Baumbepflanzung

Beiträge zum Thema Baumbepflanzung

Bürgermeister Ernst Wendl und Vizebürgermeister Richard Payer starten die Baumpflanzoffensive in Himberg.

Umwelt
Groß angelegte Baumpflanzungen in Himberg

HIMBERG. In allen Katastralgemeinden (Himberg, Pellendorf und Velm) werden heuer im Herbst bereits gefällte, fehlende Bäume durch Neupflanzungen ersetzt. Ebenso sollen auch zusätzliche Bäume gesetzt werden. Dies gilt auch für Sträucher im öffentlichem Gut. Hierzu nehmen wir auch gerne Vorschläge und Anregungen für Baum- und Sträucherneupflanzungen seitens der Bevölkerung entgegen. Bitte senden Sie diesbezüglich eine Email mit Vorschlägen, wo Bäume und Sträucher gepflanzt werden sollen, an...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
KLAR! Managerin Manja Kampuš, Bürgermeisterin Sonya Feinig, Volksschullehrerinnen Susanne Riedel-Pribassnig und Martina Laussegger sowie Kinder der ersten Klassen der VS Feistritz im Rosental/ LŠ Bistrica v Rožu

KLAR! Rosental
Bäume als Schattenspender

Gemeinsam mit Kindern führte die KLAR! Rosental Baumbepflanzungen durch. Diese sollen an heißen Tagen für Abkühlung sorgen.  FERLACH, ST. MARGARETEN. In den Kindergärten der Gemeinden Ferlach und St. Margareten im Rosental sowie beim Badesee in St. Johann im Rosental wurden neue Bäume gepflanzt. Diese sollen in den heißen Sommermonaten Schatten spenden und für Abkühlung sorgen.  Mehr heiße TageAufgrund des Klimawandels ist in Zukunft mit deutlicher Zunahme von Hitzetagen zu rechnen. Vor...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Andreas Rabl und Silvia Huber besichtigten die neu gepflanzten Bäume.

Neue Bäume für die Wallerer Straße in Wels

WELS. Insgesamt 46 Linden hat die Stadtgärtnerei im nördlichen Teil der Wallerer Straße angepflanzt. Die Planung des breiten, durchgängigen Baumstreifens erfolgte durch die Stadt- und Verkehrsplanung. Bürgermeister Andreas Rabl und Umweltreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber besichtigten die neuen Bäume an Ort und Stelle: "Jede Stadt braucht Bäume. Sie sind wichtig für den ökologischen Kreislauf und tragen zur Verschönerung des Stadtbildes bei. Neupflanzungen erfolgen dort, wo es möglich...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig

Baum des Jahres schmückt nun Wirtschaftshof

MÖDLING. In unmittelbarer Nachbarschaft zu der neue errichteten Halle am Mödlinger Wirtschaftshof hat die Stadtgemeinde insgesamt fünf neue Bäume gepflanzt. Auf der Böschung am Vorplatz der Halle haben vier Eiben und eine Fichte eine neue Heimat gefunden. Bei der Baumartenwahl hatte man sich für die Eibe entschieden, weil diese heuer vom Lebensmittelministerium zum „Baum des Jahres“ ernannt wurde. Die immergrüne Eibe ist ein seltener und teils im Bestand bedrohter Baum. „Mit diesen Pflanzungen...

  • Mödling
  • Roland Weber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.