Band

Beiträge zum Thema Band

Bertl-Stenico-Kulturpreis 2019 für "Saltbrennt": Fabian Möltner, Christoph Kuntner, Christian Deimbacher und Jakob Köhle (vorne v.l.). GRin Simone Plangger, StR. Mathias Niederbacher und GR Manfred Jenewein gratulierten (hinten v.l.).
Video 9

Bertl-Stenico-Kulturpreis 2019
"Saltbrennt" mit SPÖ-Kulturpreis ausgezeichnet – mit VIDEO

LANDECK (otko). Die Oberländer Bluesband "Saltbrennt" wurde mit dem "Bertl-Stenico-Kulturpreis" ausgezeichnet. Die SPÖ Landeck möchte gerade in diesen schwierigen Zeiten junge Musiker unterstützen. Erste "Open Air"-Verleihung Die SPÖ-Fraktion im Landecker Gemeinderat würdigte die Oberländer Band "Saltbrennt" mit der Verleihung des "Engelbert-Stencio-Kulturpreises" für das Jahr 2019. Coronabedingt mit etwas Verspätung und schon mehrmals verschoben, fand am 19. Dezember vor dem Alten Kino Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trash-Metal von SILIUS wurden auch währen des Lockdowns produziert.
4

SILIUS schlägt mit der neuen Produktion "Worship to Extinction" auch in Coronazeiten harte Töne an
SILIUS schlägt harte Töne an

Auch für Metalbands wie SILIUS aus dem Oberland sind derzeit schwere Zeiten zu bewältigen. Ihre Kreativität lassen sie sich aber dadurch nicht rauben. Silius sind eine Metalband aus dem Tiroler Oberland und gründen sich Ende 2013. Sie spielen modernen Thrash Metal.Nach einem halben Jahr im Proberaum und Songwriting zocken sie ihren ersten Gig am 21.06.2014 und seitdem sind sie live ständig präsent! Im Winter 2015 erschien eine CD mit vier Tracks, 2015 gewannen sie gleich zwei nationale...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Band „AT“ absolvierte kürzlich ihren ersten Auftritt, im Bild zu sehen: Christoph Giggo Wolf (Leiter Homebase und Ideengeber Autokino Zams), die Bandmitglieder: Fabio Öttl, Matteo Öttl und Florian Haueis.
3

Die „Rocket-Man-Show“
St. Antoner Band „AT“ startet voll durch

ST. ANTON, ZAMS. Die beiden Buchstaben „AT“ bilden sozusagen den Bandnamen der neu gegründeten St. Antoner Band und können für so Vieles stehen: Arlberg, Austria/Tirol – besonders aber steckt der erste Buchstabe in den Vornamen der drei musikbegeisterten Jungs und Bandmitglieder Matteo Öttl, Fabio Öttl und Florian Haueis. Dank Unterstützung des Jugendtreffs Homebase konnte nicht nur ein geeigneter Bandname gefunden werden – auch der erste Auftritt wurde vermittelt. Diese gelungene Performance...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

BUCH TIPP: Asterix und Obelix - "Die Tochter des Vercingetorix"
Die Gallier und eine bockige Teenagerin

Nach den Strapazen ihrer letzten Reise hätten sich Asterix und Obelix gewünscht, die Ruhe im beschaulichen Aremorica zu genießen, doch Adrenaline, die Tochter des Gallier-Häuptlings Vercingetorix, ist auf der Flucht vor Cäsar, der sie zwangsromanisieren möchte. Die Gallier müssen die bockige Teenagerin beschützen! Egmont Ehapa Media, 48 Seiten, 12,40 € ISBN 4192742906903

 Die neuen Abenteuer von Asterix erscheinen im deutschsprachigen Raum bei Egmont Ehapa Media: www.egmont.de

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Helle Festival-Freude bereiten mit einem Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten!
23

Geschenkidee für Weihnachten
Bereits jetzt Tickets für das legendäre ZipfAir Festival sichern

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine tolle Idee: Warum nicht jetzt schon an den Sommer denken und mit dem ZipfAir Festivalpass helle Freude bereiten! ZIPF. 32 Acts, 3 Bühnen, 3 Tage, 1 Brauerei. Zum achten Mal findet das ZipfAir Music Festival 2020 in der Brauerei Zipf statt und vereint ein Musikprogramm, das bunter nicht sein könnte. Von 05. bis 07. Juni 2020 wird der Festivalsommer mit Headliner-Acts wie Guano Apes, Wolfgang Ambros,...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Nun ist der Auftritt bei der Einkaufsnacht fix! Handschlag zwischen Alexander Eder und Peter Hergel.
1 2

Einkaufsnacht
"The Voice" - Alexander Eder bei der 18. Landecker Einkaufsnacht.

Landeck (tth). Mit seiner einzigartigen tiefen Stimme faszinierte Alexander Eder die Jury von  "The voice of Germany". Am 22. August wird das Niederösterreicher Gesangstalent die BesucherInnen der Landecker Einkaufsnacht begeistern.  Die Leistungsgemeinschaft Landeck organisiert heuer zum wiederholten Male die beliebte Einkaufsnacht. Neben vielen Highlights wie den Superschnäppchen, Pole-Dance Künstlerinnen, Kulinarischen Spezialitäten und einem Auto-Gewinnspiel konnte Organisator Peter Hergel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
"Lei 2" mit Jenny und Mellie spielten groß in der Stadtbibliothek Landeck auf.
3

Stadtbibliothek Landeck
Ein Abend voller Frauenpower

LANDECK (das). Normalerweise haben wir an diesem Tag bisher immer demonstriert, doch heuer lassen wir es ein bisschen ruhiger angehen!" mit diesen Worten begrüßte die Leiterin der Stadtbibliothek, Tina Köll-Zimmermann, die Besucher in der Stadtbibliothek. Dort wurde nämlich eine Schwerpunktabend anlässlich des Weltfrauentags, am 8. März, organisiert. Und dieser Abend steckte wahrlich voller "Frauenpower". So spielte etwa die Frauenpowerband "Lei 2" mit Jenny und Mellie in der Bibliothek groß...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Debütalbum von "Saltbrennt": Fabian Möltner, Christoph Kuntner, Christian Deimbacher und Jakob Köhle (v.l.).

CD-Präsentation
Band "Saltbrennt" stellt Debütalbum vor

LANDECK. Die Oberländer Band "Saltbrennt" stellt am 23. Februar um 20:30 Uhr im Alten Kino in Landeck ihr Debütalbum vor. "Saltbrennt" im Alten Kino Das erste selbstgebrannte Album der vier aus verschiedenen Ecken des Oberlands zusammengeschweißten Musikern präsentiert sich selbst im Februar 2019 und die Band in all ihren Facetten. "Saltbrennt" – das sind Christoph Kuntner, Christian Deimbacher, Jakob Köhle und Fabian Möltner. Basierend auf den Wurzeln des ehrlichen, einzig wahren Blues,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Attwenger mischte das Gymnasium auf

Am ersten März-Wochenende brachte die oberösterreichische Zwei-Mann-Band Attwenger das Innsbrucker BRG in der Au zum Kochen. Gemeinsam mit dem benachbarten Bundesrealgymnasium in der Au kümmert sich das Einkaufszentrum west regelmäßig um die Ausrichtung interessanter Kultur-Veranstaltungen. Dem im Gymnasium gegründeten „Geistigen Verschönerungsverein Innsbruck“ gelang es kürzlich, unter anderem durch die Unterstützung des west, die bekannte Band Attwenger in die Aula des BRG zu holen. Bei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Lucia Königer
5

UploadSounds 2018 - Ab 8. Januar geht's los

Es geht wieder los: UploadSounds feiert sein 10-jähriges Jubiläum und lädt am 8. Januar zur Einschreibung für 2018 ein. In neuem Design, das die Entwicklung des Projekts widerspiegeln soll, präsentieren die Veranstalter im Laufe des Musikwettbewerbs zudem, einen Sonderpreis für die unter 21-jähringen. TIROL. Wie jedes Jahr gibt es auch wieder die beliebte #UploadOnTour-Tour mit 17 Konzertdaten in der ganzen Europaregion. Die Tour startet am 20. Januar. Auf jedem Konzert gibt es einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Melodic Death Metal ist noch lange nicht tot!

Die melodischen Wunderkinder Be'Lakor tauschen auf ihrem neuen Album "Vessels" einfach mal etwas Härte gegen Atmosphäre. Und siehe da: In die typischen Death-Metal-Riffs und das gnadenlose Growling fließen plötzlich ein Hauch von Melancholie und komplexe Melodien ein. Somit verleihen die Australier dem doch schon etwas ausgelutschen Genre einen neuen Touch. Erfrischend und vielschichtig – in diesem Sound verliert man sich gerne!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Eine halbe Stunde voller Offenbarungen

Manchmal kann ein Song auch etwas länger dauern: Bei den kanadischen Death-Urgesteinen Gorguts zum Beispiel 33 Minuten. Umso schöner kann auf "Pleiades' Dust" die komplexe Stimmung ihre Wirkung entfalten. Der einzige Song der gleichnamigen EP beschreibt die Geschichte einer mystischen Akademie im Mittelalter, aufgeteilt in sieben Kapitel. Durchdacht und elegant verbunden erweist sich jede Etappe des Halbstünders als wahrer Hochgenuss!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Was weht denn da aus England rüber?

Wer lockeren Gute-Laune-Sound sucht, um endgültig in Frühlingsstimmung zu kommen, wird bei "Tax The Heat" fündig: Auf dem Debütalbum "Fed To The Lions" serviert das Quartett aus Bristol groovigen Britrock, dem es trotz eingängiger Refrains nicht an Abwechslung mangelt! Sound á la Foo Fighters, Arctic Monkeys und Co., vermischt mit Retroriffs in homöopathischen Dosen. Was auch immer aus Pete Doherty geworden ist – auch ihm würde "Tax The Heat" bestimmt gefallen! Weitere Beiträge über Musik aus...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Ein neues Raster für die Wirklichkeit

Es rührt sich was in der deutschen Black Metal Szene: Ekstasis, ihres Zeichens Vertreter der progressiven Ecke, warten mit ihrem Debütalbum "Wirklichkeitsraster" auf. Die fiese, harte Atmosphäre und die prägnanten Melodien ergeben ein starkes Grundgerüst. Technisch muss die Band aber noch etwas ausreifen (u.a. fehlt es den Drums an Druck) und ihren Stil weiter verankern. Man darf also gespannt sein, was man künftig von Ekstatis hören wird!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Zurücklehnen und das Fest genießen

Vorbei mit der Adventshektik, jetzt kommt Weihnachten! Rockige Klänge fürs besinnliche Fest liefern heuer die Retro-Rocker Graveyard aus Schweden. Die Senkrechtstarter brachten mit "Innocence & Decadence" im Herbst ihr viertes Album auf den Markt. Zugegeben, so packend wie am Anfang ist es nicht mehr, dafür wird der Classic Rock dieses Mal sogar mit Soul-Einflüssen gespickt. Perfekt für einen entspannten Weihnachtsabend im Kreise seiner Liebsten!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Wikinger kennen keine Winterpause

Die Viking-Größen Månegarm versorgen uns heuer mit adventlichen Klängen aus Schweden. Volle Ladung für Pagan- und Viking-Fans gibt es mit dem neuen selbstbetitelten Album Månegarm, auf dem wieder fast ausschließlich auf Schwedisch gesungen wird. Auf der einen Hälfte des Albums geht es hart zur Sache, die andere Hälfte präsentiert sich folkig, ruhig und fast schon etwas zu (be-)sinnlich. Aber hey, es ist bald Weihnachten, also: Hoch den Glühmet!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

…und sie werden wieder härter!

Amorphis sind wieder da! Die Finnen haben mit ihrer unverkennbaren Mischung aus Progressive und Death Metal mit orientalischen Melodien beachtliche Berühmtheit erlangt. Auf ihrem neuen Opus "Under The Red Cloud" lassen sie ihre Anfangszeiten hochleben und versehen den epischen Sound vermehrt mit härteren Passagen. Das Ergebnis: Vielschichtig, abwechslungsreich und dennoch ausgewogen! Am 2. Dezember spielen sie live im Komma Wörgl!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Punktlandung auf der Gänsehautskala

Das Spiel mit dem Feuer beherrschen "Elements" aus Schwaz bis zur Perfektion. Dementsprechend heiß geht es auch auf ihrer EP "Reality Check" her: Die drei Jungs verlassen ausgetrampelte Pfade und wandern mit einem Rucksack voller Bluesrock in psychedelischen Bergwelten umher. Hier dürfen die Instrumente ihre volle Wirkung entfalten und die Intensität steigert sich bis zur völligen Eskalation. Das geht sowas von unter die Haut! Nicht verpassen: Releaseparty am 5. Dezember im Yunit Schwaz!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Das Mädchen mit der Rabenmaske

"The Girl With The Raven Mask" – so heißt das langersehnte zweite Album der schwedischen Doom-Rocker Avatarium. Der bluesige Gesang von Stimmengöttin Jennie-Ann Smith und das melodische Keyboard lockern den schweren, doomigen Sound gekonnt auf. Dieser Band gelingt es, eine derart intensive Stimmung zu erzeugen, dass man als Hörer irgendwo zwischen bittersüßer Melancholie und wunderschönen Traumwelten dahinschwebt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Perfektes Timing für diese düstere Perle

Wie Nebelschwaden an einem grauen Herbstmorgen schleichen sich Draconian mit ihrem neuen Studioalbum "Sovran" in die Gehörgänge. Die Gothic-Doomer aus Schweden mit der bezaubernden Sängerin Heike setzen auf Entschleunigung und wirken zwischen den Zeilen, ohne zu theatralisch und kitschig zu werden. Düster, langsam, und melodischer Stimmungsaufbau – das ist der perfekte Soundtrack für verregnete Novembertage!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Nicht altmodisch, sondern zeitlos

Viele neue Alben schmücken sich mit eh schon ausgetrampelten "Innovationen" oder Stiländerungen, um "mit der Zeit zu gehen". Umso schöner ist es, wenn man mit klassischem Black Metal aus dem Hohen Norden überrascht wird. So wie Tsjuder: Ohne große Umschweife wüten die Black Metaller aus Oslo, als würden wir uns immer noch in den 90er-Jahren befinden. Somit klingt die neue Scheibe "Antiliv" fies, rauh und vor allem wunderbar authentisch!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

"Nile" legen endlich ihre Totenmaske ab

Nach vier Jahren Abstinenz könnte man meinen, die Death-Metal-Pharaonen "Nile" seien schon längst mumifiziert. Falsch! Mit "What Should Not Be Un-#+earthed" sprengen die Ägypten-Fans ihren Sarkophag und bringen selbst die stabilste Pyramide zum Beben. Melodische Riffgewitter, dunkel düster wie in einem unterirdischen Geheimgang voller Hieroglyphen, das satte Growling und die technische Raffinesse hätte sogar Cleopatra beeindruckt!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Soulfly: Cavaleras unendliche Trickkiste

Bei Max Cavalera und seinen Kumpanen scheint ein kreativer Erguss den nächsten zu jagen. Kurz nach der 2013er-Platte "Savages" kommt jetzt schon das neue Soulfly-Album "Archangel". Und zu diesem kann man der Truppe nur gratulieren. Die Brasilianer werden nicht müde, ihren Horizont zu erweitern, und schmücken ihren thrashig-groovigen Sound mit Gastbeiträgen und packenden Blasinstrument-Passagen aus. Das soll ihnen erst einmal jemand nachmachen!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Urschreitherapie für Lamb Of God

Psychische Ausnahmesituationen wie die Inhaftierung des Sängers Randy nach dem Tod eines Konzertbesuchers sind das zentrale Thema des neuen Albums „VII: Sturm und Drang“ von Lamb Of God. Diese schwere Zeit versuchen die Groove-Thrasher nun aufzuarbeiten. Düster und aggressiv, aber zum Teil auch sehr melodisch schreit sich Randy seinen Schmerz von der Seele. Einzig die klaren Gesangsparts sind etwas gewöhnungsbedürftig.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.