Beethoven

Beiträge zum Thema Beethoven

Es spielen Mikayel Balyan (am Hammerklavier), Clive Brown (Violine) und Alexander Nicholls (Violoncello) spielen Beethoven in historischer Aufführungspraxis.

Beethoven-Interpretation, damals und heute

BADEN. Unter dem Titel SO KLINGT LUDWIG VAN finden jedes Monat Kammerkonzerte am historischen Hammerklavier im Rahmen der Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN statt. Das nächste Konzert findet am 26. September statt, es spielen Mikayel Balyan (am Hammerklavier), Clive Brown (Violine) und Alexander Nicholls (Violoncello) in historischer Aufführungspraxis. „Beethoven wäre erstaunt gewesen, wie seine Musik heute üblicherweise gespielt wird“, meint Clive Brown, emeritierter Universitätsprofessor für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Neue Originale in der Beethoven-Ausstellung in Baden

Durch die Beethoven-Brille gesehen: neue Exponate sind soeben aus Bonn eingetroffen und ab sofort in der Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden zu besichtigen. BADEN. Das Beethoven-Haus Bonn stellt der Ausstellung MYTHOS LUDWIG VAN im Kaiserhaus Baden weitere Originale zur Verfügung. Dr. Julia Ronge hat die Exponate persönlich nach Baden gebracht und an Museumsleiterin Dr. Ulrike Scholda und Stadtrat Hans Hornyik übergeben. Neu zu sehen ist eine Originalbrille Beethovens aus...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Frau Franzi nimmt sich "den Beethoven" vor

KOTTINGBRUNN. Jetzt, wo der Coronavirus dem Beethoven so in sein Jubiläumsjahr hineingepfuscht hat, ist es der frau franzi ihre Pflicht, Licht und Wahrheit in den Biografie-Dschungel vom Beethoven zu bringen. Der ist nämlich eine höchst vielschichtige Persönlichkeit und gibt was her, nicht nur musikmäßig. Gewohnt unschüchtern und mit einer kräftigen Portion Humor macht sich die frau franzi also ans Werk. Die NÖ-Premiere ist am 10. September im der Kulturszene Kottingbrunn (19.30 Uhr,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Konzert: Beethoven und seine Zeit

BADEN. Isabelle Reinisch, Violine; Martin Först, Violoncello; Franz Wagner, Klavier verwöhnen sie mit Werken von Beethoven, Mozart, Haydn, Johann Strauß (Vater) und vielen anderen unter dem Motto "Beethoven und seine Zeit". Am Mittwoch, 9. September 2020, 19.30 Uhr, Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7 Tickets zu Euro 17,-- (Schüler, Studenten, Gäste mit Behindertenausweis Euro 13,--) im Beethovenhaus, Baden, Rathausgasse 10, erhältlich. Tel. 02252/86800-630. E-Mail:...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Laufprofi Aurel Lackner lädt gemeinsam mit der Kulturabteilung der Stadt Baden zu einer einmaligen Laufveranstaltung: „Beethovenlauf zur 9.“ Am 26. September 2020.
1 1

Extreme Herausforderung:
Berglauf „Beethovenlauf zur 9.“

Der Berglauf "Beethovenlauf zur 9." musste aufgrund der Covid 19 Ereignisse aus dem Frühjahr 2020 verschoben werden und findet nun am 26. September 2020 im Kurpark Baden statt. BADEN. Dieser Lauf wird dem Jahresregenten Ludwig van Beethoven gewidmet! Im einmaligen Ambiente des Badener Kurparks gilt es eine „Bergstrecke“ (in etwa vom Eingangsbereich bis zum Mautner von Markhof Pavillon in der Nähe des Rudolfshofs) so oft wie möglich in der Zeit von neun Stunden zu bewältigen. Einzig – man...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Prof. Eduard Melkus stellte eine umfangreiches Programm für die mehrfach besonderen Beethoventage 2020 zusammen: Zum einen wird 2020 der 250. Geburtstag von Beethoven gefeiert, zum anderen müssen die Beethoventage im Corona-Modus stattfinden.

Event-Reihe von 26. August bis 2. September in Baden
Der vielseitige Beethoven

BADEN. Das Internationale Beethovenfest unter der Gesamtleitung von Prof. Eduard Melkus steht 2020 - zum 250. Geburtstag des Komponisten - unter dem Motto „Der vielseitige Beethoven“ Drei Veranstaltungsstätten in Baden laden ein, den Spuren des großen Meisters zu folgen. Eine Veranstaltung von Capella Academica und der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden. Folgende Termine sind geplant: 26.08., 20 Uhr, Pfarrkirche St. Stephan, Pfarrplatz Baden „CHRISTUS AM ÖLBERG“ Beethovens...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im Bild die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Ferienspiel-Assistent Lukas-Maximilian Trawin sowie Nina Rannharter und Martina Hobik.
2

Beethoven geht Baden

BADEN. Was der Begriff Sommerfrische zu Beethovens Zeiten bedeutete und wie sich das Musikgenie während seiner Aufenthalte in unserer Stadt erholte, erfuhren die Mädchen und Buben beim Ferienspielpunkt „Beethoven geht Baden“.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
frau franzi hat sich den Beethoven zur Analyse vorgenommen und kommt mit dem Ergebnis am 10. September in die Kulturszene Kottingbrunn

NÖ-Premiere in Kottingbrunn
Frau Franzi "analysiert" Beethoven

Jetzt, wo der Coronavirus dem Beethoven so in sein Jubiläumsjahr hineingepfuscht hat, ist es der frau franzi ihre Pflicht, Licht und Wahrheit in den Biografie-Dschungel vom Beethoven zu bringen. Der ist nämlich eine höchst vielschichtige Persönlichkeit und gibt was her, nicht nur musikmäßig. KOTTINGBRUNN. Und wer, wenn nicht die "frau franzi", wäre besser für dieses Vorhaben geeignet. Sie, die von A wie analytische Analyse bis Z wie Zwiebelschneiden alles über das Leben im Allgemeinen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Drei promovierte Medizinerinnen anno 1885. Eine Seltenheit. Ein Bild von Cornelia Mittendorfer

Im Kunstverein Baden
Kunstwerke gehen der Frage nach, was ein Genie ist

BADEN. Von 11. Juli bis 30. August zeigt der Kunstverein Baden (Beethovengasse) Werke zum Thema "Be*ethoven Genius - Genie und Gender. Minna Antova, Christian Bazant-Hegemark, Michael Bottig, Andreas Dworak, Martina Funder, Klaus Hollauf, kozek hörlonski, Cornelia König, Doris Libiseller, Catherine Ludwig, Ela Madreiter, Cornelia Mittendorfer, Michael Niemetz, Rosa Roedelius, Lotte Seyerl, Kurt Spitaler, Monika Triska-Schaudy, Michael Wegerer setzen sich mit dem Begriff des Genies...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
6

Vernarrt in Beethoven: das Ehepaar Carrino

BADEN. Ohne Sergio und Giuliana Carrino wäre die aktuelle Beethoven-Schau im Badener Kaiserhaus nicht das, was sie ist. Viele der gezeigten Objekte stammen aus der Sammlung Carrino, die im Dorf Muggia, zehn Kilometer entfernt von Triest, beheimatet ist. Das Ehepaar erzählt: "Seit 40 Jahren sind wir von Beethoven fasziniert, wir haben unser Haus, in dem wir aber auch leben, zu einem Beethoven-Schauraum umgewandet. Wir zeigen Skulpturen, Gemälde, Kunstobjekte, Drucke, Kitsch, historische...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Beethovens Hörrohr

Hörrohr aus Messing
Neues Highlight in der Beethoven-Ausstellung

BADEN. Das Hörrohr aus Messing stammt aus der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Narrenturm – des Naturhistorischen Museum Wien. Es ist laut Sammlungskatalog aus dem Privatbesitz Beethovens, wie ein Echtheitszertifikat belegt. Das Hörrohr wurde 1978 an Hofrat Portele, dem damaligen Direktor der Sammlung, von einem privaten Sammler übergeben. Es wird bis zum Ende der Ausstellung im Kaiserhaus Baden neben anderen Erinnerungsstücken des Komponisten zu sehen sein. MYTHOS LUDWIG VANDie...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Organist und Universitätsdozent Wolfgang Capek

Zu Gast bei Ludwig Van
Warum schrieb Beethoven nichts für die Orgel?

BADEN. Am Freitag, 27. März begrüßt Ö1-Legende Johannes Leopold Mayer Wolfgang Capek im Beethovenhaus im Rahmen der Reihe "Zu Besuch bei Ludwig Van". 
Organist und Universitätsdozent Wolfgang Capek schaut in Beethovens Arbeitszimmer nachdenklch auf eine Orgel. Beethoven war nämlich ein hervorragender Organist, er hat aber nichts für dieses Instrument hinterlassen. 
Wie geht ein renommierter Organist heute mit dieser Tatsache um?
Wolfgang Capek, Universitätslehrer und Organist an der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Symphony4Vienna

Die letzten Dinge: Beethovens Spätwerk

BADEN. Im Haus der Kunst findet am Donnerstag, dem 19. März, die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe Musikkammer - Kammer Musik statt. Um 1930 Uhr ist das Ensemble Symphony4Vienna unter dem Motto "Die letzten Dinge" mit Beethovens späten Streichquartetten zu hören. Karten im Vorverkauf gibt es im Beethovenhaus um 20 Euro (Ermäßigung für Schüler, Studenten und Gäste mit Behindertenausweis: 15 Euro). Auch an der Abendkasse gibt es Karten.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Musikfreunde Baden begleiten die phantastische Badener Cellistin Carola Krebs bei der Interpretation von Schostakowitschs 1. Satz seines 1. Cellokonzerts.

„Freiheit“: Poetry Slam und Musik

BADEN. Passend zum Beethoven-Jahr 2020 haben die Musikfreunde Baden ihrem diesjährigen Familienkonzert das Motto „Freiheit“ gegeben. Freiheit im TextSchülerInnen der 10. und 11. Schulstufen der BG und BRG Baden Frauengasse und BG und BRG Biondekgasse haben unter Anleitung ihrer Lehrer entsprechend den Regeln des Poetry Slam eigene Texte verfasst. Aus den zahlreichen Einreichungen wurden fünf Beiträge ausgewählt, die von den Verfasserinnen vorgetragen werden. Moderiert wird die Veranstaltung...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Pierre Bleuse, Dirigent
2

Beethoven 5 mit dem NÖ Tonkünstlerorchester

BADEN. Am 21. Februar widmet sich das Tonkünstler Orchester Niederösterreich unter dem Titel "Beethoven 5" im Rahmen des Badener Stadtabonnements unter anderem Beethovens Symphonie Nr. 5 c-Moll op 67. Zur Aufführung kommen aber auch Werke von Samuel Barber und Thomas Larcher. An der Violine ist Benjamin Beilmann zu erleben. Dirigent: Pierre Bleuse. Das Konzert startet um 19.30 Uhr, zuvor, um 18.30 Uhr gibt es eine Werkeinführung im Festsaal des Congress Casinos Baden. Kartenvorverkauf:...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

VOM INNENLEBEN DER MUSIK

W A S ist es in der Musik, das uns W I E und W A R U M bewegt und berührt, heiter oder melancholisch stimmt, überrascht oder schockiert? BADEN. Der Badener Pianist ALEXANDER RÖSSLER, Universitätsprofessor für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, geht in einer über das Jahr verteilten Reihe von vier Gesprächskonzerten mit ausgewählten Klavierwerken von Ludwig van Beethoven diesen Fragen nach, mit dem Ziel, den Hörer zu einem tieferen und umfassenderen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Carola Krebs (Cello), Su-Yeon Antonia Rössler (Violine), Michael Capek (Klavier)

Konzert im Kaiserhaus
"So klingt Ludwig Van..." mit dem Badener Klaviertrio

BADEN. Su-Yeon Antonia Rössler (Violine), Carola Krebs (Cello), Michael Capek (Klavier) spielen am 15. Februar um 20 Uhr im Rahmen der Konzertreihe "So klingt Ludwig Van" im Kaiserhaus Baden Werke von Beethoven. Michael Capek spielt dabei am historischen Hammerklavier, auf dem Beethoven bereits während seiner Aufenthalte in Baden spielte. Unabhängig vom Jubiläumsjahr haben die drei MusikerInnen einen Beethoven Schwerpunkt in ihrem Repertoire. Außerdem stammen sie alle aus Baden, der Stadt, in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Doris und Karin Adam

Herrn Van Beethoven zu Ehre: Klaviertrio und Gesang

BADEN. Im Haus der Kunst findet am Mittwoch, dem 19. Februar, um 19.30 Uhr "Salon Musik des Biedermeier" statt und ganz zu Ehren von Herrn Van Beethoven. Schwerpunkt des Konzerts sind Werke von Beethoven in verschiedenen Besetzungen, umrahmt und kommentiert durch Werke aus der Zeit , die mit dem großen Meister in Verbindung stehen und jeweils eine uraufführung-zeitgenössische musikalische Stellungnahme. Mitwirkende sind Karin Adam, Doris Adam, Martin Först, Cornelia Hübsch. Den Abend gestaltet...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kulinarisches Geistertheater

Die Verfolger des Ludwig van Beethoven - noch vier Mystery Dinner-Termine im Bezirk Baden In der aktuellen Spielsaison des Mystery Dinners können Hobbydetektive in einem mysteriösen Mordfall rund um Ludwig van Beethoven ermitteln. Noch bis Ende April gibt es vier Möglichkeiten, um das Stück im Beethoven-Jubiläumsjahr im Bezirk Baden live zu erleben. Das Jahr 2020 bringt eine geballte Ladung an Beethoven nach Baden. Im Jubiläumsjahr des Ausnahmemusikers gibt es noch vier Mal die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Norbert Pfafflmeyer bei "Ludwig Van..."

BADEN. Am Freitag, 31. Jänner ist der Dirigent, Pianist und Leiter der Konzertreihe Tritonus Norbert Pfafflmeyer zu Gast bei Ö1-Legende Johannes Leopold Mayer im Beethovenhaus Baden. In Baden aufgewachsen, ist Pfafflmeyer bereits als Kind ständig am „Haus der Neunten“ in der Rathausgasse vorbeigegangen. Für ihn damals nichts Besonderes. Wie er heute zu diesem Haus, zu Ludwig van Beethoven und seiner Musik steht und welche Bedeutung der große Komponist für seinen Werdegang hat diskutiert er...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Peter Natterer solo „Beethoven modern“

Donnerstag, 13. Februar 2020, 19.30 Uhr, Haus der Kunst, Baden, Kaiser Franz Ring 7 BADEN. Inspiriert von der Idee des Ambient, tritt Peter Natterer in seinen Soloperformances mit einem Setup von Effektgeräten auf, die es ihm ermöglichen, seine Saxophonklänge zu atmenden Klangskulpturen zu verdichten und in Echtzeit ungewöhnliche Solostücke zu realisieren. Kompositionen von Beethoven werden in Form ausgewählter Motive aber auch durch deren atmosphärischen Gehalt in dem Konzert...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Solokonzert war der Auftakt zu einer Konzert-Triologie, die Markus Geiselhart im Auftrag der Kulturabteilung der Stadt Baden zum Beethovenjahr 2020 gestaltet.

Einblicke in die Seele Beethovens

Geiselhart meets Beethoven oder ein Musiker unserer Zeit findet neue Wege, um Beethoven zu interpretieren BADEN. Wer letzte Woche den Tönen nach Baden folgte, bekam im Haus der Kunst ein spannendes Solokonzert zu hören. Nur wenige Posaunisten haben es bisher überhaupt gewagt, ein Solokonzert zu geben. Unter dem Motto "Zitate von Beethoven in Wort und Musik" verwendete Geiselhart mit einer extra mit zwei Schallbechern für ihn gefertigten Posaune , einem Alphorn und einer Basstrompete ein...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

"Schwingungen mit Beethoven"

BADEN. Drei Termine zum Thema Beethoven im Rahmen von "Schwingungen" mit Johannes leopold Mayer werden heuer im Theater am Steg angeboten, der erste bereits am 14. Jänner. Mayer analysiert das musikalische Werk Beethovens, zum ersten Termin wird "Beethoven hemdsärmelig" unter dem Motto "Du töpperter Hecht" beleuchtet. Im Eintrittspreis inkludiert sind ein Begrüßungsgetränk und ein Imbiss im Anschluss an die Veranstaltungen, serviert vom Team der "chance plus". Am 4. Juni geht es um Beethoven...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Beethovenschau hat auch am 31. Dezember offen

BADEN. Die Ausstellung "Mythos Ludwig Van" im Kaiserhaus Baden ist Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am 31. Dezember ist die Besuchszeit von 10 bis 14 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen findet jeweils um 16 Uhr eine Übersichtsführung statt. www.kaiserhaus-baden.at. Unter dem Titel „Immer dieser Ludwig“ findet am Samstag 4. Jänner von 10.30 – 12.00 eine interaktive Führung für Kinder (6-11 Jahre) und eine Familienführung um 14 Uhr statt....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.