolfgang Ziegler, stv. Kurienobmann der niedergelassenen Ärzte der Ärztekammer OÖ, Andrea Wesenauer, Direktorin der OÖGKK, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander (v. l.).

Ärztementoring
Initiative, um mehr Hausärzte zu bekommen

Ein neues, kostenloses Programm soll mehr Jungmediziner für die Allgemeinmedizin, speziell den Hausarztberuf, begeistern. OÖ. Die vor Jahren eingeführten Zugangsbeschränkungen zum Medizinstudium zeigen erstmals Wirkung – in Form von fehlenden Hausärzten. Mit dem im März gestarteten Ärztementoring will man jetzt Nachwuchs für die Allgemeinmedizin gewinnen. Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander (ÖVP) erklärt: „Unser gemeinsames Ziel ist es, die hausärztliche Versorgung als Rückgrat der...

  • 29.03.19
Lokales
Mehrere Ärzte und Fachpersonal aus medizinischen und sozialen Bereichen arbeiten in den Primärversorgungszentren zusammen.

Zwei Primärversorgungszentren für Wels geplant
Hand in Hand für das Patientenwohl

Ärztezentren sollen künftig die Versorgung sichern. Wels und Wels-Land sind hier Vorreiter. WELS, LINZ (mb). Zugang zu ärztlicher Betreuung, überall und für jeden: Gewährleisten will das die oö. Gebietskrankenkasse (OÖGKK) durch Zentralisierung des Angebots in Primärversorgungszentren (PVZ). "Natürlich muss das für die jeweilige Region angepasst werden", so OÖGKK-Obmann Albert Maringer. In Wels-Land steht eines der ersten PVZ, zwei weitere sind in Planung. Engpässe in StädtenDas neue...

  • 27.03.19
Lokales
Ruth Moser-Mayer übernahm nach zehnjähriger Partnerschaft die Ordination ihres Vaters Heinz in Deutsch Schützen.
6 Bilder

Deutsch Schützen
Ruth Moser-Mayer ist Ärztin in fünfter Generation

Allgemeinmedizinerin Ruth Moser-Mayer und ihr Vater Heinz sprechen über ihre Erfahrungen im Beruf des praktischen Arztes. DEUTSCH SCHÜTZEN (ms). Seit nunmehr fünf Generationen stellt Familie Moser die Gesundheit im Unteren Pinkatal sicher und das über die Bezirksgrenzen hinweg. Begonnen hat alles mit Vinzenz Moser im 19. Jahrhundert, der als Arzt und Geburtshelfer in Eberau tätig war und die gesamte Region mitbetreute. "Vinzenz war mein Ururgroßvater. Er wurde für seine Tätigkeit als...

  • 27.03.19
  •  1
Leute
Hausarzt Gerhard Schwarz geht nach 34 Jahren in Pension.

Nach 34 Jahren
Wartberger Hausarzt Gerhard Schwarz geht in Pension

Seit 1985 führte der beliebte Arzt mit Leib und Seele seine Hausarztpraxis in Wartberg. Jetzt geht er in den Ruhestand. Das Bedauern bei der Patientenschaft ist groß – und auch dem Doktor fällt der Abschied schwer. WARTBERG/KREMS. Schon als Kind wusste Doktor Schwarz, dass er etwas Soziales, mit Menschen arbeiten möchte. Nach dem Medizinstudium in Wien und dem Turnus im Krankenhaus Kirchdorf hat er die damals neu geschaffene Kassenstelle in Wartberg übernommen. Dank der Unterstützung der...

  • 26.03.19
Lokales
<f>Dr. Werner Karner</f> spricht über den Beruf des Allgemeinmediziners und ortet akuten Handlungsbedarf seitens der Politik.

Rundum gesund
Praktische Ärzte am Aussterben?

Bezirksblätter-Interview mit Dr. Werner Karner, seit 33 Jahren praktischer Arzt in Schattendorf BEZIRKSBLÄTTER: Was hat Sie seinerzeit dazu bewogen, den Arztberuf zu ergreifen? DR. KARNER: Ich wollte immer mit Menschen arbeiten und es war mir ein Bedürfnis, Krankheiten zu erforschen und behandeln zu können. Und warum ausgerechnet Allgemeinmediziner? Als praktischer Arzt hat man einfach ein breiteres Betägigungsfeld, vom Säugling bis zum 90-Jährigen ist alles dabei. Haben sich Ihre...

  • 25.03.19
Lokales
Dr. Gunther Schlederer in seiner Ordination in Lofer

Vergebliche Suche
Kein neuer Hausarzt für Lofer

LOFER. Seit mehr als einem Jahr wurde für die Gemeinde Lofer ein Hausarzt gesucht, nachdem Dr. Pechlaner seine Praxis überraschend geschlossen hatte. Die Stelle war laut Auskunft der Ärztekammer österreichweit ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endete diese Woche. Gemeldet hat sich niemand. Nicht ein einziger Kandidat. Aussichtslose Situation "Es erscheint völlig aussichtslos, diese Stelle zu besetzen. Das liegt wohl weniger daran, dass Lofer niemandem gefällt, aber es traut sich niemand...

  • 04.02.19
Lokales
Mag. Theresa Faist von der "Aesculus-Apotheke" in Saalfelden.

Maria Alm
Kreative Lösung für Apothekenservice

MARIA ALM. Wie berichtet will Dr. Gregor Gems, Hausarzt in Maria Alm, an seine Patienten Medikamente verkaufen dürfen, da es im Ort keine eigene Apotheke gibt. Derzeit ist das laut Gesetz jedoch nicht erlaubt: Dieses schreibt vor, dass für eine Genehmigung die nächste Apotheke mindestens sechs Kilometer entfernt sein müsste. Das ist nicht der Fall, die "Aesculus-Apotheke" in Saalfelden liegt näher. Besonderer Service Die Inhaberin der "Aesculus-Apotheke", Mag. Theresa Faist, lebt selber...

  • 17.01.19
Wirtschaft
Neue Praxis für Arnoldstein: AL Gernot Obermoser, Allgemeinmediziner Andreas Löberbauer, Bgm. Erich Kessler

Allgemeinmedizin
Neue Adresse für Hausarzt

Neue Praxis für Arnoldstein.  ARNOLDSTEIN. Hausarzt Andreas Löberbauer hat Mitte Dezember seine neuen Ordinationsräumlichkeiten im Ortszentrum von Arnoldstein eröffnet. Löberbauer ist ausgebildeter Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde und hat als Nachfolger von Kurt Malle die Hausarzt-Stelle in Arnoldstein angenommen. Dazu wurden die Räumlichkeiten des ehemaligen Spar-Marktes in Arnoldstein innerhalb von zwei Monaten komplett umgebaut und eine moderne und barrierefreie Ordination...

  • 09.01.19
Lokales
<f>Wenn der Hausarzt</f> keine Sprechstunde hat übernimmt der hausärztliche Notdienst die medizinische Versorgung.

Gut eingeführt
Der "HÄND" ist kein Notarzt

BEZIRK (sta). Der hausärztliche Notdienst (HÄND) funktioniert seit der Einführung sehr gut. Der "HÄND" ist der Ersatz für den eigenen Hausarzt, wenn dieser keine Sprechstunde hat und der Patient dringend etwas vom Hausarzt benötigt. Immer wieder gibt es dazu allerdings irrtümliche Vorstellungen und Erwartungen in der Bevölkerung. Mit einem der größten Irrtümer räumt Bezirks-Ärztesprecherin Angelika Reitböck auf. "Der Hausärztliche Notdienst ist nicht der Notarzt! Das Notarztsystem hat sich im...

  • 19.12.18
Gesundheit
Hausarzt Fidelius Krammel</f> (links) mit seinen Untermietern Johannes Sacherer und Anna Schermer.

Gesundheit
Hausarzt Fidelius Krammel eröffnete in Thumersbach eine Ordination

ZELL AM SEE/THUMERSBACH (cn). Fidelius Krammel - so heißt er, der Praktische Arzt, der seit gut einem Monat im Zentrum des Zeller Stadtteils Thumersbach ordiniert. Er ist damit zu seinen Wurzeln zurückgekehrt: Hier ist er mit seiner Familie aufgewachsen. Nun ist er selber verheiratet und Vater von zwei kleinen Kindern im Alter von zwei und vier Jahren. Der Arzt und seine Gattin - sie ist ebenfalls Medizinerin und arbeitet im nahegelegenen Tauernklinikum - schätzen die kurzen Wege, die sie hier...

  • 18.12.18
Lokales

St. Veit
Allgemeinmediziner Adalbert Grassl geht nach 35 Jahren in Pension

Allgemeinmediziner Adalbert Grassl geht nach 35 Jahren in den Ruhestand. Saschah Zaheri übernimmt die Praxis Mitte Jänner.  ST. VEIT (stp). In 35 Jahren als Arzt für Allgemeinmedizin hat Adalbert Grassl viele Menschen kennengelernt, Familien betreut und manche auch bis zum Tod begleitet. Im Alter von 69 Jahren verabschiedet er sich im Jänner in die Pension und ist zum Abschied dankbar für die letzten Jahre. "Ich habe mich immer bemüht, jedem zu helfen. Ich danke jedem meiner Patienten für...

  • 12.12.18
GesundheitBezahlte Anzeige
v.l.n.r.: Dr. Katharina Heger, Herbert Jordan MSc (Service-Center Leiter Stv.) und Dr. Anna Margeta

NÖGKK - Neue Gruppenpraxis
Gruppenpraxis in Niederfladnitz

Neue Gruppenpraxis für Dr. Katharina Heger und Dr. Katharina Margeta in Niederfladnitz und Riegersburg Ab 01. Jänner 2019 gibt es eine neue Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin in Niederfladnitz und Riegersburg. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) nahm die neue Praxis unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter-Stv. Herbert Jordan MSc begrüßte Dr. Katharina Heger und Dr. Anna Margeta bereits persönlich: „Gruppenpraxen ermöglichen eine noch bessere Patientenbetreuung – etwa durch erweiterte...

  • 27.11.18
Gesundheit
Die Wahl des Hausarztes gestaltet sich in manchen Bezirken schwierig: Bei manchen kommt es zu langen Wartezeiten. (Symbolbild)

Suche Hausarzt in Wien: Gibt es genug Ärzte im Bezirk?

Auf die 23 Bezirke verteilen sich 731 Allgemeinmediziner, die einen Vertrag mit der WGKK abgeschlossen zu haben. Den richtigen Hausarzt zu finden ist da gar nicht so einfach. Die bz hat eine Übersicht der 23 Bezirke zusammengestellt. WIEN. Gibt es in Wien weniger Hausärzte, die Krankenkasse-Patienten betreuen, als noch vor ein paar Jahren? Gehen in den nächsten Jahren viele Vertragsärzte der Wiener Gebietskrankenkasse in Pension? Kommt es zu einem Mangel? Die bz hat versucht diese Fragen für...

  • 23.11.18