barbara kiendlsperger

Beiträge zum Thema barbara kiendlsperger

70

Vielfalt zeigt sich in den Kochtöpfen

Was unsere Region kulinarisch alles zu bieten hat bewiesen die Bäuerinnen beim Medien-Kochworkshop. Viergängig kochen, nur mit Produkten aus der Region – das war die Herausforderung bei einem Kochworkshop speziell für Journalisten, zu dem die Landwirtschaftsbezirkskammer vergangene Woche lud. Beim Hof der Familie Kirl in Oberaich durften die Journalisten den Seminarbäuerinnen Barbara Kirl, Monika Schachner, Elfriede Wöls und Christina Grammelhofer beim Zubereiten der heimischen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Ein Regen an Auszeichnungen: einen Landessieg, 20 mal Gold, vier mal Silber und fünf Mal Bronze gab's für die Obersteiermark.
10

23. Brotprämierung der Landwirtschaftskammer Steiermark
Medaillenregen für die heimischen Bäuerinnen

Die 23. Brotprämierung der Landwirtschaftskammer war für die Obersteiermark ein voller Erfolg. Insgesamt 210 verschiedene Brote wurden von 70 teilnehmenden Betrieben aus der Steiermark und dem Burgenland eingereicht, eine 24-köpfige Jury kostete sich anhand von 80 Wertungskriterien durch und sorgte mit ihrer Bewertung für eine wahre Flut an Auszeichnungen für die gesamte Obersteiermark: Ein Landessieg, 20 Goldene, vier Silberne und fünf Bronzene gingen an die heimischen Bäuerinnen sowie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Rindleisch-Fans: Elfriede Wöls, Elisabeth Hörmann, Hans Georg Aigner, Johann Madertoner, Barbara Kiendlsperger, Eva-Maria Krenn.
1

Ein Hoch auf das steirische Rindfleisch

Zwei Aktionstage der Landwirtschafts-kammer stellten das steirische Rindfleisch in den Mittelpunkt. Dass die Rinderzucht und der Klimaschutz in letzter Zeit oft in einem Satz erwähnt wurden, stört Landwirtschaftskammerobmann Johann Madertoner ganz massiv: "Die Landwirtschaft wurde zu Unrecht in die Klimadiskussion mithineingezogen. Rinder sind für unsere Landschaftspflege enorm wichtig, sowohl auf den Wiesen als auch auf den Almen. Die heimischen Rinderbauern leisten zudem einen wichtigen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Zeigen, dass es auch ohne Plastik geht: Die Direktvermarkter Franz und Thomas Mitteregger, Barbara Kiendlsperger (Beraterin für Ernährung und Erwerbskombination), Sabine Hörmann-Poier (Beraterin für Direktvermarktung), Kammerobmann Andreas Steinegger und Bezirksbäuerin Ilse Wolfger (v.l.).
1 1

Woche der Landwirtschaft
"Ohne Plastik, bitte!" – Direktvermarkter setzen ein Zeichen

Im Rahmen der Woche der Landwirtschaft zeigen die heimischen Direktvermarkter Alternativen bei der Verwendung von Plastikverpackungen auf.  LEOBEN. Riesige Plastikinseln im Meer, vermüllte Strände, Mikroplastik im Trinkwasser – weltweit wird das Thema Plastik zu einer immer größeren Belastung für Mensch, Tier und Umwelt. Mit einer Offensive wollen die Landwirtschaftskammer Steiermark und die heimischen Direktvermarkter deshalb gegen diese Problematik vorgehen. Der Fokus der diesjährigen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Aktionstag für die Landwirtschaft: am Montag gab's im ece Kapfenberg Eierspeise und Waffeln zu verkosten.

"Gut zu wissen" als neue Marke für Lebensmittelkennzeichnung

Vom 29. April bis 6. Mai läuft die Woche der Landwirtschaft unter dem Motto "Herkunft muss erkennbar sein." In Kapfenberg gabs am Montag deshalb einen Aktionstags im Einkaufszentrum ece. Kocht man zu Hause sein Mittagessen in Eigenregie, kauft man seine Lebensmittel auch selbst und kann für gewöhnlich ganz gut nachvollziehen, woher die Zutaten stammen. 500.000 Mittagessen täglich werden steiermarkweit aber in Kantinen und Großküchen produziert, da verliert sich sehr oft die Spur, woher die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Am Podium: M. Krautgartner, S. Karmasin, J. Krenn, G. Weber, R. Seitinger, B. Kiendlsperger und L. Glück.
2 6

Hoher Besuch beim Bäuerinnentag

Bundesministerin Sophie Karmasin war zu Gast in St. Lorenzen. Rund 130 Bäuerinnen aus dem Bezirk Bruck trafen sich am vergangenen Donnerstag in St. Lorenzen anlässlich des 15. Bezirks-Bäuerinnentages. Was am Vormittag mit einer feierlichen Messe in der Pfarrkirche begann, setzte sich nach einem gemeinsamen Mittagessen am Nachmittag in diversen Gesprächsrunden im Festsaal fort und gipfelte im Besuch der Bundesministerin für Familie und Jugend, Sophie Karmasin. Auch die Ehrung von insgesamt zwölf...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.