Berlinnsbruck

Beiträge zum Thema Berlinnsbruck

Leute
47 Bilder

Ein wahrer Traum

Vergangenen Sonntag ging das 23. Festival der Träume mit dem Bezirksblättertag zu Ende. Exklusiv wurden LeserInnen und KundInnen der Bezirksblätter eingeladen, dieses Varieté an Akrobatik, Clownerie und Kunst mitzuerleben. Unter dem Motto „Berlin in Innsbruck“ brachte Karl Heinz Helmschrot fünf Varietéproduktionen („Rausch der Bilder“, „Kult“, „Klassentreffen“, „Berlinnsbruck“ und „Der Traumfänger“) nach Innsbruck. Die KünstlerInnen hatten dabei alle eine Verbindung mit Berlin. Das Publikum war...

  • 29.08.13
Lokales
Begleitschutz Matthias Hille aus Berlin
32 Bilder

Orgeln bis die Kasse klingelt. 18 Persönlichkeiten drehen ein Ding.

(Innsbruck 23. 8.) Ein kleines Projekt. Ausgehend – ein Gespräch zwischen "Welle1"- Andreas Gstrein und FdT-Waltl. Und die Drehorgel von Ratz Fatz (Frajo Köhle und Hermann Riffeser). Ort und Szenerie: Das heurige Festival der Träume. Ausgangspunkt – das Spiegelzelt „Cafe des Artistes“ am Nebenplatz beim Tiroler Landestheater. Vom 1. bis zum 18. August 2013. Und. Ganz ohne Drehbuch. Eine Drehorgel Eine Drehorgel ist ein Musikinstrument, das Atmosphäre und Flair versprüht, Freude schafft,...

  • 25.08.13
Lokales
43 Bilder

Traumfänger fängt Publikum

Die fünfte Produktion im Rahmen des heurigen Festivals der Träume. "Der Traumfänger" entführte das Publikum in eine andere Welt. Bilder sprechen mehr als Worte. Begeisterung allerorten. Würdiger Abschluss für das heurige Festival der Träume. Das Publikum selbst dankt mit stehenden Ovationen. Darf nun bis zum nächsten Festival im August 2014 mit dem Gesehenen "weiterträumen". Wo: Congress , Rennweg 3, 6020 Innsbruck auf Karte...

  • 18.08.13
  •  1
Lokales
William und Heloise am Chinese Pole
3 Bilder

WENN WELTSTÄDTE STAUNEN. BERLINNSBRUCK - SEHENSWERTE SHOW

(Innsbruck 13.8.) Zugegeben. Ich war skeptisch. Berlin in Innsbruck. Weltstadt trifft auf „Weltstadt“. Welch ein Wortspiel. Zugegeben im kleinen Rahmen. Wir sollen „vorgeführt“ werden. Von unserm – „grossen Bruder“. Uns Älplern entsprechend, lassen wir uns von den „Auswärtigen“ eigentlich nichts sagen oder zeigen. Ausser wenn die Menschen von auswärts uns staunen machen und auch wir mitmachen dürfen. Beim diesjährigen Festival der Träume darf man beides. Staunen und Mitmachen....

  • 15.08.13
Lokales
Oberstudienrat Streng, alias Karl Heinz Helmschrot
5 Bilder

Die ganze Klasse treffen beim Klassentreffen

(Innsbruck 11.8.) Auch ich war in die Dogana eingeladen. Als einer von vielen. Oberstudienrat Streng hat die Veranstaltung ausgeschrieben und organisiert. Viele sind gekommen. Ich habe nicht alle gekannt. Aber es war ja auch die ganze Schule eingeladen. Jahresringe zählen. Geschichten erzählen. Austauschschüler treffen sich mit ehemalige Schüler und mit dabei der Hausmeister. Vorführungen Alle wollen dem Oberstudienrat Streng zeigen, was aus ihren Verhaltensauffälligkeiten von damals...

  • 11.08.13
Lokales
Festival der Träume - Dogana
5 Bilder

Kult

Furioser Wortakrobat verschleudert Sprachkeulen vertikal durch den Luftring in meinem Kopf. (Innsbruck 7.8.) Kultig. Zwei Barockengel unter dem Doganadach. Romy und Tigris erobern als Putten das Trapez. Eine akrobatische Parodie. Danach. Die körperliche Präsenz und Dynamik von Danilo Marder verblüfft mich und lässt mich staunen ob des Körpers. Den Damen bleibt der Mund offen. Wir Männer hängen ersten Tagträumen nach, was denn wäre, wenn ...? Aber regelmässiger Sport wird da nicht helfen....

  • 11.08.13
Lokales
Die Dusche - stilgerecht mit Berliner Wasser.
9 Bilder

Berliner Wasser für Wagemutige Neuankömmlinge

Es hat schon Tradition. Immer wenn das Festival der Träume in der Stadt ist, gibt es zu dessen Schutz mindestens einen „Schild“. Hat er vor Jahren „Absturzteile“ in der Maria Theresienstrasse platz finden lassen, ist es heuer der Rasenfleck bei der Blutbuche Landeplatz. Zwischen Brunnen und Vorplatz des Landestheaters, Fiakergespann und Stadtstreuner sind „Wagemutige Neuankömmlinge“ angekommen. Beipacktext von Helmuth Schönauer Er schreibt in seinem Beipackzettel zum Werk: Wenn jemand auf...

  • 09.08.13
Lokales
Rausch der Bilder - Anna Ward
16 Bilder

„Rausch der Bilder“ – ein Congress - entrückt-verzückt

Erste Produktion des Festivals der Träume lässt staunende Menschen „zurück“. (Innsbruck 4.8.2013) Beseelt das Congress verlassend und nach innen und aussen strahlend. Nach einer berauschenden Show von Karl Heinz Helmschrot. In der schön dekorierten und nicht minder überraschenden Dogana gesessen. Was für eine Übersiedlung. Was für ein „neuer Stadtsaal“. Besonderes erlebt. Der Museumsführer spricht über Modest Mussgorsky und dessen Freund Hartmann. Die Bilder entstehen in der Folge im...

  • 04.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.