baden

Beiträge zum Thema baden

Die Arbeiten an der Seeuferstraße werden heuer noch bis Ende November andauern, im Frühjahr 2022 erfolgen abschließende Restarbeiten.
1

Bauarbeiten am Faaker See
Kragplatte an der Seeuferstraße gänzlich entfernt

Der inoffizielle Bade-Hotspot an der Seeuferstraße befindet sich derzeit in einer Baustellenzone. Laut Landesrat Martin Gruber entsteht hier eine neuer Geh- und Radweg, dessen Bauarbeiten bis spätestens Frühjahr 2022 andauern sollen. An der Seeuferstraße am Faaker See ist seit einigen Wochen eine Baustelle zu sehen. Der Bereich galt im Sommer bislang als inoffizieller Strandzugang für viele Kärntner und Touristen. Die sich darauf befindende „Brücke“, welche vor allem von jungen Baderatten gerne...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Stefan Pscheider
Die KaLani Gastro KG mit Geschäftsführer Peter Juchart ist ab sofort Pächter der Gastronomie im Paternioner Bad.
3

Paternion
Bad Café Paternion by KaLani

PATERNION. Die Marktgemeinde Paternion betreibt während der Sommermonate das Freibad in Paternion. In dem 1996 generalsanierten Freibad gibt es neben den Badebereichen eine Rutschenanlage, einen Beachvolleyballplatz sowie das Bad Cafè. Dieses wurde heuer von einem neuen Pächter übernommen. Die KaLani Gastro KG mit Geschäftsführer Peter Juchart ist ab sofort Pächter der Gastronomie. Wie Juchart zum Strandbadpächter geworden ist? „Ich habe die Ausschreibung zufällig gesehen und mich beworben. Ich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Anzeige
Die Badewanne nach der Sanierung durch Remaill-Technik brint Ihr Badezimmer wieder zum strahlen

Badsanierung
Remaill-Technik: Ihr neues Bad zum Sparpreis

Aus alt mach neu – Lassen Sie ihr altes Badezimmer in nur wenigen Tagen zu attraktiven Preisen modernisieren, sanieren oder reparieren. Badezimmer sanieren Mit Remaill-Technik wird aus Ihrem alten Bad ruck zuck ein modernes attraktives Badezimmer und das zum Super-Sparpreis. Remaill-Technik liegt mit dem Standort in St. Magdalen/Villach sehr zentral und ist ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Badezimmer geht. Denn das Service-Plus wird bei Remaill-Technik groß geschrieben und...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Warmes Wasser freut leider nicht nur die Badegäste.

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion. Im Sommer dürfen sich heimische Wasserratten über die bekanntlich hervorragende Qualität der österreichischen Badegewässer freuen. Je höher die Wassertemperatur ist, umso schneller pflanzen sich allerdings auch Wasserschnecken fort. Diese tragen wiederum Zerkarien in sich, kleine Parasiten, die von den Schnecken in weiterer Folge ausgeschieden werden. In seltenen Fällen kann es zu einer Infektion...

  • Michael Leitner
Der Wechsel zwischen Heiß und Kalt bringt das Immunsystem auf Hochtouren.
2

Gesund durch die Saunasaison

Wenn die Kälte bis unter die Haut zu kriechen scheint, lockt es so manchen in die Sauna. Damit das Bad im heißen Dampf auch wirklich der Gesundheit förderlich ist, gibt es aber einige Dinge, die begeisterte Saunabesucher beachten sollten. Zu allererst sei hervorgehoben, dass zur Hitzebehandlung mit nachfolgender Abkühlung nur zu raten ist, wenn man ganz gesund ist. Denn in der Sauna ist die Gefahr besonders groß, auch seine Mitmenschen anzustecken. Schwitzen und abkühlen Vor dem Saunieren...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Beim Schwimmen gibt es - wie bei jedem Sport - einiges zu beachten.
3

Sommerzeit ist Schwimmzeit

Heiße Tage und die Urlaubssaison stehen bevor – und damit auch der Sprung ins kühle Nass. Sei es im eigenen Pool, im Freibad oder im Meer: Schwimmen macht Spaß und ist gesund. Aber auch bei dieser Sportart gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihrem Körper nicht zu schaden. Schwimmen ist zwar gut bei Rückenproblemen – aber nur, wenn Sie auch die richtige Haltung einnehmen. Der Nacken sollte nämlich immer entspannt bleiben. Strecken Sie daher den Kopf nicht zu hoch aus dem Wasser....

  • Marie-Thérèse Fleischer
Entspannt am Strand: Für sicheres Baden sollte man Warnhinweise beachten.
1

Sicherer Badeurlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer - oft braucht es nicht mehr für einen perfekten Sommerurlaub. Einfache Tipps garantieren uns Badespaß. Schwimmen in gekennzeichneten Zonen ist bei einem Strandurlaub sehr empfehlenswert. Die Warnhinweise und Schilder sollten unbedingt beachtet werden. Passiert trotz aller Vorsicht ein Badeunfall, gilt es Ruhe zu bewahren und um Hilfe zu rufen. Sehen Sie eine Person im Meer, die Hilfe benötigt, holen Sie sich Unterstützung. Wer vor dem Sprung ins salzige Nass...

  • Carmen Hiertz
mach's dir bequem...
1

AUF DEN SOMMER WARTEN

Noch steh' ich hier so unbenützt doch scheint die Sonne, kommt die Hitz' ruht sich so mancher bei mir aus kommt er aus dem Wasser raus...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
vergessen...
2 5

OBDACHLOS

Unter der Brücke muss ich mein Dasein fristen... Im Sommer wurde ich gebraucht von jemandem am Rücken liegend oder am Bauch jetzt stehe ich im Flussbett drinn und roste langsam vor hin...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Bea schwimmt gerne
2 4 3

ABKÜHLUNG PUR

Die Slizza, (fast) vor unserer Haustüre, hat einige beliebte Platzerln..baden und schwimmen und Abkühlung für jung und alt...natürlich auch für die Vierbeiner...an den Hundstagen hat sich Bea in die Fluten geworfen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Damit der Badespaß ungetrübt bleibt, gibt die Polizei Tipps zur Diebstahl-Vermeidung

Diebstahl im Strandbad? So schützen Sie sich am besten

Schönes Wetter und heiße Temperaturen ziehen nicht nur Badenixen in öffentliche Schwimmbäder, an den See oder ans Meer. In einem unbeachteten Moment schlagen oftmals Diebe zu und stehlen Bargeld, Mobiltelefon oder andere Wertsachen. Die Exekutive gibt Tipps, wie man sich diesbezüglich vor unliebsamen Überraschungen am Strand schützt. • Nehmen Sie nur mit, was Sie wirklich brauchen. Lassen Sie Wertsachen, Schmuck und größere Geldbeträge zu Hause. • Falls Sie doch Wertgegenstände oder ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
1

Der große WOCHE Bädercheck

VILLACH LAND (ak). In unserem zweiten großen Bädercheck besuchten wir Brennsee, Afritzer See und Ossiacher See. Strandbad Beer-Nindler Freien Blick auf die Nockberge genießt man im Strandbad Beer-Nindler am Brennsee oder auch Feldsee genannt. Besonders Mutige können sich von einem Kletter-Eisberg in den See stürzen und danach auf der großen Liegewiese bei einem Eis, einem kühlen Getränk, Pommes und noch einigem mehr aus dem Strandbuffett ausrasten. Rettungsschwimmer vor Ort, haben ständig ein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Tschick aus! Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser mit einem der Plakate, die in diesen Tagen rund um die Nichtraucherzone angebracht werden
1 2 4

Das Silbersee-Nordufer wird rauchfrei

SP-Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser führt eine große Nichtraucherzone beim Villacher Naherholungsgebiet ein. Weitere Bereiche sollen folgen. Ihre Meinung ist gefragt. VILLACH (kofi). Da wird so manchem Raucher vermutlich die Kippe aus dem Mundwinkel fallen: Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser (SPÖ) macht einen großen Teil des Silbersees zur rauchfreien Zone. Konkret geht es um das Nordufer. Dort werden in den kommenden Tagen Hinweistafeln aufgestellt, dass Zigaretten künftig unerwünscht...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
1 47

Schwimmen mit dem Hund

VILLACH/TREFFEN. An den wenigen wirklich heißen Tagen in diesem Sommer genießen nicht nur wir Menschen unsere erfrischenden Seen und Fließgewässer, sondern auch Hunde lieben das kühle Nass. Wo und vor allem wie man mit seinem Hund schwimmt, erklärt uns Hundetrainerin Anja Landler mit ihrer Hündin Maya. Richtige Ausrüstung Sofern man nicht den Luxus eines privaten Seezugangs besitzt, herrscht auch im Wasser Leinenpflicht. Die perfekte Wasserleine bekommt man in der Bootsabteilung, ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Astrid Kompan
Wohin zum Baden in Kärnten?

Die schönsten Badeseen in Kärnten

Wohin zum Baden in Kärnten? Hier die vier schönsten Badeseen mit Beachvolleyballplatz und kostenlosen Parkplatz. Erholung am See sollte nicht viel kosten, sonst ist der Erholungsfaktor gleich wieder geschrumpft, genau wie der Geldbeutel. Faaker See – Villach Warmbad Der Faaker See befindet sich im Bezirk Villach Land und hat bezaubernd schönes türkisblaues Wasser. Er zählt zu den fünf Größten Seen in Kärnten. Da verwundert das extrem gute und vielfältige Sportangebote nicht. Neben Surfern und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Julia Berger
Anzeige
13

Mit Reisebüro Seiner zum Badeurlaub nach Pesaro 9. - 16. September 2013

Die Anreise geht vorbei an Villach, Udine und Rimini nach Pesaro in das Hotel Caravelle. Das Haus befindet sich in besonders guter Lage - direkt an der Strandpromenade und wenige Schritte vom Zentrum entfernt. Eine helle, geräumige und klimatisierte Halle empfängt Sie in einer eleganten Atmosphäre. Im Hotel befinden sich zwei Lifte, Fernsehraum, Kongress-Saal, Babyclub mit Babysitter, Animation und Unterhaltung werden geboten. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, SAT-TV und Balkon. Lassen Sie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Reisebüro Seiner Herr Gerhard Seiner
Anzeige
6

Badetage in Lignano

Verbringen Sie einen unbeschwerten Tag in Lignano. Fahren Sie gemütlich mit dem Bus nach Italien und genießen Sie die Sonne, das gute Essen und das unvergleichbare italienische Flair. In den frühen Morgenstunden geht die Fahrt in Richtung Süden. Auf der Strecke legen wir eine kurze Pause für einen Capuccino ein. Am frühen Vormittag erreichen Sie Lignano, wo Sie genügend Freizeit haben um Strand, Meer und Sonne zu genießen oder ein bisschen durch die Stadt zu bummeln. Gegen 18:00 Uhr treten Sie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Reisebüro Seiner Herr Gerhard Seiner
Anzeige
8

Ö 3 Blobbing im Strandbad Annenheim und ACRO-Austria

Großartiger Besucherstrom zum Ö 3 Blobbing im Strandbad Annenheim/CampingBad Ossiacher See - als Side-Event zum ACRO-Austria Worldcup 2011! Wann: 27.08.2011 ganztags Wo: Strandbad Annenheim, Seeuferstraße, 9520 Treffen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach
  • CampingBad Ossiachersee
Anzeige
2

Pressegger See auf Rekordkurs

Die "Badewanne des Gailtals" macht ihrem Namen volle Ehre! Der Pressegger See bei Hermagor hat heuer bereits mehrmals die 26° C - Grenze erreicht und steuert nunmehr schnurgerade auf den Bestwert von 28° - 29° C hin. Der Grund für diese Hitzewelle Ende August, ist das Hoch "Morven", das auch in den kommenden Tagen die wüstenhaften Temperaturen aus Afrika nach Kärnten weiterleitet. Eingebettet in eine liebliche Landschaft, trumpft der Pressegger See, der ja auch offiziell zu den wärmsten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Nassfeld - Hermagor, Pressegger See
Anzeige
3

Pressegger See erreichte erstmals die 26°C - Grenze

Die "Badewanne des Gailtals" macht ihren Namen volle Ehre: Springen Sie rein! Der Pressegger See bei Hermagor hat erstmals die 26 ° C - Grenze überschritten und steuert damit schnurgerade auf den Bestwert von 28 ° C hin. Eingebettet in eine liebliche Landschaft, trumpft der Pressegger See auch mit anderen wundervollen Seiten auf: Eine reine Augenweide ist zum Beispiel der dichte Schilfgürtel, mit dem er es im österreichischen Schilfranking an den zweiten Platz geschafft hat. Das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Nassfeld - Hermagor, Pressegger See

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.