Bernhard Humer

Beiträge zum Thema Bernhard Humer

Julian Rzihauschek glänzt mit dem nächsten Highlight seiner Karriere.

Tischtennis: SPG Walter Wels
Österreichs Tischtennis-Spieler des Jahres holt Gold in Tschechien

Der für die SPG Walter Wels spielende 12-jährige Julian Rzihauschek setzte beim WTT Youth Contender im tschechischen Havirov ein weiteres Ausrufezeichen. WELS, HAVIROV. In einer starken Vorrundengruppe gewann Julian alle seine drei Gruppenspiele  und fixierte er damit als Gruppenerster der direkten Einzug ins Viertelfinale. Dort schlug er den Lokalmatador Jan Skalda sicher mit 3:0 und fixierte damit eine U-13 Medaille. Im Halbfinale behielt er gegen Zoltan Varga mit einem weiteren 3:0 Erfolg...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Andreas Levenko gewann beim Finalturnier alle sechs Spiele.
2

Tischtennis
Sensation: Walter Wels zieht ins Europacup-Finale ein

Man kann durchaus von einem historischen Moment für das Welser Tischtennis, aber auch für den Welser Sport überhaupt sprechen: Erstmalig erreicht mit der SPG Walter Wels ein Sportverein  der Messestadt ein Finale im Europacup. Somit gelingt nach dem verpassten Finale in der Bundesliga ein versöhnlicher Saisonabschluss. WELS, VARAZDIN. Beim Finalturnier in kroatischen Varazdin starteten die Welser ohne Satzverlust mit einem 3:0 Erfolg gegen Irun Leka Enea aus Spanien ins Spielgeschehen. Deutlich...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Ungar Adam Szudi kann sich über Platz eins im Grunddurchgang freuen.
2

TT-Bundesliga
Wels gelingt Revanche gegen Stockerau

Nach zwei Heimsiegen über Oberwart und Stockerau ist der SPG Walter Wels Platz eins in der Tischtennis-Bundesliga nicht mehr zu nehmen. WELS. Am  09. April stand für die SPG Walter Wels nach einer rund zweimonatigen Ligapause wieder ein Bundesligaspiel auf dem Programm. Die Welser trafen zuhause auf Oberwart. Die Messestädter wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann das Spiel klar mit 4:0.  Andreas Andreas Levenko eröffnete seine Partie gegen Dominik Habesohn und  wurde in diesem Duell...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die SPG Walter Wels nach ihrem Auswärtserfolg in Oberwart.
4

TT-Bundesliga
Die SPG Walter Wels brennt auf Revanche gegen Stockerau

Nach einer rund zweimonatigen Ligapause geht es für den aktuellen Tabellenführer der heimischen Bundesliga, die SPG Walter Wels, am Wochenende vom 9. bis 11. April mit zwei Heimspielen in die Zielgerade des Bundesliga Grunddurchgangs. WELS. Die Messestädter, die bereits vier Runden vor Schluss fix im Halbfinale stehen, möchten an diesem Wochenende noch die notwendigen Punkte einfahren um auch von der Tabellenspitze nicht mehr verdrängt werden zu können. Den Auftakt bildet am Freitag, den 9....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Kam in Doha unter die besten 16, Andreas Levenko (SPG Walter Wels).
2

Tischtennis: SPG Walter Wels
Andreas Levenko feuert in Doha ein Tischtennis-Feuerwerk ab

Der für die SPG Walter Wels spielende 22-jährige Andreas Levenko zeigte nach einer monatelangen durch Corona bedingten Pause beim Restart auf der internationalen Tischtennisbühne in Doha groß auf. WELS, DOHA. Im ersten Spiel in der top-besetzten Qualifikation im Scheichtum Katar bezwang er den serbischen Altmeister Aleksander Karakasevic verdient mit 3:0. In Spiel zwei gegen den arrivierten Engländer Paul Drinkhall stand Levenko eigentlich schon knapp vor dem Ausscheiden. Nach einem 0:2...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Trainer David Huber und Sportleiter Helmut Giglmayer bei der Vertragsunterzeichnung.

TT-Bundesliga
Erfolgstrainer verlängert bei der SPG Walter Wels

Zu Jahresbeginn setzt Tischtennis-Cupsieger und Herbstmeister Walter Wels mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Trainer David Huber bis Sommer 2023 ein positives Signal. WELS. David Huber konnte in seiner Zeit in Wels seit 2017 eine Reihe schöner Erfolge mit der Mannschaft feiern. Neben dem zweiten Meistertitel 2018 stehen noch der Cupsieg im Jahr 2020 und zuletzt der Herbstmeistertitel auf der Habenseite des gebürtigen Hanseaten. Huber lebt  schon fast 20 Jahren in Österreich und führt...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Momentan das Maß aller Tischtennis-Dinge: Kang Dong Soo mit der SPG Walter Wels.

SPG Walter Wels, Tischtennis
Walter Wels unschlagbar?

Mit zuletzt zwei unangefochtenen 4:0 Siegen fegt die SPG Walter Wels derzeit durch die Tischtennis-Bundesliga. Opfer im Höhenflug der "Unbezwingbaren" waren dieses Mal Salzburg auswärts und Kapfenberg in Wels. WELS. Erfolgsgarant beim derzeitigen Tabellenführer der Tischtennis-Bundesliga ist der südkoreanische Defensivkünstler Kang Dong Soo. Aber auch Franje Kojic und Adam Szudi befinden sich in Überform. "Wir haben in den ersten beiden Spielen heuer gezeigt, dass alle heiß auf den dritten...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Nur ein Unentschieden aus zwei Spielen für die SPG Walter Wels.

SPG Walter Wels, TT-Bundesliga
Championsleague hui, Meisterschaft pfui

Unerfreuliches Wochenende für die SPG Walter Wels in der Tischtennis-Bundesliga. Nach dem sensationellen Auftritt für Feinschmecker in der Championsleague mit einem Auswärtssieg in Dänemark lieferten die Welser in der Bundesliga lediglich Schonkost. WELS. Am 27. September traf man auswärts auf die SPG Linz. Mit nur einem Sieg durch Adam Szudi gingen die favorisierten Welser sang- und klanglos mit 1:4 unter und verließen mit hängenden Köpfen die Platte. Zwei Tage später ging es im Heimspiel...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Das Organisationsteam lädt zu viel Musik und Tracht in die Vogelweide.

S’Weiderfestl - Musik, Tracht und Kinderprogramm beim „Festl“ in der Vogelweide

WELS. „Do gemma hin!“ – Das Motto zum zünftigen Vogelweider Fest, das sich im auffälligen Erscheinungsbild präsentiert, könnte deutlicher nicht sein. Mit dem klingenden Namen „s’ Weiderfestl“ verpasst das Organisationsteam um die Gemeinderäte Bernhard Humer und Sabine Brenner-Nerat dem traditionellen Stadtteilfest im Haus (und Garten) der Kinderfreunde in der Eiselsbergstraße nicht nur einen modernen Anstrich, sondern bietet auch ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm. Neben einem...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Die Tischtennisspieler vom SPG Walter konnten endlich den Cup zu Kufstein nach Hause bringen.

"Fluch" von Kufstein beendet – SPG Walter holt Cup

KUFSTEIN, WELS (sw). Noch nie schafften die amtierenden Staatsmeister des SPG Walter Wels den Einzug in das Finale des Tischtennis-Cups Kufstein. Noch bei der Team-Vorstellung bei einem Autounternehmen in Gunskirchen kündigte Präsident Bernhard Humer an diesen endlich gewinnen zu wollen. Acht Meisterschaftspunkte standen auf dem Spiel und die Möglichkeit endlich von Anfang an vorne mitspielen zu können. Das neue Team mit dem Koreaner Park Ganghyeon, dem Slowenen Deni Kozul und dem Ungarn Adam...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
In der Traun leben verschiedene Tierarten, darunter amerikanische Signalkrebse (Bild), Karpfen, Hechte, Welse und Aitel.

Traun: Abenteuer und Lebensraum

Die Traunregion ist der Naherholungsbereich der Welser und bietet auch unter Wasser viel Interessantes. BEZIRK. Die Traun ist der Hauptfluss im Raum Wels und Wels-Land und ein Erholungsgebiet. Bernhard Humer, Leiter der Wasserrechtsabteilung des Magistrates Wels, betont, dass die Stadt Wels in den vergangenen fünf bis zehn Jahren viel unternommen habe, um das Traunufergebiet zu attraktivieren. Ein "Strand an der Traun", wie an der Donau in Linz, sei aber vor allem durch die Böschungsneigung...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
SPÖ-Wels: K. Hoflehner, Vzbgm. S. Huber, B. Humer (v. l.).

Vogelweide: Blau und Rot für Parksanierung

Der Vogelweiderplatz muss saniert werden: Darüber sind FPÖ und SPÖ einig, nicht aber zur Finanzierung. WELS. Der Vogelweiderpark ist aus Sicht der FPÖ in der Vergangenheit vernachlässigt worden: Der Springbrunnen funktioniert nicht mehr, Sitzgelegenheiten und Blumenbeete fehlen. Die FPÖ fordert von SPÖ-Vizebürgermeisterin Silvia Huber eine rasche Renovierung über das Parksanierungsprogramm. „Die Bewohner der Vogelweide haben sich einen attraktiven, eigenen Platz verdient. Dieser Park soll daher...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Wels-Boss Humer (li.) kommt mit einem Geschenk nach Oberwart.

Mit Geschenkkorb im Gepäck nach Oberwart

"Vier Eier ins Nest" soll es von den Spielern der SPG Walter Wels nachträglich für Oberwart geben. WELS. Am Sonntag nach Ostern (8. April) treffen die Spieler der SPG Walter Wels im Spiel um den Finaleinzug im Mai in Wels auswärts auf das Team von Oberwart. Mit einem Sieg gegen die Burgenländer wäre das Team aus der Messestadt bereits fix im Finale. "Obwohl die Oberwarter sicherlich nicht zu unterschätzen sind und gerade vor heimischem Publikum alles daran setzen werden, uns das Leben an der...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Zsolt Petö besiegte Alexander Chen.

Tischtennis: Wels siegt klar

Auch Erkältungen konnten die Spieler des SPG Walter Wels nicht bremsen. WELS. Die Spieler der SPG Walter Wels gewannen vergangenen Sonntag das Heimspiel gegen die Mannschaft von Aufsteiger Wiener Neustadt: Nach knapp zwei Stunden zeigte die Anzeigetafel in der Sporthalle Vogelweide einen 4:0-Sieg. Obwohl Zsolt Petö und Dominique Plattner duch eine hartnäckige Erkältung beeinträchtigt waren, dominierten sie ihre Einzelspiele klar. Petö bezwang den österreichischen Jungnationalspieler Alexander...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Mihai Bobocicca brachte die Haussherren durch ein klares 3:0 schnell in Führung.

Tischtennis: Wels erklimmt mit Rekordsieg die Tabellenspitze

Die SPG Walter Mannen konnten beim Heimspiel gegen die Turnerschaft Innsbruck einen 4:1 Sieg einfahren. WELS. Am vergangenen Samstag, 14. März, war es endlich soweit, dass die Spieler des SPG Walter Wels die schmerzhafte Scharte vom Ligaauftaktturnier (in Kufstein schied man bereits im Viertelfinale gegen Kapfenberg aus) ausmerzen konnten und nach dem klaren 4:1 Heimerfolg gegen die Turnerschaft Innsbruck erstmals in dieser Saison von der Tabellenspitze lachen. Die Messestädter können nach...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Drei Personen kandidieren für die Nachfolge von Johann Reindl-Schwaighofer: er selbst, Bernhard Humer, Karl Schönberger.

Die Jagd auf das rote Zepter

Der neue Obmann soll die Welser SPÖ den Wählern wieder näher bringen. Es gibt drei Kandidaten. WELS. Am 10. Mai wählen die SPÖ-Delegierten ihren neuen Stadtpartei-Obmann. Der derzeitige SP-Chef Johann Reindl-Schwaighofer, der Wasserrechts-Jurist Bernhard Humer und der Vorsitzende der Sektion Puchberg, Karl Schönberger, gaben ihre Kandidatur ab. Bevor es am 10. Mai zur Abstimmung kommt, soll am 31. März vor dem Ausschuss ein Hearing der drei Kandidaten stattfinden. Sowohl Humer als auch...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Rudolf Bräuml, Mihai Bobocica, Dominique Plattner, Zsolt Petö, Jianjun Wang und Trainer Attila Szücs.

Neuzugang soll zum Meistertitel führen

Das Team von SPG Walter Wels verstärkt sich mit dem Champions-League-Sieger Jianjun Wang. WELS. Präsident Bernhard Humer hat große Erwartungen an den chinesischen Neuzugang. So war Jianjun Wang in Jugendtagen nicht nur der Zimmerkollege von Jian Zhan, der dem Team in der Saison 2013/14 zum Titelgewinn verhalf, er gewann mit dem französischen Club Pontoise Cergy auch die Champions-League. Der Rechtshänder lebte zuletzt in Belgien, ist nun aber in seine Heimat zurückgekehrt. Diese Tatsache war...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Bernhard Humer ist erfreut, dass das Gelände in der Vogelweide nach zwei Jahren bebaut wird.

"Schandfleck" verschwindet aus der Vogelweide

In der Vogelweide entstehen ab Herbst 40 neue Wohnungen. WELS. Nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss steht fest, dass die Compact BauGmbH ein aufgelassenes Tankstellengelände und einen verwilderten Lagerplatz in der Vogelweiderstraße bebauen wird. Auf einer Fläche von rund 11.250 Quadratmetern sollen 40 Wohnungen entstehen, dazu noch Büro- und Geschäftsflächen. "Für die Vogelweide ist diese sinnvolle Nachnutzung des seit zwei Jahren brach liegenden Geländes eine Aufwertung", sagt Gemeinderat...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Heinz Rechberger, Walter Aichinger, Bernhard Humer, Peter Lehner und Andreas Rabl mit den zuku?nftigen Mietern.
1

43 Mietkaufwohnungen der WSG übergeben

WELS. Mit 43 neuen Mietkaufwohnungen hat die WSG in der Wimpassinger Straße insgesamt 2090 Wohneinheiten errichtet. Diese wurden am 29. September offiziell übergeben. Geplant wurde die Wohnanlage mit farblich harmonisch gestalteter Fassade von Baumeister Rudolf Fehringer. Ausgestattet mit Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten soll ein gelebtes Miteinander ermöglicht und beste Wohnqualität für die Mieter garantiert werden. Die Wohnanlage erfüllt zudem die Kriterien für...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Beim TVN-Sommerfest: die Geehrten Alexandra Zemsauer und Vater Hermann mit TVN-Obmann Bernhard Humer.

Trainer-Auszeichnungen beim TVN Sommerfest

WELS. Der Skiverein TVN Sparkasse Colop Wels vergisst auch im Sommer auf das Feiern nicht. Zum Fest mit Kultstatus das von Ernst König im Brauchtumszentrum Herminenhof mustergültig organisiert wurde, kamen 150 Gäste. „Das Fest ist unser Dank an alle Sportler, Funktionäre und Sponsoren“, betonte TVN-Obmann Bernhard Humer. Der derzeit wohl berühmteste Sohn des TVN Wels, Weltcup-Ass Vincent Kriechmayr, musste schweren Herzens absagen: „Sorry, ich muss daheim am Bauernhof bei der Heuernte helfen“....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Hermann Wimmer und Bernhard Humer befürworten Wohn- und Geschäftsflächen auf der frei werdenden Fläche.

Ehemalige Tankstelle soll abgerissen werden

Schandfleck in der Vogelweide macht den Weg frei für Wohn- und Geschäftsflächen. WELS. Die vor zwei Jahren aufgelassene Tankstelle in der Welser Vogelweiderstraße soll endlich abgerissen werden. „Ich bin froh, dass dieser Schandfleck wegkommt“, sagt SPÖ-Vizebürgermeister Hermann Wimmer. Der Vizebürgermeister befürwortet eine künftige Nutzung des Grundstückes als Baugrund für Wohnraum und Geschäftslokale. Die ehemalige Tankstelle an der Ecke Vogelweiderstraße/Leopold-Bauer-Straße, deren Betrieb...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Der neue TVN-Obmann Bernhard Humer mit Obmann-Stellvertreter Herbert Kollinger und Finanzreferent Bruno Huber.

Neuer Obmann beim TVN: Humer folgt Hochhauser

WELS (ph). Tischtennispräsident Bernhard Humer ist neuer Obmann des TVN Naturfreunde Wels. Er tritt an die Stelle von Manfred Hochhauser, der seine Funktion nach acht Jahren zurückgelegt hat. "Es freut mich den TVN Wels, einen hervorragend strukturierten und über die Jahre hindurch erfolgreichen Welser Sportverein in eine gute Zukunft begleiten zu dürfen", besätigt Humer. Sportlich ist der TVN in dieser Saison gut aufgestellt. Vincent Kriechmayr vertritt Wels heuer beim Super-G Weltcup und...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Bürgermeister Peter Koits und die Gemeinderäte aus der Vogelweide Sabine Brenner-Nerat und  Bernhard Humer überzeugten sich von den Baufortschritten und bedankten sich bei den Bauarbeitern für deren geleistete Arbeit.

Am Lückenschluss wird eifrig gearbeitet

Die Arbeiten an der Verlängerung des Radweges zwischen der Ferdinand-Vielguth-Straße und der Holterstraße entlang der Vogelweiderstraße laufen auf Hochtouren. Die Baumaßnahme dient einem weiteren Lückenschluss im Radwegenetz in der Vogelweide, wobei in weiterer Folge der Bereich bis zur Kreuzung mit dem Heimstättenring noch errichtet wird. „Im Zuge der jetzigen Baumaßnahmen wird auch im Kreuzungsbereich zwischen der Vogelweiderstraße, der Billrothstraße und dem Heimstättenring ein...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Zeko

Wels spielt in der Champions League

Am Mittwoch hoffen die Walter-Mannen auf Losglück bei der Auslosung der Gruppen. Am kommenden Dienstag, 11. Juni, beginnt für den Tischtennisverein SPG Walter Wels eine neue Zeitrechnung. Die Welser schnuppern erstmals Champions-League-Luft. Obmann Gerhard Demelbauer und Präsident Bernhard Humer werden an diesem Tag von Schwechat in die Tischtennis-Hochburg Düsseldorf fliegen. Dort findet am Mittwoch die Auslosung zur Champions-League statt. Die Welser dürfen sich auf Matches mit absoluten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Zeko
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.